Sword Art Online Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ich schaue mir die deutsche Version auf Pro7 an und muss sagen, dass die Synchro echt schlecht ist. Wer auch immer die Texte geschrieben hat, hat es total verhauen, oft sprechen die Charaktere total geschwollen, betonen einige Sätze, vor allem Anhänge wie -san total seltsam und setzen die Sprechpausen unpassend. Außerdem finde ich, dass einige Stimmen nicht wirklich passen.
      3DS Freundescode: 0533 - 4255 - 1908 Pn wer addet

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RisetheFist ()

      RisetheFist schrieb:

      Ich schaue mir die deutsche Version auf Pro7 an und muss sagen, dass die Synchro echt schlecht ist. Wer auch immer die Texte geschrieben hat, hat es total verhauen, oft sprechen die Charaktere total geschwollen und setzen total seltsame Sprechpausen. Außerdem finde ich, dass einige Stimmen nicht wirklich passen.
      Ich muss dir (leider) recht geben. Season 1 war noch gut bis erträglich fand ich, aber es hat stark nachgelassen.
      Mit Subs schauen bevorzuge ich hier wesentlich.

      MfG
      ~Pfannkuchen~

      RisetheFist schrieb:

      Wie es aussieht hat Pro7 dir Ausstrahlung auf Pro7 Maxx am Freitag verlegt oder wie sieht es aus?
      Ja, die Wiederholungen der Folgen haben zu geringe Quoten erzielt und wurden durch die Simpsons ersetzt, mittlerweile wurde es auf Pro7 Maxx ausgelagert.
      Finde ich zwar schade, aber irgendwo verständlich. Für sowas wie die Simpsons gibt es deutlich mehr Interessenten.

      MfG
      ~Pfannkuchen~


      Wer die exklusive Ankündigung sofort wissen will:
      Spoiler anzeigen

      Reki Kawahara sowie das restliche Team das hinter den Anime/Light Novel steht wird auf der Animagic sein.
      Darunter wären:
      Reki Kawahara: Autor der Light Novel
      abec: Light Novel Illustrator
      Karo Adachi: Redakteur
      Shinichiro Kashiwara: Produzent

      Angedacht sind:
      mehrere Q&A-Panels,
      mehrere Signing-Sessions
      2 Große Stage Events

      Ich weiß jetzt gar nicht was ich alles mitnehmen soll XD Die Blue-Rays oder die Novels. Müssen zumindest alle Unterschrieben werden XXD

      Bin Gerade Mega Hyped O.O


      Pfannkuchen schrieb:


      Ja, die Wiederholungen der Folgen haben zu geringe Quoten erzielt und wurden durch die Simpsons ersetzt, mittlerweile wurde es auf Pro7 Maxx ausgelagert.Finde ich zwar schade, aber irgendwo verständlich. Für sowas wie die Simpsons gibt es deutlich mehr Interessenten.
      Das war ein Flop mit Ansage. Was wurde denn vom Sender für eine Zuschauerschaft erwartet? Die meisten der interessierten Manga/Anime-Fans haben SAO alle gesehen (hatten zumindest ~6 Jahre Zeit gehabt) und der Rewatch-Value ist nicht wirklich hoch. Die Normalfags haben sowieso kein Interesse daran. Nimmt man dann noch andere Faktoren hinzu wie Synchro, Uhrzeit, etc. dann hatte dieses Experiment nie wirklich eine Chance gehabt.
      It goes up, boys:
      animenewsnetwork.com/news/2018…ber-6-tv-premiere/.136564

      Bzw. In deutsch:
      anime2you.de/news/239552/sword…ird-4-cour-serie-trailer/

      Zusammenfassung:
      Wir haben ja lange gerätselt ob es nun 25, 50 oder am ende sogar nur magere 12 Folgen werden könnten. Nun wurde es zumindest zu 50 % enthüllt:
      Die serie wird nicht 1 season laufen, sondern ganze 4 Seasons. Ob diese aber zusammenhängend sein werden, oder zwischendurch pausen eingelegt werden( bspw. Wie bei food wars S3 wo 1 season pause zwischendurch war) ist noch unbekannt.

      Jedenfalls könnte man nun grob überschlagen das es wohl etwa 50 folgen werden. Ich denke es werden ja Season wieder 12 folgen + 1 zusammenfassung(siehe season 2 beim break von ggo zu den anderen arcs) . Und hoffnung ist natürlich darauf alle mit einem schlag zu kriegen.

      Andererseits darf man nicht vergessen dass das aktuelle originalwerk in japan bei band 19 ( + 3 Progressive, welche wir schon aus dem Anime der ersten season teils kennen ) ist. Jetzt wird aber bis 18 alles als anime verpackt. Ergo heisst es gibt es einige wartezeiten dazwischen, um möglichst viel zeit dazwischen verstreichen zu lassen und vorsprung für das original wett zu machen(besonders da durch angabr von dritten der band 19 wieder was grosses wie der aktuelle alicization arc werden könnte) oder wir kriegen 1 jahr dauerfeuer und danach für ein gefühltes jahrtausend überhaupt nix mehr bzw. Nur noch sowas wie sao alternative: ggo (letzteres ist dann nicht kanon und wird von anderen autoren dazugeschrieben)

      Wäre mit beiden konzepten noch nicht ganz zufrieden, aber müsste man dann wohl hinnehmen.


      Was ist denn das?

      Gestern abend kam doch schon die neue Folge und immernoch ist hier totenstille?

      Dann muss ich wohl alleine meine Meinung dazu geben. Vorwissen: Ich kannte den Anfang schon(und noch ein wenig mehr), da ich den Novel ja schon gelesen habe. Wobei ich mich schon darauf freue wenn ich wieder auf den gleichen Stand wie anime und Novel bin. Dann kann ich erst den Anime schauen und dann den Novel soweit weiterlesen, bis ich 1:1 wieder an der gleichen Stelle bin(um zu vergleichen):
      Spoiler anzeigen

      Ich war positiv überrascht. Wir haben im Grunde 2 komplette Chapters in den 50 min(Pro Band waren es etwa 3-4, wenn ich mich korrekt zurückerinnere). gehabt und diese wurden auch mit ungewöhnlich guter Qualität nachempfunden. Außerdem wirkte es in den Trailern immer so als wäre durch neue Zeichentechnik das komplette Szenario stärker "aufgehellt" und auch die Stile allgemein wären sehr abrupt. Doch während der Folge ist mir das nicht mehr so aufgefallen.
      Außerdem hat es mich verwundert dass wir direkt 2 Critical Moments ("Entführung" von Alice und Kirito wie er vergiftet wurde) in der 1 Folge bekommen haben. Die nächsten Folgen haben meiner Erinnerung nach dann erstmal nicht so viele Criticals, was aber auch ganz gut ist. Ist aber nochmal ganz anders wie bei Staffel 2 Folge 1 wo es keinen Critical gab. Wobei mir das so persönlich ganz gut gefällt.
      Bin auch gespannt wie es dann nächste/übernächste Folge weitergeht. Da gibt es dann einen Part mit vielen inneren Monologen und bei den vorherigen Staffeln wurden diese einfach geskippt.
      Auch hat mich das Opening etwas überrascht. Ich weiß ja dass die Charaktere wiederkommen werden und auch das Alice noch eine sehr große Rolle spielen wird(wem es noch nicht aufgefallen ist: Alice -> Alicization), doch mir ist noch nicht klar dass The Laughing Coffin eine solch große Rolle spielt. Besonders wenn man bedenkt dass diese doch alle, bis auf den einen, alle "gefangen" genommen sind. Oder ist das womöglich ein "Komplott" von Rath?


      Wie sieht es bei euch aus? Wie kam die Folge bei euch an? Und zu welcher Kategorie gehört ihr? Habt ihr schon voraus gelesen und wie bewertet ihr dass, was ihr gesehen habt oder wenn ihr es noch nicht gelesen habt, wie denkt ihr geht es wohl weiter?


      Ich hab auch direkt Samstag geschaut und habe noch gar nichts geschrieben. Ich habe schon teilweise vorgespoilert und finde es gut, dass man die Laughing Coffin Szene nicht weit hinausgezögert hat. Die Folge war soweit als Einstieg gut geeignet, zwischendurch auch mal kurz ein wenig GGO Action zur Abwechslung gehabt. Apropos, ist das nur mein Gefühl oder haben die Produzenten tonnenweise Geld in Sinons Augen gesteckt? Die sahen ja mega aus. (Für mich gilt halt eh Sinon > Asuna, deshalb ist es mir aufgefallen, vielleicht ist aber generell alles besser animiert)

      Cerus schrieb:

      Kommts mir nur so vor oder ist Kirito wirklich so blöd und lässt sich als Versuchskaninchen nutzen bei einer Sache wo er danach nicht mal mehr weis was die gemacht haben? WIE DUMM IST ER EIGENTLICH?
      MCs müssen doch fast immer strohdoof sein dachte ich^^

      Was mich als einziges stört, ist die Tatsache, dass es vermutlich bald schon den ersten Kirito x Eugeo Ship geben wird. Natürlich mussten die direkt mal bei der Rangelei der beiden deren Arsch in den Vordergrund schieben, die Memes sind jetzt schon vorhanden. Und der Handshake am Ende wäre um einiges erträglicher, wenn die beiden nach der zweiten Faust aufhören und nicht noch so komisch ihren Finger küssen und in den Himmel zeigen. :S
      Aber gut, das ist Meckern über Kleinigkeiten.

      MfG
      ~Pfannkuchen~

      Cerus schrieb:

      Was mir grade wieder einfällt. Wie viel Zeit ist eigentlich zwischen den arcs vergangen? Weil alle (auch Shinon) sehen um ein ganzes Stück älter aus
      Nur knapp 6 Monate, da sind sich alle Timelines einig.

      baka-tsuki.org/project/thumb.p…(tentative).png&width=900

      MfG
      ~Pfannkuchen~
      I'm back puh war ewig nicht mehr drin hoffe euch gehts gut ;)

      wer hat schon mit der dritten staffel angefangen? ich wollte eigentlich damit warten aber sao ist wohl nach fate die einzige serie wo ich es nicht abwarten kann auch wenn ich ne woche auf eine neue folge wohl wieder warten muss. :D


      Wenn die Hoffnungen und die Wünsche der Menschen sterben, ist dies für die Zukunft nichts, als eine leere Erinnerung der Vergangenheit...

      Das Virtuelle Team All or Nothing sucht neue Member!
      So. Letzte Woche haben wir mit Folge 4 Band 9 abgeschlossen gehabt und gestern ging es dann mit 10 weiter:

      "Folge 5"

      Nun wurde endlich fortgesetzt, was mit Folge 1 2. Hälfte angeteasert wurde. Zeitlich spielt dass etwa da wo Kirito in Underworld gelandet ist und Eugeo gerade kennenlernt. Und vielleicht haben es schon einige gemerkt aber beim Preview von 4 auf 5 hat den Titel nicht Kirito sondern Asuna gesprochen, was darauf hingewiesen hat, dass Folge 5 Asuna-Centered wird.

      Überrascht hat mich hingegen dass man dass erreichen von Turtle noch so stark gestreckt hat. Im Buchoriginal wird dass zwar auch ziemlich breit getreten, doch war auch der Part mit 1 Chapter abgeharkt. Wobei ich aber auch sagen muss, kam die Zusammenstellung dieses "Professoren Team ehemaliger Kayaba-Kollegen" im Buch nicht wirklich zur Geltung. Gerade da dieses bisher noch nicht so viel Bedeutung hatte. Aber ggf. äußert sich dass dann wenn wir Alicization Beginning abgeschlossen haben(Band 9 + 10, ggf. auch 11).

      Die nächste Folge wird dann aber weniger "spannend", dafür sehr viel aufschlussreicher. Denn endlich werden die technischen Aspekte erläutert(welche mMn. ziemlich interessant sind, zumindest in der Buchvorlage) und was sich eigentlich hinter "Alicization" bzw. "Unterworld" verbirgt.


      Ansonsten würde ich mich auch kurz nochmal an die Leute richten die die Buchvorlage von SAO gelesen haben:
      habt ihr den Accel World Light Novel schonmal gelesen? Denn ich habe das getan(aktuell noch Band 1, aber 2 + 3 sind schon bei mir im Regal und kommen als nächstes dran. Ausgenommen SAO Novel 6 kommt schneller an) und wollte mal die Eindrücke anderer Leute hören
      "AccelWorld/SAO"

      Zuerst einmal war ich ziemlich schwer überrascht. Ich persönlich habe nämlich keinen wirklichen Draht zum Accel World Anime finden können, während ich ja sein anderers Werk, SAO, ja total feiere. Wobei mir ja schon bekannt war dass meistens die Leute entweder Accel World mögen oder SAO, aber nur selten beiden. Das war auch der Grund warum ich mich so lange davor gedrückt habe, den Novel zu lesen.
      Wobei ich aber sagen muss, dass ich die Accel World Novel sogar sehr angenehm und interessant finde. Gerade auch deshalb weil unser Hauptcharakter im Novel noch viel mehr selbstkritik und Gesellschaftskritik äußert, als im Anime dann zur Geltung kommt. Gerade auch der stark humoristische Selbsthass macht es sehr belustigend zu lesen, als es SAO kann, welches im Vergleich dazu viel Trockener erscheint

      Dabei ist mir auch aufgefallen dass die Verlustrate bei Accel World um ein vielfaches höher ist als bei SAO. Schon bei SAO ist mir immer wieder aufgefallen wie gerade die Gedanken der Charaktere nur sehr selten in den Anime mitübernommen wurden, doch bei Accel World hat das mMn. eine viel größere Basis angenommen. Ich habe sogar extra nochmal die erste Folge angeschaut um die entsprechende Verlustrate vergleichen zu können. Jetzt habe ich auch verstanden warum ich die erste Folge damals überhaupt nicht verstanden habe, da man hier enorm durgerusht ist, ohne irgendwo zu erläutern worum es geht.

      Ansonsten nimmt der erste Band Accel World etwa 5 Folgen ein. ergo ist die erste Staffel wohl bis Band 4 oder 5 beendet. wobei ich sagen muss dass es im Anime scheinbar noch mehr "Sprünge" geben dürfte, weshalb einfach ganze Bände ausgelassen werden. Aber vielleicht hat die ja schon jemand komplett gelesen und kann mir zumindest die Info geben welche Bände enthalten sind und welche nicht.