Mein Deck, Schwerpunkt : Nummer C101: Lautlose Ehre DARK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Mein Deck, Schwerpunkt : Nummer C101: Lautlose Ehre DARK

      Hallo, ich würde euch gerne mein Deck vorstellen, falls ich es schon so nennen darf. Mir fehlen jedoch noch erheblich viele Karten, weswegen ich euch hier um Rat frage, meine bisherigen Karten könnt ihr unten nachsehen ich hoffe auf gute Zusammen-Arbeit. Ich warne euch von vornherein, es ist sehr sehr sehr sehr viel, ganz schön und elegant hinter Spoiler versteckt. :D

      Main Deck :
      Spoiler anzeigen

      Monster :
      Spoiler anzeigen
      Madonner
      Padonner
      Schwesdonner
      Donner-Seepferd
      Donnerkönig Rai-Oh
      Materialfresser
      Effektverschleierin

      ~ Statement zu den Monsterkarten ~
      Spoiler anzeigen
      Das Swarming-Potzenial
      von Madonner und Padonner ist wohl kaum zu übersehen mit ihnen kann man mit richtiger Hand im ersten Zug den ARK oder Utopia beschwören.

      Schwesdonner ist auch sehr brauchbar in diesem Deck, man kann sich halt eine Karte vom Friedhof besorgen was nie verkehrt ist.

      Donner-Seepferd's
      Effekt ist sehr gut sollte man eine schlechte Hand haben, mit ihm ist es mir auch möglich gleich zwei Monster wenn nicht sogar mehr Monster auf's Feld zu kriegen, sollte ich Madonner und Padonner auswählen, außerdem kann ich ihn in einer Kombo mit Schwesdonner spielen, siehe dazu unten.

      Ein Rai-Oh ist immer gut, sollte mir der Effekt nichts nützen kann ich ihn immer noch als Xyz-Matieral gebrauchen und da er ein LICHT Monster vom Typ Donner der Stufe 4 ist, ist er auch kompatibel mit Madonner und Padonner.

      Materialfresser ist ein Monster den man einfach mal verdeckt setzen kann sollte man eine schlechte Hand haben, wenn dies nicht der Fall ist kann ich ihn immer noch für die Nummern-Materialverstärkung nutzen für den Fall der Fälle.

      Mit der Effektverschleierin kann man nichts falsch machen, einen Effekt annulieren schadet nie, kann aber auch für die Nummern Materialverstärkung genutzt werden.

      ~ Notiz zu den Monsterkarten ~
      Spoiler anzeigen
      Rai-Oh ist an sich eine ganz passable Karte kann mir jedoch auch selbst schaden, da er verhindert der Hand Karten hinzuzufügen sollte es kein normales Ziehen gewesen sein, und dies verhindert dann die Effekte von Schwesdonner und Donner-Seepferd, weswegen ihr euch damit befassen könnt und mir sagt ob ich die Karte dann nicht lieber doch raus nehmen sollte.

      Zauber :
      Spoiler anzeigen
      Batterien-Recycling
      Materialerneuerung
      Material einfangen
      Rangsteigerungszauber Barians Kraft
      Rangsteigerungsmagie Barians kleine Kraft
      Rangsteigerungszauber Numeron-Kraft
      Rangsteigerungszauber - Der Siebente
      Rangsteigerungszauber Bewunderung der Massen
      Stoische Herausforderung

      ~ Statement zu den Zauberkarten ~

      Spoiler anzeigen
      Hier gibt es nicht viel zu sagen die Kartentexte sprechen meistens für sich selbst.

      Batterien-Recycling gibt mir zwei Monster zurück, immer nützlich sollte ich keine mehr haben und machst aus einer unbrauchbaren Hand eine gute, kann im Voraus genutzt werden um Materialverstärkung zu nutzen.

      Materialerneuerung, eine simple Karte die mir ein Xyz-Material beschert sollten die mir mal ausgehen.

      Material einfangen ist eine etwas verstärkte Form von Materialerneuerung sie gibt mir nicht nur Xyz-Material sondern sorgt auch noch dafür dass der
      Gegner welches verliert.

      Barians Kraft und Barians kleine Kraft könnt ihr unter Kombos nachsehen.

      ~ Notiz zu den Zauberkarten ~
      Spoiler anzeigen
      Da es etwas viel Rangsteigerungszauber sind könnt ihr mir gerne vorschlagen welche raus zunehmen (natürlich mit vernünftigem Grund). Lediglich Barians Kraft und Barians kleine Kraft sollten bleiben da sie für die unten angegeben Kombos ausschlaggebend und somit unverzichtbar sind.

      Numeron-Kraft kann den DARK beschwören jedoch unter der Voraussetzung dass ich ARK schon auf dem Feld habe, jedoch ist der kleine Nebeneffekt der Karte sehr schön er negiert diese Runde die Effekte aller anderen Karten, man kann ja nie wissen in welcher Situation so was zu gebrauchen ist.

      Der Siebente ermöglicht mir eine sofortige Beschwörung von DARK, was natürlich sehr nützlich ist, Schwächen bzw. ein Risiko sehe ich in dieser Karte nicht, gebt mir eure Meinung dazu.

      Mit Bewunderung der Massen kann ich ohne Monster auf der Karte und dem Feld trotzdem eine Xyz-Beschwörung durchführen mit einer großen
      Chance auf viel Xyz-Material, da es im Spiel reichlich Rang 4 Monster gibt, da es aber trotzdem nicht immer gewährleistet ist dass auf den Friedhöfen Xyz-Monster mit dem Rang 4 liegen besteht ein kleines Risiko, deswegen liegt es an euch ob ich die Karte behalten soll oder nicht.

      Ihr könnt mir noch Karten vorschlagen die gut mit meinen harmonieren, auch welche um die Schwäche von DARK zu umgehen dem verbannen/entfernen,dann muss ich nicht mehr auf das Side-Deck zugreifen und es hat Platz für andere nützliche Karten. Diese Karten müssen nicht unbedingt speziell auf das verbannen/entfernen eingreifen sondern können auch da sein um bereits aktivierte Zauberkarten/Fallenkarten zu negieren und zu zerstören.

      Fallen :
      Spoiler anzeigen
      Lockendes Licht
      Nummern-Materialverstärkung
      Reißender Tribut

      ~ Statement zu den Fallenkarten ~

      Spoiler anzeigen
      Lockendes Licht benutze ich nur wenn es wirklich nicht anders geht, er bringt mir dann immerhin viele Monster zurück, sollte ich wissen dass mein Gegner DARK's Xyz-Material stiehlt kann ich Lockendes Licht nutzen und mir im Voraus Monster in der Hadn sichern um danach Materialverstärkung nutzen.

      Materialverstärkung ist in einem Worst-Case-Szenario gut zu gebrauchen, wenn mein Gegner meinem DARK sein Xyz-Material stiehlt und er somit nicht mehr zurückkommen würde kann ich das wieder gut machen mit Materialverstärkung.

      Reißender Tribut ist eine sehr gut kombinierbare Falle in Verbindung mit DARK, sollte die Monsterkartenzone meines Gegner überfüllt sein bzw. dort Monster anwesend sind die irgendeinen nervigen Effekt besitzen kann ich diese Falle aktivieren die nicht so dramatisch ist da ich DARK einfach zurückbringen kann.

      ~ Notizen zu den Fallenkarten ~
      Spoiler anzeigen
      Ihr könnt mir noch Karten vorschlagen die gut mit meinen harmonieren, auch welche um die Schwäche von DARK zu umgehen dem verbannen/entfernen, dann muss ich nicht mehr auf das Side-Deck zugreifen und es hat Platz für andere nützliche Karten. Diese Karten müssen nicht unbedingt speziell auf das verbannen/entfernen eingreifen sondern können auch da sein um bereits aktivierte Zauberkarten/Fallenkarten zu negieren und zu zerstören.


      Extra-Deck :
      Spoiler anzeigen
      Xyz-Monster :
      Spoiler anzeigen
      Nummer C101: Lautlose Ehre DARK
      Nummer 101: Lautlose Ehre ARK
      Nummer C39: Utopiastrahl
      Nummer 39: Utopia
      Nummer 91: Donnerfunkendrache

      ~ Statement zu den Xyz-Monstern ~

      Spoiler anzeigen
      Lautlose Ehre DARK ist die Schlüsselfigur in meinem Deck um ihn dreht sich der ganze Spielmechanismus den ich erstellt habe. Er kann einmal pro Spielzug ein Monster meines Gegners als Xyz-Material an sich selbst anhängen, somit gehen dem Gegner die Monster aus, weswegen der Gegner theoretisch nicht angreifen kann. Sollte er mehrere Monster haben und es schaffen mich anzugreifen wird DARK zwar zerstört doch sein Effekt bringt ihn wieder zurück solange er Xyz-Material zu dem Zeitpunkt als er zerstört wurde besitzt, was der Fall sein wird da ich die gegnerische Monster immer als Xyz-Material benutze, somit besitzt er eine "quasi-Unsterblichkeit", dies gilt auch fuer Zauber und Fallenkarten, diese können ihn auch zerstören aber kann zurückgebracht werden.. (ARK muss jedoch im Friedhof liegen damit er sich selbst beschwören kann, was auch meistens der Fall sein wird, denn ich beschwöre DARK immer auf eine Weise in der er am Endeffekt ARK als Xyz-Material besitzt (außer Utopiastrahl + Barians kleine Kraft + DARK + Stoische Herausforderung-Kombo) und wenn DARK dann zerstört wird, kommt ARK mit in den Friedhof.)

      Lautlose Ehre ARK ist leicht zu beschwören und erforderlich um DARK's Potenzial auszuschöpfen, er kann wie DARK Monster des Gegners als Xyz-Material an sich selbst anhängen indem er zwei Xyz-Material abhängt, der Gegner kann dann theoretisch auch nicht angreifen wenn er keine Monster besitzt, gelingt es ihm trotzdem eins zu beschwören das ARK besiegen könnte muss er es zweimal tun, da solange ARK Xyz-Material besitzt er auch eine "quasi-Unsterblichkeit" genießt, die "quasi-Unsterblichkeit" beschränkt sich nicht nur auf Angriffe sondern auch auf Zauberkarten und Fallenkarten solange er Xyz-Material besitzt muss er nur eins abhängen um der Zerstörung zu entkommen.

      Utopistrahl ist nur da um den DARK zu pushen siehe dazu Kombos, er kann jedoch auch als Not-Vorrat in einem Worst-Case-Szenario benutzt werden sollten alle meine DARK's weg sein.

      Utopia ist erforderlich um Utopiastrahl zu beschwören und somit indirekt DARK zu pushen, er kann auch in einem Worst-Case-Szenario
      genutzt werden.

      Donnerfunkendrache kann auch in einem Worst-Case-Szenario gespielt werden wenn alle anderen Karten weg sind, sie kann auch zusätzlich beschworen werden als Bonus wenn DARK schon auf dem Feld ist und ich die entsprechende Hand habe, ihr Effekt kommt dazu ganz gut klar mit DARK und meinen anderen Karten.

      ~ Notizen zu den Xyz-Monstern ~
      Spoiler anzeigen
      Ihr könnt mir gerne noch andere vorschlagen die sich gut in mein Deck einbauen lassen, und wie der Titel verrät sollten es auch nur Xyz-Monster sein, ich glaube dass man sowieso keine Fusion bzw. Synchro-Monster einbauen könnte. Synchros vielleicht dank der Effektverschleierin, glaube das aber eher nicht, da ich sie bis dahin schon genutzt haben werde.


      Side-Deck :
      Spoiler anzeigen

      Monster :

      Spoiler anzeigen
      Bisher keine Monsterkarten vorhanden.

      ~ Statement zu den Monsterkarten des Side-Decks ~

      Spoiler anzeigen
      Bisher keins vorhanden.

      ~ Notiz zu den Monsterkarten des Side-Decks ~
      Spoiler anzeigen
      Bisher keins vorhanden.

      Zauber :
      Spoiler anzeigen
      Bisher keine Zauberkarten vorhanden.

      ~ Statement zu den Zauberkarten des Side-Decks ~
      Spoiler anzeigen
      Bisher keins vorhanden.

      ~ Notiz zu den Zauberkarten des Side-Decks ~
      Spoiler anzeigen
      Bisher keins vorhanden.

      Fallen :

      Spoiler anzeigen
      Kaiserliche Eisenmauer

      ~ Statement zu den Fallenkarten des Side-Decks ~

      Spoiler anzeigen
      Da ich oft Match's spiele ist ein gutes Side-Deck von Wichtigkeit. Um die große Schwäche von DARK zu umgehen brauche ich dementsprechend Karten die jegliches verbannen verhindert. Kaiserliche Eisenmauern hat einzig und allein diesen Effekt.

      ~ Notiz zu den Fallenkarten des Side-Decks ~
      Spoiler anzeigen
      Kaiserliche Eisenmauer erfüllt seinen seinen Zweck eigentlich ganz gut, den Gegner halt vom verbannen/entfernen von Monstern zu hindern, jedoch würde damit auch der Effekt von Schwesdonner verpuffen weswegen ihr mir gerne Alternativen vorschlagen könnt.

      Sollten diese Alternativen auch gut in das Main-Deck passen werde ich Kaiserliche Eisenmauer aus dem Side-Deck entfernen. Diese Alternativen müssen nicht unbedingt speziell auf das verbannen/entfernen
      eingreifen sondern können auch da sein um bereits aktivierte Zauberkarten/Fallenkarten zu negieren und zu zerstören.


      Kombos bzw. Strategie-Teil :
      Spoiler anzeigen
      Spoiler anzeigen
      Madonner + Padonner-Kombo (auch Schwesdonner):
      Spoiler anzeigen
      Ich beschwöre entweder Ma oder Padonner und dann halt wieder den jeweils anderen somit habe ich 2 Monster auf einmal. Ganz simpel oder ?, dann kann ich sofort eine Xyz-Beschwörung durchführen. Das geht natürlich sogar noch weiter sollte ich zum Beispiel noch Schwesdonner haben kann ich die auch noch beschwören und den Donnerfunkendrachen beschwören.


      Schwesdonner + Donner-Seepferd-Kombo :
      Spoiler anzeigen
      Ich benutze den Effekt von Donner-Seepferd und wähle zwei Schwesdonner, dann kann ich Schwesdonner normal beschwören und aktiviere ihren Effekt, der Donner-Seepferd wird dann in der Endphase meiner Hand hinzugefügt und ich kann ihn im nächsten nochmal nutzen und dann sofort wieder Schwesdonner zu aktivieren, das geht dann nochmal und das letzte mal kann ich Donner-Seepferd noch einmal benutzen lediglich ohne ihn nochmal zurück zu holen.


      Utopiastrahl + Barians kleine Kraft + DARK + Stoische Herausforderung-Kombo :

      Spoiler anzeigen
      Ich beschwöre Utopia mittels Madonner+Padonner-Kombo oder auf andere Weise, dann beschwöre ich Utopiastrahl mittels seines Effekts, jetzt hat Utopiastrahl drei Xyz-Material, jetzt benutze ich Barians kleine Kraft um DARK zu rufen, Dark besitzt jetzt 4 Xyz-Material ich benutze seinen
      Effekt falls möglich und habe jetzt 5 Xyz-Material, jetzt noch Stoische Herausforderung jetzt hat das DARK 5800 ATK, wenn er angreift wird der
      Schaden verdoppelt, am Ende des Zuges wird er zerstört jedoch kann ich ihn zurückholen.(Sollte ARK im Friedhof liegen, was meistens der Fall ist.)


      ARK + Barians Kraft + DARK + Stoische Herausforderung-Kombo :
      Spoiler anzeigen
      Ich beschwöre ARK mittels Madonner+Padonner-Kombo oder auf andere Weise, dann nutze ich ihren Effekt falls der Gegner Monster kontrolliert, damit hat ARK zwar nur 1 Xyz-Material der Gegner aber -1 Monster, wenn er keins kontrolliert es noch besser, jetzt benutze ich den Effekt von Barians Kraft um DARK zu rufen DARK besitzt jetzt mindestens 2 Xyz-Material und jetzt kann ich den Nebeneffekt von Barians Kraft nutzen um einem Xyz-Monster meines Gegners ein Xyz-Material zu stehlen und DARK anzuhängen, jetzt könnte DARK maximal 4 Xyz-Material besitzen, wenn ich jetzt noch DARK's eigenen Effekt nutze hat er 5 Xyz-Material und hat jetzt 5800 ATK, jeglicher Schaden mit ihm wird verdoppelt, am Ende wird er zerstört aber bei dieser Kombo kann ich ihn so oder so zurückholen da ARK mit auf dem Friedhof gelegt wurde.


      Reißender Tribut oder Donnerfunkendrache + DARK-Kombo :

      Spoiler anzeigen
      Bei beiden werden jeweils alle Monster zerstört (wenn ich den ersten Effekt von Donnerfunkendrache nutze), wenn Dark aber ein Xyz-Material besitzt und letzteres ARK ist oder ARK im Friedhof ist kann ich ihn wieder zurückbringen.

      ~ Notiz zu den Kombos ~
      Spoiler anzeigen

      Falls euch noch mehr Kombos einfallen ruhig dazu schreiben ^^

      Ich habe mir sehr viel Mühe gegeben das alles zu schreiben und ich hoffe ihr könnt was damit anfangen, übrigens die Karten-Anzahl sollte 40 betragen und die Anzahl der einzelnen Karten müsst ihr bestimmen da ihr ja noch die Karten dabei macht :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von xXJayXx ()

      Ich kenne mich mit dem Deck nicht aus, aber anstatt sich nur auf C101 zu konzentrieren würde ich lieber ein Rank 4 Spamdeck machen das das mehr Möglichkeiten hat. Ansonsten verstehe ich den Sinn hinter Materialfesser nicht, er muss zum einen erstmal in den Grave kommen und zum anderen muss der Gegner ein Xyz Monster haben. Zwar haben viele Deck Xyz Monster aber wenn diese ihren Effekt einmal nutzen haben sie entweder keine Materialien mehr oder nur noch eins, dass sie eh nicht mehr brauchen. und ich glaube nicht das du unbedingt Extramaterialien brauchst.
      Ansonsten wie gesagt, kein Plan von der Deckart oder dem Archetype

      -Alphaa
      Blah, Blah, Blah ...
      puu.sh/b5ZpH/a6a4590908.png
      Haha, zuerst mal Danke für die erste Antwort bezogen auf mein Deck :D, ich wollte halt ein Deck erschaffen, mit einem Boss-Monster das immer wieder zurückkehrt, mir meine Life-Points erhöht und dem Gegner Monster stiehlt :P, deshalb auch Karten wie Materialfresser oder die anderen plus Xyz-Material Karten, diese Karten sogar dafür dass ich DARK's Effekt nutzen kann wenn er im Friedhof ist. UNd Materialfresser kann man ja einfach setzen oder nicht ? :P, dann kommt er von alleine in den Friedhof.
      Klingt zwar schön hat aber seine Lücken.

      Dein Gegner kann deine Nummer C101 aus dem Spiel schicken oder auf die Hand zurück geben.
      Selbst eine Kombination mit Verbotene Lanze und Nummer 50 hilft genauso.
      Dein Gegner kann genauso auch die normale Nummer 101 aus deinen Friedhof verbannen und dann kannst du den Effekt von Nummer C101 nicht verwenden.

      Eher sind die Dragon Ruler's Bossmonster die den Gegner in seiner Handlung stören können.

      Und allein wenn Nummer C101 auf dem Friedhof liegt und ihren Effekt aktiviert kann der Gegner zuvor Abyss-Bewohner beschworen haben.
      Deine Idee ist zwar kreativ aber in der Realität nicht geeignet.
      Und die jenigen die noch Makrokosmos als auch Dimensionsriss verwenden haben das Spiel schon so gut wie gewonnen.

      Ich finde Nummer C101 ist wie Exodia Necross die die Teile auf den Friedhof benötigt ;)

      Lieber ein Deck das viele Xyz's vom Rang 4 beschwört.
      Was ich mir vorstellen könnte wäre bei dir dass du den Donner-Core behältst, da er stabil Rang 4 produziert und zusätzlich zu 12-13 Rang 4 noch 2-3 DARK einbaust, die du durch diese Karte ja leicht stellen kannst.
      So hast du mehr Flexibilität, bist aber weniger anfällig gegen D.D. Krähen oder Makro.
      Spielerisch haben Raritäten auch Vorteile: Eine UMR Veiler negiert dich krasser