Crossed Souls - Spoiler komplett

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Denke ich nicht weil die anders geheißen haben ich denke hier kommt noch n neuer Fusions typ der Spirit Beasts raus ^^

    Btw kann man hier noch mit weiterem Infernoid support rechnen ich meine da fehlen ja noch n paar Monster ^^
    Die ultis bei den spirit beasts, damit sind spezifisch die Fusionen der Ritual Spirit Beasts gemeint, stand auch in eine ygorganzation thread stehen

    ja wir kriegen noch 3 infernoid monster, es gibt genau 10 stück, wie es bei den qliphorts der Fall ist und auch bei den Sephiras, hat mit dem heiligen Baum zu tun ganz einfach

    Mäc Geiz schrieb:

    So langsam könnte man auch die shaddoll wasserfusion leaken, damit man weiß, ob sich shaddoll noch lohnt.


    Wenn du meinst, das der spielbare Status von Shaddolls von der Wasserfusion abhängt, dann solltest du wohl direkt aufhören das Deck zu spielen, da du dann eh direkt wieder zu dem als nächstes als "olololo OP" angepriesenen Deck rennen wirst.
    V-Jump News

    Raid Raptor – Revolution Falcon
    DARK/Winged-Beast
    Xyz/Effect
    Rank 6 2000/3000
    3 Level 6 Winged-Beast-Type monsters
    (1) You can Detach 1 Xyz Material from this card: This card can attack all monsters your opponent controls once this turn.
    (2) At the Start of the Damage Step, when this card battles a face-up Special Summoned monster: that monster’s ATK and DEF become 0.
    (3) If this card has a “Raidraptor” Xyz Monster as an Xyz Material, it gains the following effect:
    •Once per turn: You can target 1 monster the opponent controls; Destroy it, and if you do, inflict damage to your opponent equal to half of its ATK.

    Raidraptor – Blaze Falcon
    DARK/Winged Beast
    Xyz/Effect
    Rank 5 1000/2000
    3 Level 5 Winged-Beast Type monsters
    (1) If this card has Xyz Materials, it can attack your opponent directly.
    (2) When this card inflicts Battle Damage to the opponent: You can target 1 monster the opponent controls; Destroy it.
    (3) Once per turn: You can detach 1 Xyz Material from this card; Destroy all Special Summoned monsters the opponent controls, and if you do, inflict 500 damage to your opponent for each destroyed monster.

    Raidraptor – Mimicry Lanius
    DARK L4 Winged-Beast
    1100/1900
    You can only use the (2) effect of “Raidraptor – Mimicry Lanius” once per turn.
    (1) Once per turn, during your Main Phase, if this card was Normal Summoned or Special Summoned this turn: You can increase the Levels of all “Raidraptor” monsters you currently control by 1.
    (2) During your Main Phase, if this card was sent to the Graveyard this turn: You can banish this card from your Graveyard; add 1 “Raidraptor” card from your Deck to your hand, except “Raidraptor – Mimicry Lanius”.

    Raid Raptors – Impale Lanius / Raidraptor – Impale Lanius
    Dark Winged Beast / Effect
    LV4 1700/1000
    You can only use the (2) effect of “Raidraptor – Impale Lanius” once per turn. (1) Once per turn, during your Main Phase, if this card was Normal Summoned or Special Summoned this turn: You can target 1 face-up Attack Position monster; change it to face-up Defense Position. (2) During your Main Phase 2, if this card attacked this turn: You can target 1 “Raidraptor” monster in your Graveyard; Special Summon it.

    Rank-Up-Magic Revolution Force
    Spell Quick-Play
    (1) Apply of the these effects based on whose turn it is.
    -Your turn: Target 1 “Raidraptor” Xyz Monster you control; Xyz Summon 1 “Raidraptor” monster from your Extra Deck that is 1 Rank higher than that target by using it as the Xyz Material (Xyz Material attached to that monster also become Xyz Materials on the Summoned monster).
    -Your opponent’s turn: Target 1 Xyz Monster with no Xyz Materials your opponent controls; take control of that monster, then Xyz Summon 1 “Raidraptor” monster from your Extra Deck that is 1 Rank higher than that target by using it as the Xyz Material (Xyz Material attached to that monster also become Xyz Materials on the Summoned monster).

    Performapal Springoose
    Performapal Hammer Mammoth
    Performapal Lizardraw
    Performapal Pinch Helper
    Death Toy Chain Sheep
    Death Toy Mad Chimera
    Furnimal Sheep

    Infernoid Belphegor
    Fire Fiend / Special Summon / Effect
    LV6 2400/0
    Cannot be Normal Summoned/Set. Must be Special Summoned (from your hand or Graveyard) by banishing 2 “Infernoid” monsters from your hand or Graveyard while the total Levels and Ranks of all Effect Monsters you control are 8 or lower, and cannot be Special Summoned by other ways. (1) When this card declares an attack: You can have your opponent banish 1 card from their Extra Deck. (2) Once per turn, during either player’s turn: You can Tribute 1 monster, then target 1 card in your opponent’s Graveyard; banish it.

    ShikiKuro schrieb:

    Mäc Geiz schrieb:

    So langsam könnte man auch die shaddoll wasserfusion leaken, damit man weiß, ob sich shaddoll noch lohnt.


    Wenn du meinst, das der spielbare Status von Shaddolls von der Wasserfusion abhängt, dann solltest du wohl direkt aufhören das Deck zu spielen, da du dann eh direkt wieder zu dem als nächstes als "olololo OP" angepriesenen Deck rennen wirst.
    Vllt sollest du mal überlegen, welche strategien für jene spieler geöffnet werden? Sticht da nicht ne karte hervor? Gk wurde auch durch recruiter erst meta, also schnauze.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mäc Geiz ()

    Mäc Geiz schrieb:

    ShikiKuro schrieb:

    Mäc Geiz schrieb:

    So langsam könnte man auch die shaddoll wasserfusion leaken, damit man weiß, ob sich shaddoll noch lohnt.


    Wenn du meinst, das der spielbare Status von Shaddolls von der Wasserfusion abhängt, dann solltest du wohl direkt aufhören das Deck zu spielen, da du dann eh direkt wieder zu dem als nächstes als "olololo OP" angepriesenen Deck rennen wirst.
    Vllt sollest du mal überlegen, welche strategien für jene spieler geöffnet werden? Sticht da nicht ne karte hervor? Gk wurde auch durch recruiter erst meta, also schnauze.


    Nur das du von einem praktisch vollständigen, bereits starken Deck sprichst, dass auch ohne zusätzliche Karten viable AF ist, und nicht ein Deck das vorher grade mal 4 oder 5 Karten hatte und nicht genug synergie hatte um alleine zu funktionieren. Und seit wann sind bzw. wann waren denn bitte GK Meta? Für 3 Tage? (GK = Grave Keepers, richtig?) Das war immer mehr Anti als etwas anderes.

    Sagen wirs mal so, Shaddolls haben sogar schon ohne Erd- und Feuerfusion funktioniert (und die Windfusion ist jetzt auch nicht grade das gelbe vom Ei), diese beiden(bzw. drei) geben zwar Optionen, aber die wirkliche Stärke lag und liegt in der Funktionsweise der Maindeck-Monster, Shaddoll Fusion und Winda/Construct. Ich will nichtz sagen, dass Shekhinaga nicht gut ist, sie ist ziemlich gut sogar, aber der Spielbare Status war so oder so gegeben. Das einzige, was die Wasserfusion tun könnte, ist komplett broken zu sein und Shaddolls in ein T0 Deck zu verwandeln (oder die anderen Toptier Decks aufzumischen), aber selbst wenn sie ein 0/0 Vanilla ist, sind Shadoll trotzdem weiterhin viable.
    Wann gk meta war? Ein blick auf ältere ycs en verrät dir so einiges. Will jetzt aber nicht abschweifen.

    Worums mir bei der wasserfusion geht, ist treeborn frog. Und da die meisten eh 3x enemy controller spielen, why not? Falls wirklich eine wasserfusion ansteht, was auch wahrscheinlich klingt, dann hoffe auch auf glänzende werte und mittelmäßigen bis sehr guten effekt, damit man richtig frech mit enemy controller agieren kann xd.

    In knapp 2-3 wochen wissen wir aber mehr.

    Ja, winda war wirklich eine enttäschung, wie man es bei konami nicht gewohnt ist.

    Edit: ich meinte wendigo.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mäc Geiz ()

    Kuro, du hat scheinbar lediglich gegoogelt, was Gravekeeper betrifft. Denn da wird tatsächlich bei einigen Sucheregbnissen von Anti Meta gesprochen. Jede Wette, dass du 2010 noch nicht YGO gespielt hast. Da wurde auf der YCS Atlanta das damalige Meta perfekt gelesen und Gravekeeper gewann das Turnier. In der Folge gehörten sie einige Zeit zum Meta Geschehen.

    Entschuldigt mein Off Topic
    So wie es bisher war, dürfte wohl eine Wasserfusion hier drin sein.
    Mit einer hohen Wahrscheinlichkeit das ihr Effekt in der Liga von Wendigo ist.

    Denn allein die Option mit Enemy Controller, Treeborn usw, wird doch ein Trishula Effekt etwas ZU Stark sein.
    Sinister Serpent wird mit der nächsten Liste eh auf 3 gehen im OCG (weil er sonst nicht spielbar ist ohne Kaiserliche Eisenmauer)

    Ich hoffe das hier noch ein bisschen Platz für die 5 Melodisch Karten aus dem Anime sind.
    For what is a man profited, if he shall gain the whole world, and lose his own soul?
    Matthew 16-26

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ferio von Cefiro ()

    Gab es nicht schon vor über nem Monat ne "geleakte" Info dass der Effekt der Wasser Fusion Asura Priest like ist ?

    kA ob das vertrauenswürdig ist aber etwa in der Kategorie an Spielbarkeit würde ich ne Wasser Fusion erwarten nach Hound, Wendigo, Neph Fusion und dem Shaddoll Saphira xD

    Instant>Noden>Squamata + Fusion wäre mit einem brokenen Effekt auch nicht so lustig deshalb geht Konami bestimmt auf Nummer sicher und macht sie unspielbar lol

    Mäc Geiz schrieb:

    Wann gk meta war? Ein blick auf ältere ycs en verrät dir so einiges. Will jetzt aber nicht abschweifen.

    Worums mir bei der wasserfusion geht, ist treeborn frog. Und da die meisten eh 3x enemy controller spielen, why not? Falls wirklich eine wasserfusion ansteht, was auch wahrscheinlich klingt, dann hoffe auch auf glänzende werte und mittelmäßigen bis sehr guten effekt, damit man richtig frech mit enemy controller agieren kann xd.

    In knapp 2-3 wochen wissen wir aber mehr.

    Ja, winda war wirklich eine enttäschung, wie man es bei konami nicht gewohnt ist.


    Ich nehme mal an du meinst die Windfusion, Winda ist die DARK. Und Treeborn... in Shadddolls? Gut wenn man den Denko-build spielt , sicher, aber wenn man mit Sinister Shadow Games und Shaddoll Roots spielen sollte, eher nicht. Oder die neue Ausrüstungskarte. Aber gut, wenn sich der Effekt lohnt, warum nicht. Ich bezweifle es nur... "Give up to 2 Special Summoned monsters back to the hand of their owner, then send a Shadddoll card from your hand to the graveyard" - the dream X)

    Nebara schrieb:


    Kuro, du hat scheinbar lediglich gegoogelt, was Gravekeeper betrifft. Denn da wird tatsächlich bei einigen Sucheregbnissen von Anti Meta gesprochen. Jede Wette, dass du 2010 noch nicht YGO gespielt hast. Da wurde auf der YCS Atlanta das damalige Meta perfekt gelesen und Gravekeeper gewann das Turnier. In der Folge gehörten sie einige Zeit zum Meta Geschehen.

    Entschuldigt mein Off Topic


    Nur weil Gravekeepers mal was gewonnen haben sind sie noch lange nicht Meta. Wenn ich jetzt ein Deck zusammenbaue, was nur dafür ausgelegt ist die Decks zu zerstören, auf die ich bei einem Turnier mit 90% Wahrscheinlichkeit treffen werde, und damit gewinne, ist das Ding IMMER NOCH ein Anti-Meta Deck, und nicht auf einmal Meta. Als Gravekeepers gewonnen haben hatte jedes deck und seine Mutter Graveyard-Effekte. Nur, weil Gravekeepers das komplett blockierten waren sie nicht meta, sondern eben anti. Oder meint ihr, das nur, weil ein Deck das nur aus Denko, vanities, Monarchs, skilldrain etc. besteht auf einmal als meta-deck zählt, nur weils es BA, Shaddoll und demnächst Nekroz stark einschränkt und möglicherweise sogar mal was gewinnt? Wenn für den Meta-Status wirklich nur ein Turniersieg reicht, dann meinetwegen, waren GK eben Meta. Ansonsten...

    ShikiKuro schrieb:

    Wenn für den Meta-Status wirklich nur ein Turniersieg reicht, dann meinetwegen, waren GK eben Meta. Ansonsten...


    Ich lasse die Shonen Junps und diverse Ladenturniere usw. weg.

    2010/11

    Mal einige GK Ergebnisse bei ausgewählten US YCS

    YCS Philadelphia: 1x Top16 2x Top 32
    YCS Atlanta: Platz 1 und 2 + 1xTop4
    YCS Dallas: Platz 2
    YCS Charlotte: 5x Top 32 3x Top 16 1x Top 8
    YCS Anaheim: Platz 2, 2x Top 16, 2x Top 32
    YCS Orlando: 5 oder 6 Top 32 Plätze teils auch besser

    Das waren nicht alle YCS Turniere in den USA in dem Zeitraum. Von Europäischen YCS mal ganz zu schweigen.

    Zum Thema: Das Melodious Thema finde ich ganz nett. Mal sehn was da kommt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Nebara ()

    ShikiKuro schrieb:

    Mäc Geiz schrieb:

    Wann gk meta war? Ein blick auf ältere ycs en verrät dir so einiges. Will jetzt aber nicht abschweifen.

    Worums mir bei der wasserfusion geht, ist treeborn frog. Und da die meisten eh 3x enemy controller spielen, why not? Falls wirklich eine wasserfusion ansteht, was auch wahrscheinlich klingt, dann hoffe auch auf glänzende werte und mittelmäßigen bis sehr guten effekt, damit man richtig frech mit enemy controller agieren kann xd.

    In knapp 2-3 wochen wissen wir aber mehr.

    Ja, winda war wirklich eine enttäschung, wie man es bei konami nicht gewohnt ist.


    Ich nehme mal an du meinst die Windfusion, Winda ist die DARK. Und Treeborn... in Shadddolls? Gut wenn man den Denko-build spielt , sicher, aber wenn man mit Sinister Shadow Games und Shaddoll Roots spielen sollte, eher nicht. Oder die neue Ausrüstungskarte. Aber gut, wenn sich der Effekt lohnt, warum nicht. Ich bezweifle es nur... "Give up to 2 Special Summoned monsters back to the hand of their owner, then send a Shadddoll card from your hand to the graveyard" - the dream X)

    Nebara schrieb:


    Kuro, du hat scheinbar lediglich gegoogelt, was Gravekeeper betrifft. Denn da wird tatsächlich bei einigen Sucheregbnissen von Anti Meta gesprochen. Jede Wette, dass du 2010 noch nicht YGO gespielt hast. Da wurde auf der YCS Atlanta das damalige Meta perfekt gelesen und Gravekeeper gewann das Turnier. In der Folge gehörten sie einige Zeit zum Meta Geschehen.

    Entschuldigt mein Off Topic


    Nur weil Gravekeepers mal was gewonnen haben sind sie noch lange nicht Meta. Wenn ich jetzt ein Deck zusammenbaue, was nur dafür ausgelegt ist die Decks zu zerstören, auf die ich bei einem Turnier mit 90% Wahrscheinlichkeit treffen werde, und damit gewinne, ist das Ding IMMER NOCH ein Anti-Meta Deck, und nicht auf einmal Meta. Als Gravekeepers gewonnen haben hatte jedes deck und seine Mutter Graveyard-Effekte. Nur, weil Gravekeepers das komplett blockierten waren sie nicht meta, sondern eben anti. Oder meint ihr, das nur, weil ein Deck das nur aus Denko, vanities, Monarchs, skilldrain etc. besteht auf einmal als meta-deck zählt, nur weils es BA, Shaddoll und demnächst Nekroz stark einschränkt und möglicherweise sogar mal was gewinnt? Wenn für den Meta-Status wirklich nur ein Turniersieg reicht, dann meinetwegen, waren GK eben Meta. Ansonsten...
    Meinte wendigo, hast recht.

    Die Games kann man immer noch in der draw Phase aktivieren und bei Core muss man sich überlegen, ob man sie wirklich spielen möchte. Von der Equip halt ich nichts, lasse mich aber eines besseren belehren.
    Naja die Equip hat den Vorteil das man auch mit Schattenpuppen allein auf ihre Eigenschaften kommt (Shekinaga, Construct und Grysta).
    Zudem ist sie auch noch eine weitere Poly in dem Deck.
    For what is a man profited, if he shall gain the whole world, and lose his own soul?
    Matthew 16-26

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ferio von Cefiro ()