TCG/OCG Clash of Rebellions (Spoiler komplett)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    TCG/OCG Clash of Rebellions (Spoiler komplett)

    TCG Spoiler Clash of Rebellions

    DE Release: 06. August 2015
    Setgröße: 100 Karten; 9 Karten pro Booster, 24 Booster pro Display
    Sneak Peek: 01./02. August 2015

    Sneak Peek Matte:


    Clash of Rebellions enthält 100 Karten, wie folgt aufgeteilt:

    8 Secret Rare
    5 Ultimate Rare
    10 Ultra Rare
    14 Super Rare
    20 Rare
    48 Common

    Raritäten-Übersicht
    Ghost Rare (1/1)

    CORE-DE054 Rotäugiger Leuchtfeuer-Metalldrache

    Ultimate Rare (5/5)

    CORE-DE048 Erzunterweltler Schwarzer Totenkopfdrache
    CORE-DE049 Infernoid Tierra
    CORE-DE050 Zündster Prominence, der sprengende Drachobezwinger
    CORE-DE051 Buntäugiger Rebellionsdrache
    CORE-DE054 Rotäugiger Leuchtfeuer-Metalldrache

    Secret Rare (8/8)

    CORE-DE021 Der schwarze Stein der Legende
    CORE-DE034 Aromagisterin Jasmin
    CORE-DE042 Erzunterweltler Exzentrick
    CORE-DE051 Buntäugiger Rebellionsdrache
    CORE-DE054 Rotäugiger Leuchtfeuer-Metalldrache
    CORE-DE065 Fehlerhafte Verhaftung
    CORE-DE076 Stürmische Spiegelkraft
    CORE-DE098 Tatsunoko

    Ultra Rare (10/10)

    CORE-DE028 Feueritter Templer
    CORE-DE036 Aromagisterin Rosmarin
    CORE-DE047 Edelstein-Ritterdame Brillanter Diamant
    CORE-DE048 Erzunterweltler Schwarzer Totenkopfdrache
    CORE-DE049 Infernoid Tierra
    CORE-DE050 Zündster Prominence, der sprengende Drachobezwinger
    CORE-DE060 Karten des roten Steins
    CORE-DE082 Kozmo-Bauernmädchen
    CORE-DE092 Absorptionsfusion
    CORE-DE095 Hochgeschwindigkeitsroid Kendama

    Super Rare (14/14)

    CORE-DE003 Xiangke-Magier
    CORE-DE004 Xiangsheng-Magierin
    CORE-DE010 Kuscheltier Maus
    CORE-DE020 Rotäugiger schwarzer Leuchtfeuerdrache
    CORE-DE023 Rotäugiger Erzunterweltler der Blitze
    CORE-DE025 Lüster-Pendel, der Drachobezwinger
    CORE-DE027 Feueritter Kreuzzügler
    CORE-DE039 Infernoid Dekatron
    CORE-DE056 Brillante Fusion
    CORE-DE059 Rotäugige Fusion
    CORE-DE063 Leerenimagination
    CORE-DE075 Trockene Winde
    CORE-DE083 Kozmo-Guthexe
    CORE-DE094 Superstarker Samurai-Oger Shutendoji

    Rare (20/20)

    CORE-DE000 Himmelsdragoner aus Draconia
    CORE-DE012 Kristallrose
    CORE-DE032 Feueritter Lanzenträger
    CORE-DE033 Feueritter Champion
    CORE-DE037 Aromagister Bergamotte
    CORE-DE041 Magische Entführerin
    CORE-DE043 Toon-Cyber Drache
    CORE-DE046 D/D/D-Orakelkönig von Orleans
    CORE-DE052 D/D/D-Scharfschützenkönig Tell
    CORE-DE053 Künstlerzauberer Trapezmagier
    CORE-DE073 Feueritter-Ausbruch
    CORE-DE079 Nebenverdienst
    CORE-DE084 Kozmo-Gleitflieger
    CORE-DE085 Kozmo-Wegbereiter
    CORE-DE086 Kozmostadt
    CORE-DE087 Dogoran, der Kaiju der verrückten Flamme
    CORE-DE088 Kumongous, der Kaiju der klebrigen Fäden
    CORE-DE091 Escher der Frostvasall
    CORE-DE096 Drachgong
    CORE-DE097 Mandrache

    Common (44/44)

    CORE-DE001 Geheimnisvoller Panzerdrache
    CORE-DE005 Künstlerkumpel Kamelhöcker
    CORE-DE006 Künstlerkumpel Trommorilla
    CORE-DE007 Superstarker Samurai Schweißbrenner
    CORE-DE008 Opera die musikalische Diva
    CORE-DE009 Tamtam die musikalische Diva
    CORE-DE011 D/D-Pandora
    CORE-DE013 Überfallraptor – Flaumiger Lanius
    CORE-DE014 Überfallraptor – Singender Lanius
    CORE-DE015 Künstlerzauberer Schadensjongleur
    CORE-DE016 Künstlerzauberer Feuerschlucker
    CORE-DE017 Künstlerzauberer Hütchenspieler
    CORE-DE018 Künstlerzauberer Trick-Clown
    CORE-DE019 Künstlerzauberer Stelzenschütze
    CORE-DE022 Schwarzer Metalldrache
    CORE-DE024 Hüter des Schreins
    CORE-DE026 Feueritter Knappe
    CORE-DE029 Feueritter Paladin
    CORE-DE030 Feueritter Markgraf
    CORE-DE031 Feueritter Galan
    CORE-DE035 Aromagister Ylang-Ylang
    CORE-DE038 Aromakrug
    CORE-DE040 Verlorener Paradiesvogel
    CORE-DE044 Büroboter 005
    CORE-DE055 Pianissimo
    CORE-DE057 Rangsteigerungszauber Raptorkraft
    CORE-DE058 Bläschenbarriere
    CORE-DE061 Zünd-Phönix
    CORE-DE062 Aromagarten
    CORE-DE064 Unterstützungsreiter
    CORE-DE066 Wirre Augen
    CORE-DE068 Brillanter Funke
    CORE-DE069 Überfallraptor – Antwort
    CORE-DE070 Raptorböe
    CORE-DE071 Trickkiste
    CORE-DE072 Rückkehr der Rotäugigen
    CORE-DE074 Feuchte Winde
    CORE-DE077 Frettchenflammen
    CORE-DE078 Ausgleichendes Urteil
    CORE-DE081 Pünktliches Aussterben
    CORE-DE089 Strand von Kyoutou
    CORE-DE090 Künstlerkumpel Silberklaue
    CORE-DE093 Künstlerkumpel Salutiger
    CORE-DE099 Verborgene Sprengladung

    Short Print (4/4)

    CORE-DE002 Risebell der Beschwörer
    CORE-DE045 Vergeltendes "C"
    CORE-DE067 Hemmung!
    CORE-DE080 Nebenwirkungen?


    World Premier Cards

    CORE-EN000 Sky Dragoons of Draconia
    WIND/Geflügeltes Ungeheuer - Normal - Pendel /5/2200/200
    Pendelbereich: 7
    Gerüchten zufolge wurden diese berittenen Himmelstruppen des Reiches von Draconia zusammengestellt, um in den neutralen, schwebenden Himmelsstaat von Cxulub einzufallen. Sofort wurden in den angrenzenden Ländern die Sicherheitsvorkehrungen verschärft.

    [Pendeleffekt]
    Einmal pro Spielzug, wenn ein Normales Monster, das du kontrollierst, deinem Gegner Kampfschaden zufügt: Du kannst 1 Karte auf dem Spielfeld wählen; zerstöre sie.

    CORE-DE081 Pünktliches Aussterben
    Normale Fallenkarte
    Während der Main Phase: Zahle 2000 LP; lasse beide Spieler am Ende der 3. Battle Phase nach der Aktivierung dieser Karte alle Karten, die sie kontrollieren, auf den Friedhof legen.

    CORE-DE082 Kozmo-Bauernmädchen
    LICHT/Psi – Effekt/3/1500/1000
    Während des Spielzugs eines beliebigen Spielers: Du kannst diese Karte verbannen; beschwöre 1 „Kozmo“-Monster der Stufe 4 oder höher als Spezialbeschwörung von deiner Hand. Du kannst diesen Effekt von „Kozmo-Bauernmädchen“ nur einmal pro Spielzug verwenden. Wenn diese Karte deinem Gegner Kampfschaden zufügt: Du kannst 500 LP zahlen; füge deiner Hand 1 „Kozmo“-Karte von deinem Deck hinzu.

    CORE-DE083 Kozmo-Guthexe
    LICHT/Psi – Effekt/4/1800/1000
    Während des Spielzugs eines beliebigen Spielers: Du kannst diese Karte verbannen; beschwöre 1 „Kozmo“-Monster der Stufe 5 oder höher als Spezialbeschwörung von deiner Hand. Du kannst diesen Effekt von „Kozmo-Guthexe“ nur einmal pro Spielzug verwenden. Einmal pro Spielzug: Du kannst 500 LP zahlen und dann 1 offenes Monster wählen, das dein Gegner kontrolliert; ändere es in die verdeckte Verteidigungsposition.

    CORE-DE084 Kozmo-Gleitflieger
    LICHT/Maschine – Effekt/5/2300/800
    Falls diese Karte als Normal- oder Spezialbeschwörung beschworen wird: Du kannst 1 Zauber-/Fallenkarte auf dem Spielfeld wählen; zerstöre sie. Falls diese Karte durch Kampf oder einen Karteneffekt zerstört und auf den Friedhof gelegt wird: Du kannst diese Karte von deinem Friedhof verbannen; beschwöre 1 „Kozmo“-Monster der Stufe 4 oder niedriger als Spezialbeschwörung von deinem Deck.

    CORE-DE085 Kozmo-Wegbereiter

    LICHT/Maschine – Effekt/7/2800/1400
    Kann nicht als Ziel für Karteneffekte deines Gegners gewählt werden. Während deiner Standby Phase: Du erhältst 1000 LP. Falls diese Karte durch Kampf oder einen Karteneffekt zerstört und auf den Friedhof gelegt wird: Du kannst diese Karte von deinem Friedhof verbannen; beschwöre 1 „Kozmo“-Monster der Stufe 6 oder niedriger als Spezialbeschwörung von deinem Deck.

    CORE-DE086 Kozmostadt
    Spielfeldzauberkarte
    Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 deiner verbannten „Kozmo“-Monster wählen; gib es auf die Hand zurück und falls du dies tust, verlierst du LP in Höhe seiner Grundstufe x 100. Einmal pro Spielzug: Du kannst eine beliebige Anzahl „Kozmo“-Monster in deiner Hand vorzeigen und ins Deck mischen, dann ziehe Karten in Höhe der Anzahl der Karten, die du ins Deck gemischt hast. Falls diese Karte in der Spielfeldzone durch einen Karteneffekt zerstört wird: Du kannst deiner Hand 1 „Kozmo“-Karte von deinem Deck hinzufügen.

    CORE-DE087 Dogoran, der Kaiju der verrückten Flamme

    FEUER/Dinosaurier – Effekt/8/3000/1200
    Du kannst diese Karte als Spezialbeschwörung (von deiner Hand) auf die Spielfeldseite deines Gegners in die Angriffsposition beschwören, indem du 1 Monster als Tribut anbietest, das er kontrolliert. Falls dein Gegner ein „Kaiju“-Monster kontrolliert, kannst du diese Karte als Spezialbeschwörung (von deiner Hand) in die Angriffsposition beschwören. Du kannst nur 1 „Kaiju“-Monster kontrollieren. Einmal pro Spielzug: Du kannst 3 Kaiju-Zählmarken von irgendwo auf dem Spielfeld entfernen; zerstöre alle Monster, die dein Gegner kontrolliert. Diese Karte kann nicht in dem Spielzug angreifen, in dem du diesen Effekt aktivierst.

    CORE-DE088 Kumongous, der Kaiju der klebrigen Fäden

    ERDE/Insekt – Effekt/7/2400/2500
    Du kannst diese Karte als Spezialbeschwörung (von deiner Hand) auf die Spielfeldseite deines Gegners in die Angriffsposition beschwören, indem du 1 Monster als Tribut anbietest, das er kontrolliert. Falls dein
    Gegner ein „Kaiju“-Monster kontrolliert, kannst du diese Karte als Spezialbeschwörung (von deiner Hand) in die Angriffsposition beschwören. Du kannst nur 1 „Kaiju“-Monster kontrollieren. Wenn dein Gegner ein oder mehr Monster als Normal- oder Spezialbeschwörung beschwört: Du kannst 2 Kaiju-Zählmarken von irgendwo auf dem Spielfeld entfernen; bis zum Ende des nächsten Spielzugs können das oder die Monster nicht angreifen und ihre Effekte werden annulliert.

    CORE-DE089 Strand von Kyoutou
    Spielfeldzauberkarte
    Jedes Mal, wenn eine oder mehr Karten vom Spielfeld auf den Friedhof gelegt werden, lege für jede auf den Friedhof gelegte Karte 1 Kaiju-Zählmarke auf diese Karte (max. 5). Einmal pro Spielzug, solange 3oder mehr Kaiju-Zählmarken auf dieser Karte liegen: Du kannst deiner Hand 1 „Kaiju“-Monster von deinem Deck hinzufügen. Falls diese Karte zerstört würde, kannst du stattdessen 1 Kaiju-Zählmarke von ihr entfernen.

    OCG ONLY (Japanische Promokarten die in der TCG Version von Clash of Rebellions enthalten sind)

    CORE-EN090 Performapal Silver Claw
    FINSTERNIS/Ungeheuer - Pendel - Effekt/4/1800/700
    Pendelbereich: 8
    Wenn diese Karte einen Angriff deklariert: Alle “Performapal”-Monster, die du derzeit kontrollierst, erhalten bis zum Ende der Battle Phase 300 ATK.

    [Pendeleffekt]
    “Performapal”-Monster, die du kontrollierst, erhalten 300 ATK.

    CORE-EN091 Escher the Frost Vassal
    WASSER/Aqua - Effekt/4/800/1000
    Falls dein Gegner 2 oder mehr Karten in seiner Zauber- & Fallenzone kontrolliert, kannst du diese Karte als Spezialbeschwörung (von deiner Hand) beschwören.

    CORE-EN092 Absorb Fusion
    Normale Zauberkarte
    Füge deiner Hand 1 „Edelstein-Ritter“-Karte von deinem Deck hinzu, dann kannst du diesen Effekt ausführen.
    ● Beschwöre 1 „Edelstein-Ritter“-Fusionsmonster als Fusionsbeschwörung von deinem Extra Deck, indem du das auf ihm aufgeführte Fusionsmaterial von deiner Hand oder Spielfeldseite verbannst.
    Du kannst nur 1 „Absorptionsfusion“ pro Spielzug aktivieren. Du kannst in dem Spielzug, in dem du diese Karte aktivierst, keine Monster als Spezialbeschwörung beschwören, außer „Edelstein-Ritter“-Monstern.“

    CORE-EN093 Performapal Warrior Tiger
    ERDE/Ungeheuer-Krieger - Effekt/4/1700/500
    Wenn diese Karte ein Monster deines Gegners durch Kampf zerstört und auf den Friedhof legt: Du kannst deiner Hand 1 „Künstlerkumpel“-Pendelmonster von deinem Deck hinzufügen. Du kannst diesen Effekt von „Künstlerkumpel Salutiger“ nur einmal pro Spielzug verwenden.

    CORE-EN094 Superheavy Samurai Ogre Shutendoji
    ERDE/Maschine - Synchro - Effekt/6/500/2500
    1 Empfänger-Monster vom Typ Maschine + 1 oder mehr „Superstarker Samurai“-Nicht-Empfänger-Monster
    Diese Karte kann angreifen, solange sie sich in offener Verteidigungsposition befindet. Falls sie dies tut, verwende ihre DEF für die Schadensberechnung. Wenn diese Karte als Synchrobeschwörung beschworen wird, solange du keine Zauber-/Fallenkarten in deinem Friedhof hast: Du kannst alle Zauber- und Fallenkarten zerstören, die dein Gegner kontrolliert.

    CORE-EN095 Hyperspeedroid Kendama
    WIND/Maschine – Synchro – Effekt/6/2200/1600
    1 Empfänger- + 1 oder mehr Nicht-Empfänger-Monster
    Falls diese Karte ein Monster in Verteidigungsposition angreift, füge deinem Gegner durchschlagenden Kampfschaden zu. Du kannst jeden der folgenden Effekte von „Hochgeschwindigkeitsroid Kendama“ nur einmal pro Spielzug verwenden.
    ● Du kannst 1 Monster vom Typ Maschine von deinem Friedhof verbannen; füge deinem Gegner 500 Schaden zu.
    ● Falls sich diese Karte in deinem Friedhof befindet und du keine Karten kontrollierst: Du kannst diese Karte als Spezialbeschwörung beschwören. Du kannst in dem Spielzug, in dem du diesen Effekt aktivierst, keine Monster als Normalbeschwörung beschwören/setzen.

    CORE-EN096 Dragong
    ERDE/Maschine – Pendel /4/500/2100
    Pendelbereich: 7
    Dieser Gong beherbergt die Seele eines ungezähmten Drachen. Er segelt mit unglaublichem Gebrüll durch den Himmel und führt alle, die seinen Ruf hören, in die Schlacht.

    CORE-EN097 Mandolagora
    ERDE/Pflanze – Pendel /5/2500/1000
    Pendelbereich: 2
    Diese Alraune beherbergt die Seele eines von Sorgen geplagten Drachen. Die verfluchten Töne ihrer Klagen verursachen Furcht und Verzweiflung.

    CORE-EN098 Tatsunoko
    WASSER/Wyrm – Synchro - Empfänger – Effekt/3/1700/500
    1 Empfänger- + 1 oder mehr Nicht-Empfänger-Monster
    Falls dieses als Synchrobeschwörung beschworene Monster als Synchromaterial verwendet würde, kann 1 Monster in deiner Hand als 1 des anderen Synchromaterials verwendet werden. Bleibt von den Effekten anderer Monster unberührt.

    CORE-EN099 Prepared Explosives
    Normale Fallenkarte
    Füge deinem Gegner 300 Schaden für jede Karte zu, die er kontrolliert. Falls diese Karte, die du kontrollierst, durch eine Karte deines Gegners zerstört und auf deinen Friedhof gelegt wird: Füge deinem Gegner 1000 Schaden zu.

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    OCG Clash of Rebellion


    Release: 25. April 2015 (Japan)

    Preis: 143 Yen (ohne Steuern)

    90 Karten insgesamt, 5 Karten pro Booster.
    6 Ultra Rare
    10 Super Rare
    20 Rare
    54 Common

    - Das Set enthält die neuesten Karten aus dem Yu-Gi-Oh! Anime "Arc Five".
    - Zusätzlich zum normalen Set sind 10 japanische World Premier Cards enthalten.
    - Enthält eine ausgewogene Menge an Karten für neue Spieler als auch für eingesessene Spieler
    - Covermonster ist "Odd-Eyes Rebellion Dragon"


    CORE-JP001 Mythic Shell Dragon
    FINSTERNIS/Wyrm - Normal/4/2000/0
    Eine mysteriöse Lebensform die plötzlich mitten in der Luft aus einer anderen Dimension erschien. Es hat eine unglaubliche Stärke und die Fähigkeit Überraschungsangriffe zu starten. Seine Attacken paralysieren die Nerven seiner Ziele und verursachen Halluzinationen.

    CORE-JP002 Risebell the Summoner
    WIND/Psi - Pendel - Normal/3/800/800
    Pendelbereich: 2
    Risebell liebt und kümmert sich um seine kleine Schwester Saambell. Nachmittags verbringt er gemeinsam Zeit mit seiner kleinen Schwester, durch magische Schriften lesend, sich gegenseitig ihre Herzen öffnend, um sich besser zu verstehen.

    [Pendeleffekt]
    Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 Monster auf dem Spielfeld wählen; erhöhe seine Stufe um 1.

    CORE-JP003 Antithesis Magician
    FINSTERNIS/Hexer - Pendel - Effekt/7/2500/500
    Pendelbereich: 3
    Einmal pro Spielzug, während des Spielzugs eines beliebigen Spielers: Du kannst 1 LICHT Monster auf dem Spielfeld wählen; annulliere bis zum Ende des Spielzugs seine Effekte.

    [Pendeleffekt]
    Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 Xyz-Monster wählen, das du kontrollierst; während dieses Spielzugs, falls es für eine Xyz-Beschwörung verwendet wird, kannst du es als ein Monster mit derselben Stufe wie seinen Rang behandeln.

    CORE-JP004 Synthesis Magician
    LICHT/Hexer - Pendel - Effekt/4/500/1500
    Pendelbereich: 8
    Dein Gegner erhält keinen Kampfschaden aus Angriffen, an denen diese Karte beteiligt ist. Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 anderes offenes Monster wählen, das du kontrollierst; bis zum Ende dieses Spielzugs werden die ATK dieser Karte zu den derzeitigen ATK des Monsters.

    [Pendeleffekt]
    Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 Xyz-Monster, das du kontrollierst, und 1 Monster der Stufe 5 oder höher wählen, das du kontrollierst; bis zum Ende dieses Spielzugs wird der Rang des Xyz-Monster gleich der Stufe des Monster der Stufe 5 oder höher. Falls du mehr Karten als dein Gegner kontrollierst, wird der Pendelbereich dieser Karte zu 4.

    CORE-JP005 Performapal Lacoodown
    ERDE/Ungeheuer - Pendel - Effekt/4/800/1800
    Pendelbereich: 2
    Falls diese Karte durch Kampf zerstört wird: Du kannst das Monster, das sie zerstört hat, 800 ATK verlieren lassen.

    [Pendeleffekt]
    Einmal pro Spielzug: Du kannst 1offenes Monster wählen, das du kontrollierst; bis zum Ende dieses Spielzugs verlieren alle Monster, die dein Gegner derzeit kontrolliert, 800 DEF, zusätzlich falls das Monster ein Monster in Verteidigungsposition angreift, füge deinem Gegner durchschlagenden Kampfschaden zu.

    CORE-JP006 Performapal Drumming Kong
    ERDE/Ungeheuer - Pendel - Effekt/5/1600/900
    Pendelbereich: 2
    Falls keine Monster auf dem Spielfeld liegen, kannst du diese Karte als Normalbeschwörung beschwören, ohne Tribut anzubieten, aber ihre Stufe wird zu 4. Einmal pro Spielzug, bei der Angriffsdeklarierung, wenn ein Monster, das du kontrollierst, mit einem Monster kämpft, das dein Gegner kontrolliert: Du kannst das Monster wählen, das du kontrollierst; es erhält bis zum Ende der Battle Phase 600 ATK.

    [Pendeleffekt]
    Einmal pro Spielzug, bei der Angriffsdeklarierung, wenn ein Monster, das du kontrollierst, mit einem Monster kämpft, das dein Gegner kontrolliert: Du kannst das Monster wählen, das du kontrollierst; es erhält bis zum Ende der Battle Phase 600 ATK.

    CORE-JP007 Superheavy Samurai Torch
    ERDE/Maschine - Effekt/1/500/300
    Kann nicht durch Kampf zerstört werden. Wenn ein Monster, das dein Gegner kontrolliert, einen Angriff deklariert, falls du keine Zauber-/Fallenkarte in deinem Friedhof hast: Du kannst diese Karte von deiner Hand auf den Friedhof legen, dann wähle 1 "Superstarker Samurai"-Monster, das du kontrollierst; ändere das Angriffsziel in das Monster und springe zur Schadensberechnung. Einmal pro Spielzug, wenn ein Monster deines Gegners einen Angriff deklariert: Du kannst das Angriffsziel in diese Karte ändern und springe zur Schadensberechnung.

    CORE-JP008 Opera the Melodious Diva
    LICHT/Fee - Effekt/4/2300/1000
    Diese Karte kann nicht in dem Spielzug angreifen, in dem sie als Normalbeschwörung beschworen oder aufgedeckt wurde. Falls diese Karte als Fusionsmaterial für eine Fusionsbeschwörung auf den Friedhof gelegt wird: Du kannst diesen Effekt aktivieren; während dieses Spielzugs können "Musikalisch"-Monster, die du derzeit kontrollierst, weder durch Kampf noch durch Karteneffekte zerstört werden.

    CORE-JP009 Tam-Tam the Melodious Diva
    LICHT/Fee - Effekt/4/1000/2000
    Falls diese Karte als Spezialbeschwörung beschworen wird, solange du ein oder mehr "Musikalisch"-Monster kontrollierst: Du kannst deiner Hand 1 "Polymerisation" von deinem Deck oder deinem Friedhof hinzufügen. Falls diese Karte als Fusionsmaterial für eine Fusionsbeschwörung auf den Friedhof gelegt wird: Du kannst 1 "Musikalisch"-Monster wählen, das du kontrollierst; es verliert 500 ATK und falls es das tut, füge deinem Gegner 500 Schaden zu.

    CORE-JP010 Fluffal Mouse
    ERDE/Fee - Effekt/1/100/100
    Während deiner Main Phase: Du kannst bis zu 2 "Fluffal Mouse" von deinem Deck als Spezialbeschwörung beschwören. Dieser Effekt kann nur einmal verwendet werden, solange diese Karte offen auf dem Spielfeld liegt. Du kannst in dem Spielzug, in dem du diesen Effekt aktivierst, keine Monster als Spezialbeschwörung von dem Extra Deck beschwören, außer "Schreckenspelz"-Monstern.

    CORE-JP011 D/D Pandora
    FINSTERNIS/Unterweltler - Effekt/5/1700/2100
    Wenn diese Karte durch Kampf zerstört und auf den Friedhof gelegt wird oder wenn diese Karte, die dir gehört, durch einen Karteneffekt deines Gegners zerstört und auf den Friedhof gelegt wird, solange du keine Karten kontrollierst: Du kannst 2 Karten ziehen.

    CORE-JP012 Crystal Rose
    LICHT/Fels - Effekt/2/500/500
    Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 "Edelstein-Ritter"- oder "Musikalisch"-Monster von deiner Hand oder deinem Deck auf den Friedhof legen und falls du dies tust, wird der Name dieser Karte bis zum Ende dieses Spielzugs zum Namen des auf den Friedhof gelegten Monsters. Falls diese Karte in deinem Friedhof ist: Du kannst 1 Fusionsmonster von deinem Friedhof verbannen; beschwöre diese Karte als Spezialbeschwörung in die Verteidigungsposition. Du kannst diesen Effekt von "Crystal Rose" nur einmal pro Spielzug verwenden.

    CORE-JP013 Raid Raptor - Fuzzy Lanius
    FINSTERNIS/Geflügeltes Ungeheuer - Effekt/4/500/1500
    Falls du ein "Überfallraptor"-Monster außer "Raidraptor - Fuzzy Lanius" kontrollierst: Du kannst diese Karte von deiner Hand als Spezialbeschwörung beschwören. Falls diese Karte auf den Friedhof gelegt wird: Du kannst deiner Hand 1 "Raidraptor - Fuzzy Lanius" von deinem Deck hinzufügen. Du kannst in dem Spielzug, in dem du irgendeinen Effekt dieser Karte aktivierst, keine anderen Monster als Spezialbeschwörung beschwören, außer "Überfallraptor"-Monstern. Du kannst jeden Effekt von "Raidraptor - Fuzzy Lanius" nur einmal pro Spielzug verwenden.

    CORE-JP014 Raid Raptor - Singing Lanius
    FINSTERNIS/Geflügeltes Ungeheuer - Effekt/4/100/100
    Falls du ein Xyz-Monster kontrollierst, kannst du diese Karte als Spezialbeschwörung (von deiner Hand) beschwören. Du kannst "Raidraptor - Singing Lanius" nur einmal pro Spielzug auf diese Art als Spezialbeschwörung beschwören.

    CORE-JP015 Performage Damajuggler
    LICHT/Hexer - Effekt/4/1500/1000
    Während des Spielzugs eines beliebigen Spielers, wenn eine Karte oder ein Effekt aktiviert wird der dir Schaden zufügen würde: Du kannst diese Karte abwerfen; annulliere die Aktivierung und falls du dies tust, zerstöre sie. Während der Battle Phase eines beliebigen Spielers: Du kannst diese Karte abwerfen; während dieses Spielzugs wird der nächste Kampfschaden, den du erhälst, zu 0. Du kannst diese Karte von deinem Friedhof verbannen; füge deiner Hand 1 "Performage"-Monster hinzu, außer "Performage Damajuggler". Du kannst diesen Effekt von "Performage Damajuggler" nur einmal pro Spielzug verwenden.

    CORE-JP016 Performage Flameater
    FEUER/Hexer - Effekt/4/1200/1600
    Während des Spielzugs eines beliebigen Spielers, wenn eine Karte oder ein Effekt aktiviert wird der dir Schaden zufügen würde: Du kannst diesen Effekt aktivieren; du kannst für den Rest dieses Spielzugs keine Monster als Spezialbeschwörung beschwören, außer "Performage"-Monstern, zusätzlich beschwöre diese Karte als Spezialbeschwörung von deiner Hand und falls du dies tust, erhälst du keinen Schaden von dieser Karte oder dem Effekt. Falls sie auf diese Art als Spezialbeschwörung beschworen wurde, verbanne sie wenn sie das Spielfeld verlässt. Falls diese Karte als Normal- oder Spezialbeschwörung beschworen wird: Füge beiden Spielern 500 Schaden zu.

    CORE-JP017 Performage Hatricker
    ERDE/Hexer - Effekt/4/1100/1100
    Falls 2 oder mehr Monster auf dem Spielfeld liegen, kannst du diese Karte als Spezialbeschwörung (von deiner Hand) beschwören. Während des Spielzugs eines beliebigen Spielers, wenn eine Karte oder ein Effekt aktiviert wird der dir Schaden zufügen würde: Du kannst 1 "Performage"-Zählmarke auf diese Karte legen (max. 3), dann reduziere diesen Schaden auf 0. Falls die 3. "Performage"-Zählmarke auf diese Karte gelegt wird, werden die ATK und DEF dieser Karte zu 3300.

    CORE-JP018 Performage Tricklown
    LICHT - Hexer - Effekt/4/1600/1200
    Falls diese Karte auf den Friedhof gelegt wird: Du kannst 1 "Performage"-Monster in deinem Friedhof wählen; beschwöre es als Spezialbeschwörung, aber seine ATK und DEF werden zu 0, dann erhälst du 1000 Schaden. Du kannst diesen Effekt von "Performage Tricklown" nur einmal pro Spielzug verwenden.

    CORE-JP019 Performage Stiltshooter
    ERDE/Hexer - Effekt/6/2200/0
    Falls keine Monster auf dem Spielfeld liegen, kannst du diese Karte als Spezialbeschwörung (von deiner Hand) beschwören, aber für den Rest dieses Spiezugs kannst du keine Monster als Nomalbeschwörung beschwören. Während des Spielzugs eines beliebigen Spielers, wenn eine Karte oder ein Effekt aktiviert wird der dir Schaden zufügen würde, solange ein anderes "Performage"-Monster, außer dieser Karte, in deinem Friedhof liegt: Du kannst diese Karte von deinem Friedhof verbannen; füge deinen Gegner 2000 Schaden zu. Du kannst diesen Effekt von "Performage Stiltshooter" nur einmal pro Spielzug verwenden.

    CORE-JP020 Red-Eyes Black Flare Dragon
    FINSTERNIS/Drache - Zwilling - Effekt/7/2400/2000
    Diese Karte wird als ein Normales Monster behandelt, solange sie offen auf dem Spielfeld oder im Friedhof liegt. Solange diese Karte ein Normales Monster auf dem Spielfeld ist, kannst du sie als Normalbeschwörung beschwören, damit sie ein Effektmonster mit diesem Effekt wird.
    ● Am Ende der Battle Phase, falls diese Karte angegriffen hat oder angegriffen wurde: Du kannst deinem Gegner Schaden gleich in Höhe der Grund-ATK dieser Karte zufügen. Du kannst diesen Effekt von "Red-Eyes Black Flare Dragon" nur einmal pro Spielzug verwenden.

    CORE-JP021 The Black Stone of Legend
    FINSTERNIS/Drache - Effekt/1/0/0
    Du kannst diese Karte als Tribut anbieten; beschwöre 1 "Rotäugig"-Monster der Stufe 7 oder niedriger als Spezialbeschwörung von deinem Deck, außer "Rotäugiges schwarzes Küken". Falls diese Karte in deinem Friedhof liegt: Du kannst 1 "Rotäugig"-Monster der Stufe 7 oder niedriger in deinem Friedhof wählen, außer "Rotäugiges schwarzes Küken"; mische es ins Deck zurück und falls du dies tust, gib diese Karte von deinem Friedhof auf deine Hand zurück. Du kannst nur 1 Effekt von "The Black Stone of Legend" pro Spielzug verwenden und in dem Spielzug nur einmal.

    CORE-JP022 Black Metal Dragon
    FINSTERNIS/Drache - Effekt/1/600/600
    Du kannst 1 "Rotäugig"-Monster wählen, das du kontrollierst, außer "Rotäugiges schwarzes Küken"; rüste das gewählte Ziel mit diesem Monster von deiner Hand oder deiner Spielfeldseite aus. Es erhält 600 ATK. Falls diese Karte vom Spielfeld auf den Friedhof gelegt wird: Du kannst deiner Hand 1 "Rotäugig"-Karte von deinem Deck hinzufügen, außer "Rotäugiges schwarzes Küken".

    CORE-JP023 Red-Eyes Archfiend of Lightning
    FINSTERNIS/Unterweltler - Zwilling - Effekt/6/2500/1200
    Diese Karte wird als ein Normales Monster behandelt, solange sie offen auf dem Spielfeld oder im Friedhof liegt. Solange diese Karte ein Normales Monster auf dem Spielfeld ist, kannst du sie als Normalbeschwörung beschwören, damit sie ein Effektmonster mit diesem Effekt wird.
    ● Einmal pro Spielzug: Du kannst alle offenen Monster zerstören deren DEF kleiner als die ATK dieser Karte sind, die dein Gegner kontrolliert.

    CORE-JP024 Protector of the Shrine
    FINSTERNIS/Drache - Effekt/4/0/2100
    Diese Karte kann als 2 Tribute für die Tributbeschwörung eines Monsters vom Typ Drache behandelt werden. Solange diese Karte in deiner Hand oder deinem Friedhof ist, falls ein oder mehr offene Monster vom Typ Drache auf dem Spielfeld auf den Friedhof gelegt werden, weil sie durch einen Karteneffekt dorthin gelegt wurde oder durch Kampf zerstört wird, außer "Protector of the Shrine": Du kannst diese Karte als Spezialbeschwörung beschwören, dann, falls das Monster im Friedhof ein Normales Monster vom Typ Drache ist, kannst du deiner Hand 1 Normales Monster vom Typ Drache von deinem Friedhof hinzufügen. Du kannst diesen Effekt von "Protector of the Shrine" nur einmal pro Spielzug verwenden.

    CORE-JP025 Dragoknight Luster Pendulum
    LICHT/Drache - Pendel - Empfänger - Effekt/4/1850/0
    Pendelbereich: 5
    Kann nicht als Fusions-, Synchro- oder Xyz-Material für eine Beschwörung verwendet werden, außer für die Beschwörung eines "Dragoknight"-Monsters.

    [Pendeleffekt]
    Einmal pro Spielzug, falls du eine Karte in deiner anderen Pendelzone hast: Du kannst die andere Karte zerstören und falls du dies tust, füge deiner Hand 1 Karte mit dem selben Namen von deinem Deck hinzu.

    CORE-JP026 Igknight Magnum
    FEUER/Krieger - Pendel - Normal/3/0/2000
    Pendelbereich: 7
    Ein zum Schwertkampf fähiger Feuer-Krieger. Unter seiner kalten Rüstung verbirgt sich ein intensiv brennendes Herz.

    [Pendeleffekt]
    Falls du eine "Igknight"-Karte in deiner anderen Pendelzone hast: Du kannst beide Karten in deinen Pendelzonen zerstören und falls du dies tust, füge deiner Hand 1 FEUER Monster vom Typ Krieger von deinem Deck oder deinem Friedhof hinzu.

    CORE-JP027 Igknight Eagle
    FEUER/Krieger - Pendel - Normal/3/1600/300
    Pendelbereich: 2
    Ein impulsiver und handlungsorientierter Zünderritter. Seine Kameraden halten die ganze Zeit Abstand zu ihm und nennen ihn nur "Kugel-Adler".

    [Pendeleffekt]
    Falls du eine "Igknight"-Karte in deiner anderen Pendelzone hast: Du kannst beide Karten in deinen Pendelzonen zerstören und falls du dies tust, füge deiner Hand 1 FEUER Monster vom Typ Krieger von deinem Deck oder deinem Friedhof hinzu.

    CORE-JP028 Igknight Dragnov
    FEUER/Krieger - Pendel - Normal/4/1700/1300
    Pendelbereich: 7
    Ein alterfahrener Zünderritter mit einseitigem Denken der verschlungene Gedanken hasst. Aufgrund dessen stellt er von Zeit zu Zeit seine eigene Waffe in Frage.

    [Pendeleffekt]
    Falls du eine "Igknight"-Karte in deiner anderen Pendelzone hast: Du kannst beide Karten in deinen Pendelzonen zerstören und falls du dies tust, füge deiner Hand 1 FEUER Monster vom Typ Krieger von deinem Deck oder deinem Friedhof hinzu.

    CORE-JP029 Igknight Musket
    FEUER/Krieger - Pendel - Normal/4/1400/1900
    Pendelbereich: 2
    Der Taktiker der Zünderritter. Er ist bekannt dafür ruhig, gesammelt und sachkundig zu sein. In Wirklichkeit braucht es eine Weile, bis das Blut in seinen Kopf schiesst und er ist ständig wütend.

    [Pendeleffekt]
    Falls du eine "Igknight"-Karte in deiner anderen Pendelzone hast: Du kannst beide Karten in deinen Pendelzonen zerstören und falls du dies tust, füge deiner Hand 1 FEUER Monster vom Typ Krieger von deinem Deck oder deinem Friedhof hinzu.

    CORE-JP030 Igknight Riot
    FEUER/Krieger - Pendel - Normal/5/1500/2500
    Pendelbereich: 7
    Ein hochrangiger Krieger der Zünderritter. Seine doppelführenden Pistolenklingen, welche ein breites Spektrum schneiden können, unabhängig vom Ort, schlagen Angst, nicht nur in die Herzen der Gegner, sondern auch in jene der eigenen Kamaraden.

    [Pendeleffekt]
    Falls du eine "Igknight"-Karte in deiner anderen Pendelzone hast: Du kannst beide Karten in deinen Pendelzonen zerstören und falls du dies tust, füge deiner Hand 1 FEUER Monster vom Typ Krieger von deinem Deck oder deinem Friedhof hinzu.

    CORE-JP031 Igknight Caliber
    FEUER/Krieger - Pendel - Normal/6/2100/2200
    Pendelbereich: 2
    Der energische Hauptmann der Zünderritter. Sein hoher Tatendrang erschafft überall Probleme und verursacht bei seinen Untergebenen immer nur Kopfschmerzen.

    [Pendeleffekt]
    Falls du eine "Igknight"-Karte in deiner anderen Pendelzone hast: Du kannst beide Karten in deinen Pendelzonen zerstören und falls du dies tust, füge deiner Hand 1 FEUER Monster vom Typ Krieger von deinem Deck oder deinem Friedhof hinzu.

    CORE-JP032 Igknight Avenger
    FEUER/Krieger - Effekt/7/2600/1800
    Du kannst 3 "Igknight"-Karten wählen, die du kontrollierst; zerstöre sie und falls du dies tust, beschwöre diese Karte als Spezialbeschwörung von deiner Hand. Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 anderes "Igknight"-Monster wählen, das du kontrollierst; gib es auf die Hand und falls du dies tust, lege 1 Zauber-/Fallenkarte, die dein Gegner kontrolliert, unter das Deck zurück.

    CORE-JP033 Igknight Stinger

    FEUER/Krieger - Effekt/8/2800/2300
    Du kannst 3 "Igknight"-Karten wählen, die du kontrollierst; zerstöre sie und falls du dies tust, beschwöre diese Karte als Spezialbeschwörung von deiner Hand. Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 anderes "Igknight"-Monster wählen, das du kontrollierst; gib es auf die Hand und falls du dies tust, lege 1 Monster, das dein Gegner kontrolliert, unter das Deck zurück.

    CORE-JP034 Aromage - Jasmine
    LICHT/Pflanze - Effekt/2/100/1900
    Solange deine LP höher sind, als die LP deines Gegners, kannst du während deiner Main Phase zusätzlich zu deiner Normalbeschwörung/deinem Normalen Setzen 1 Monster vom Typ Pflanze als Normalbeschwörung beschwören, außer "Aromage - Jasmine". (Du kannst diesen Effekt nur einmal pro Spielzug erhalten.) Einmal pro Spielzug, falls du LP erhälst: Zieh 1 Karte.

    CORE-JP035 Aromage Cananga
    ERDE/Pflanze - Effekt/3/1400/1000
    Solange deine LP höher sind, als die LP deines Gegners, verlieren alle Monster, die dein Gegner kontrolliert, 500 ATK und DEF. Einmal pro Spielzug, falls du LP erhälst: Wähle 1 Zauber-/Fallenkarte, die dein Gegner kontrolliert; gib sie auf die Hand.

    CORE-JP036 Aromage Rosemary
    WASSER/Pflanze - Effekt/4/1800/700
    Solange deine LP höher sind, als die LP deines Gegners, falls ein Monster vom Typ Pflanze angreift, das du kontrollierst, kann dein Gegner bis zum Ende des Damage Stemps keine Monstereffekte aktivieren. Einmal pro Spielzug, falls du LP erhälst: Wähle 1 offenes Monster auf dem Spielfeld; ändere seine Kampfposition.

    CORE-JP037 Aromage Bergamot
    FEUER/Pflanze - Effekt/6/2400/1800
    Solange deine LP höher sind, als die LP deines Gegners, falls ein Monster vom Typ Pflanze, das du kontrollierst, ein Monster in Verteidigungsposition angreift, füge deinem Gegner durchschlagenden Kampfschaden zu. Einmal pro Spielzug, falls du LP erhälst: Diese Karte erhält bis zum Ende des Spielzugs deines Gegners 1000 ATK und DEF.

    CORE-JP038 Aroma Pot
    WIND/Fels - Flip - Effekt/1/500/400
    FLIPP: Während der End Phase jedes Spielers, falls diese Karte offen auf dem Spielfeld liegt: Du erhälst 500 LP.
    Solange diese aufgedeckte Karte offen auf dem Spielfeld liegt, kann sie nicht durch Kampf zerstört werden.

    CORE-JP039 Infernoid Dekatron
    FEUER/Unterweltler - Empfänger - Effekt/1/500/200
    Falls diese Karte als Normal- oder Spezialbeschwörung beschworen wird: Du kannst 1 "Infernoid"-Monster von deinem Deck auf den Friedhof legen, außer "Infernoid Dekatron", und falls du dies tust, erhält diese Karte Stufen gleich der Stufe des Monster, der Name wird gleich wie der des Monsters und ersetze diesen Effekt durch die Grund-Effekte des Monster.

    CORE-JP040 Bird of Paradise Lost
    FINSTERNIS/Wyrm - Empfänger - Effekt/8/2700/1500
    Diese Karte erhält 100 ATK für jedes Empfänger-Monster in deinem Friedhof. Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 Empfänger-Monster von deiner Hand auf den Friedhof legen, dann wähle 1 Monster, das dein Gegner kontrolliert; übernimm bis zur End Phase die Kontrolle über das gewählte Ziel.

    CORE-JP041 Magical Abductor
    ERDE/Hexer - Pendel - Effekt/4/1700/1400
    Pendelbereich: 3
    Jedes Mal, wenn eine Zauberkarte aktiviert wird, lege 1 Zauberzählmarken auf diese Karte, wenn die Zauberkarte aufgelöst wird. Diese Karte erhält 100 ATK für jede Zauberzählmarke auf dieser Karte. Einmal pro Spielzug: Du kannst 3 Zauberzählmarke von dieser Karte entfernen; füge deiner Hand 1 Monster vom Typ Hexer der Stufe 1 von deinem Deck hinzu.

    [Pendeleffekt]
    Jedes Mal, wenn eine Zauberkarte aktiviert wird, lege 1 Zauberzählmarken auf diese Karte, wenn die Zauberkarte aufgelöst wird. Einmal pro Spielzug: Du kannst 3 Zauberzählmarke von dieser Karte entfernen; füge deiner Hand 1 Pendelmonster von deinem Deck hinzu.

    CORE-JP042 Eccentric Archfiend

    LICHT/Unterweltler - Pendel - Effekt/3/800/1000
    Pendelbereich: 7
    Du kannst diese Karte als Tribut anbieten und dann 1 Monster wählen, dass dein Gegner kontrolliert; zerstöre es. Du kannst diesen Effekt von "Eccentric Archfiend" nuir einmal pro Spielzug verwenden.

    [Pendeleffekt]
    Du kannst 1 andere Zauber-/Fallenkarte auf dem Spielfeld wählen; zerstöre diese Karte und die gewählte Karte. Du kannst diesen Effekt von "Eccentric Archfiend" nuir einmal pro Spielzug verwenden.

    CORE-JP043 Toon Cyber Dragon

    LICHT/Maschine - Toon - Effekt/5/2100/1600
    Falls dein Gegner ein Monster kontrolliert und du keine Monster kontrollierst, kannst du diese Karte als Spezialbeschwörung (von deiner Hand) beschwören. Diese Karte kann nicht in dem Spielzug angreifen, in dem sie beschworen wurde. Falls du "Toon-Welt" kontrollierst und dein Gegner keine Toon-Monster kontrolliert, kann diese Karte deinen Gegner direkt angreifen.

    CORE-JP044 Deskbot 005
    ERDE/Maschine - Pendel - Effekt/5/500/500
    Pendelbereich: 10
    Falls diese Karte als Normal- oder Spezialbeschwörung beschworen wird: Du kannst 1 Zauber-/Fallenkarte auf dem Spielfeld wählen; zerstöre sie. Diese Karte erhält 500 ATK für jedes offene "Büroboter"-Monster in deinem Extra Deck. Falls diese Karte in der Pendelzone zerstört wird: Du kannst 1 "Büroboter"-Monster in deinem Friedhof wählen; beschwöre es als Spezialbeschwörung. Du kannst diesen Effekt von "Deskbot 005" nur einmal pro Spielzug verwenden.

    [Pendeleffekt]
    Du kannst keine Monster als Pendelbeschwörung beschwören, außer "Büroboter"-Monstern. Dieser Effekt kann nicht annulliert werden.

    CORE-JP045 Counterattacking "C"
    ERDE/Insekt - Effekt/4/1400/1400
    Während des Spielzugs eines beliebigen Spielers, wenn dein Gegner eine Zauberkarte aktiviert, die einen Effekt enthält, der ein oder mehr Monster als Spezialbeschwörung beschwört: Du kannst diese Karte als Spezialbeschwörung von deiner Hand beschwören. Falls sie auf diese Weise beschworen wurde, solange diese Karte offen auf dem Spielfeld liegt, wird jede Karte, die auf den Friedhof gelegt wird, stattdessen verbannt. Falls diese Karte vom Spielfeld auf den Friedof gelegt wird: Du kannst deiner Hand 1 ERDE Monster vom Typ Insekt mit 1500 oder weniger ATK von deinem Deck hinzufügen, außer "Counterattacking "C"".

    CORE-JP046 D/D/D D'Arc the Oracle Overlord
    FINSTERNIS/Unterweltler - Fusion - Effekt/7/2800/2000
    2 "D/D"-Monster
    Jeder Effekt der dir Schaden zufügen würde, erhöht stattdessen deine LP um die selben Menge.

    CORE-JP047 Gem-Knight Lady Brilliant Diamond

    ERDE/Fels - Fusion - Effekt/10/3400/2000
    3 "Edelstein-Ritter"-Monster
    Muss zuerst als Fusionsbeschwörung mit dem oben aufgeführten Fusionsmaterial beschworen werden. Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 "Edelstein-Ritter"-Monster, das du kontrollierst, auf den Friedhof legen und falls du dies tust, beschwöre 1 "Edelstein-Ritter"-Fusionsmonster als Fusionsbeschwörung von deinem Extra Deck, ungeachtet seiner Beschwörungsbedingungen. Du kannst nur einmal pro Spielzug ein oder mehr "Gem-Knight Lady Brilliant Diamond" als Spezialbeschwörung beschwören.

    CORE-JP048 Black Skull Archfiend Dragon
    FINSTERNIS/Drache - Fusion - Effekt/9/3200/2500
    1 Normales "Erzunterweltler"-Monster der Stufe 6 + 1 Normales "Rotäugig"-Monster
    Falls diese Karte angreift oder angegriffen wird, kann dein Gegner bis zum Ende des Damage Steps weder Karten noch Effekte aktivieren. Am Ende der Battle Phase, falls diese als Fusionsbeschwörung beschworene Karte angegriffen hat oder angegriffen wurde: Du kannst 1 Normales "Rotäugig"-Monster in deinem Friedhof wählen; füge deinem Gegner Schaden gleich in Höhe der Grund-ATK des gewählten Ziels im Friedhof zu, dann mische das gewählte Ziel ins Deck zurück. Du kannst nur einmal pro Spielzug ein oder mehr "Black Skull Archfiend Dragon" als Spezialbeschwörung beschwören.

    CORE-JP049 Infernoid Tiera
    FEUER/Unterweltler - Fusion - Effekt/11/3400/3600
    "Infernoid Onuncu" + "Infernoid Lilith" + 1 oder mehr "Infernoid"-Monster
    Wenn diese Karte als Fusionbeschwörung beschworen wird: Du kannst diesen Effekt aktivieren; führe so viele Effekte wie möglich aus, basierend auf der Anzahl der Fusionsmaterial mit unterschiedlichen Namen die für die Fusionsbeschwörung dieser Karte verwendet wurden und führe sie nacheinander aus.
    ● 3 oder mehr Monster: Jeder Spieler legt 3 Karten von seinem Extra Deck auf den Friedhof.
    ● 5 oder mehr Monster: Jeder Spieler legt die obersten 3 Karten von seinem Deck auf den Friedhof.
    ● 8 oder mehr Monster: Jeder Spieler legt bis zu 3 seiner verbannte Karten in seinen Friedhof zurück.
    ● 10 oder mehr Monster: Jeder Spieler legt seine gesamte Hand auf den Friedhof.

    CORE-JP050 Explosive Dragoknight Ignister Prominence
    FEUER/Drache - Synchro - Effekt/8/2850/0
    1 Empfänger- + 1 oder mehr Nicht-Empfänger-Pendelmonster
    Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 Pendelmonster auf dem Spielfeld wählen oder 1 Karte in einer belibiegen Pendelzone; zerstöre sie und falls du dies tust, mische 1 Karte auf dem Spielfeld ins Deck zurück. Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 "Dragoknight"-Monster als Spezialbeschwörung von deinem Deck in die Verteidigungsposition beschwören, aber es kann nicht als Synchromaterial verwendet werden.

    CORE-JP051 Odd-Eyes Rebellion Dragon
    FINSTERNIS/Drache - Xyz - Pendel - Effekt/Rang 7/3000/2500
    Pendelbereich: 4
    2 Monster vom Typ Drache der Stufe 7
    Falls du Monster der Stufe 7 als Pendelbeschwörung beschwören kannst, kannst du diese offene Karte von deinem Extra Deck als Pendelbeschwörung beschwören. Falls diese Karte als Xyz-Beschwörung beschworen wird, indem ein Xyz-Monster als Xyz-Material verwendet wird: Zerstöre so viele Monster der Stufe 7 oder niedriger, die dein Gegner kontrolliert, wie möglich und falls du dies tust, füge deinem Gegner 1000 Schaden für jedes durch diesen Effekt zerstörte Monster zu und falls du das tust, kann diese Karte in diesem Spielzug während jeder Battle Phase bis zu 3 Angriffe durchführen. Falls diese Karte in der Monsterzone durch Kampf oder einen Karteneffekt zerstört wird: Du kannst so viele Karten in deinen Pendelzonen zerstören wie möglich und falls du dies tust, lege diese Karte in deine Pendelzone.

    [Pendeleffekt]
    Einmal pro Spielzug, falls du keine Karte in deiner anderen Pendelzone hast: Du kannst 1 Pendelmonster von deinem Deck bestimmen und sie in diese Pendelzone legen.

    CORE-JP052 D/D/D Sniper Overlord Tell

    FINSTERNIS/Unterweltler - Xyz - Effekt/Rang 5/2300/2000
    2 Monster der Stufe 5
    Du kannst diese Karte auch als Xyz-Beschwörung beschwören, indem du ein "D/D/D"-Xyz-Monster des Rangs 4, das du kontrollierst, als Xyz-Material verwendest. (An das Monster angehängtes Xyz-Material wird ebenfalls zu Xyz-Material dieser Karte.) Einmal pro Spielzug, während des Spielzug eines beliebigen Spielers, falls du in diesem Spielzug Effektschaden erhalten hast: Du kanst 1 Xyz-Material von dieser Karte abhängen, dann wähle 1 offenes Monster auf dem Spielfeld; es verliert 1000 ATK und DEF und falls es das tut, füge deinem Gegner 1000 Schaden zu. Falls diese Karte vom Spielfeld auf den Friedhof gelegt wird: Du kannst 1 "D/D"- oder "Covenant"-Karte von deinem Deck auf den Friedhof legen.

    CORE-JP053 Performage Trapeze Magician
    LICHT/Hexer - Xyz - Effekt/Rang 4/2500/2000
    2 Monster vom Typ Hexer der Stufe 4
    Du erhälst keinen Schaden der kleiner oder gleich den ATK dieser Karte entspricht. Einmal pro Spielzug, während der Main Phase 1 eines beliebigen Spielers: Du kannst 1 Xyz-Material von dieser Karte abhängen, dann wähle 1 anderes offenes Monster in Angriffsposition auf dem Spielfeld; es kann während jeder Battle Phase dieses Spielzugs einen zweiten Angriff durchführen, aber zerstöre es am Ende der Battle Phase. Falls diese Karte durch Kampf zerstört wird oder wenn diese Karte, die dir gehört, durch einen Karteneffekt deines Gegners zerstört und auf den Friedhof gelegt wird: Du kannst 1 "Performage"-Monster von deinem Deck als Spezialbeschwörung beschwören.

    CORE-JP054 Red-Eyes Flare Metal Dragon
    FINSTERNIS/Drache - Xyz - Effekt/Rang 7/2800/2400
    2 Monster der Stufe 7
    Solange diese Karte Xyz-Material hat, kann sie nicht durch Karteneffekte zerstört werden. Jedes Mal, wenn dein Gegner eine Karte oder einen Effekt aktiviert, solange diese Karte Xyz-Material hat, füge deinem Gegner 500 Schaden zu, wenn diese Karte oder der Effekt aufgelöst wird. Einmal pro Spielzug, während des Spielzugs eines beliebigen Spielers: Du kannst 1 Xyz-Material von dieser Karte abhängen, dann wähle 1 Normales "Rotäugig"-Monster in deinem Friedhof; beschwöre es als Spezialbeschwörung.

    CORE-JP055 Pianissimo
    Schnellzauberkarte
    Wähle 1 offenes Monster, das du kontrollierst; während dieses Spielzugs werden seine Grund-ATK zu 100, zusätzlich kann es weder duch Kampf noch durch Karteneffekte zerstört werden.

    CORE-JP056 Brilliant Fusion

    Permanente Zauberkarte
    Wenn diese Karte aktiviert wird: Beschwöre 1 "Edelstein-Ritter"-Fusionsmonster als Fusionsbeschwörung von deinem Extra Deck und verwende dabei Monster von deinem Deck als Fusionsmaterial, aber seine ATK und DEF werden zu 0. Wenn diese Karte das Spielfeld verlässt, zerstöre das Monster. Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 Zauberkarte abwerfen; bis zum Ende des Spielzugs deines Gegners erhält das durch diesen Effekt als Spezialbeschwörung beschworene Monster ATK und DEF gleich seinen Grund-ATK und -DEF. Du kannst nur 1 "Brilliant Fusion" pro Spielzug aktivieren.

    CORE-JP057 Rank-Up Magic Raptor's Force
    Schnellzauberkarte
    Falls ein oder mehr "Überfallraptor"-Xyz-Monster in diesem Spielzug zerstört und auf den Friedhof gelegt wurden, solange du sie kontrolliertest: Wähle 1 "Überfallraptor"-Xyz-Monster in deinem Friedhof; beschwöre das gewählte Ziel als Spezialbeschwörung, dann beschwöre als Spezialbeschwörung von deinem Extra Deck 1 "Überfallraptor"-Xyz-Monster, aber einem um 1 höheren Rang wie das gewählte Ziel, indem du es als Xyz-Material verwendest. (Diese Spezialbeschwörung wird als Xyz-Beschwörung behandelt.)

    CORE-JP058 Barrier Bubble
    Permanente Zauberkarte
    Einmal pro Spielzug kann jedes "Künstlerkumpel"- und "Performage"-Monster, das du kontrollierst, weder durch Kampf noch durch einen Karteneffekt zerstört werden. Du erhälst keinen Kampfschaden aus Angriffen, an denen "Künstlerkumpel"- und "Performage"-Monster beteiligt sind, die du kontrollierst.

    CORE-JP059 Red-Eyes Fusion
    Normale Zauberkarte
    Beschwöre 1 Fusionsmonster, das ein "Rotäugig"-Monster als Fusionsmaterial aufführt, als Fusionsbeschwörung von deinem Extra Deck und verwende dabei Monster von deiner Hand, deinem Deck oder deiner Spielfeldseite als Fusionsmaterial, aber sein Name wird zu "Rotäugiger schwarzer Drache", solange sie offen auf dem Spielfeld liegt. Du kannst während des Spielzugs, in dem du diese Karte aktivierst, keine Monster als Normal- oder Spezialbeschwörung beschwören, außer durch den Effekt dieser Karte. Du kannst nur 1 "Red-Eyes Fusion" pro Spielzug aktivieren.

    CORE-JP060 Cards of the Red
    Normale Zauberkarte
    Lege 1 "Rotäugig"-Monster der Stufe 7 von deiner Hand auf den Friedhof; ziehe 2 Karten, dann kannst du 1 "Rotäugig"-Monster der Stufe 7 von deinem Deck auf den Friedhof legen. Du kannst nur 1 "Cards of the Red" pro Spielzug aktivieren.

    CORE-JP061 Ignition Phoenix
    Spielfeldzauberkarte
    Alle "Igknight"-Monster auf dem Spielfeld erhalten 300 ATK und DEF. Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 "Igknight"-Karte wählen, die du kontrollierst; zerstöre sie und falls du dies tust, füge deiner Hand 1 "Igknight"-Karte von deinem Deck hinzu.

    CORE-JP062 Aroma Garden
    Spielfeldzauberkarte
    Einmal pro Spielzug, falls du "Aroma"-Monster kontrollierst: Du kannst 500 LP erhalten, zusätzlich erhalten alle Monster, die du kontrollierst, bis zum Ende des Spielzugs deines Gegners 500 ATK und DEF. Falls ein oder mehr "Aroma"-Monster, die du kontrollierst, durch Kampf oder einen Karteneffekt zerstört und auf den Friedhof gelegt werden: Du erhälst 1000 LP.

    CORE-JP063 Void Dream
    Permanente Zauberkarte
    Alle "Infernoid"-Monster, die du kontrollierst, mit einer Grund-Stufe von 2 oder höher werden zu 1, zusätzlich wird jeglicher Schaden halbiert, den sie deinem Gegner zufügen. Du kannst diese offene Karte vom Spielfeld auf den Friedhof legen; beschwöre 1 "Infernoid"-Fusionsmonster als Fusionsbeschwörung von deinem Extra Deck und verwende dabei Monster von deiner Hand oder deiner Spielfeldseite als Fusionsmaterial. Falls dein Gegner ein oder mehr Monster kontrolliert, die als Spezialbeschwörung vom Extra Deck beschworen wurden, solange du keine kontrollierst, kannst du zusätzlich bis zu 6 Monster von deinem Deck als Fusionsmaterial verwenden.

    CORE-JP064 Lone Reinforcement
    Normale Zauberkarte
    Wähle 1 offenes Monster auf dem Spielfeld; es erhält bis zum Ende dieses Spielzugs 1500 ATK.

    CORE-JP065 Wrongful Arrest
    Schnellzauberkarte
    Bis zum Ende deines nächsten Spielzugs kann kein Spieler seiner Hand Karten von seinem Deck hinzufügen, außer durch Ziehen.

    CORE-JP066 Swaying Gaze
    Schnellzauberkarte
    Zerstöre so viele Karten in den Pendelzonen wie möglich, dann führe diese Effekte aus, abhängig von der Anzahl der zerstörten Karten, und löse sie nacheinander auf.
    ● 1 oder mehr: Füge deinem Gegner 500 Schaden zu.
    ● 2 oder mehr: Du kannst deiner Hand 1 Pendelmonster von deinem Deck hinzu.
    ● 3 oder mehr: Du kannst 1 Karte auf dem Spielfeld verbannen.
    ● 4: Du kannst deiner Hand 1 "Swaying Gaze" von deinem Deck hinzu.

    CORE-JP067 Chicken Race
    Spielfeldzauberkarte
    Der Spieler mit weniger LP erhält keinen Schaden. Einmal pro Spiezug, während der Main Phase eines beliebigen Spielers: Der Zugspieler kann 1000 LP zahlen, dann aktivere 1 dieser Effekte. Karten und Effekte können nicht in Reaktion auf die Aktivierung dieses Effekts aktiviert werden.
    ● Ziehe 1 Karte.
    ● Zerstöre diese Karte.
    ● Dein Gegner erhält 1000 LP.

    CORE-JP068 Brilliant Spark
    Normale Fallenkarte
    Falls ein oder mehr "Edelstein-Ritter"-Monster, die du kontrollierst, durch Kampf mit einem angreifenden Monster deines Gegners oder einen Karteneffekt deines Gegners zerstört werden: Wähle 1 dieser Monster; füge deinem Gegner Schaden in Höhe der Grund-ATK des gewählten Ziels zu. Einmal pro Kette, falls diese Karte in deinem Friedhof liegt: Du kannst 1 "Edelstein-Ritter"-Karte von deiner Hand auf den Friedhof legen; füge diese Karte deiner Hand hinzu. Du kannst nur 1 "Brilliant Spark" pro Spielzug aktivieren.

    CORE-JP069 Raid Raptor - Return
    Normale Fallenkarte
    Falls ein "Überfallraptor"-Monster, das du kontrollierst, durch Kampf zerstört wird: Wähle 1 "Überfallraptor"-Monster in deinem Friedhof; füge das gewählte Ziel deiner Hand hinzu. Falls ein oder mehr "Überfallraptor"-Monster, die du kontrollierst, durch einen Kartenffekt zerstört werden: Du kannst diese Karte von deinem Friedhof verbannen; füge deiner Hand 1 "Überfallraptor"-Karte von deinem Deck hinzu. Du kannst diesen Effekt von "Raidraptor – Return" nur einmal pro Spielzug verwenden.

    CORE-JP070 Raptor's Gust
    Konterfallenkarte
    Wenn eine Zauber-/Fallenkarte aktiviert wird, solange du eine "Überfallraptor"-Karte kontrollierst: Annulliere die Aktivierung und falls du dies tust, zerstöre sie.

    CORE-JP071 Trick Box
    Normale Fallenkarte
    Falls ein oder mehr "Performage"-Monster, die du kontrollierst, durch Kampf oder einen Karteneffekt zerstört und auf den Friedhof gelegt werden: Wähle 1 Monster, das dein Gegner kontrolliert; übernimm bis zum Ende des Spielzugs die Kontrolle darüber, dann beschwöre 1 "Performage"-Monster von deinem Friedhof als Spezialbeschwörung auf die Spielfeldseite deines Gegners, aber die Kontrolle über das Monster wird während der End Phase an seinen Besitzer zurückgegeben.

    CORE-JP072 Return of Red-Eyes
    Permanente Fallenkarte
    Falls du ein "Rotäugig"-Monster kontrollierst, außer "Rotäugiges schwarzes Küken": Du kannst 1 Normales Monster in deinem Friedhof wählen; beschwöre es als Spezialbeschwörung. Falls diese Karte durch einen Karteneffekt deines Gegners zerstört und auf den Friedhof gelegt wird: Du kannst 1 "Rotäugig"-Monster in deinem Friedhof wählen, außer "Rotäugiges schwarzes Küken"; beschwöre es als Spezialbeschwörung. Du kannst jeden Effekt von "Return of Red-Eyes" nur einmal pro Spielzug verwenden.

    CORE-JP073 Igknight Burst
    Permanente Fallenkarte
    Einmal pro Spielzug, während deiner Main Phase: Du kannst bis zu 3 andere "Igknight"-Karten zerstören, die du kontrollierst, dann gib eine Anzahl an Karten, die dein Gegner kontrolliert, auf die Hand zurück, gleich der Anzahl Karten, die durch diesen Effekt zerstört wurden. Falls diese Karte auf den Friedhof gelegt wird: Du kannst deiner Hand 1 offenes "Igknight"-Pendelmonster von deinem Extra Deck hinzufügen.

    CORE-JP074 Refreshing Wind
    Permanente Fallenkarte
    Du kannst 1000 LP zahlen; füge deiner Hand 1 "Aroma"-Monster von deinem Deck hinzu. Falls du weniger als LP als dein Gegner hast: Du kannst 500 LP erhalten. Du kannst jeden Effekt von "Refreshing Wind" nur einmal pro Spielzug verweden.

    CORE-JP075 Parching Wind
    Permanente Fallenkarte
    Falls du LP erhälst: Wähle 1 offenes Monster, das dein Gegner kontrolliert; zerstöre es. Falls du ein "Aroma"-Monster kontrollierst und du mindestens 3000 LP mehr hast als dein Gegner: Du kannst LP in Höhe der Differenz zahlen; zerstöre offene Monster, die dein Gegner kontrolliert, deren gemeinsame ATK gleich oder weniger der gezahlten LP entsprechen. Du kannst jeden Effekt von "Parching Wind" nur einmal pro Spielzug verwenden.

    CORE-JP076 Storming Mirror Force
    Normale Fallenkarte
    Wenn ein Monster deines Gegners einen Angriff deklariert: Gib alle Monster in Angriffsposition, die dein Gegner kontrolliert, auf die Hand zurück.

    CORE-JP077 Ferret Firestorm
    Normale Fallenkarte
    Falls die Summe der ATK aller Monster, die dein Gegner kontrolliert, höher ist als deine LP: Dein Gegner mischt offene Monster, die er kontrolliert, ins Deck zurück, bis die Summe der ATK aller offenen Monster, die er kontrolliert, gleich oder weniger deinen LP ist.

    CORE-JP078 Judgment Scales
    Normale Fallenkarte
    Falls dein Gegner mehr Karten kontrolliert als du insgesamt Karten in deiner Hand und auf deiner Spielfeldseite hast: Ziehe Karten gleich der derzeitigen Differenz. Du kannst nur 1 "Judgment Scales" pro Spielzug aktivieren.

    CORE-JP079 Extra Buck
    Permanente Fallenkarte
    Jedes Mal, wenn eine oder mehr Karten deinem Extra Deck hinzugefügt werden, lege 1 Zauberzählmarke auf diese Karte (max. 3). Du kannst diese Karte mit 3 Zauberzählmarken darauf auf den Friedhof legen; ziehe 2 Karten.

    CORE-JP080 Bad Reaction?

    Normale Fallenkarte
    Dein Gegner bestimmt eine Zahl von 1 bis 3, dann zieht er so viele Karten, dann erhälst du 2000 LP für jede gezogene Karte.

    Japanische World Premier Cards

    CORE-JP081 Dwarf Star Dragon Planetar
    LICHT/Drache - Effekt/4/1700/1200
    Während der End Phase, falls diese Karte in diesem Spielzug als Normalbeschwörung beschworen wurde: Du kannst deiner Hand 1 LICHT oder FINSTERNIS Monster der Stufe 7 von deinem Deck hinzufügen.

    CORE-JP082 Wicked Machine Ark Makina
    FINSTERNIS/Unterweltler - Effekt/4/100/2100
    Wenn diese Karte deinem Gegner Kampfschaden zufügt: Du kannst 1 Normales Monster von deiner Hand oder deinem Friedhof als Spezialbeschwörung beschwören.

    CORE-JP083 Minerva, Lightsworn Saint
    LICHT/Fee - Xyz - Effekt/Rang 4/2000/800
    2 Monster der Stufe 4
    Du kannst 1 Xyz-Material von dieser Karte abhängen; lege die obersten 3 Karten von deinem Deck auf den Friedhof, dann ziehe 1 Karte für jede "Lichtverpflichtet"-Karte die durch diesen Effekt auf den Friedhof gelegt wurden. Falls diese Karte durch Kampf zerstört wird oder falls diese Karte, die dir gehört, durch einen Karteneffekt deines Gegner zerstört wird: Du kannst die obersten 3 Karten von deinem Deck auf den Friedhof, dann kannst Karten auf dem Spielfeld zerstören bis zur Anzahl der "Lichtverpflichtet"-Karten die durch diesen Effekt auf den Friedhof gelegt wurden. Du kannst jeden Effekt von "Minerva, Lightsworn Saint" nur einmal pro Spielzug aktivieren.

    CORE-JP084 Lightsworn Judgment

    Normale Fallenkarte
    Wenn diese Karte aktiviert wird: Lege sie oben auf dein Deck. Falls diese Karte durch den Effekt eines "Lichtverpflichtet"-Monster auf den Friedhof gelegt wird: Du kannst deiner Hand 1 "Urteilsdrache" von deinem Deck hinzufügen.

    CORE-JP085 Geargianchor
    ERDE/Maschine - Effekt/4/1800/500
    Einmal pro Spielzug: Du kannst diese Karte in die verdeckte Verteidigungsposition ändern. Wenn diese Karte aufgedeckt wird: Du kannst eine beliebige Anzahl Monster auf dem Spielfeld zerstören, bis zur Anzahl anderer "Getriebria"-Monster, die du kontrollierst.

    CORE-JP086 Geargia Change
    Schnellzauberkarte
    Wähle 2 oder mehr "Getriebriano"-Monster mit unterschiedlichen Namen in deinem Friedhof; beschwöre sie als Spezialbeschwörung. Sofort nach der Auflösung dieses Effekts, beschwöre 1 Xyz-Monster nur mit diesen Monstern als Xyz-Beschörung. Du kannst nur 1 "Geargia Change" pro Spielzug aktivieren.

    CORE-JP087 Dragodeus, the Empowered Warrior
    LICHT/Krieger - Pendel - Effekt/4/1500/1500
    Pendelbereich: 2
    Wenn diese Karte in deiner Monsterzone durch Kampf mit einem angreifenden Monster deines Gegners oder einen Karteneffekt deines Gegners zerstört wird: Du kannst diesen Effekt aktivieren; während der End Phase dieses Spielzugs füge deiner Hand 1 Monster vom Typ Krieger oder Hexer mit 2000 oder weniger ATK von deinem Deck hinzu, außer "Dragodeus, the Empowered Warrior".

    [Pendeleffekt]
    Am Beginn des Damage Steps, falls ein Monster, das du kontrollierst, gegen ein offenes Monster deines Gegners kämpft: Du kannst 1 Karte abwerfen; halbiere die ATK und DEF von diesem Monster deines Gegners.

    CORE-JP088 Dragonox, the Empowered Warrior
    FINSTERNIS/Krieger - Pendel - Effekt/4/1500/1500
    Pendelbereich: 7
    Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 Karte abwerfen, dann wähle 1 Monster vom Typ Krieger oder Hexer mit 2000 oder weniger ATK in deinem Friedhof; beschwöre es in der verdeckten Verteidigungsposition als Spezialbeschwörung.

    [Pendeleffekt]
    Wenn ein Monster deines Gegners einen Angriff deklariert: Du kannst diese Karte zerstören, dann beende die Battle Phase.

    CORE-JP089 Aether, the Wicked Empowering Dragon
    FINSTERNIS/Drache - Pendel - Effekt//6/2300/1600
    Pendelbereich: 4
    wenn diese Karte als Normal- oder Spezialbeschwörung beschworen wird: Du kannst 1 Monster auf dem Spielfeld wählen; verbanne das gewählte Ziel.

    [Pendeleffekt]
    Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 "Ermächtigte Krieger"-Monster von deinem Friedhof verbannen, dann wähle 1 Karte auf dem Spielfeld; zerstöre sie.

    CORE-JP090 Empowering Armory
    Spielfeldzauberkarte
    Monster vom Typ Drache, Krieger und Hexer, die du kontrollierst, erhalten 300 ATK. Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 Karte abwerfen; beschwöre 1 "Ermächtigte Krieger"-Monster von deinem Deck als Spezialbeschwörung. Einmal pro Spielzug: Du kannst 4 Monster vom Typ Krieger und/oder Hexer von deinem Friedhof verbannen; füge deiner Hand 1 "Aether"-Monster von deinem Deck hinzu.

    Koranische World Premier Cards

    CORE-KR081 Burgesstoma Olenoides
    Normale Fallenkarte
    Wähle 1 Zauber-/Fallenkarte auf dem Spielfeld; zerstöre sie. Wenn eine Fallenkarte auf dem Spielfeld aktiviert wird, solange sich diese Karte in deinem Friedhof befindet: Du kannst diese Karte als Spezialbeschwörung als Normales Monster (Typ Aqua/WASSER/Stufe 2/ATK 1200/DEF 0) in die Verteidigungsposition beschwören. (Diese Karte wird NICHT als Fallenkarte behandelt.) Falls diese Karte auf diese Art beschworen wird bleibt sie von Monstereffekten unberührt, zusätzlich verbanne sie, wenn sie das Spielfeld verlässt.

    CORE-KR082 Burgesstoma Hallucigenia
    Normale Fallenkarte
    Wähle 1 offenes Monster auf dem Spielfeld; bis zum Ende dieses Spielzugs werden seine ATK und DEF gleich der Hälfte seiner derzeitigen ATK und DEF. Wenn eine Fallenkarte auf dem Spielfeld aktiviert wird, solange sich diese Karte in deinem Friedhof befindet: Du kannst diese Karte als Spezialbeschwörung als Normales Monster (Typ Aqua/WASSER/Stufe 2/ATK 1200/DEF 0) in die Verteidigungsposition beschwören. (Diese Karte wird NICHT als Fallenkarte behandelt.) Falls diese Karte auf diese Art beschworen wird bleibt sie von Monstereffekten unberührt, zusätzlich verbanne sie, wenn sie das Spielfeld verlässt.

    CORE-KR083 Burgesstoma Canadia
    Normale Fallenkarte
    Wähle 1 offenes Monster, das dein Gegner kontrolliert; ändere es in die verdeckte Verteidigungsposition. Wenn eine Fallenkarte auf dem Spielfeld aktiviert wird, solange sich diese Karte in deinem Friedhof befindet: Du kannst diese Karte als Spezialbeschwörung als Normales Monster (Typ Aqua/WASSER/Stufe 2/ATK 1200/DEF 0) in die Verteidigungsposition beschwören. (Diese Karte wird NICHT als Fallenkarte behandelt.) Falls diese Karte auf diese Art beschworen wird bleibt sie von Monstereffekten unberührt, zusätzlich verbanne sie, wenn sie das Spielfeld verlässt.

    CORE-KR084 Burgesstoma Pikaia
    Normale Fallenkarte
    Wirf 1 "Burgesstoma"-Karte von deiner Hand ab, dann zieh 2 Karten. Wenn eine Fallenkarte auf dem Spielfeld aktiviert wird, solange sich diese Karte in deinem Friedhof befindet: Du kannst diese Karte als Spezialbeschwörung als Normales Monster (Typ Aqua/WASSER/Stufe 2/ATK 1200/DEF 0) in die Verteidigungsposition beschwören. (Diese Karte wird NICHT als Fallenkarte behandelt.) Falls diese Karte auf diese Art beschworen wird bleibt sie von Monstereffekten unberührt, zusätzlich verbanne sie, wenn sie das Spielfeld verlässt.

    CORE-KR085 Burgesstoma Anomalocaris

    WASSER/Aqua - Xyz - Effekt/Rang 2/2400/0
    3 oder mehr Monster der Stufe 2
    Bleibt von den Effekten anderer Monster unberührt. Einmal pro Spielzug, falls ein oder mehr Fallenkarten von deiner Zauber- & Fallenzone auf den Friedhof gelegt werden: Du kannst die oberste Karte deines Decks ausgraben und falls es eine Fallenkarte ist, füge sie deiner Hand hinzu. Lege sie andernfalls auf den Friedhof. Einmal pro Spielzug, während des Spielzugs eines beliebigen Spielers, falls diese Karte eine Fallenkarte als Xyz-Material hat: Du kannst 1 Xyz-Material von dieser Karte abhängen und dann 1 Karte auf dem Spielfeld wählen; zerstöre sie.
    Auf der Suche nach den neusten Infos oder Bildern zu Yu-Gi-Oh!-Karten aus Japan? =>> Spoiler-Forum


    .:: Cold Desire - Reboot in Arbeit ::.

    Dieser Beitrag wurde bereits 90 mal editiert, zuletzt von kusuguttai ()

    Weil der Clash of Rebellion thread noch geschlossen ist:

    CORE-JP057 Rank-Up-Magic Raptor’s Force
    Quick-Play Spell Card
    (1) Activate during the turn a “Raidraptor” Xyz Monster you control is destroyed and sent the Graveyard: You can target 1 “Raidraptor” Xyz monster in your Graveyard; Special Summon that monster, then Special Summon from your Extra Deck, 1 “Raidraptor” Xyz Monster but 1 Rank higher, using it as the Xyz Material. (This Special Summon is treated as an Xyz Summon. Xyz Materials attached to that target also become Xyz Materials on the Summoned monster.)

    CORE-JP070 Raptor’s Gust
    Counter Trap Card
    (1) If you control a “Raidrpator” card, when a Spell/Trap Card is activated: Negate that activation, and if you do, destroy that card.

    CROS-JP069 Raidraptor – Return
    Normal Trap Card
    You can only activate the (2) effect of “Raidraptor – Return” once per turn
    (1) If a “Raidraptor” monster you control is destroyed by battle: Target 1 “Raidraptor” monster in your Graveyard; add that monster to your hand.
    (2) If a “Raidraptor” monster you control is destroyed by a card effect: You can banish this card from your Graveyard; add 1 “Raidraptor” card from your Deck to your hand.

    CORE-JP048
    Fiend Dragon – Black Daemon’s Dragon / Black Dragon Archfiend
    1 Level 6 “Archfiend” Normal monster + 1 “Red-Eyes” Normal monster
    You can only control 1 “Black Dragon Archfiend”.
    (1) If this card attacks or is attacked, your opponent cannot activate cards or effects until the end of the Damage Step.
    (2) At the end of the Battle Phase, if this Fusion Summoned card attacked or was attacked: You can target one “Red-Eyes” Normal monster in your Graveyard; inflict damage to your opponent equal to that target’s original ATK, then, return that target to the Deck.

    CORE-JP059 Red-Eyes Fusion
    Normal Spell
    You can only activate 1 “Red-Eyes Fusion” per turn, and you cannot Normal Summon or Special Summon any other monsters this turn.
    (1) Fusion Summon 1 Fusion Monster that lists a “Red-Eyes” monster as a Fusion Material Monster from your Extra Deck, using monsters from your hand, Deck, or your side of the field as Fusion Materials. The name of the Fusion Monster Special Summoned with this effect is treated as “Red-Eyes Black Dragon”.

    CORE-JP021 Black of Legend / The Black Stone of Legend
    Level 1 DARK Dragon-Type Effect Monster
    ATK 0
    DEF 0
    You can only use 1 “Black Stone of Legend” effect per turn, and only once that turn.
    (1) You can Tribute this card; Special Summon 1 Level 7 or lower “Red-Eyes” monster from your Deck.
    (2) If this card is in your Graveyard: You can target 1 Level 7 or lower “Red-Eyes” monster in your Graveyard; shuffle it into the Deck, and if you do, return this card from your Graveyard to your hand

    CORE-JP023 Red-Eyes Lightning Lord – Evil Daemon / Red-Eyes Lightning Lord – Evil Archfiend
    Level 6 DARK Fiend-Type Gemini Effect Monster
    ATK 2500
    DEF 1200
    (1) This card is treates as a Normal Monster while it is face-up or in the Graveyard. (2) You can Normal Summon this face-up monster that is treated as a Normal Monster to have it be treates as an effect monster with this effect.
    ● Once per turn: You can destroy all face-up monsters your opponent controls with a DEF lower than this card’s ATK.

    CORE-JP020 Red-Eyes Black Flare Dragon
    Level 7 DARK Dragon-Type Gemini Effect Monster
    ATK 2400
    DEF 2000
    (1) This card is treated as a Normal Monster while face-up on the field or in the Graveyard.
    (2) While this card is a Normal Monster on the field, you can Normal Summon it to have it become an Effect Monster with this effect.
    ● At the end of a Battle Phase when this card attacked or was attacked: You can inflict damage to your opponent equal to this card’s original ATK. This effect of “Red-Eyes Black Flare Dragon” can only be used once per turn.

    CORE-JP049 Infernoid Tierra
    Level 11 FIRE Fiend-Type Fusion Effect Monster
    ATK 3400
    DEF 3600
    “Infernoid Onuncu” + “Infernoid Lilith” + 1 or more “Infernoid” monsters
    (1) When this card is Fusion Summoned: Apply the following effects according to the number of (different?) Fusion Materials used to Summon this card.
    •3 or more different monsters: Each player sends 3 cards from their Extra Deck to the Graveyard.
    •5 or more different monsters: Each player sends the top 3 cards from their Deck to the Graveyard.
    •8 or more different monsters: Each player returns up to 3 banished cards to their Graveyard.
    •10 or more different monsters: Both players send all cards in their hands to the Graveyard.

    Infernoid Decatron
    Level 1 FIRE Fiend-Type Tuner Effect Monster
    ATK 500
    DEF 200
    (1) If this card is Normal or Special Summoned: You can send 1 “Infernoid” monster from your Deck to the Graveyard, except “Infernoid Decatron”. This card gains Level equal to that monster’s Level, card name becomes the same as that monster, and gains the same effects.

    Void Dream
    Continuous Spell Card
    (1) All “Infernoid” monsters you control with an original Level of 2 or higher become Level 1, and all battle damage they inflict to your opponent becomes halved.
    (2) You can send this face-up card to the Graveyard: Fusion Summon 1 “Infernoid” Fusion Monster from your Extra Deck by using monsters you control or have in your hand as the Fusion Materials. If your opponent controls a monster Special Summoned from the Extra Deck while you do not, you can also use up to 5 monsters from your Deck.

    Quelle: ygorganization.com/buymoreraidraptors

    Das hört sich schon mal sehr gut an!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Yaldabaoth ()

    O_0 wie geil die sind. Void Dream kann einfach so OTK hinlegen, da alle Level 1 sind. Zudem einfach ne Future Fusion für Infernoid. Die Fusion hat so naja Effekte aber wenn man kostenlos aus dem Deck fusionieren kann :D.

    Besonders geil die Red Eyes Karten. Der Stein einfach mal mega gut. Die Fusion ist aber mal am übelsten. Ohne jede Bedingung aus dem Deck fusionieren warum auch nicht da schmerzt es auch nicht das man nicht beschworen darf. Und hey das geilste Monster der B Skull Dragon ist easy rufbar und spielbar :D
    Infernoid hat nen tuner der normalbeschworen werden kann.. Dann ne zufu die den Gegner mal hart gibt... Nice :D

    Red-Eyes Support is jetzt schon besser als der blue-eyes Support... Spielt aber komplett auf burn anscheinend oO und drachenodem des infernos is auch spielbar weil das Fusionsmonster als Red-Eyes B. Dragon zählt und man ja auch über den Stein na beschwören kann
    Ich feier den Red-Eyes Support next Deck i Chose to play :D

    Da Yami Silver auf FB sagte das sie mind. noch eine Karte in dem Set kriegen und sehr wahrscheinlich im Set darauf noch Support bekommen werden kann man da wirklich noch mit guten Karten rechnen mal richtig Nice :D

    Achja und nicht zu vergessen mit der Fusion hat man auch Easy zugriff auf Meteor B Drache XD
    Wiedermal nice Konami.Da kommt bei uns erst noch Crossed Souls, und ich hab jetzt schon bock auf dieses Set :D
    Red Eyes Support nehm ich, und ab diesem Set werd ich mir dann die Raptors auch mal zulegen^^
    CORE-JP048
    Fiend Dragon – Black Daemon’s Dragon / Black Dragon Archfiend
    1 Level 6 “Archfiend” monster + 1 “Red-Eyes” Normal monster
    You can only control 1 “Black Dragon Archfiend”.
    (1) If this card attacks or is attacked, your opponent cannot activate cards or effects until the end of the Damage Step.
    (2) At the end of the Battle Phase, if this Fusion Summoned card attacked or was attacked: You can target one “Red-Eyes” Normal monster in your Graveyard; inflict damage to your opponent equal to that target’s original ATK, then, return that target to the Deck.

    -> Nach B. Skull Dragon ein weiteres Fusionsmonster mit Red-Eyes B. Dragon? Klingt richtig gut. Da Summoned Skull auch ein Archfiend-Monster ist, ist es sogar sehr gut, dass Konami nun die Archfiend-Monster allgemein mit einbezieht. Der Armades, Keeper Of Boundaries-Verschnitt ist richtig gut und der neue Support ermöglicht kreative (und ich denke sogar spielbare) Decks. Auch der zweite Effekt kann sich sehen lassen und erinnert stark an einen weniger situationsabhängigen Inferno Fire Blast.

    CORE-JP059 Red-Eyes Fusion
    Normal Spell
    You can only activate 1 “Red-Eyes Fusion” per turn, and you cannot Normal Summon or Special Summon any other monsters this turn.
    (1) Fusion Summon 1 Fusion Monster that lists a “Red-Eyes” monster as a Fusion Material Monster from your Extra Deck, using monsters from your hand, Deck, or your side of the field as Fusion Materials. The name of the Fusion Monster Special Summoned with this effect is treated as “Red-Eyes Black Dragon”.

    -> Vom Deck auch? :klatsch: Das ist ja noch besser, als Shaddoll Fusion, weil man hier nicht auf gegnerische Extra Deck-Monster angewiesen ist.

    CORE-JP021 Black of Legend / The Black Stone of Legend
    Level 1 DARK Dragon-Type Effect Monster
    ATK 0
    DEF 0
    You can only use 1 “Black Stone of Legend” effect per turn, and only once that turn.
    (1) You can Tribute this card; Special Summon 1 Level 7 or lower “Red-Eyes” monster from your Deck.
    (2) If this card is in your Graveyard: You can target 1 Level 7 or lower “Red-Eyes” monster in your Graveyard; shuffle it into the Deck, and if you do, return this card from your Graveyard to your Hand

    -> Hätte mir jetzt gewünscht, dass er ein Tuner-Monster gewesen wäre und, wie The White Stone Of Legend, funktioniert hätte, aber er sucht ihn ja direkt aus dem Deck, was richtig gut ist.

    CORE-JP023 Red-Eyes Lightning Lord – Evil Daemon / Red-Eyes Lightning Lord – Evil Archfiend
    Level 6 DARK Fiend-Type Gemini Effect Monster
    ATK 2500
    DEF 1200
    (1) This card is treates as a Normal Monster while it is face-up or in the Graveyard. (2) You can Normal Summon this face-up monster that is treated as a Normal Monster to have it be treates as an effect monster with this effect.
    ● Once per turn: You can destroy all face-up monsters your opponent controls with a DEF lower than this card’s ATK.

    -> Kann mir vorstellen, dass sein Artwork wegen seinem Kartennamen und Werten stark an Summoned Skull angelehnt sein wird. Als Gemini-Monster hat er ja auch so einiges an Support. Der Effekt ist nicht schlecht, allerdings gibt es ja bereits Raigeki.

    CORE-JP020 Red-Eyes Black Flare Dragon
    Level 7 DARK Dragon-Type Gemini Effect Monster
    ATK 2400
    DEF 2000
    (1) This card is treated as a Normal Monster while face-up on the field or in the Graveyard.
    (2) While this card is a Normal Monster on the field, you can Normal Summon it to have it become an Effect Monster with this effect.
    ● At the end of a Battle Phase when this card attacked or was attacked: You can inflict damage to your opponent equal to this card’s original ATK. This effect of “Red-Eyes Black Flare Dragon” can only be used once per turn.

    -> Der ist auch ganz gut, obwohl der Effekt doch stark an das neue Fusionsmonster erinnert. So kann man viel Schaden machen in einem Spielzug.

    Also ich finde es ja sehr gut, dass Konami momentan wieder sehr viel um Fusionsmonster macht und auch dementsprechend guter Support herauskommt. Schade finde ich nur, dass Red-Eyes B. Dragon so spät seinen Support erhält. Blue-Eyes White Dragon z.B. hat viel früher spielbaren Support bekommen. Aber besser zu spät, wie nie. :D

    TheAstronom schrieb:



    Da Yami Silver auf FB sagte das sie mind. noch eine Karte in dem Set kriegen und sehr wahrscheinlich im Set darauf noch Support bekommen werden kann man da wirklich noch mit guten Karten rechnen mal richtig Nice :D


    Ist auch nur Logisch. Effektmonster Karte 020, 021,023 haben wir. Und die Themen gehören zusammen. Und da Karten um #020 immer das Hauptthema ist, kann sogar Support im November und Januar Set kommen .

    Funfact:

    Seit Dezember 2013 wurde Blue-Eyes White Dragon und Red Eyes B. Dragon seit Oktober 2013 nicht mehr (Obwohl es diese Karten mehrfach gibt).
    So, ich hab nach Übersetzen/Einfügen der Karten die Beiträge aus dem Promokartenthread hierhin verschoben. Da der Thread nun auch offen ist, kann dann hier alles Weitere zu geschrieben werden ^^
    Auf der Suche nach den neusten Infos oder Bildern zu Yu-Gi-Oh!-Karten aus Japan? =>> Spoiler-Forum


    .:: Cold Desire - Reboot in Arbeit ::.

    CardLord91 schrieb:

    -> Kann mir vorstellen, dass sein Artwork wegen seinem Kartennamen und Werten stark an Summoned Skull angelehnt sein wird. Als Gemini-Monster hat er ja auch so einiges an Support. Der Effekt ist nicht schlecht, allerdings gibt es ja bereits Raigeki.

    Erwartungen erfüllt?

    Auch sonst können sich die Artworks des Red-Eyes-Supports sehen lassen:

    Quelle

    Meine Fan Fiction auf eTCG - Yu-Gi-Oh! PHOENIX
    Serie 1 / Serie 2
    Erst einmal einen kleinen Dank an Evil Bakura, der meinen Beitrag hier hin verschoben hat. So muss ich alles nicht neu schreiben. :D

    Leseleff, meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt. :klatsch: Und die restlichen Artworks sehen auch hammermäßig aus. Vor allem The Black Stone Of Legend. Bitte Konami, macht ihn nicht Common... .