TCG/OCG Master of Pendulum (SPU: Spoiler komplett)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    TCG/OCG Master of Pendulum (SPU: Spoiler komplett)

    TCG Master of Pendulum Structure Deck

    Release: 03.Dezember 2015
    Inhalt: 43 Karten; 38 Common Karten, 2 Ultra Rare Karten, 3 Super Rare Karten, 1 Regelbuch, 1 Spielunterlage, 1 Duellführer

    SDMP-DE001 Dragonpulse Magician

    ERDE/Hexer – Pendel – Normal/4/1800/900
    Pendelbereich: 1
    Dieser Magierjunge hat die Gabe, die natürlichen Energielinien sehen zu können, die überall auf der Erde verlaufen und von seinem Volk als Drachenpuls bezeichnet werden. Aufgrund seiner Begeisterungsfähigkeit und seiner Fertigkeiten gehört er zu den Lieblingsschülern seines Mentors, des „Dragonpulse Magician“.

    [Pendeleffekt]
    Einmal pro Spielzug, falls du eine „Magier“-Karte in deiner anderen Pendelzone hast: Du kannst 1 Pendelmonster abwerfen und dann 1 offenes Monster auf dem Spielfeld wählen; zerstöre es.

    SDMP-DE002 Dragonpit Magician

    WASSER/Hexer – Pendel – Normal/7/900/2700
    Pendelbereich: 8
    Dieser begabte Magier kann die in den auch Drachengruben genannten Tiefen der Erde verborgenen Energien erwecken. Aufgrund seiner stoischen Vorgehensweise hat er nur wenige Freunde, den Wünschen seines Schülers kommt er aber gern und oft nach.

    [Pendeleffekt]
    Einmal pro Spielzug, falls du eine „Magier“-Karte in deiner anderen Pendelzone hast: Du kannst 1 Pendelmonster abwerfen und dann 1 Zauber-/Fallenkarte auf dem Spielfeld wählen; zerstöre sie.

    SDMP-DE003 Nobledragon Magician
    FEUER/Hexer – Pendel – Empfänger – Effekt/3/700/1400
    Pendelbereich: 5
    Kann nicht als Synchromaterial verwendet werden, außer für die Synchrobeschwörung eines Synchromonsters vom Typ Drache. Falls diese Karte als Synchromaterial verwendet wird, lege diese Karte unters Deck, es sei denn, alles andere Synchromaterial sind „Buntäugig“-Monster. Falls sich diese Karte in deiner Hand oder deinem Friedhof befindet: Du kannst 1 „Buntäugig“-Monster der Stufe 7 oder höher wählen, das du kontrollierst; verringere seine Stufe um 3 und falls du dies tust, beschwöre diese Karte als Spezialbeschwörung.

    [Pendeleffekt]
    Zerstöre diese Karte, es sei denn, du hast eine „Magier“-Karte in deiner anderen Pendelzone.

    SDMP-DE004 Oafdragon Magician
    WIND/Hexer – Pendel – Effekt/6/2100/1400
    Pendelbereich: 2
    Falls diese Karte als Normal- oder Spezialbeschwörung beschworen wird: Du kannst 1 „Magier“-Pendelmonster oder „Buntäugig“-Monster in deinem Friedhof wählen, außer „Oafdragon Magician“; füge es deiner Hand hinzu. Du kannst diesen Effekt von „Oafdragon Magician“ nur einmal pro Spielzug verwenden.

    [Pendeleffekt]
    Falls du eine „Magier“-Karte in deiner anderen Pendelzone hast: Du kannst deiner Hand 1 offenes „Magier“- oder „Buntäugig“-Pendelmonster von deinem Extra Deck hinzufügen, außer „Oafdragon Magician“. Du kannst diesen Effekt von „Oafdragon Magician“ nur einmal pro Spielzug verwenden.

    SDMP-DE005 Wisdom-Eye Magician
    LICHT/Hexer – Pendel – Effekt/4/1500/1500
    Pendelbereich: 8
    Du kannst diese Karte abwerfen und dann 1 Karte in deiner Pendelzone wählen, deren aktueller Pendelbereich sich von ihrem Grund-Pendelbereich unterscheidet; ihr Pendelbereich wird bis zum Ende dieses Spielzugs gleich ihrem Grund-Pendelbereich.

    [Pendeleffekt]
    Falls du eine „Magier“- oder „Künstlerkumpel“-Karte in deiner anderen Pendelzone hast: Du kannst diese Karte zerstören und falls du dies tust, lege 1 „Magier“-Pendelmonster von deinem Deck in deine Pendelzone, außer „Wisdom-Eye Magician “.

    SDMP-DE006 Performapal Skullcrobat Joker
    FINSTERNIS/Hexer – Pendel – Effekt/4/1800/100
    Pendelbereich: 8
    Wenn diese Karte als Normalbeschwörung beschworen wird: Du kannst deiner Hand 1 „Künstlerkumpel“-Monster, „Magier“-Pendelmonster oder „Buntäugig“-Monster von deinem Deck hinzufügen, außer „Performapal Skullcrobat Joker“.

    [Pendeleffekt]
    Du kannst keine Monster als Pendelbeschwörung beschwören, außer „Künstlerkumpel“-Monstern, „Magier“-Pendelmonstern und „Buntäugig“-Monstern. Dieser Effekt kann nicht annulliert werden.

    SDMP-DE025 Sky Iris
    Spielfeldzauberkarte
    „Magier“-, „Künstlerkumpel“- und „Buntäugig“-Karten in deinen Pendelzonen können nicht als Ziel für Karteneffekte deines Gegners gewählt werden. Du kannst 1 andere offene Karte wählen, die du kontrollierst; zerstöre sie und falls du dies tust, füge deiner Hand 1 „Buntäugig“-Karte von deinem Deck hinzu. Du kannst diesen Effekt von „Sky Iris“ nur einmal pro Spielzug verwenden.

    SDMP-DE026 Pendulum Call
    Normale Zauberkarte
    Wirf 1 Karte ab; füge deiner Hand 2 „Magier“-Pendelmonster mit unterschiedlichen Namen von deinem Deck hinzu, zusätzlich können „Magier“-Karten in deinen Pendelzonen bis zum Ende des nächsten Spielzugs deines Gegners, nachdem diese Karte aufgelöst wurde, nicht durch Karteneffekte zerstört werden. Du kannst nur 1 „Pendulum Call“ pro Spielzug aktivieren. Du kannst diese Karte nicht aktivieren, falls du in diesem Spielzug den Pendeleffekt eines „Magier“-Monsters aktiviert hast.

    SDMP-DE041 Odd-Eyes Meteorburst Dragon
    FEUER/Drache – Synchro – Effekt/7/2500/2000
    1 Empfänger- + 1 oder mehr Nicht-Empfänger-Monster
    Wenn diese Karte als Spezialbeschwörung beschworen wird: Du kannst 1 Karte in deiner Pendelzone wählen; beschwöre sie als Spezialbeschwörung, zusätzlich kann diese Karte für den Rest dieses Spielzugs nicht angreifen. Du kannst diesen Effekt von „Odd-Eyes Meteorburst Dragon“ nur einmal pro Spielzug verwenden. Die Effekte von Monstern, die deinem Gegner gehören, können nicht während der Battle Phase aktiviert werden.

    SDMP-DE042 Odd-Eyes Absolute Dragon

    WASSER/Drache – Xyz – Effekt/Rang 7/2800/2500
    2 Monster der Stufe 7
    Wenn ein Monster eines beliebigen Spielers einen Angriff deklariert: Du kannst 1 Xyz-Material von dieser Karte abhängen; annulliere den Angriff, dann kannst du 1 „Buntäugig“-Monster als Spezialbeschwörung von deiner Hand oder deinem Friedhof beschwören. Falls diese als Xyz-Beschwörung beschworene Karte auf den Friedhof gelegt wird: Du kannst 1 „Buntäugig“-Monster als Spezialbeschwörung von deinem Extra Deck beschwören, außer „Odd-Eyes Absolute Dragon“. Du kannst jeden Effekt von „Odd-Eyes Absolute Dragon“ nur einmal pro Spielzug verwenden.

    Reprints:
    SDMP-DE007 Sterndeutender Magier
    SDMP-DE008 Zeitdeutender Magier
    SDMP-DE009 Buntäugiger Pendeldrache
    SDMP-DE010 Künstlerkumpel Silberklaue
    SDMP-DE011 Künstlerkumpel Salutiger
    SDMP-DE012 Künstlerkumpel Trumpfhexe
    SDMP-DE013 Metaphysischer bewaffneter Drache
    SDMP-DE014 Chaosjägerin
    SDMP-DE015 Fusilier-Drache, die Doppelmodus-Bestie
    SDMP-DE016 Lyla, Lichtverpflichtete Zauberin
    SDMP-DE017 Fechtendes Feuerfrettchen
    SDMP-DE018 Inari-Feuer
    SDMP-DE019 Ruchloser Erzunterweltler Fresser der Ruchlosigkeit
    SDMP-DE020 Jigabyte
    SDMP-DE021 Goblindbergh
    SDMP-DE022 X-Säbel Airbellum
    SDMP-DE023 Magnadrache
    SDMP-DE024 Zurückbuchen
    SDMP-DE027 Pendelverschiebung
    SDMP-DE028 Aufsteigendes Pendel
    SDMP-DE029 Gesegnetes Schwert der Sieben Sterne
    SDMP-DE030 Kunst des Beschwörers
    SDMP-DE031 Mystischer Raum-Taifun
    SDMP-DE032 Sündenbock
    SDMP-DE033 Verbotenes Kleid
    SDMP-DE034 Polymerisation
    SDMP-DE035 Landformen
    SDMP-DE036 Zurückschwingendes Pendel
    SDMP-DE037 Machtvolle Wiedergeburt
    SDMP-DE038 Fallgruben-Albtraum der Fallenstellerin
    SDMP-DE039 Reißender Tribut
    SDMP-DE040 Ansteckender Ausrottungsvirus
    SDMP-DE043 Runenäugiger Pendeldrache
    Auf der Suche nach den neusten Infos oder Bildern zu Yu-Gi-Oh!-Karten aus Japan? =>> Spoiler-Forum


    .:: Cold Desire - Reboot in Arbeit ::.

    Dieser Beitrag wurde bereits 14 mal editiert, zuletzt von kusuguttai ()

    OCG Structure Deck - Master of Pendulum

    Release: 20. Juni 2015 (Japan)
    Preis: 1000 Yen (exkl. Steuern)

    Insgesamt 43 Karten (Anzahl an neuen Karten noch unbekannt)

    Inhalt:
    1 vorkonstruiertes Deck
    1 Regelheft
    1 Play Guide
    1 Duellunterlage

    - Das jüngste Structure Deck, dessen Fokus auf "Pendelbeschwörungen" liegt
    - Enthält einen neuen Drachen als Trumpfkarte sowie eine große Zahle an Holokarten (2 Ultra Rare, 3 Super Rare, 6 Parallel Rare)
    - Enthält darüberhinaus wieder viele nützliches Reprints.


    SD29-JP001 Dragonvein Magician
    ERDE/Hexer - Pendel - Normal/4/1800/900
    Pendelbereich: 1
    A young novice magician whose redeeming feature is his boundless energy. In fact he has the ability to unconsciously perceive the souls of the dragons sleeping inside the earth. While he's still half baked as a magician, his master, "Dragonpit Magician" could easily tell he was a master magician in the making from merely a glance.

    [Pendeleffekt]
    Einmal pro Spielzug, falls du eine "Magier"-Karte in deiner anderen Pendelzone hast: Du kannst 1 Pendelmonster abwerfen, dann wähle 1 offenes Monster auf den Spielfeld; zerstöre es.

    SD29-JP002 Dragonpit Magician

    WASSER/Hexer - Pendel - Normal/7/900/2700
    Pendelbereich: 8
    A genius magician who has acquired the supernatural power to awaken the soul of young dragons. Due to his taciturn, stoic attitude towards magic, he's rather bad at dealing with others, but his protege, "Dragonvein Magician", always manages to turn around the trainwreck of a situation.

    [Pendeleffekt]
    Einmal pro Spielzug, falls du eine "Magier"-Karte in deiner anderen Pendelzone hast: Du kannst 1 Pendelmonster abwerfen, dann wähle 1 Zauber-/Fallenkarte auf den Spielfeld; zerstöre sie.

    SD29-JP003 Noble Dragon Magician
    FEUER/Hexer - Pendel - Empfänger - Effekt/3/700/1400
    Pendelbereich: 5
    Falls sich diese Karte in deiner Hand oder deinem Friedhof befindet: Du kannst 1 "Buntäugig"-Monster der Stufe 7 oder höher wählen, das du kontrollierst; verringere seine Stufe um 3 und falls sie das tun, beschwöre diese Karte als Spezialbeschwörung. Kann nicht als Synchromaterial verwendet werden, außer für die Synchrobeschwörung eines Monsters vom Typ Drache. Falls diese Karte für eine Synchrobeschwörung verwendet wird und kein "Buntäugig" Monster unter dem anderem Synchromaterial ist, lege diese Karte unter das Deck.

    [Pendeleffekt]
    Falls du keine "Magier"-Karte in deiner anderen Pendelzone hast, zerstöre diese Karte.

    SD29-JP004 Peasant Dragon Magician
    WIND/Hexer - Pendel - Effekt/6/2100/1400
    Pendelbereich: 2
    Falls diese Karte als Normal- oder Spezialbeschwörung beschworen wird: Du kannst 1 "Magier"-Pendelmonster oder 1 "Buntäugig"-Monster in deinem Friedhof wählen, außer "Peasant Dragon Magician"; füge es deiner Hand
    hinzu. Du kannst diesen Effekt von "Peasant Dragon Magician" nur einmal pro Spielzug verwenden.

    [Pendeleffekt]
    Falls du eine "Magier"-Karte in deiner anderen Pendelzone hast: Du kannst deiner Hand 1 offenes "Magier"- oder 1 "Buntäugig"-Pendelmonster von deinem Extra Deck hinzufügen, außer "Peasant Dragon Magician". Du kannst diesen Effekt von "Peasant Dragon Magician" nur einmal pro Spielzug verwenden.

    SD29-JP005 Performapal Skullcrobat Joker

    FINSTERNIS/Hexer - Pendel - Effekt/4/1800/100
    Pendelbereich: 8
    Wenn diese Karte als Normalbeschwörung beschworen wird: Du kannst deiner Hand 1 "Magier"-Pendelmonster, 1 "Künstlerkumpel"- oder 1 "Buntäugig"-Monster von deinem Deck hinzufügen, außer "Performapal Skullcrobat Joker".

    [Pendeleffekt]
    Du kannst keine Monster als Pendelbeschwörung beschwören, außer "Magier"-Pendelmonstern, "Künstlerkumpel"- und "Buntäugig"-Monstern. Dieser Effekt kann nicht annulliert werden.

    SD29-JP025 Sky Arc
    Spielfeldzauberkarte
    "Magier"-, "Künstlerkumpel"- und "Buntäugig"-Karten in deinen Pendelzonen können nicht als Ziel für Karteneffekte deines Gegners gewählt werden. Du kannst 1 andere offene Karte wählen, die du kontrollierst; zerstöre sie und falls du dies tust, füge deiner Hand 1 "Buntäugig"-Karte von deinem Deck hinzu. Du kannst diesen Effekt von "Sky Arc" nur einmal pro Spielzug verwenden.

    SD29-JP026 Pendulum Call
    Normale Zauberkarte
    Falls du in diesem Spielzug bereits keinen Pendeleffekt eines "Magier"-Pendelmonster aktiviert hast: Wirf 1 Karte ab; füge deiner Hand 2 "Magier"-Pendelmonster mit unterschiedlichen Namen von deinem Deck hinzu, zusätzlich können bis zum Ende des nächsten Spielzug deines Gegners "Magier"-Karten in deinen Pendelzonen nicht durch Karteneffekte zerstört werden. Du kannst nur 1 "Rufendes Pendel" pro Spielzug aktivieren.

    SD29-JP041 Odd-Eyes Meteorburst Dragon
    FEUER/Drache - Synchro - Effekt/7/2500/2000
    1 Empfänger- + 1 oder mehr Nicht-Empfänger-Monster
    Wenn diese Karte als Spezialbeschwörung beschworen wird: Du kannst 1 Karte in deiner Pendelzone wählen; beschwöre sie als Spezialbeschwörung, aber diese Karte kann für den Rest dieses Spielzugs nicht angreifen. Du kannst diesen Effekt von "Odd-Eyes Meteorburst Dragon" nur einmal pro Spielzug verwenden. Dein Gegner kann keine Monstereffekte während der Battle Phase aktivieren.

    SD29-JP042 Odd-Eyes Absolute Dragon

    WASSER/Drache - Xyz - Effekt/Rang 7/2800/2500
    2 Monster der Stufe 7
    Wennein Monster eines beliebiegen Spielers einen Angriff deklariert: Du kannst 1 Xyz-Material von dieser Karte abhängen; annulieren den Angriff,dann kannst du 1 "Buntäugig"-Monster als Spezialbeschwörung von deiner Hand oder deinem Friedhof beschwören. Falls diese als Xyz-Beschwörung beschworene Karte auf den Friedhof gelegt wird: Du kannst 1 "Buntäugig"-Monster als Spezialbeschwörung von deinem Extra Deck beschwören, außer "Odd-Eyes Absolute Dragon". Du kannst jeden Effekt von "Odd-Eyes Absolute Dragon" nur einmal pro Spielzug verwenden.

    Reprints:

    SD29-JP006 Sterndeutender Magier
    SD29-JP007 Zeitdeutender Magier
    SD29-JP008 Buntäugiger Pendeldrache Super Rare
    SD29-JP009 Performapal Silver Claw
    SD29-JP010 Performapal Heitiger
    SD29-JP011 Performapal Jinrhino
    SD29-JP012 Metaphysischer bewaffneter Drache
    SD29-JP013 Chaos Hunter
    SD29-JP014 Fusilier-Drache, die Doppelmodus-Bestie
    SD29-JP015 Lyla, Lightsworn Magician
    SD29-JP016 Fencing Fire Ferret
    SD29-JP017 Inari Fire
    SD29-JP018 Nefarious Archfiend Eater of Nefariousness
    SD29-JP019 Gigobyte
    SD29-JP020 Goblindbergh
    SD29-JP021 Morphing Jar
    SD29-JP022 X-Saber Airbellum
    SD29-JP023 Magna Drago
    SD29-JP024 Re-Cover
    SD29-JP027 Pendulum Turn
    SD29-JP028 Pendulum Rising
    SD29-JP029 Sacred Sword of the Seven Stars
    SD29-JP030 Kunst des Beschwörers
    SD29-JP031 Mystischer Raum-Taifun
    SD29-JP032 Scapegoat
    SD29-JP033 Forbidden Shroud
    SD29-JP034 Buch der Verfinsterung
    SD29-JP035 Landformen
    SD29-JP036 Pendulum Back
    SD29-JP037 Powerful Rebirth
    SD29-JP038 Insect Fascinating Trap Hole
    SD29-JP039 Reißender Tribut
    SD29-JP040 Eradicator Epidemic Virus
    SD29-JP043 Beast-Eyes Pendulum Dragon
    Auf der Suche nach den neusten Infos oder Bildern zu Yu-Gi-Oh!-Karten aus Japan? =>> Spoiler-Forum


    .:: Cold Desire - Reboot in Arbeit ::.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von kusuguttai ()

    Und wenn Rebellion stirbt einfach in dir Pendelzone legen damit man sich nen scale 8 suchen kann und einfach neu pendeln Lowl XD
    Das Thema ist richtig gut. Mit Star kommt man auf lv 8 Synchros Ansonsten lv 7 wo natürlich awesome sind

    43 karten? 3 extra deck karten? Nochn Odd-eyes Synchro ?
    Freue mich jedenfalls auf dieses sd... Endlich mal ein hauptchar deck was es bringt
    Konami will also Odd-Eyes spielbar machen definitiv xD

    Aber ich muss echt sagen langsam gefällt mir das Thema zudem auch das die Magicians wie die DDD Alle Hauptkarten ausm Extra Intrigriert haben Fusion, Xyz und Synchro was ja durch den Magician schon fest steht weil er n Tuner ist ^^
    Mit den neuen Karten werden sicher auch die neuen Karten aus dem aktuellen Starter Deck (also das vom letzten Jahr) und vielleicht auch die aus dem kommenden für dieses Structure Deck interessanter.

    Ich persönlich mag die Pendelbeschwörungen nicht so. Umso schöner finde ich, dass Fusilier Dragon, The Dual-Mode Beast als Reprint enthalten ist. Hoffentlich bekommt die Karte auch in der TCG-Version einen weiteren Reprint. Ich will jetzt zwar nicht viel spekulieren, aber dann Konami könnte dann auch Beast King Barbaros genauso als Reprint bringen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CardLord91 ()

    Shiki:
    Stop bitchin' about Spellcaster and Dragons, you already did this in another topic ;D

    Me gusta los Dragons

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ToastTempest ()

    Gab es schon einmal Parallel Rares in einem Structure Deck oder ist das etwas ganz neues hier? Ich würde mich ja auch darüber freuen, wenn wir die entsprechenden Karten auch als Parallel Rare kriegen würden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CardLord91 ()

    Steht doch oben drin das die Seltenheiten first time im Structure sind.
    Und ich hoffe sie behalten diese auch bei uns bei.

    @ShikiKuro
    You do not like them?
    Thats your problem.

    Do not forget to mention that there has been a Multi Type Theme released along with a Beast/Beast Warrior Theme. And there is a Machine and a Fairy and a Winged Beast Theme also released.
    And dont forget to mention the Warrior and the Fiend Theme that are known as World Premier Card Theme.

    Many of the other Types have gotten support under the radar. So dont complain about Themes. Just enjoy the game and you will get more of it.
    For what is a man profited, if he shall gain the whole world, and lose his own soul?
    Matthew 16-26

    ToastTempest schrieb:

    Shiki:
    Stop bitchin' about Spellcaster and Dragons, you already did this in another topic ;D

    Me gusta los Dragons


    And I'll be doing this until they make an Archetype for one of the undersupported types, or a Mod tells me to stop ;) (jk)


    Ferio von Cefiro schrieb:

    Steht doch oben drin das die Seltenheiten first time im Structure sind.Und ich hoffe sie behalten diese auch bei uns bei.@ShikiKuroYou do not like them?Thats your problem.Do not forget to mention that there has been a Multi Type Theme released along with a Beast/Beast Warrior Theme. And there is a Machine and a Fairy and a Winged Beast Theme also released.And dont forget to mention the Warrior and the Fiend Theme that are known as World Premier Card Theme.Many of the other Types have gotten support under the radar. So dont complain about Themes. Just enjoy the game and you will get more of it.


    Fiend and Warrior are also oversupported as hell lately. Zombies, Reptiles, Dinosaurs, Thunder etc. need something new. At least they seem to make a lot of the side-characters' decks from Arc-V so Aqua gets a few cards soon.

    And yes, a lot of types get support under the radar...but guess WHY its under the radar? Because Konami tends to neuter those cards compared to their anime/manga appearance , if they aren't freaking dragons. Let's compare : Ghost Charon, Underworld Boatman. Made completely useless , using happenstances from the manga (was only used once to summon a Dragon using a dragon, so thats all the card can do, but it was never explicitly stated it couldn'T do more, all it said was "can synchro with the grave"). Then we take Odd-Eyes Rebellion Dragon. It is EXPLICITLY stated the effect can only be used if the XYZ-mat is a Dark Rebelllion XYZ Dragon that had its Rank treated as a Level, and it is implied it has to be an Odd-Eyes+ Dark Rebellion. But of course now it is any Dark Dragon XYZ, and using Rank Up to get it also counts,+ its a generic Rank 7. The changes to the effect don't matter cause it OTK's just the same. Bipolar practices like these are what really tick me off.

    And don't start with your "But Dragons etc. are what people want to play" argument, of course everyone will play Dragons/Spellcasters/Fiends etc. if they are the only types that get a bazillion support cards that are extremely good, while the other types do the same but much worse. There would be a lot of players using Vampires if they didn't screw the deck six ways to sunday with its restrictions, and there would be as many players playing Satellarknights as people currently playing Vampires if Satellarknights had the restricitons Vamps have.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ShikiKuro ()

    Ferio von Cefiro schrieb:

    Steht doch oben drin das die Seltenheiten first time im Structure sind.


    Ich habe oben nachgeschaut und da steht nur:

    Evil Bakura schrieb:

    - Enthält einen neuen Drachen als Trumpfkarte sowie eine große Zahle an Holokarten (2 Ultra Rare, 3 Super Rare, 6 Parallel Rare)


    Aber nicht, dass die Seltenheit zum ersten mal bei Structure Decks angewendet wird. Ich kenne mich darüber auch nicht so gut mit den OCG-Versionen dieser aus. Das wird alles unterschiedlich gehandhabt im TCG- und OCG-Raum, dass man irgendwann auch den Überblick verliert.
    Er dürfte damit meinen, dass abgesehen von Kriegern, Drachen und Hexern kaum guten allgemein Support und/oder die Typen insgesamt mal einen Push gebrauchen könnten. Nehmen wir hier als beispiel den Typ Reptil.
    Themen Decks des Typs sind:
    -Venom
    -Alien
    -Wurm
    -Reptilianisch

    All diese Decks haben gemeinsam, dass sie "veraltet" sind. Sie haben nur sehr wenig Karten die mithalten können. Dadurch sind sie zu schwach um ordentlich oben mitspielen zu können. Evol mag ich jetzt hier nicht nennen, da dies ein mix Thema ist.

    Der letzte wirklich brauchbare Support den dieser Typ erhalten hat, war King of the Feral Imps (ltgy) also schon ne ganze weile her.

    Im gegensatz dazu die Krieger.
    Themen Deck des Typs:
    - Helden (3 arten)
    -U.A.
    -Samu
    -Amazonen
    -Dododo
    -Boxer
    -Edle Ritter
    - Ninja
    - Butterspy
    - Heroic
    - Satellar
    - Igknight

    Klar sind davon auch einiges nur Fundecks, welche auf einen Lv mit den Reptilien sind, jedoch können einige dieser Decks auch immer mal was Reißen. Auch wenn es nur ne Hobbyliga ist.

    An Support gibt es hier unzählige Karten die man nennen könnte, wie zum beispiel Rota, TWRA und diverse Ausrüstungskarten.
    Dem gegenüber steht als wirklich guter Reptil Support dass Opfer für die Schlangengottheit, welches ein schlechterer Icarus ist.

    Bei Hexer ist es ähnlich den Kriegern, während es bei den Drachen noch krasser ist was die Unterstützungskarten betrifft.
    ACHTUNG!
    Dieser Post kann geringe Spuren von Zynismus, Sarkasmus, Ironie und eigener Meinung enthalten!
    Bei algerischen Reaktionen informieren Sie bitte einen Admin oder Moderator ihres Vertrauens.
    In seltenen Fällen von spontan auftretenden epicleptischen Anfällen wird ein sofortiger Impulsblocker mittels Ignorierliste empfohlen.
    Vermeiden Sie zur eigenen Sicherheit weiteren Kontakt mit dem kontaminiertem Material.
    FAQ You!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rated ()

    Ferio von Cefiro schrieb:

    Make a list of the "undersupported" Archtypes please.
    Would be a great help to understand what you ment.


    Mir fällt da Jurassier ein.

    Ich liebe das Thema, weil die Karten so cool aussehen, allerdings sind alle Themenkarten (bis auf Guaiba und 1-2 andere) durschnitt bis schlecht, die Synchros sind mittelmaß, es besitzt nicht mal eigene Zauber und Fallenkarten undd er Support ist auch so naja. Wenn man sieht, wieviel Support Decks wie Elementarhelden und Blackwings in den [zensiert] geschoben bekommen, ärgert es einen, dass manche Decks nicht mal EINE einzige Karte bekommen (Toons mussten ein halbest Jahrtausend warten, bis sie Support kamen).

    Mein Tauschthread

    Posting © [Altaria] 2017. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Altaria ()

    Altaria schrieb:

    Mir fällt da Jurassier ein.

    Ich liebe das Thema, weil die Karten so cool aussehen, allerdings sind alle Themenkarten (bis auf Guaiba und 1-2 andere) durschnitt bis schlecht, die Synchros sind mittelmaß, es besitzt nicht mal eigene Zauber und Fallenkarten undd er Support ist auch so naja.

    Amen.

    Aber es gibt auch sonst noch hunderttausend undersupportete Themen, von denen einem die meisten jetzt wahrscheinlich nichtmal einfallen. Die alle auf ein Level zu bringen, ist absolut utopisch. Sich darüber zu beschweren, dass bestimmte Themen/Typen/Beschwörungsarten vernachlässigt werden, gehört genau so wenig in diesen Thread wie es die Chancen verbessert, dass sich daran tatsächlich etwas ändert. Wir sollten uns mit dem zufrieden geben, was wir haben. Zum Träumen gibt es den Kartenerfindungs-Thread.

    @Produkt: Scheint wieder ein erstklassiges Structure Deck zu werden. Ich finde es toll, dass endlich mal ein paar brauchbare Pendelmonster mit hohen Scales kommen, die einem nicht bis ins kleinste Detail vorschreiben, was man mit ihnen Pendelbeschwören darf und was nicht.

    Meine Fan Fiction auf eTCG - Yu-Gi-Oh! PHOENIX
    Serie 1 / Serie 2