Grabwächter Deck

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Grabwächter Deck

      Hi Leute, ich bin gerade dabei mir ein Grabwächter Deck zu bauen und würde etwas Hilfe bei der Optimierung benötigen

      Main Deck:
      Monster(23)
      2x Grabwächters Oracle
      1x Grabwächters Schamane
      1x Grabwächters Hellseher
      3x Grabwächters Spion
      1x Grabwächters Attentäter
      2x Anführer der Grabwächter
      3x Grabwächters Abkömmling
      3x Grabwächters Kommandant
      2x Grabwächters Adliger
      1x Grabwächters Ketzer
      1x Grabwächters Wache
      3x Grabwächters Anwerber

      Zauber (15)
      3x Tal der Toten
      2x Grabwächters Stele
      1x Schwarzesloch
      3x Mystischer Raum-Taifun
      2x Magieartige Dimension
      1x Königlicher Tribut
      1x Magiebuch der Weisheit
      1x Seelenlast
      1x Feld-Barriere

      Fallen(8)
      1x Reißender Tribut
      1x Zwangsevakuierungsgerät
      1x Bodenlose Fallengrube
      1x Spiegelkraft
      1x Pharaonengräber im Tal der Toten
      1x Tollkühne Gier
      1x Verfluchtes Siegel des verbotenen Zaubers
      1x Ritus des Geistes

      Side Deck:
      1x Magiebuch der Weißheit
      1x Magischer Totengräber
      1x Grabwächters Ketzer
      1x Verbotenes Kleid
      1x Verlockung der FInsternis

      Taktik:

      Als erstes versuchen so schnell wie möglich Tal der Toten zu spieln indem ich z.B (wenn nicht auf der Hand) Spion spiele, beim flipp den Anwerber Hole diesen dann für den Anführer als Tribut anbiete um den Kommandanten mit dem effekt des Anwerbers hole, danach kommt der Anwerber erneut aufs feld durch den Effekt des Anführers, nun wird der Kommandant abgeworfen und das Tal der Toten gespielt und dies am besten mit Feld-Barriere geschützt.

      je nachdem wie mein gegner spielt wird entweder geziehlt auf das Orakel gespielt (wenn verteidigt wird z.B Oberlisk deck etc.) oder versucht so schnell wie möglichst einige Mönster zuhaben um diese durch das Tal zu stärken und den Gegner zu schaden.
      Mit Königlicher Tribut kann ich 2 dinge machen 1. ein Exodia Deck vernichten 2. Die Shamanin oder den Hellseher zu stärken, doch den Hellseher würde ich so nicht stärken wollen da ich Grabwächter auf der Hand benötige um ihn gegen Zerstörungen zu schützen.


      Habt ihr Taktik vorschläge wenn ja welche wären diese ?
      Habt ihr Vorschläge wie ich am Besten mein Deck noch effizienter gegen jedes Deck mache ;)

      Liebe Grüße :ssj:
      Vorschlag 1 und absolut wichtig: Deck entrümpeln. Du spielst 46 Karten; das sind 6 zuviel. Wenn man mehr als 40 Karten im Deck hat, sinkt die Chance, einzelne Schlüsselkarten zu ziehen.
      Vorschlag 2: Tollkühne Gier: du spielst kein OTK Deck-> nein
      Vorschlag 3: Feld-Barriere ist Schrott.
      Vorschlag 4: Grabwächters Wache -> ewig langsam und lässt sich mit Spion nicht verdeckt rufen -> raus damit.

      Ich kenne das Grabwächter Thema nicht so gut aber ich glaube dass Grabwächters Abkömmling 3mal zu viel Deathdrawpotenzial hat.

      Vorschlag 5: Verfluchtes Siegel des Verbotenen Zaubers wtf. Nicht stark.
      Vorschlag 6: spiele einige Rang 4 Xyz Monster. Du kannst die sehr schnell beschwören durch den Spion.

      Ansonsten musst du schauen ob du mit diesem Deck wirklich gegen starke Decks zurechtkommst. Weniger random spielen, mehr auf Schlüsselkarten spielen würde ich sagen. Es ist auch so: wenn du eine Karte, z.B. den Hellseher, nur einmal im Deck spielst und ihn nicht suchen kannst, wird er nicht wesentlicher Teil deiner Strategie sein, weil du ihn selten auf der Hand hast. Du kannst dich dann nicht auf ihn verlassen oder eine wichtige Combo auf ihn aufbauen.

      MfG VBC

      PS: alle die das lesen: gebt euch meine neue Signatur ich krieg mich nicht mehr vor Lachen ;)))

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von VBC ()

      So kanns schön viel entrümpelbar, grundssätzlich, mehr sachen drei mal spielen und weniger unsuchbare randoms,
      Ich bau mir Selber grad ein Gravekeeper deck werd ich heute abend oder Morgen auch mal vorstellen:

      Main Deck:
      Monster(23)
      2x Grabwächters Oracle -1/-2 wenn du ihn wirklich spielen willst, dann auch nur einmal, ist ja suchbar per anwerber
      1x Grabwächters Schamane kann man einmal spielen aber mit oracle ist die gefahr zu groß das er tod auf die Hand kommt
      1x Grabwächters Hellseher Spiel Hellseher oder Oracle aber nicht beide, kommen einfach zu oft Tod, ich würd Hellseher bevorzugen
      3x Grabwächters Spion
      1x Grabwächters Attentäter Kann man einmal spielen aber Wache oder Attentäter ich würd attentäter empfehlen
      2x Anführer der Grabwächter -2 die karte kann tod kommen, und speacelt auch noch, was anti karten oft behindert, also lohnt sich die par atk mehr, weil er nix kann ausser etwas mehr atk zu haben
      3x Grabwächters Abkömmling -2/-1 Er ist durch Spion oder Anwerber und Spion suchbar und mehr als ein brauch man nicht auf der Hand oder Feld
      3x Grabwächters Kommandant je nach dem wie du das Deck spielst kannst du ein rausnehmen musst aber nicht
      2x Grabwächters Adliger -2 ist das (fast) das gleiche wie Spion aber halt ohne Flip, und niemand greift ein verdecktes Monster gegen Grabwächter an
      1x Grabwächters Ketzer (-1) kannst du einmal spielen bringt aber meistens nix, da eher nicht den ATK boost von Taal der toten bekommt
      1x Grabwächters Wache wie oben Attentäter oder Wache
      3x Grabwächters Anwerber

      Zauber (15)
      3x Tal der Toten
      2x Grabwächters Stele
      1x Schwarzesloch -1 nimm Raigeki, ist einfach besser
      3x Mystischer Raum-Taifun
      2x Magieartige Dimension (-2) kannst überlegen ob du ihn spielst, lohnt sich meiner meinung nicht wirklich
      1x Königlicher Tribut -1 er bringt auf eins nix, da er meistens Tod kommt, weil du ihn im spätern verlauf des spielens erst bekommst und er dann nix bringt und deine meisten Monster sind normal summon also ist deine hand oft voll
      1x Magiebuch der Weisheit -1 forbidden Lance macht das gleiche bloss besser und ist in mehr situationen einsetzbar und spiel nicht zu viele Karten einmal, die unsuchbar sind, das macht ein Deck unstabil also wenn, dann 2 mal forbidden Lance ins Main oder weg damit
      1x Seelenlast (-1) ist für ein comeback immer gut, ich bin aber besser damit zurechtgekommen ihn wegulassen, weil ich viel anti spiele aber kannst drinnlassen
      1x Feld-Barriere -1 einfach nein
      Kannst noch Allure of Darkness spielen, Pot of duality(2 bis 3 mal), Book of Moon, kannst noch über 1 bis 2 mal Wonder Wand und Hidden Temples of necrovally nachdenken

      Fallen(8)
      1x Reißender Tribut
      1x Zwangsevakuierungsgerät
      1x Bodenlose Fallengrube
      1x Spiegelkraft (-1) Die Faustregel heisst, core Karten drei mal spielen und Stall karten zwei mal also entwedeer raus damit oder eine weitere, ich würde dir raten ihn durch Dimensional Prison(Dimensionsgefängis) zu ersetzten, da einfach grad zu viele karten den Eff haben" wenn diese Karte auf den friedhof gelegt wird
      1x Pharaonengräber im Tal der Toten wie oben halt, aber diese Karte ist so gut echt spiel die drei mal, oder notfalls zwei mal
      1x Tollkühne Gier -1 nope, Gravekeeper ist sehr Langsam, du wirst die Drawphasen brauchen und das SPiel wird lang gehen
      1x Verfluchtes Siegel des verbotenen Zaubers -1 macht minus ein und lohnt sich eher selten, kannst im Side spielen aber wen, dann 3 mal und nciht einmal auf gut glück drinn haben
      + Solemn warning immer in jedes Deck
      +Ring of destruction

      1x Ritus des Geistes Kannst du spielen, aber wenn, dann 2 mal, ich spiel aber ohne ihn
      Lass uns erstmal nciht aufs side und Extra Deck konzentrieren sondern du braucht eine richtung mit dein Deck, es gibt die Anti version, mit Lose 1 Turn, Rai-oh und Pachy oder mit Fire und Ice Hand, oder mit Kreis der Magier zu Spielen undd mehr verschieden Hexer spielen
      Weil reines Grabwächter ist im Aktuellen Meta zu schwach, also such dir eine Engine raus und go!

      Kaocash schrieb:

      Hi Leute, ich bin gerade dabei mir ein Grabwächter Deck zu bauen und würde etwas Hilfe bei der Optimierung benötigen

      Main Deck:
      Monster(23) nun 12
      2x Grabwächters Oracle -2 total nutzlos das vieh.
      1x Grabwächters Schamane -1 spätestens seid der Regel das beide Spielfer ne Field Spell haben können ist diese Karte viel zu schwach geworden. Tributbeschwören will man sie sowieso nicht.
      1x Grabwächters Hellseher -1 siehe Oracel

      3x Grabwächters Spion
      1x Grabwächters Attentäter
      2x Anführer der Grabwächter -2 brauchste auch nicht
      3x Grabwächters Abkömmling -1 zwei reichen vollkommen
      3x Grabwächters Kommandant
      2x Grabwächters Adliger -2 keiner greift verdeckte Monster gegen Grabwächter an.
      1x Grabwächters Ketzer -1 nah bis auf Atk und Schutz vor Traps und so kann der nix.
      1x Grabwächters Wache +1 kann Synchro, Fusionen und Xyz entsorgen
      3x Grabwächters Anwerber

      Zauber (15) nun 17
      3x Tal der Toten
      2x Grabwächters Stele
      1x Schwarzesloch -1 dann lieber gleich Raigeki
      3x Mystischer Raum-Taifun -1 aus Platz Gründen
      2x Magieartige Dimension -2 brauchst du ebenfalls nicht zocken, kann zu oft tot kommen.
      1x Königlicher Tribut
      1x Magiebuch der Weisheit -1 kein Platz in dem Deck.
      1x Seelenlast -1 beißt sich mit Tal der Toten
      1x Feld-Barriere -1 neh geht nur wenn du Tal der Toten hast.
      +1x Rageki
      +3x Emporkömling Goblin
      +3x Topf der Gegensätzlichkeit das erhöt die Konstanz in deinem Deck enorm.
      +1x Verborgener Tempel im Tal der Toten Nettes Floodgadgeg in dem Deck.
      +1x Kolloseum des Kaisers siehe oben.

      Fallen(8) nun 11
      1x Reißender Tribut -1 behindert dich auch
      1x Zwangsevakuierungsgerät -1 kein Platz
      1x Bodenlose Fallengrube
      1x Spiegelkraft -1 lieber Dimensionsgefägnis
      1x Pharaonengräber im Tal der Toten +2x! Das ist die Konter Karte deines Decks!
      1x Tollkühne Gier-1 3 mal oder 0 mal zocken.
      1x Verfluchtes Siegel des verbotenen Zaubers-1 wozu? Die macht -2
      1x Ritus des Geistes -1 brauchst du nicht
      +1x Ernste Warnung
      +2x Teuflische Kette
      +2x Finstere Bestechung
      +2x Dimensionsgefägnis


      Side Deck:
      1x Magiebuch der Weißheit
      1x Magischer Totengräber
      1x Grabwächters Ketzer
      1x Verbotenes Kleid
      1x Verlockung der FInsternis

      Taktik:

      Als erstes versuchen so schnell wie möglich Tal der Toten zu spieln indem ich z.B (wenn nicht auf der Hand) Spion spiele, beim flipp den Anwerber Hole diesen dann für den Anführer als Tribut anbiete um den Kommandanten mit dem effekt des Anwerbers hole, danach kommt der Anwerber erneut aufs feld durch den Effekt des Anführers, nun wird der Kommandant abgeworfen und das Tal der Toten gespielt und dies am besten mit Feld-Barriere geschützt. Dann lieber gleich konter spielen.

      je nachdem wie mein gegner spielt wird entweder geziehlt auf das Orakel gespielt (wenn verteidigt wird z.B Oberlisk deck etc.) oder versucht so schnell wie möglichst einige Mönster zuhaben um diese durch das Tal zu stärken und den Gegner zu schaden.
      Mit Königlicher Tribut kann ich 2 dinge machen 1. ein Exodia Deck vernichten 2. Die Shamanin oder den Hellseher zu stärken, doch den Hellseher würde ich so nicht stärken wollen da ich Grabwächter auf der Hand benötige um ihn gegen Zerstörungen zu schützen.


      Habt ihr Taktik vorschläge wenn ja welche wären diese ?
      Habt ihr Vorschläge wie ich am Besten mein Deck noch effizienter gegen jedes Deck mache ;)

      Erstmal solltest du das Deck nicht auf diese "Boss" Monster spielen. Wenn du ein Deck spielen willst mit vielen starken Monster biste bei Grabwächter bei der falschen Adresse.

      Liebe Grüße :ssj:


      Erstmal solltest du das Deck nicht auf diese "Boss" Monster spielen. Wenn du ein Deck spielen willst mit vielen starken Monster biste bei Grabwächter bei der falschen Adresse. Zweitens solltest du die Konstanz in dem Deck erhähren in dem du 3x Upstart und 3x PoD rein tust. Drittens brauchst du ein effektives Fallen Line Up.