Cardfight!! Online - Offizieller Online Simulator

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Cardfight!! Online - Offizieller Online Simulator




      Release: Early 2016
      Offizielle Seite
      Facebook
      Twitter
      Promotional Video

      Statements Bushiroads aus den sozialen Netzwerken

      •Cardfight!! Online is only available in English upon launch. So, no simultaneous release with the Japanese editions. Is not region restricted.

      •It'll require a download.

      •Controls are keyboard and mouse; no apparent gamepad support.

      •Will only support 1v1 upon release. Though we might add Tag format at some point.

      •Right now, it's just the Vanguard G cards upon release. But, players looking to obtain the older cards won't be disappointed. English cards only, but they will be released at the same time as the actual TCG.

      •(Will there be a quest system?) Something similar, but we don't want to make it into a repetitive arduous task.

      •Yes, there definitely be online tournaments! Everyone in the team is really excited about this in particular.

      •We're looking at Clan Fight and Extreme format. But we may only release 1 upon release.

      •It will definitely be available for Windows upon release. Mac and Linux may not be soon.

      •Game is Free to play, with in game purchases. Costs and methods of obtaining cards are still pending details, as is the release date.

      •We are looking at a way where players can get cards through other methods. There will be ways to obtain cards without just throwing your money at the screen. It will be confirmed later.

      •Looking into something similar to a matchmaking system and a ranking system. Nothing confirmed for now.

      •(Regarding IOS and Android versions)That is something we are considering. No immediate plans for now.

      •There's no current plans for a #Buddyfight version as of now. We'll consider if there's a popular demand.

      •Interested in the beta? Stay tuned for more updates!

      --------------

      - Sobald die Beta-Version fertig ist, wird eine Ankündigung folgen in der sich potentielle Betatester anmelden können.
      - WICHTIG: Um Konflikte zwischen Spielern zu vermeiden, wird es KEINE Tauschfunktion in CFO geben. Stattdessen wird das aus Hearthstone bekannte "Crafting" ein Feature.
      - Trial Decks erhält man sowohl nach der Durchführung eines Tutorials, als auch im Shop.
      - Es wird Einwegcodes für CFO geben, die bei Veranstaltungen und Produkten verteilt werden. So enthält das im kommenden Monat erscheinende VG-Love Live!-Fanbook bereits einen Code für eine G-BT01-Booster.
      - Es wird verschiedene Turniermodi in CFO geben.
      - Durch die Erfüllung von Daily Quests erhält man Belohnungen.
      - Unranked Games sind möglich.
      - Rankings werden monatlich zurückgesetzt, jedoch kann sich das ändern, je nach dem welche Erfahrungen man mit den Spielern macht.
      - Hüllen und Matten erhält man im Store.

      - Man benötigt Steam um das Spiel downloaden zu können.
      - Das Game kann man sowohl im Fenstermodus, als auch im Full Screen spielen.
      - Man wird nicht alle Karten craften können.
      - Es dürfen nur In-Game-Avatare verwendet werden.
      - Es wird keine Animation für bestimmte Units geben, dafür aber beim Ride und Stride.
      - Man wird auch Sleeves In-Game gewinnen können.

      - Es wird Random Matchups geben, in denen man gegen zufällige Gegner mit ähnlichem Level spielen kann.
      - Man kann eigene Self-Introduction Texte verfassen.
      - Man wird Möglichkeiten haben mit anderen Spielern kommunizieren zu können. Der Begriff "Chat" ist allerdings nicht gefallen.
      - Es gibt keinen Region Block.
      - Man kann Karten entweder mit realem Geld oder mit der In-Game Währung erwerben. Promokarten erhält man bei Events und Turnieren.
      - Freundesliste ist dabei.
      - Trotz Verspätung wird es noch keine Mac-Version von CFO geben.
      - Es wird Ranking Listen geben.


      In diesem Thread soll Bushiroads offizieller Online Simulator für Cardfight!! Vanguard diskutiert werden. Was sind eure ersten Eindrücke?

      Dieser Beitrag wurde bereits 13 mal editiert, zuletzt von kc_alex2 ()

      Genial. Endlich auch mal OnlineVanguard. Darauf warte ich ewig, da wir ja das DS-Spiel nicht bekommen haben.
      There is only Darkness on my Path


      but i still believe that there is Light at the End.



      Arise from the Dephts of Darkness ............... Phantom Blaster Dragon!
      Die mir bekannten:~

      Cardfight! Capital: Wurde vom Netz genommen, nachdem die Programmierer eine EMail von Bushiroad erhielten und mit weiteren rechtlichen Konsequenzen drohten.
      Cardfight! Area: Aktuell Online. Kann aufgrund rechtlicher Gesetzlagen nicht von Bushiroad angegriffen werden.
      Tradecarsonline: Aktuell auch Online. Aber eher schlechter als rechter Simulator.
      Cardfight-Online: Sollte quasi das DN für Vanguard werden. Wurde ebenfalls durch Drohung Bushiroads vom Netz genommen. Wieso, wissen wir ja nun.
      VanguardPro: Basierte auf YGOPro. Wurde ebenfalls vom Netz genommen, durch Bushiroad.
      Bushiroad 3 : Konami 2

      Konami hat 2007 OGP, eine deutschsprachige Alternative zu YVD, schließen lassen. Dazu wurde wegen Konami ein BYOND-Game von YGO vom Netz genommen. (Es könnte sein das ich noch unbekannte Simulatoren vergessen habe.)
      Mit den beiden gegenwärtigen YGO-Simulatoren ist es wohl schwieriger.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von kc_alex2 ()

      RIP CFV TCG in Deutschland.
      CF Online ist die perfekte Loesung fuer das Problem der Community in Deuschland.

      - Keine weiten Reisen.
      - Man kann bestimmten Leuten aus dem Wege gehen, danke Gott!
      - CFV wann immer man Lust hat!
      - Nun auch mit den Amis oder Asiaten spielen, wird der Knaller,
      da die Community dort RIESIG ist.

      ( ͡° ͜◯ ͡°) Gimme dat spicy Toadly Awesomeness! ( ͡° ͜◯ ͡°)

      Dein-Arzt schrieb:



      [...]
      - Man kann bestimmten Leuten aus dem Wege gehen, danke Gott!
      --Nope. Wenn du Pech hast, kriegst du auch dort bestimmte Leute dauernd als Gegner(zwar recht unwahrscheinlich, aber naja)
      - CFV wann immer man Lust hat!
      - Nun auch mit den Amis oder Asiaten spielen, wird der Knaller,
      --Nope. Siehe Oberpunkt: "English cards only, but they will be released at the same time as the actual TCG." Also schätze ich mal, das es auch hier dann zur Trennung kommen wird(warum sollte man als OCG-ler sich auf die TCG-Releases beschränken?!)
      da die Community dort RIESIG ist.


      Ich würde mit meiner Freude immer vorsichtig sein. Nicht alles, was erscheint ist und bleibt ein Erfolg...


      Mieser als jetzt, wo in viele Staedten gar kein CFV existiert, kann es ja net werden.

      Kein Ahnung, wo du deine Infos her hast, aber ich denke mir man kann sich bestimmt die Server aussuchen,
      wo man spielen moechte, wie bei fast jedem Online Game?
      Also fuer mich wird der Online Release kein Verlust! Man kann ja Nichts verlieren,
      wenn es Nichts zu verlieren gibt in der aktuellen CFV Sachlage! :D

      ( ͡° ͜◯ ͡°) Gimme dat spicy Toadly Awesomeness! ( ͡° ͜◯ ͡°)
      @Info: die steht im Startpost.... siehe Punkt 5

      Und wenn man genau reinschaut, findet man auch bei Punkt 1 ein Argument, welches die ganze Diskussion killt:
      "Cardfight!! Online is only available in English upon launch. So, no simultaneous release with the Japanese editions."
      Somit kannst du auch das "Serverswitchen" vergessen. Das Einzige was über bleibt, wäre dann die Japanische Version zu spielen, wo man dann aber keinen blassen dunst versteht(müsste man immer parallel auf z.b. Cardfight.wikia nachgucken). Würde es dann dazu kommen, das alle auf die japanische Version switchen, wird in kürzester Zeit die englische Version sterben. Und wir wären wieder am Anfang(nur mit der ausnahme, das man japanisch spielen "könnte", was aber auch keine Neulinge anlocken würde).

      Ich persönlich wäre ja auch ein großer Befürworter dafür, aber man sollte nicht mit rosaroter Brille darauf blicken und alles in den Himmel loben. Besonders wo noch so wenig davon bekannt ist(wir alle sollten wissen, wie schnell ein Free to Play auch zur Abzocke werden könnte. Gerade im Bereich von Sammelkartenspielen[gibt natürlich auch positive Beispiele, doch die kann man an den Fingern abzählen]).


      Ach Deck, sei doch net so pessimistisch. ^.^
      HS, PKMN und MTGO habens geschafft, YGO Online hat halt die Probleme mit den anderen Dingen,
      deswegen ist es eher schlecht. Die kostenlosen Programme sind einfach zu gut.
      CFV hat ja keine wirkliche "Konkurrenz". CFA ist nett, aber ich mag doch eher einige "nette" Animationen.

      Ich habe bis auf MTGO alle anderen Online Versionen getestet,
      alle sind super, ob man Geld ausgeben moechte, ist jedem selbst ueberlassen.
      Ich habe ja extra erwaehnt, in einigen Staedten geht nichts ab, was CFV angeht,
      da ist man froh ueber eine Online Version. :)

      Also CFO kann mich mit 100% kaum enttaeuschen. Sollte es schlecht sein oder abzocken,
      werde ich es halt net spielen, was ja kein Verlust ist, lieber habe ich eine Option mehr,
      als eine Option weniger.

      ( ͡° ͜◯ ͡°) Gimme dat spicy Toadly Awesomeness! ( ͡° ͜◯ ͡°)

      Don Kamillo schrieb:

      - Man kann bestimmten Leuten aus dem Wege gehen, danke Gott!

      Woah, bestes Feature. Ich muss dir nicht in die Augen schauen, danke Gott! Danke, dass du mir diese Qual ersparst.

      Viell Spass noch zur CFV Reise auf die DM. ^.^

      Aber das Feature ist schon super, damit man Fratzen wie dir aus dem Wege gehen kann. :P

      ( ͡° ͜◯ ͡°) Gimme dat spicy Toadly Awesomeness! ( ͡° ͜◯ ͡°)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dein-Arzt ()

      Kleines Update: twitter.com/CardfightOnline/status/638286584014503936

      Bei Cardfight!! Online wird man zu Anfang die Wahl zwischen zwei Formaten haben:

      1) G Regulation
      (Es sind ausschließlich nur Karten aus der G-Era und Promokarten ab PR/0250 (ausgehend von der japanischen Promokartenliste) und aufwärts erlaubt)

      2) Extreme Fight
      (Everything goes)

      Clan Fight wird eingeführt, sobald ältere Karten verfügbar sind.
      Zur Erinnerung: Zu Anfang werden nur die Booster und Trial Decks aus der G-Era verfügbar sein. Ausgehend von einem Release im November/Dezember wären das: G-BT01-04, G-TD01-05, G-EB01, G-CB01-02, G-LD01, G-FC01 und VG-G-CMB01. Die älteren Karten werden danach nach und nach eingefügt.