Blauäugiger w. Drache Deck

      Blauäugiger w. Drache Deck

      Ich bin nicht wirklich der Beste in Yu-Gi-Oh aber ich habe mich dennoch an einem Drachen Deck versucht ^^
      Das Deck beinhaltet folgendes:


      [Normale Monster]

      3x Blauäugiger w. Drache
      3x Alexandrit Drache
      1x Schimmer Drache


      [Effekt-Monster]

      1x Leuchtender Blauäugiger Drache
      1x Wächter der Ordnung
      2x Vorhut der Drachen
      3x Elemnetar Held Prisma
      2x Aufrichtig
      2x Beschützer des Schreins
      1x weißer Stein der Legende
      3x Maid mit den blauen Augen


      [Zauberkarten]

      1x Licht der Erlösung
      1x Antike Regeln
      1x Raigeki
      2x Polymerisation
      1x Ein Tag voller Frieden
      1x Inzahlungnahme
      1x Sternenexplosion
      3x Spiegel des Drachen
      1x Monster Reinkarnation
      1x Gold-Sarkophag
      1x Törichtes Begräbnis
      1x Begräbnis aus einer anderen Dimension
      3x Ruf des Silbernen

      [Fallenkarten]

      1x Spiegelkraft
      1x Straße zum Sternenlicht

      [Extra Deck]

      Fusion:
      1x Fünfköpfiger Drache
      1x Blauäugiger ultimativer Drache
      1x Draco Equitaner, Drachenritter
      1x Der Erste Drache

      Synchro:
      1x Himmelblauäugiger silberner Drache
      1x Sternenstaubdrache
      1x Sternenstaub-Funkendrache
      1x Goyo Wächter
      1x T.G. Hyperbibliothekar
      1x Samsara, Drache der Wiedergeburt

      Xyz:
      1x Nummer 107: Galaxieaugen-Tachyonendrache
      1x Finsterer Rebellions-Xyz-Drache
      1x Königin Dragodschinn
      1x Nummer 101: Lautlose Ehre Ark

      Die Strategie des Decks besteht darin den blauäugigen weißen Drachen so schnell und oft wie möglich zu spielen um den ultimativen Drachen zu spielen mit den man den Leuchtenden blauäugigen Drachen spielen kann. Dafür benutzt man Elemntar Held Prisma um den blauäugigen w. Drachen auf den Friedhof zu bringen um ihn mit Karten wie Ruf des Silbernen oder Vorhut der Drachen auf das Feld zu bringen.

      Das Deck befindet sich noch im Aufbau und ich wäre für jeden konstruktiven Kommentar dankbar ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chains ()

      Ich würde nicht so sehr auf die Fusion spielen. Der Aufwand, um sie zu rufen, ist zu groß, und außer einem großen Beatstick hast du dann nichts. ich würde daher mehr auf den Silbedrachen und Rang 8 XYZ Spieler, weil die einfach bessere Effekte haben.

      Ich würde die Fusionskarten auf 1x Spiegel des Drachen beschränken, da vom Grave fusionieren billiger ist.

      Ich spiele das Deck seit ner Weile, und kann dir gerne mal meine Deckliste geben.

      Mein Tauschthread

      Posting © [Altaria] 2017. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.
      wenner auf die fusion spielen will hier:

      [url='http://www.etcg.de/forum/index.php/Thread/452110-Der-Wei%C3%9Fe-Drache-erwacht-aus-seinem-tiefen-Schlaf-Der-Blue-Eyes-White-Dragon-Thr/?pageNo=17']Der Weiße Drache erwacht aus seinem tiefen Schlaf-Der Blue-Eyes White Dragon Thread


      auf seite 17 hat Ferio von Cefiro ne gute liste dafür gepostet (must nen bisl runter scrolln ist im spoiler versteckt) würde mir die vll anschauen und ggf übernehmmen wenn man es genau so spielen will
      Der Baer lässt Grüßen :D

      Mein Körper besteht aus Schwertern,
      mein Blut aus Stahl und mein Herz aus Glas.
      Aus Zahlreichen Schlachten bin ich Unbeschaden hervor gegangen,
      ich bin nie geflohen aber habe nie Gewonnen.
      Hier stehe ich und schmiede Stahl
      auf einen Hügel aus Klingen.


      Shirō Emiya

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KriegsBaer ()

      Chains schrieb:

      Ich bin nicht wirklich der Beste in Yu-Gi-Oh aber ich habe mich dennoch an einem Drachen Deck versucht ^^
      Das Deck beinhaltet folgendes:


      [Normale Monster]

      3x Blauäugiger w. Drache
      3x Alexandrit Drache (wenn du den 3x drinne hast, hast du die Gleiche Chance die Karte wie den B.W.D zu ziehen :/)
      1x Schimmer Drache


      [Effekt-Monster]

      1x Leuchtender Blauäugiger Drache (wenn du auf Synchros spielst, nimm den raus.)
      1x Wächter der Ordnung (lieber nicht.)
      2x Vorhut der Drachen
      3x Elemnetar Held Prisma (wenn du auf Synchros spielst, nimm den raus.)
      2x Aufrichtig (Nur 1x, wenn du mal nur schwache Monster auf dem Feld hast)
      2x Beschützer des Schreins (Hä?)
      1x weißer Stein der Legende (unbedingt mehrere, wenn du auf Synchro spielst!!)
      3x Maid mit den blauen Augen


      [Zauberkarten]

      1x Licht der Erlösung (Wieso hast du die Karte drinne O.o?)
      1x Antike Regeln
      1x Raigeki
      2x Polymerisation (Sorry, aber die Fusionen bringen nichts :o)
      1x Ein Tag voller Frieden
      1x Inzahlungnahme (Gute Karte, würde weitere hinzufügen!! :D)
      1x Sternenexplosion
      3x Spiegel des Drachen
      1x Monster Reinkarnation
      1x Gold-Sarkophag
      1x Törichtes Begräbnis (lieber Drachenschrein!)
      1x Begräbnis aus einer anderen Dimension
      3x Ruf des Silbernen

      [Fallenkarten] (Ich habe das Gefühl, du hast zu wenig Fallenkarten..)

      1x Spiegelkraft
      1x Straße zum Sternenlicht

      [Extra Deck]

      Fusion:
      1x Fünfköpfiger Drache
      1x Blauäugiger ultimativer Drache (Außer ATK hat die Karte leider nicht so gute Chancen)
      1x Draco Equitaner, Drachenritter
      1x Der Erste Drache

      Synchro:
      1x Himmelblauäugiger silberner Drache (ganz dringend; du brauchst mehr vom Silver Dragon) xdd
      1x Sternenstaubdrache (mein absoluter Favorit ^^)
      1x Sternenstaub-Funkendrache
      1x Goyo Wächter
      1x T.G. Hyperbibliothekar
      1x Samsara, Drache der Wiedergeburt

      Xyz: (Ich würde mich mehr auf Synchros und Xyz konzentrieren :) )
      1x Nummer 107: Galaxieaugen-Tachyonendrache
      1x Finsterer Rebellions-Xyz-Drache
      1x Königin Dragodschinn
      1x Nummer 101: Lautlose Ehre Ark

      Die Strategie des Decks besteht darin den blauäugigen weißen Drachen so schnell und oft wie möglich zu spielen um den ultimativen Drachen zu spielen mit den man den Leuchtenden blauäugigen Drachen spielen kann. Dafür benutzt man Elemntar Held Prisma um den blauäugigen w. Drachen auf den Friedhof zu bringen um ihn mit Karten wie Ruf des Silbernen oder Vorhut der Drachen auf das Feld zu bringen.

      Das Deck befindet sich noch im Aufbau und ich wäre für jeden konstruktiven Kommentar dankbar ^^



      Wie gesagt, sieht auf dem ersten Blick nach einem ordentlichen Deck aus. Ich würde dir auch nur empfehlen, lieber auf XyZ und Synchros zu blicken. Dann muss ich auch sagen, ist es mit Ruf des Silbernen nicht so, dass er nur einmal pro Spielzug aktiviert werden kann? Ohne deine Strategie jetzt umzubauen, es giebt noch viele Karten, die deine Monster wieder "rufen" können :)! Mystischer Raum Taifun (und ähnliche Karten), die den Gegner etwas blocken können, würde ich hereinmachen. Eyplodierdrache ist auch eine Karte, die dir im Kampf gegen ein zu starkes Monster hilft.
      Im Structure Deck Saga of Blue Eyes White Dragon, sind auch gute Karten dabei, die du gebrauchen könntest. Ich selbst habe auch ein
      B.E.W.D. Deck und habe es mit Karten aus dem Pack "Two Player Starter, Yuya und Declain" gepimpt. Meins enthält also auch Buntäugiger Säbeldrache ^^, da er auch vom Typ Drache ist. Deswegen habe ich ein paar Unterweltner wie Albtraum aus Theben (er hat ganze 3000 ATK, wenn du keine Zauber und Fallen gesetzt hast) hinzugefügt, die auch im Notfall helfen, den Drachenkönig Pendragon zu beschwören, weil wenn zum Beispiel dein B.E.W.D. verbannt ist, dann hast du ja noch ein paar Boss Monster ^^. (Was erzähle ich da wieder, für einen Quatsch :doh: ! Ich soll dein Deck bewerten und nicht von meinem erzählen. :fire: ) Finstersturm-Drache kann durch Inzahlungsname abgeworfen werden und zählt auch als normales Monster wie Kanindrache. Auch Flamvell-Wache habe ich drinne, da er verteidigt und ein Empfänger Monster ist, aber bei 3x Maiden und co. ist es schon ein bisschen zu viel des Guten. Stampfende Zerstörung zerstört Fallen/Zauber Karten deines Gegners, wenn du ein Drachen Monster auf dem Feld hast und fügt ihm auch 500 Schaden zu. Herold der Schöpfung kann auch wieder rum deinen B.E.W.D. zurückholen ;). Falls es nützen würde, Sagenhafter Ashenveil bringt im Kampf auch deinen B.E.W.D. auf dem Friedhof. Ich wüsste nicht warum, aber irgendwie kommt mir als Fusions-Karte noch der F.G.D (Fiveheaded Godness Dragon) ein. Er hat 5000 ATK, einen guten Effekt und heißt nicht um sonst "Goddness" (oder war es God? :o) Burg der Drachenseelen entfernt auch deinen B.E.W.D (dazu kriegt Jedes Drachen Monster, auch wenn die Karte zerstört ist, 700 ATK) und du kannst ihn durch dessen Effekt Spezial beschwören oder mit Dimensionsfusion oder Rükkehr aus der Anderen Dimension zurückholen. (Achtung: man zahlt Life Points) Außerdem habe ich das Gefühl, dass du zu wenig Fallenkarten im Deck hast :/. Das waren so meine Vorschläge. ;DD

      Bin zwar nicht so ein Profi, also traue mir nicht so viel zu, aber ich hoffe, ich konnte die damit helfen.
      Wieder viel zu viel Text O.o :thumbsup:
      :ssj:





      Mädelspower!! :cool:
      Nusscookie brennt dir die Hände weg!



      Willst'n Keks?

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Nusscookie! ()

      Chains schrieb:

      Ich bin nicht wirklich der Beste in Yu-Gi-Oh aber ich habe mich dennoch an einem Drachen Deck versucht ^^
      Das Deck beinhaltet folgendes:


      [Normale Monster]

      3x Blauäugiger w. Drache
      3x Alexandrit Drache -3 Normale monster ausser dem BEWD brauchst du nicht und helfen dir nicht weiter
      1x Schimmer Drache -1


      [Effekt-Monster]

      1x Leuchtender Blauäugiger Drache -1 da wir keine Fusion spielen
      1x Wächter der Ordnung -1 bringts auch nicht so
      2x Vorhut der Drachen ok kann man jetzt mal drin lassen
      3x Elemnetar Held Prisma -3 nochmal da wir keine Fusion spielen
      2x Aufrichtig -2 O_o BEWD hat genug atk
      2x Beschützer des Schreins ???
      1x weißer Stein der Legende +2 wir gehen mehr auf Syncros
      3x Maid mit den blauen Augen
      +3 Leuchtsterndrache (wenn er beschworen wird kannst du das Level eines offenen Monsters um 2 stufen erhöhen -> Effekt auf offene Maid anwenden -> Maid effekt aktiviert sich -> holt BEWD -> Syncro mit Maid und Leuchsterndrache zu Antiker Heiliger Lindwurm -> BP -> BEWD Atk -> Lindwurm ATK -> OTK
      + 1x Schwarz Glänzender Soldat, Gesandter des Anfangs (zu gut um ihn nicht zu spielen)
      + 1x Rotäugiger finsterer Metalldrache (DIE Karte für Drachendecks! muss rein)
      + 2x Finstersturm Drache (ok teilweise wegen des Schwerer Sturm effekts, dann is er noch LV8 und Dark)
      +3 Weíße Stein der Legende (tuner)
      +1 Galaxieschlange (erstens: ist ein normales Monster, zweitens is er ein Tuner und drittens kann man ihn mit Karten des Einklangs abwerfen)


      [Zauberkarten]

      1x Licht der Erlösung -1 wir enfernen nicht so viel das sich das lohnen würde
      1x Antike Regeln
      1x Raigeki
      2x Polymerisation -2 die Fusion ist einfach nicht gut genug
      1x Ein Tag voller Frieden
      1x Inzahlungnahme +2 3x BEWD und Finstersturm Drache -> du hast genug abwurfmaterial
      1x Sternenexplosion -1
      3x Spiegel des Drachen -2 lass ich nur drinnen für einmal "Der erste Drache" könnte man auch 2x spielen aber 3x is overkill
      1x Monster Reinkarnation -1 naaaa... was bringen dir Monster auf der Hand?
      1x Gold-Sarkophag -1 du bist schnell genug
      1x Törichtes Begräbnis -> Lieber 2x Drachenschrein
      1x Begräbnis aus einer anderen Dimension
      3x Ruf des Silbernen
      +3 Mystischer Raum Taifun (um die Backrow des gegners weg zu kriegen
      +3 Karten des Einklangs
      +2 Verbotene Lanze (zum schutz wäre noch hilfreich)

      [Fallenkarten]

      1x Spiegelkraft
      1x Straße zum Sternenlicht
      +2 Ruf der Gejagten
      +2 Windsturm der Phönixflügel / Karma Cut -> eine Karte abwerfen um eine Karte des Gegners auf die Hand zu geben (Windsturm) oder aus dem Spiel zu entfernen (Karma Cut) macht den Weg frei für direkte angriffe
      +1 Bodenlose Fallgrube
      +1 Zwangsevakuierungsgerät

      [Extra Deck]

      Fusion:
      1x Fünfköpfiger Drache
      1x Blauäugiger ultimativer Drache -1 was außer ATK hat das ding zu bieten.
      1x Draco Equitaner, Drachenritter
      1x Der Erste Drache

      Synchro:
      1x Himmelblauäugiger silberner Drache +2 wichtig!
      1x Sternenstaubdrache
      1x Sternenstaub-Funkendrache
      1x Goyo Wächter
      1x T.G. Hyperbibliothekar
      1x Samsara, Drache der Wiedergeburt

      Xyz:
      1x Nummer 107: Galaxieaugen-Tachyonendrache
      1x Finsterer Rebellions-Xyz-Drache
      1x Königin Dragodschinn
      1x Nummer 101: Lautlose Ehre Ark

      Die Strategie des Decks besteht darin den blauäugigen weißen Drachen so schnell und oft wie möglich zu spielen um den ultimativen Drachen zu spielen mit den man den Leuchtenden blauäugigen Drachen spielen kann. Dafür benutzt man Elemntar Held Prisma um den blauäugigen w. Drachen auf den Friedhof zu bringen um ihn mit Karten wie Ruf des Silbernen oder Vorhut der Drachen auf das Feld zu bringen.

      Das Deck befindet sich noch im Aufbau und ich wäre für jeden konstruktiven Kommentar dankbar ^^


      Ich hab das jetzt mal so gebaut wie es mein Freund spielt :) mit ein paar hinweisen warum ich einige Dinge geändert habe
      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt............................die 10. hockt in der Ecke und summt die Pokécenter Melodie