Zerstören wir Städte - Der Kaiju - Strategiethread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Spoiler anzeigen

      Monster: 16
      1x Jizukiru
      2x Thunder
      2x Anti
      2x Dogoran
      2x Gamaciel
      2x Der 8er zum normalbeschwören, mit dem man mit Obedienced übrigens das Feld des Gegners leicht Sprengen kann

      1x Wind-up Kitten
      1x Mistyal Beast
      1x Faled Cerubel
      3x Nimble Mussasabi
      (1x Spot beast, den ich dauernd wechsle)

      Zauber: 18
      1x Upstart
      3x Trade-in
      3+1x Waterfront (Terraforming)
      3x Obedienced schooled
      3x Slumber
      2x Files
      1x MST
      1x Twin Twister
      Fallen: 4
      2x remove brainwashing
      1x Capture
      1x Warning (Strike wenn man sie besitzt)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gmaster ()

      Wobby ist cool wenn man ein gegnerisches Monster erzwingen will. Darfst bloß nicht vergessen, dass der Gegner eine zieht und du LP bekommst.
      “Your living is determined not so much by what life brings to you as by the attitude you bring to life; not so much by what happens to you as by the way your mind looks at what happens.”

      “Out of suffering have emerged the strongest souls; the most massive characters are seared with scars.”

      Respect yourself. Respect others. Take responsibility for your actions.

      ich bastel gerade an einem Kaiju / Relinquished build rum nachdem ich das online gesehn habe.

      Läuft bisher überraschenderweise gut muss aber nohc etwas an der Konstanz arbeiten. Mit 3x Manju und 2x Pre Preparation of Rites hast du eigentlich schnell alles zusammen.

      Der rest ist dann quasi "nur" ein reguläres Kaiju :) also zur not kann man natürlich auch nicht kaiju monster einsaugen falls mal was nerviges liegt aber meist wird n kaiju drüber gelegt.

      ich bin nur noch am überlegen ob ich Kaiju Capture Mission spielen soll :-/ bisher bringt mir die nämlich nicht viel imho. X Files wäre dann noch ne möglichkeit um mehr counter zu sammeln.
      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt............................die 10. hockt in der Ecke und summt die Pokécenter Melodie
      Weihnachstunterweltler hat halt das selbe Problem wie die Kaijus, meine Gegner spielen halt einfach keine Monster bis sie einen OTK auf der Hand haben. Trio ist schon eher brauchbar, aber ist halt ne Trap, ich spiele ja auch schon extra Owners Seal über Remove Brainwash.
      Grunde Golem habe ich auch noch bemerkt, aber ich hab dann ja keine Normal um einen Tuner zu rufen.

      Waboku habe ich momentan drin, wenn mein Gegner halt auf seinen OTK warten, ziehe ich die (hoffentlich) und Blocke dem OTK und gönne mir mit Lightning Strike ein nettes Comeback.



      sPiel kein reines Kaiju. Ich spiele zumindest noch 2 Myrmelo und 1 Dionea, mit der kann man dann Beatdown betreiben.

      Außerdem finde ich es schwachsinnig ein Deck wie Kaiju rein auf OTk und ohne Fallen zu spielen. Würde immer bisschen Schutz spielen, alleine, damit ich eben nicht nen OTK abbekomme.
      Denke zwar, dass du das eh machst, wollte das nur auch mal sagen.

      Funktioniert Kaiju Schlummer auch ohne, dass der Gegner ein Monster hat? Ansonsten ist halt Tradi-IN in Kombi mit Ruf der Gejagten ne Möglichkeit, damit der Gegner sich nicht ewig Zeit lassen kann.
      hello again.....

      habe nun endlich auch meine kaiju karten bekommen und bin fleissig am basteln und probieren!
      macht schon spass!

      @BlackBurner1 ja der slumber funktioniert auch wenn nur wir n monster kontrollieren!
      und so weit ich die diskussionen über slumber mit bekommen habe auch wenn ein oder 2 kaijus auf dem feld sind! ( für mich einleuchtend...aber was offizielles gibt es glaube ich noch nicht)

      was haltet ihr von nem kaiju yosenju deck?....
      bin jetzt nach den ersten testläufen recht zu frieden!
      mir fehlt nur etwas konstanz und geschwindikeit!!

      zuerst spielte ich es mit den greydles fand dann aber das die kaijus mit siegel des besitzers und/oder remove brainwahsing etwas explosiver laufen!

      habt ihr ideen um etwas mehr speed in das thema zu bekommen?....
      trade in oder upstarting sind ja immer gut....aber habe kaum platz für nen call also mag ich die kaijus nicht unbedingt im grave haben!

      freue mich auf produktive diskussionen.....:)

      eurer lump
      a situation like this should never excist
      Also als Draw Cards fürs pure Kaiju kannst du über Trade In und Ziehen verbessern nachdenken.
      Da du dir ja "nahezu" jederzeit die Kaiju auf die Hand suchen kannst (und Ziehen verbessern 2 Counter auf Strand produziert) ist das weglegen eines Stufe 8+ Kaiju kein Problem.

      Gleichzeitig löst der Anti Kaiju auch dein Problem mit den im Friedhof befindlichen Kaijus, da er sich mit diesen ausrüsten kann. (falls wirklich kein Call mehr reinpasst).


      Yosenju Kaiju ist ein sehr krasses Deck. Auch wenn es nicht mehr von Card of Demise profitiert.
      Daher ist es in dem Deck wichtig zu gucken wie du deine Kaiju schnell auf die Hand bekommst (Slumber hilft hier sehr gut)
      Dein größtes Problem wird eher sein mit dem Deck Schutz zu haben während dein Gegner dran ist. (alles andere ist kein Problem weil du mit der Kaiju/Kama1 Kombo ein Out auf jedes Monster hast, ausser Vanitys Fiend)
      In der Summe würde ich das Yosenju/Kaiju Deck als stärkste Yosenju Variante derzeit einstufen. Sofern der Schutz vorhanden ist (Roar bzw Waboku + drowning MF sind wohl die besten Optionen)
      For what is a man profited, if he shall gain the whole world, and lose his own soul?
      Matthew 16-26
      Hi.
      Sehe es yosenju kaiju auch als echt gut an!

      Spielst echt den anti kaiju?
      Trotz des Recycling Effektes hat er bei mir nie einen Platz gefunden.
      Obwohl wenn man genauer drüber nach denkt könnte man ihn mit Slumber ja auch gegnerische Seite spezialn um mir den Gama zu geben!!! Hm.....
      Habe sonst immer Gama dem Gegner gegeben um Dann drüber zurennen.
      Obwohl da mit den Spielmarken aufpassen muss!!

      Trad in auf jedenfalls super und ziehen verbessern mal probieren!
      Kartenauto D finde ich eher semi, wegen Ende des Spielzugs!

      Ja als Schutz Spiele ich 3x waboku mf usw

      Habe auch über kampfausblender und flinke vogelscheuche nachgedacht!

      Lautloser wobby fand ich naja als Futter für Slumber okay wenn garnichts geht!!

      Spielst du die 3 kama je 3 mal?

      LG der lump

      Sorry wenn Rechtschreibfehler und anderes autokorrektur hat gewonnen.

      Was haltet ihr von Akte?
      Zusammen mit dem eigentlich ganz nett. Sammelt Aug jeden Fall ne Menge Spielmarken
      a situation like this should never excist

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Reflektor Lump ()

      Im puren (welches ich erst nochmal auf den neuesten Stand bringen müsste) werde ich wohl erstmal die Tests mit allen Kaiju beginnen und auch mit allem was ich an Kaiju Zauber/Fallen habe.
      Dazu eben jede Menge Drawcards.
      Auch hab ich vor 3x Trag in dem Deck zu spielen.
      Da sie ihr Level anpassen kann ist sie für Xyz gut zu gebrauchen.
      Gleichzeitig kann sie auch Hochstufiges beim Gegner klauen. (Monarchen Diebstahl ^_^)

      Das Yosenju/Kaiju spiele ich aktuell nicht selber.
      Ich spiele Yosenju Pur auf Pendel (also Daibak)
      Aber das was ich von dem Deck abbekomme geht es einen ziemlich auf den Zeiger.
      For what is a man profited, if he shall gain the whole world, and lose his own soul?
      Matthew 16-26
      Ich finde die Idee nicht gut mit allen Kaijus.
      Man sollte sich entrweder auf die 8er spezialisieren oder kein pures spielen.

      Grund: Wenn ich alle 7er oder 8er spiele, habe ich entweder zu viele Monster oder immer mit Gesegnete Schwerter, Trade In, das falsche Monster in Verbindung mit der falschen Draw Karte.

      Finde das klappt nicht gut. Vor allem für welches Monster sollte man das machen? Das einzig gute ist die Spinne oder übersehe ich ein gutes 7er? Klar Radian, aber finde den schlechter als den neuen 8er, Donnerkönig oder wie der heißt. Der macht die Sache als solche besser.

      Ich finde man sollte man sollte lieber anstelle der 7er die Yosenju spielen oder sowas wie Hände. Da kaum Backrow aber relativ viel Pendel gespielt wird, lohnen die immer mehr, da sie gut durchkommen. Klar zielen zwar, aber besser als nichts, wenn man keine Yosenjus spielen will.
      Naja bei mir ist es so das ich bereits ein vollständiges Yosenju Pendel habe und das gerne verbessern will. Daher ist die Option Kaiju für mich nicht gegeben.

      Und das Kaiju Pur will ich halt probieren weil es eben schon im Vorfeld diesen Ruf hat.
      Wir reden ja von derzeit ca 27 Monstern (8 Kaiju + Trag)
      Davon 4x 8er, 2x 7er, 1x 9er, 1x 10 (+Trag auch als 10er - weniger)
      Vielleicht cutte ich die auch noch vor dem ersten Prototypen auf das notwendigste runter.

      Was mich allerdings mehr fordert ist das ich sehen will wozu dieses Deck fähig ist, pur.

      Gleichzeitig sind mit Akte, Schlummer + Gegner auch sehr viele Removals unterwegs die eben schnell unsere Kaiju wieder vom Feld nehmen. Daher sehe ich diese Menge weniger als Problematisch.
      Klar brauchen wie bestimmte Karten um schneller an wichtige Elemente zu kommen (Terra für Kyouto etc)
      Daher wird Schutz wohl anders ausfallen (Elektro, Fader, Trag vielleicht Roar)
      Aber derzeit ist das noch ein Sammeln der Kaiju für das Deck.
      For what is a man profited, if he shall gain the whole world, and lose his own soul?
      Matthew 16-26
      Werde am Wochenende mal Pure Kaiju testen. Build läuft aktuell sehr gut und konstant. Nur wenn Waterfront fehlt hat man meist verloren. Oder wenn der OTK kommt. Ansonsten schaffe ich es meistens Gameciel + Setup hinzukriegen. Mit dem Anti-Kaiju, Slumber und Akten ist das ziemlich einfach.
      Meine Decks:
      Infernoid, True King Dino
      Monarch, Darklord
      Timelord-Kaiju, Cubic
      Alien, Evol
      Ich hab mein pures Kaiju schon fertig gebastelt. Tests laufen soweit gut, aber das hat ja nichts zu heißen. Schutz ist bei mir Flinke Vogelscheuche (ich zähl das als Hand Trap deshalb sehe ich mein Deck noch immer als pures Kaiju) und Findish Chain. Weitere fallen: Remove Brainwashing und Call of the Haunted. Das sind 9 perma Fallen, also spiele ich noch Magic Planter. Call funtzt auch mit den Akten und wenn man mit Trade In ein Kaiju abwirft kann man es auch mit Call hohlen, also win win. Von den Kaijus spiel ich alle 8ter und den Donner König Kaiju. Slumber und Strand mit Terra noch zu den Akten und Trade In als Zauber hinzu und Fertig.
      :OO: Zombies everywhere :OO:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alucardolbaid ()

      Du meinst Flinke Vogelscheuche, wenn du von Handtrap redest oder?

      Ja das was alucard schreibt, finde ich auch. Reines Kaiju hat durchaus Potenzial, aber nicht, wenn man alles mischt. Ist zumindest meine meinung und das was bei mir in den Tests so rauskam. . Den Planter spiele ich nicht, aus dem einfachen Grund: Hab ich nicht über und finde die Idee auch nicht so gut. Die Kaijus, die wir über Call rufen sterben ja, wenn sie gehen, damit geht der Call eh, also bringt Planter da auch nix. Was auf Remove ist auch nur nützlich, wenn ich in Schlummer oder 2 Kaijus ziehe, weil der Gegner sonst ein Monster hat und ich nicht.
      Bleibt Fiendish. Ja da macht es Sinn, aber als alleiniges Ziel`? Ka, finde nicht.

      Spielt ihr Akte 3x? Und wie schaut es mit der Kaiju Falle aus? Sie produziert zwar Counter, aber ich finde, die lohnt immer noch nicht wirklich.
      Ja stimmt zwar das der Kaiju wenn man mit Planter, Call entsorgt geht, aber überlg mal ;) 3 Couter instant und noch 2 Karten ziehen ist find ich nicht zu verachten, kannst dann gleich nen neuen Kaiju suchen und neuen blödisnn anstellen. Und deine aussage zu Brainwashing versteh ich nicht ganz. Du opferst das gegnerische Monster, dann hat er keins mehr und schwups wechselt es auf deine Seite, da brauchst du keine zwei Kaijus.
      :OO: Zombies everywhere :OO:
      So viele Ideen:) toll!!

      Also ich Bastel morgen mal an meinen Kaisenju Rum und Berichte dann!!

      Pures kaiju ja überlege auch schon was drin steckt!
      Evtl mit skill drain? Gibt uns ja die Möglichkeit 5 unserer besten zu spielen!!
      Auch evtl Ziel für magischer Pflanzer?

      Habe auch mal flinker musasabe? Ausgepackt!

      Ansonsten um die Backrow vom Gegner zu blockieren xing-xheng hu?

      Zum Schutz gegen mst usw hilft evtl finstere Bestechung! ( ja die Spiele ich total gerne!)

      Das Mit Trag finde ich ne super Idee!!

      Gibt es Sucherkarten ausser tenki für die yosen Engine?

      Euer lump

      Edit
      Remove brainwashing Pflicht im kaiju denke sogar 3x wenn Siegel nicht gespielt wird
      a situation like this should never excist

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Reflektor Lump ()