Geargia Gurkendeck - Verbesserungsvorschläge erwünscht :)

      Mann kann ihn 1-2x spielen, allerdings muss dann Getriebriano MK-3 im Main spielen. Denn nur mit ihm ist es möglich, 3 Getriebrianos in einem Zug zu beschwören.

      Ich persöhnlich spiele ja ganz ohne die 3er (wie viele andere auch), da Geargiagear noch auf 1 ist, aber das ist ja jedem selbst überlassen.

      Mein Tauschthread

      Posting © [Altaria] 2017. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Altaria ()

      die 4er version ist viel konstanter derzeit... selbst in der 3er und 4er variante würde ich nicht xg spielen. -2 für ne karte die nichtmal sonderlich gut ist.... riese macht sein -1 mit nem search wieder gut, kann das insgesamt 2x. und holt wenn er stirbt was aufs feld.

      der xg negiert effekte im battle step. wird aber mit castel, ark, oder im kampf durch trish valk oder sogar nen unicor mit decisive easy entsorgt...

      dann macht er +1 in dem er nen geargia aus. grave sucht.

      smn -2 wenn er stirbt +1
      smn -1 wenn er stirbt +1 und JEDEN ZUG +1

      der riese ist um längen besser, und man spielt mehr 4er als 3er... ich würde 2 mk II und 1 geargiano spielen +1x gear . für 1 zenmaines und 1 alucard im extradeck. der rest 4er xyzs. das ist meiner erfahrung nach das konstanteste momentan.

      wenn gear tot ist da man die geargianos in grave hat, spielt man halt emeral. und hat dann wieder nen gratis xyz durch gear.
      "Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung" (Leonardo Da Vinci)