"Mit Geschwindigkeit zum Sieg!" - Der Speedroid Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      "Mit Geschwindigkeit zum Sieg!" - Der Speedroid Thread



      Mit Geschwindigkeit zum Sieg!

      (Achtung! Der Thread dient erstmal als reine Diskussion-Platform! Verschönerungen sind erstmal sekundär.)

      Die Speedroids sind ein auf Synchros basierendes Thema, welches im OCG und TCG Set "High-Speed Riders" erscheinen werden. Alle themeninternen Monster sind vom Typ Maschine und dem Wind-Attribut und setzen darauf. Viele ihrer Effekte lassen dich Karten suchen oder von der Hand, dem Deck oder dem Friedhof spezialbeschwören. Die beiden Würfel des Themas sind die Empfänger. Die Speedroids sind ein Subthema der aus Yu-Gi-Oh! GX bekannten Roids, welche sich auf die Fusionbeschwörung fokussiert haben.

      (Aus Faulheit habe ich die Kartentexte von "Kusuguttai kopiert.)


      1. Themeneigene Karten

      Effekt Monster

      Speedroid Terrortop
      WIND/Maschine - Effekt/3/1200/600
      Falls du keine Monster kontrollierst, kannst du diese Karte als Spezialbeschwörung (von deiner Hand) beschwören. Wenn diese Karte als Normal- oder Spezialbeschwörung beschworen wird: Du kannst deiner Hand 1 "Speedroid"-Monster von deinem Deck hinzufügen, außer "Speedroid Beigomax". Du kannst diesen Effekt von "Speedroid Beigomax" nur einmal pro Spielzug verwenden.

      Speedroid Double Yoyo
      WIND/Maschine - Effekt/4/1400/1400
      Wenn diese Karte als Normalbeschwörung beschworen wird: Du kannst 1 "Speedroid"-Monster der Stufe 3 oder niedriger in deinem Friedhof wählen; beschwöre es als Spezialbeschwörung.

      Speedroid Razorang
      WIND/Maschine - Effekt/4/2000/0
      Kann nicht in dem Spielzug angreifen, in dem sie als Normalbeschwörung beschworen wurde. Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 offenes Monster auf dem Spielfeld wählen; ändere diese Karte in die Verteidigungsposition und falls du dies tust, verliert das gewählte Ziel bis zum Ende dieses Spielzugs 800 ATK.

      Speedroid Menko
      WIND/Maschine - Effekt/4/100/2000
      Wenn ein Monster deines Gegners einen direkten Angriff deklariert: Du kannst diese Karte als Spezialbeschwörung von deiner Hand in Angriffsposition beschwören und falls du dies tust, ändere alle offenen Monster, die dein Gegner kontrolliert, in die Verteidigungsposition.

      Speedroid Taketomborg
      WIND/Maschine - Effekt/3/600/1200
      Falls du ein WIND Monster kontrollierst, kannst du diese Karte als Spezialbeschwörung (von deiner Hand) beschwören. Du kannst diese Karte als Tribut anbieten; beschwöre 1 "Speedroid"-Empfänger-Monster als Spezialbeschwörung von deinem Deck, zusätzlich kannst du für den Rest dieses Spielzugs keine Monster als Spezialbeschwörung beschwören, außer WIND Monstern. Du kannst nur einmal pro Spielzug ein oder mehr "Speedroid Taketonborg" als Spezialbeschwörung beschwören.

      Speedroid Ohajikid
      WIND/Maschine - Effekt/3/1000/200
      Wenn diese Karte als Normalbeschwörung beschworen wird: Du kannst 1 Empfänger-Monster im Friedhof eines beliebigen Spielers wählen; beschwöre das gewählte Ziel als Spezialbeschwörung auf deine Spielfeldseite und falls du dies tust, sofort nachdem dieser Effekt aufgelöst wurde, beschwöre 1 WIND Synchromonster als Synchrobeschwörung und verwende dafür nur das Monster und diese Karte.

      Speedroid Pachingo-Kart
      WIND/Maschine - Effekt/4/1800/1000
      Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 Monster vom Typ Maschine abwerfen und dann wähle 1 Monster auf dem Spielfeld; zerstöre es.

      Empfänger Monster

      Speedroid Three-Eyed Dice
      WIND/Maschine - Empfänger - Effekt/3/300/1500
      Während des Spielzugs deines Gegners: Du kannst diese Karte von deinem Friedhof verbannen; annulliere in diesem Spielzug den nächsten Angriff eines Monsters, das dein Gegner kontrolliert. (Dies ist ein Schnelleffekt.)

      Speedroid Red-Eyed Dice
      WIND/Maschine - Empfänger - Effekt/1/100/100
      Wenn diese Karte als Normal- oder Spezialbeschwörung beschworen wird: Du kannst 1 "Speedroid"-Monster wählen, das du kontrollierst, außer "Speedroid Red-Eyed Dice", und benenne eine Stufe von 1 bis 6; bis zum Ende dieses Spielzugs wird es zu der Stufe.

      Speedroid Den-Den Archduke
      WIND/Maschine - Empfänger - Effekt/3/1000/1000
      Du kannst diese Karte in deinem Friedhof verbannen; beschwöre 1 "Geschwindigkeitsroid"-Empfänger-Monster als Spezialbeschwörung von deiner Hand oder deinem Friedhof, außer "Speedroid Den-Den Archduke". Du kannst diesen Effekt von "Speedroid Den-Den Archduke" nur einmal pro
      Spielzug verwenden.

      Synchro Monster

      Hi-Speedroid Puzzle
      WIND/Maschine - Synchro - Effekt/4/1300/1600
      1 Empfänger-Monster + 1 oder mehr Nicht-Empfänger-Monster
      Am Beginn des Damage Steps, wenn diese Karte gegen ein als Spezialbeschwörung beschworenes Monster kämpft: Du kannst die ATK dieser Karte bis zum Ende des Damage Steps zum Doppelten ihrer Grund-ATK werden lassen. Einmal pro Spielzug, während der End Phase, falls sich diese als Synchrobeschworene Karte im Friedhof befindet, weil sie in diesem Spielzug dorthin gelegt wurde: Du kannst 1 "Geschwindigkeitsroid"-Monster in deinem Friedhof wählen, außer "Hi-Speedroid Puzzle"; füge es deiner Hand hinzu.

      Hi-Speedroid Chanbara
      WIND/Maschine - Synchro - Effekt/5/2000/1000
      1 Empfänger- + 1 oder mehr Nicht-Empfänger-Monster
      Diese Karte kann während jeder Battle Phase einen zweiten Angriff durchführen. Am Beginn des Damage Steps, falls diese Karte angreift oder angegriffen wird: Sie erhält 200 ATK. Falls diese Karte auf den Friedhof gelegt wird: Du kannst 1 deiner verbannten "Speedroid"-Karten wählen; füge sie deiner Hand hinzu. Du kannst nur einmal pro Spielzug ein oder mehr "Hyperspeedroid Chanbarider" als Spezialbeschwörung beschwören.

      Hi-Speedroid Hagoita
      WIND/Maschine - Synchro - Effekt/5/2000/1000
      1 Empfänger- + 1 oder mehr Nicht-Empfänger-Monster
      Während des Spielzugs eines beliebigen Spielers: Du kannst diese Karte als Tribut anbieten; erhöhe bis zum Ende dieses Spielzugs die Stufe aller Monster, die sich derzeit offen auf dem Spielfeld befinden, um 1. Solange sich diese Karte in deinem Friedhof befindet, falls du ein "Geschwindigkeitsroid"-Empfänger-Monster kontrollierst: Du kannst diese Karte als Spezialbeschwörung beschwören, zusätzlich kannst du für den Rest dieses Spielzugs keine Monster als Spezialbeschwörung beschwören,
      außer WIND Monstern. Du kannst diesen Effekt von "Hi-Speedroid Hagoita" nur einmal pro Spielzug verwenden.

      Hi-Speedroid Kendama
      WIND/Maschine – Synchro – Effekt/6/2200/1600
      1 Empfänger- + 1 oder mehr Nicht-Empfänger-Monster
      Falls diese Karte ein Monster in Verteidigungsposition angreift, füge deinem Gegner durchschlagenden Kampfschaden zu. Du kannst jeden der folgenden Effekte von „Hyperspeedroid Kendama“ nur einmal pro Spielzug verwenden.
      ● Du kannst 1 Monster vom Typ Maschine von deinem Friedhof verbannen; füge deinem Gegner 500 Schaden zu.
      ● Falls sich diese Karte in deinem Friedhof befindet und du keine Karten kontrollierst: Du kannst diese Karte als Spezialbeschwörung beschwören. Du kannst in dem Spielzug, in dem du diesen Effekt aktivierst, keine Monster als Normalbeschwörung beschwören/setzen.

      Clear Wing Synchro Dragon
      WIND/Drache – Synchro – Effekt/7/2500/2000
      1 Empfänger- + 1 oder mehr Nicht-Empfänger-Monster
      Einmal pro Spielzug, während des Spielzugs eines beliebigen Spielers, wenn ein anderes Monster der Stufe 5 oder höher seinen Effekt aktiviert: Du kannst die Aktivierung annullieren und falls du dies tust, zerstöre es. Einmal pro Spielzug, während des Spielzugs eines beliebigen Spielers, wenn ein Monster seinen Effekt aktiviert, der ein Monster der Stufe 5 oder höher auf dem Spielfeld (und keine anderen Karten) als Ziel wählt: Du kannst die Aktivierung annullieren und falls du dies tust, zertöre es. Falls diese Karte ein Monster durch seinen eigenen Effekt zestört: Sie erhält ATK in Höhe der Grund-ATK des zerstörten Monsters, bis zum Ende dieses Spielzugs.

      Crystal Wing Synchro Dragon
      WIND/Drache - Synchro - Effekt/8/3000/2500
      1 Empfänger-Monster + 1 oder mehr Nicht-Empfänger-Synchromonster
      Einmal pro Spielzug, während des Spielzugs eines beliebigen Spielers, wenn der Effekt eines anderen Monsters aktiviert wird: Du kannst die Aktivierung annullieren und falls du dies tust, zerstöre es und falls du dies tust, erhält diese Karte bis zum Ende dieses Spielzugs ATK in Höhe der Grund-ATK des zerstörten Monsters. Einmal pro Kampf, falls diese Karte gegen ein Monster der Stufe 5 oder höher deines Gegners kämpft, während der Schadensberechnung (im Spielzug eines beliebigen Spielers): Diese Karte erhält nur während der Schadensberechnung ATK in Höhe der ATK des Monsters deines Gegners, gegen das es kämpft.

      Zauberkarten

      Speed Recovery
      Normale Zauberkarte
      Wähle 1 "Speedroid"-Monster in deinem Friedhof; beschwöre es als Spezialbeschwörung. Während deiner Main Phase, außer in dem Spielzug, in dem diese Karte auf den Friedhof gelegt wurde: Du kannst diese Karte von deinem Friedhof verbannen, dann wähle 1 "Speedroid"-Monster in deinem Friedhof; füge es deiner Hand hinzu.

      Shock Surprise

      Normale Zauberkarte
      Verbanne bis zu 2 "Speedroid"-Monster von deinem Friedhof, dann wähle dieselbe Anzahl Karten auf dem Spielfeld; zerstöre sie.

      Hi Speed Re-Level
      Normale Zauberkarte
      Verbanne 1 "Geschwindigkeitsroid"-Monster von deinem Friedhof und dann wähle 1 Synchromonster, das du kontrollierst; bis zum Ende dieses Spielzugs wird die Stufe des Monster gleich der des verbannten Monsters und es erhält ATK gleich der Stufe des verbannten Monster x 500.

      Fallenkarten

      Dice Roll Battle
      Normale Fallenkarte
      Wenn ein Monster deines Gegners einen direkten Angriff deklariert: Wähle 1 "Speedroid"-Monster in deinem Friedhof; verbanne sowohl es als auch 1 "Speedroid"-Empfänger-Monster von deiner Hand und falls du dies tust, beschwöre 1 Synchromonster, dessen Stufe die Summe der Grundstufen der verbannten Monster entspricht, als Spezialbeschwörung von deinem Extra Deck. Während des Battle Steps eines beliebigen Spielers: Du kannst diese Karte von deinem Freidhof verbannen, dann wähle 1 Synchromonster in offener Angriffsposition auf jeder Spielfeldseite; das Monster deines Gegners muss dein Monster angreifen und führe die Schadensberechnung durch.

      Re-Dice
      Normale Fallenkarte
      Wähle 1 "Geschwindigkeitsroid"-Empfänger-Monster in deinem Friedhof; beschwöre es als Spezialbeschwörung, aber seine Effekte werden annulliert und falls du dies tust, wirf einen sechsseitigen Würfel und bis zum Ende dieses Spielzugs wird die Stufe des Monsters dieselbe wie
      das Ergebnis. Du kannst diese Karte in deinem Friedhof verbannen; sofort nachdem dieser Effekt aufgelöst wurde, beschwöre 1 WIND Synchromonster als Synchrobeschwörung und verwende dafür einschliesslich 1 "Geschwindigkeitsroid"-Empfänger-Monster, das du kontrollierst.


      2.Strategie

      Themenfremde Karten Ideen

      Expressroid
      Red Resonator
      Pilica, Descendant of Gusto
      Scrap Recycler

      Old Entity Hastorr
      T.G. Hyper Librarian
      Formula Synchron
      Shooting Quasar Dragon
      Star Shooting Dragon
      Black Rose Dragon
      Stardust Dragon
      Armades, Keeper of Boundaries
      Trishula, Dragon of the Ice Barrier
      Mist Wurm
      Stardust Charge Warrior
      Red Dragon Archfiend Scarlight

      Totem Bird
      Leviair the Sea Dragon
      Cyber Dragon Nova
      Cyber Dragon Infinity

      Limiter Removal
      One for One
      Foolish Burial
      Soul Charge
      Emergency Teleport




      3.Decklisten

      Speedroids/Karakuri von Twinmold1986

      29 Monsters

      3 Speedroid Double Yoyo
      3 Speedroid Beigomax
      3 Speedroid Red Eyed Dice
      2 Speedroid Taketonborg

      3 Machina Gearframe
      3 Machina Fortress

      2 Karakuri Strategist Nishipachi
      2 Karakuri Komachi Ninishi
      2 Karakuri Watchdog Saizan
      1 Karakuri Soldier Nisamu
      2 Karakuri Ninja Kuick

      2 Ghost Ogre & Snow Rabbit
      1 Re-Cover

      13 Spells

      3 Speed Rebirth
      3 Hidden Shot
      3 Emergency Teleport
      2 Instant Fusion
      1 One for One
      1 Soul Charge

      3 Karakuri Steel Shogun Bureido
      2 Karakuri Shogun Burei

      1 Hi-Speedroid Chanbarider
      1 Hi-Speedroid Kendama
      1 Clearwing Dragon
      1 Stardust Dragon
      1 Mist Worm

      1 Star Eater
      1 Black Rose Dragon

      1 Pair Cycroid
      1 Elder Entity Norden

      1 Mechquipped Angineer

      Speedroids von Leseleff
      Main Deck:

      3x Doppel-Jojo
      3x Beigomax
      3x Taketenborg
      1x Ohajikid
      2x Rotäugiger Würfel
      2x Dreiäugiger Würfel
      3x Expressroid
      2x Geisteroger & Schneehase
      1x Krebons

      3x Speed Rebirth
      2x Iron Call
      3x Notfallteleport
      2x Mystischer Raum-Taifun
      1x Raigeki
      2x Die Auswanderungsprophezeiung
      2x Storming Mirror Force
      2x Teuflische Kette
      1x Ernste Warnung
      1x Bodenlose Fallgrube
      1x Ring der Zerstörung

      Extra Deck:

      2x Chanba-Reiter
      1x Kendama
      2x Klarschwingen-Synchrodrache
      1x Great Old One Hastur
      1x Nebelraupe
      1x Trishula
      1x Yazi
      1x Schwarzer Rosendrache
      1x Roter Lindwurm
      1x T.G. Hyperbibliothekar
      1x Armades
      1x Getrieberiese X
      1x Totemvogel

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von Don Kamillo ()

      Du kannst noch Karakuri, Maschinenwesen und die Teleport-Engine als Themenfremde Karten miteinfügen.

      Ich hätte auch eine entsprechende Liste zum Teilen, wenn du interessiert bist.
      “Your living is determined not so much by what life brings to you as by the attitude you bring to life; not so much by what happens to you as by the way your mind looks at what happens.”

      “Out of suffering have emerged the strongest souls; the most massive characters are seared with scars.”

      Respect yourself. Respect others. Take responsibility for your actions.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Twinmold1986 ()

      Die Frage ist eher, wieso sollte ich nicht interessiert sein? =)

      Splashes und Engines, wollte ich nochmal als eigenen Bereich einfügen. Themenfremde Karten (eher so Einzelkarten) sollten wirklich nur einzelne Supportkarten beinhalten, wie bspw. Limiter Removal oder Infinity. Der Thread ist sowieso noch ziemlich random aufgebaut, aber ich wollte erstmal (wie es oben steht) überhaupt einen Thread haben, indem man sich über die Speedroids austauschen kann.

      Deshalb wäre es eigentlich voll toll, wenn du deinen Karakuri Splash Core mal hier notieren könntest, würde ihn dann einfügen. =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Don Kamillo ()

      Na toll, mein Speedroid-Strategiethread war quasi bereit zum Hochladen -.- Trotzdem danke für den Thread.

      Ich mag das Deck, es erinnert mich irgendwie an Blackwing. Das echte Blackwing, nicht diesen Floodgate-Müll.

      Folgende Deckliste wollte ich heute testen:
      Spoiler anzeigen
      Main Deck:

      3x Doppel-Jojo
      3x Beigomax
      3x Taketenborg
      1x Ohajikid
      2x Rotäugiger Würfel
      2x Dreiäugiger Würfel
      3x Expressroid
      2x Geisteroger & Schneehase
      1x Krebons

      3x Speed Rebirth
      2x Iron Call
      3x Notfallteleport
      2x Mystischer Raum-Taifun
      1x Raigeki
      2x Die Auswanderungsprophezeiung
      2x Storming Mirror Force
      2x Teuflische Kette
      1x Ernste Warnung
      1x Bodenlose Fallgrube
      1x Ring der Zerstörung

      Extra Deck:

      2x Chanba-Reiter
      1x Kendama
      2x Klarschwingen-Synchrodrache
      1x Great Old One Hastur
      1x Nebelraupe
      1x Trishula
      1x Yazi
      1x Schwarzer Rosendrache
      1x Roter Lindwurm
      1x T.G. Hyperbibliothekar
      1x Armades
      1x Getrieberiese X
      1x Totemvogel

      Die Auswanderungsprophezeiung und Iron Call sind noch ungetestet. Hauptsinn der Prophezeiung ist, Trishula zurückzumischen, den kann man nämlich irgendwie ständig beschwören. Aber man kann sie ja auch als Counter gegen Ruf der Gejagten oder so spielen. Kennt ihr vielleicht bessere Möglichkeiten, Trishula mehrmals benutzen zu können?

      Meine Fan Fiction auf eTCG - Yu-Gi-Oh! PHOENIX
      Serie 1 / Serie 2
      Hier mal meine jetzige Liste:

      Spoiler anzeigen


      29 Monsters

      3 Speedroid Double Yoyo
      3 Speedroid Beigomax
      3 Speedroid Red Eyed Dice
      2 Speedroid Taketonborg

      3 Machina Gearframe
      3 Machina Fortress

      2 Karakuri Strategist Nishipachi
      2 Karakuri Komachi Ninishi
      2 Karakuri Watchdog Saizan
      1 Karakuri Soldier Nisamu
      2 Karakuri Ninja Kuick

      2 Ghost Ogre & Snow Rabbit
      1 Re-Cover

      13 Spells

      3 Speed Rebirth
      3 Hidden Shot
      3 Emergency Teleport
      2 Instant Fusion
      1 One for One
      1 Soul Charge

      3 Karakuri Steel Shogun Bureido
      2 Karakuri Shogun Burei

      1 Hi-Speedroid Chanbarider
      1 Hi-Speedroid Kendama
      1 Clearwing Dragon
      1 Stardust Dragon
      1 Mist Worm

      1 Star Eater
      1 Black Rose Dragon

      1 Pair Cycroid
      1 Elder Entity Norden

      1 Mechquipped Angineer


      Das Deck steckt voller Combos und Synergien und ich liebe es damit zu spielen. Mit 3 Karten kann ich in der Regel Doppel-Bureido+Angineer legen, mit besserer Hand sogar Triple. Danach renne ich mit harten Kartenvorteil mit dem Spiel davon oder habe gute Followups mit den Speedroids. Ich schaue noch ob ich irgendwo Platz für Fellgrant und Heliopolis finde, ersterer für Nekroz und letzterer um ganze Felder auszulöschen.
      “Your living is determined not so much by what life brings to you as by the attitude you bring to life; not so much by what happens to you as by the way your mind looks at what happens.”

      “Out of suffering have emerged the strongest souls; the most massive characters are seared with scars.”

      Respect yourself. Respect others. Take responsibility for your actions.

      An Trishula habe ich derzeit gar nicht gedacht. Habe sowieso richtige Platzprobleme im Extra Deck. Der rote Würfel ist einfach super flexibel, wodurch man Zugriff auf alle Stufen hat, die man irgendwie auch abdecken will.

      Mein Extra Deck Core aktuell:

      1x Hastorr/Hastur
      Xx Chanbarider
      Xx Kendama
      2x Clear Wing Synchro Dragon

      Bei beiden Hyperspeedroids bin ich mir noch nicht sicher, wie oft ich sie spielen soll. Kendama sicherlich 1-2, aber Chanbarider ist ne echt gute Karte, aber aus Platzgründen wohl nur einmal und dann halt noch nen Bibliothekar und/oder Armades. Ansonsten, wenn man noch die Quasar Engine hinzufügt, hat man noch weniger Platz und eine Soul Charge ist quasi nen Instant Quasar. Dazu hat man noch Zugriff auf gewisse Xyz wie Totem Bird, Leviar oder Infinity. Gerade Leviair ist auch toll zusammen mit Kendama und Infinity ist eh immer gut. Wobei man Infinity wohl eher dann mit Quickdraws spielen wird, aber dann kann man auch wieder die ganzen Junk Synchros spielen.
      Man Konami erhöht endlich die Extra Deck Grenze auf 20! xD
      Ich hatte mit Hastorr getestet und fand ihn unterirdisch in diesem Deck. Sein Effekt ist einfach zu passiv für mich und ich finde es meist besser mit Taketonborg in die anderen Optionen zu gehen.
      “Your living is determined not so much by what life brings to you as by the attitude you bring to life; not so much by what happens to you as by the way your mind looks at what happens.”

      “Out of suffering have emerged the strongest souls; the most massive characters are seared with scars.”

      Respect yourself. Respect others. Take responsibility for your actions.

      Hastorr habe ich halt wegen dem Ohajikid drin und er bildet halt die beste Vierer Option:

      Ohajikid auf Roten Würfel = Hastorr
      Special Summon Taketonborg; Effekt sucht nen weiteren Würfel mit anschließender Synchro = Chanbarider/Clear Wing.

      Und man hat direkt nen nerviges Monster vom Gegner blockiert. Find ich eigentlich echt gut. oO Wobei ich aber auch zugeben muss, es kommt auf die gegn. Backrow an. Ne Fiendish Chain bspw. blockiert dich direkt und du hast nen toten Hastorr. Aber gut, Fiendish Chain blockiert dir sowieso alles :D
      Hastorr sind halt 2300 ATK, die man unter Ohajikid/Taketenborg beschwören kann, nicht mehr und nicht weniger. Mehr eine Notfall-Option.

      Platzprobleme im Extra Deck habe ich jetzt auch nicht wirklich. Mit dem roten Würfel kommt man zwar auf Stufe 2-7, aber 2-4 muss man nicht unbedingt spielen und für 6 gibt es kaum was Gutes. Quasar halte ich in diesem Deck für nicht wirklich angebracht, weil das Deck (Ohne Karakuris) höchstens mal 2 Synchrobeschwörungen in einem Zug macht, das aber sehr konstant. Soul Charge mochte ich noch nie.
      An Xyz reichen meinen bisherigen Tests nach zu urteilen auch die beiden, die ich spiele, voll und ganz.
      Etwas schade finde ich, dass das Deck (jedenfalls in meinem Build) kaum effizient auf Stufe-8-Synchros kommt. Muss ich wohl mal auf meinen geliebten Sternenstaubdrachen verzichten. Trishula kommt jedoch echt oft. Beigomax aufs leere Feld, dann Yoyo auf den roten Würfel, schon hast du ihn. Oder Yoyo auf Beigomax, dann noch Speed Rebirth, Notfallteleport oder was auch immer... Ist mMn eine der größten Stärken des Decks.

      Karakuri muss ich auch mal ausprobieren. Als Wombo-Kombo-Deck habe ich es noch gar nicht gesehen, bisher nur als Control-Deck.

      Meine Fan Fiction auf eTCG - Yu-Gi-Oh! PHOENIX
      Serie 1 / Serie 2
      So zwei typische 3-Karten Combos die man machen kann damit:

      Antriebsrahmen, Beigomax, Speed Rebirth

      Spoiler anzeigen

      Special Beigomax -> Search Würfel -> Normal Antriebsrahmen -> Search Festung -> Festung Special mit Würfel -> Rebirth auf Würfel -> Würfel+Festung zu Bureido#1 -> special Hund -> Rahmen+Hund zu Bureido#2 -> special Stratege -> switch Stratege -> zwei ziehen -> Stratege+Beigomax zu Angineer -> im gegnerischen Zug Angineer nutzen und einen Bureido drehen -> zwei ziehen -> eigenen Zug beginnen und nochmals soviel ziehen wie man Bureidos hat


      Yoyo, Festung, Würfel

      Spoiler anzeigen


      special Festung mit Würfel -> normal Yoyo -> special Würfel -> Zwei Pfade

      Pfad 1: Festung+Würfel zu Bureido#1 -> Special Hund -> Hund+Yoyo zu Bureido #2 -> special Stratege -> dreht sich selbst -> zwei ziehen
      Pfad 2: Würfel macht Yoyo zu 3 -> Festung+Würfel zu Bureido -> eine ziehen -> yoyo+Stratege zu Angineer


      Beide sind erweiterbar und noch flexibler kombinierbar, das kratzt gerade mal die Oberfläche
      “Your living is determined not so much by what life brings to you as by the attitude you bring to life; not so much by what happens to you as by the way your mind looks at what happens.”

      “Out of suffering have emerged the strongest souls; the most massive characters are seared with scars.”

      Respect yourself. Respect others. Take responsibility for your actions.

      Klingt witzig^^

      Ich bin mit meiner Deckliste von oben auch sehr zufrieden. Die ist unglaublich Konstant und auch irgendwie skillig. Du denkst irgendwie ständig 2-3 Züge voraus und planst, welche Moves du dir für nächste Runde bereit legst, denn man hat irgendwie immer schon seinen nächsten Zug parat. Das Deck (auch dank der 3 Expressroids) grindet wirklich sehr gut.

      Hab auch zwei Mal mit der schlechten Hand gestartet (einmal hatte ich an Monstern nur 2x Expressroid und einen Würfel, einmal nur 2x Taketenborg) und kam trotzdem immer ins Spiel. Gut, ich hab iwie nur gegen, sagen wir "unerfahrene Spieler" gespielt, aber es zeigte sich schon ein ganz gutes Potenzial.

      Meine Fan Fiction auf eTCG - Yu-Gi-Oh! PHOENIX
      Serie 1 / Serie 2
      Ne eigene Deckliste kann ich leider noch nicht liefern, da ich sie noch nicht richtig getestet habe, wollte erst damit anfangen, wenn alle Karten bekannt sind. :'D

      Ansonsten, ja. Eure beiden Decks hab ich nun hinzugefügt. Ansonsten, wenn noch Ideen bestehen zum Aufbau, immer her damit. Wie gesagt, der Thread wurde recht oberflächlich angelegt, um da zu sein. Wobei das ja nicht nötig war, wie sich durch Leseleff herausgestellt hat. :'D
      Tfw der größte Troll des Forums eröffnet einen Strategiethread und er ist gut.

      Nun, ich find Speedroid wohl interessant, muss allerdings noch 'n Build für mich finden. Werde mich wohl an eine Lovecraft-Version setzen und wahrscheinlich auch ne Version, die in näherer Zukunft TCG-möglich ist xD
      AkaTrios
      Making Yu-Gi-Oh! great again!

      Current Decks: Deskbot, Metalphosis Kozmo, Crystron (WIP)
      Need for Speedroid

      Das Thema reizt mich!
      Maschinen ... Karakuri- und Machina-Splash ...

      Twinmolds Built gefällt mir schon mal sehr gut.
      Die Zeit wird zeigen wo man den Hebel für Verbesserungen ansetzen muss.
      Gehe davon aus, dass uns manche Falle schwer treffen kann ... wenn wir den "Speed" mal nicht haben.
      Gruss
      oldy

      Beam me up Scotty, there's no intelligent life down here


      Ferio von Cefiro schrieb:

      Nur im Gegensatz zu mir wissen die Leute das ich nicht auf Turniere gehe.

      Ach sooooo!!!
      Habe die Tage auf einem virtuellen Tisch mit virtuellen Proxys die Karakuri/Machina Variante von Twinmold getesten. Lief echt super!

      Ich hatte aber auch gestern irgendwie ne Idee, dass man eine Tele-Engine einbauen könnte. Gusto Pilica sagte mir da aber jetzt nicht wirklich so zu, da sie auch wieder nur auf Wind Monster restricted ist. Ansonsten könnte man Krebons adden und als kleinen Antisplash Risebell the Star Adjuster. Mit Risebell lassen sich aber auch höher stufige Synchros erreichen, vielleicht lässt sich ja auch nen Scar-Right und Belial irgendwie adden. Vielleicht lässt sich auch ne Hero Engine mit Shadow Mist und Malicious, Diamond Dude adden, dazu Mask Change und Destiny Draw. Letzteres vorallem deshalb, weil Speedroids auf keine mir bekannte Draw Engine zurückgreifen können. Außer halt sowas wie Upstarts, aber Upstart bin ich kein Fan von.

      Sind halt nur grobe, theoretische Gedankengänge mit denen ich mich praktisch noch nicht richtig auseinandergesetzt habe, vielleicht lauf ich damit ja auch völlig gegen die Wand. Fakt ist jedoch, nen Mono Speedroid kann man mit derzeitigem Support echt knicken, also muss man splashen. Was ich schade find.
      Notfallteleport-Engine ist vielleicht eine gute Idee, haben Twinmold und ich auch schon gedacht^^

      Also ich spiel sie mit 2x Geisteroger und Schneehase sowie einem Krebons. Ich finde sie gut, insbesondere in Kombination mit Expressroid.

      Ansonsten spiele ich ja eigentlich fast Mono und bin damit ganz zufrieden. Ich weiß natürlich nicht, wie gut Twinnis Deck ist und welche Ansprüche du hast.

      Hero-Engine klingt mir irgendwie zu platzfressend :/

      Meine Fan Fiction auf eTCG - Yu-Gi-Oh! PHOENIX
      Serie 1 / Serie 2
      Ach stimmt. Vorhin vollkommen vergessen das ihr ja beide bereits E-Tele im Build habt. Oger ist mir aber derzeit zu teuer, weshalb ich dann da doch lieber nach Alternativen suchen würde. Risebell find ich halt echt nicht schlecht. Kann auch mal im gegn. Turn ne Xyz-Summon vermiesen.

      Naja, ich habs bisher auch Mono gespielt und war damit, rein von der Geschwindigkeit eher weniger zufrieden. Klar Beigomax in Würfel isn Instant Synchro Monster, ebenso Yoyo in nen Würfel. Aber man kann mit dem Deck halt noch keine 'krassen' Kombos starten, wie man es bspw. aus einem Junk Doppel Deck gewohnt ist. Meist holt man halt nur ein Synchro Monster raus, dass wird dann entledigt und ohne die richtigen Karten kommt man dann halt auch nicht mehr so leicht ins Spiel. Nagut, nun muss man auch sagen, ich habs bisher ohne Tele und Iron Call gespielt. Vllt sollt ich mich nochmal ransetzen.
      Gut, den Preis von Oger hab ich jetzt nicht berücksichtigt. Ich würde stattdessen wohl zumindest einen Kommandanten spielen und vielleicht wirklich nen Risebell.

      Dass man im Mono-Build keine "Krassen Kombos" hat, ist klar, dass war auch nie der Sinn dieses Builds. Allerdings habe ich die Erfahrung, dass man nach einer gefällten Synchro schwer wieder ins Spiel kommt, genau nicht gemacht. In meinen Tests hatte man eigentlich meist was in der Rückhand und das Deck war ziemlich gut im Topdecken.
      Hast du denn Expressroid gespielt? Im Mono-Build mMn nach eine wichtige und gute Karte.

      Meine Fan Fiction auf eTCG - Yu-Gi-Oh! PHOENIX
      Serie 1 / Serie 2