Der Kartenkreations-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Der Kartenkreations-Thread

      Herzlich willkommen im Kartenkreations-Thread!



      In diesem Thread ist eure Kreativität gefragt! Wie der Name bereits sagt, geht es hier darum eure eigenen völlig individuellen Karten zu erstellen und diese den anderen Mitgliedern zu präsentieren.

      Um Karten zu erstellen gibt es viele Wege. Einerseits kann man dazu das einfache Template für Karten aus unserem Spoiler Part verwenden (siehe Spoiler) oder ihr benutzt den Yu-Gi-Oh! Card Maker, falls euch das Template zu langweilig sein sollte.

      Beispiele

      Ihr könnt unter anderem das altbekannte Template benutzen, welches eTCG bereits seit sehr vielen Jahren in einer ähnlichen Form verwendet, um eure Karten vorzustellen. Ein Beispiel, wie das ganze auszusehen hat, seht ihr hier:
      Buntäugiger Drache
      FINSTERNIS | Drache | Effekt | Stufe 7 | ATK 2500 | DEF 2000
      Falls diese Karte ein Monster deines Gegners durch Kampf zerstört und auf den Friedhof legt: Füge deinem Gegner Schaden in Höhe der Hälfte der Grund-ATK des Monsters im Friedhof zu.
      Sollte es sich bei euren Karten um Pendel-, Synchro-, Fusions-, Ritual- oder Xyz-Monster handeln, schreibt ihr dies einfach dazu in die zweite Zeile (am besten zwischen Typ und Art der Karte). Wenn es allerdings kein Monster ist, sondern eine Zauber- oder Fallenkarte, dann schreibt nur in Zeile 2 um welche Art von Karte es sich handelt (also beispielsweise Schnellzauber oder Konterfalle).

      ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      In diesem Thread wurde das alte Bewertungssystem leicht überarbeitet. Dieses wurde vereinfacht, so dass jeder Nutzer nun Bewertungen vergeben kann, ohne sofort einen kompletten Text dazu schreiben zu müssen (wenn jemand dies dennoch tun möchte, so steht es ihm selbstverständlich frei).
      Regel 1

      Karten werden entweder in Form von 5 zu verteilenden Sternen oder Punkten bewertet. Diese kopiert ihr einfach aus dem Startpost (zumindest im Falle der Sterne) und formuliert dazu nur was euch besonders an der Karte stört oder gefällt. Wie zuvor allerdings bereits erwähnt muss dies nun offiziell kein kleiner Text mehr sein, sondern nur ein Kommentar in Form von ein bis zwei Sätzen.

      Was die bestimmten Sternanzahlen bzw. Punkte bedeuten, seht ihr hier:

      ★☆☆☆☆ (entspricht 1 Punkt(en)) - Die Karte wurde schlecht entworfen und sollte dringend überarbeitet werden.
      ★★☆☆☆ (entspricht 2 Punkt(en)) - Die Karte hat gute Ansätze, hat aber noch einige Schwachpunkte an denen gearbeitet werden sollte.
      ★★★☆☆ (entspricht 3 Punkt(en)) - Die Karte ist gut, sollte aber dennoch an einigen Stellen abgeändert werden.
      ★★★★☆ (entspricht 4 Punkt(en)) - Die Karte neigt an der Perfektion, könnte hier und da aber noch Ausbesserungen vertragen.
      ★★★★★ (entspricht 5 Punkt(en)) - Die Karte ist absolut perfekt und muss nirgends abgeändert werden.

      Sollte euch das System rund um die Sterne allerdings nicht zusagen, so steht es jedem frei anstelle davon doch einen kleineren Text zu verfassen.
      Regel 2

      Nach wie vor lautet der Kern dieses Threads „Wer nicht bewertet, wird auch nicht bewertet‟.

      Heißt im Klartext, jeder Nutzer bewertet alle Karten des Nutzers der vor ihm gepostet hat (siehe dazu Regel 1). Wenn er dies nicht beachtet, werden seine Karten übersprungen und ein anderer Nutzer übernimmt den Part des Regelmissachtenden.
      Regel 3

      Erstellt keine Karten, welche offensichtlich bereits zu stark sind. Beiträge, in denen Karten mit Effekttexten wie "Wenn du diese Karte ziehst gewinnst das das Match" oder ähnlichen Effekten sind, sind untersagt und werden kommentarlos entfernt.
      Regel 4

      Kein Nutzer darf mehr als 3 Karten auf ein mal erstellen und diese den anderen Nutzern zum bewerten freigeben. Diese Regel gab es bereits in den älteren Versionen dieses Threads und dient zur Übersichtlichkeit.

      Postet ein Nutzer mehr als 3 Karten auf ein mal wird der Beitrag übersprungen und ein anderer Nutzer hat einen Freibrief.
      Regel 5

      Bei dieser Regel handelt es sich wohl viel eher um eine Bitte meinerseits: Versucht eure Karten komplett in deutscher Sprache zu verfassen. Mir ist bewusst, dass sehr viele Nutzer der englischen Sprache mächtig sind, aber dennoch sollte man auf die Rücksicht nehmen, welche es eben nicht sind.
      Regel 6

      Es gelten die Allgemeinen Forenregeln von eTCG. Ein Verstoß gegen diese oder die Regeln dieses Threads kann bei wiederholtem Handeln oder Extremfällen Forenstrafen in Form von Verwarnungen nach sich ziehen.


      Return!

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Echse () aus folgendem Grund: Erneuerung des Startposts: 07.06.2016

      Rost Lady: Lässt sich easy beschwören und kann jedes x beliebige Synchro bzw Xyz aufs Feld klatschen. Dazu Tuner und gute Werte. ★★★★☆

      Rute: Finde ich eher mäh. Schwacher Effekt zudem kein floater Effekt. Kann besser gemacht werden. ★★☆☆☆

      Entrosten: Gute Karte. Kann alles recyceln. Hat 3 verschiedene Effekte wovon der dritte sehr gut ist. ★★★★☆

      ____________________________________________________

      Da viele mit de neuen Typ nicht zufrieden waren, habe ich meine Karte überarbeitet wobei nicht nur Typ geändert wurde sondern auch Name und ein wenig der Effekt.


      Angewomon
      LICHT| FEE| Effekt | Stufe 6 | ATK 2400| DEF 1000
      Falls diese Karte beschworen wurde: Du kannst ''Celestial Arrow'' direkt von deinem Deck oder Friedhof mit dieser Karte ausrüsten.
      Einmal pro Zug: Du kannst 1 ''Mon'' Monster von deiner Hand als Tribut anbieten; Spezialbeschwöre 1 Level 4 oder niedriger ''Mon'' Monster von deinem Deck.
      Du kannst jeden Effekt von ''Angewomon'' nur einmal pro Zug nutzen.

      Lady Devimon
      Finsternis| FEE| Effekt | Stufe 5 | ATK 2400| DEF 1000
      Falls diese Karte beschworen wird: Du kannst 1 ''Digital'' Karte vom Deck auf die Hand nehmen.
      Einmal während des Zuges eines beliebigen Spielers: Du kannst 1 ''Mon'' Monster von deiner Hand als Tribut anbieten; Entferne 1 Karte vom Friedhof deines Gegners aus dem Spiel.
      Falls diese Karte als Tribut angeboten wird: Du kannst 1 Karte ziehen.
      Du kannst jeden Effekt von'' Lady Devimon'' nur einmal pro Zug nutzen.

      Celestial Arrow
      Ausrüstungszauberkarte
      Rüste nur 1 ''Mon'' Monster mit dieser Karte aus. es erhält 300 ATK und DEF. Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 Karte auf dem Feld wählen; Tributiere 1 ''Mon'' Monster von deiner Hand oder Feld und falls du dies tust zerstöre das gewählte Ziel. Wenn diese Karte auf den Friedhof gelegt wird: Wähle 1 ''Digital'' Karte in deinem Friedhof; Füge das gewählte Ziel deiner Hand hinzu.
      Du kannst jeden Effekt von ''Celestial Arrow'' nur einmal pro Zug verwenden.



      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Starscream ()

      I see what you did there Starscream ;)
      ★★★★★ - Angewomon - Sehr gutes Top-down Design. Man braucht nur 1 Arrow um den Effekt zu triggern, da man auch vom Friedhof equipen kann und sie dient als Zugang zur Toolbox. Zudem kann sie + verwerten, was viele Tributmonster nicht können und das mag ich als Control-Spieler.
      ★★★☆☆ - Lady Devimon - Sucher ohne once per turn, das kann ja gar nicht schief gehen *hust* Stratos *hust*. Dazu noch die Utility deine Hand in D.D. Crows zu verwandeln und Karten zu ziehen ist zu viel. Damit das Thema gebalanced sein würde, müsste diese Karte ALLE Utility haben und wie man dank Angewomon bereits sehen kann, dass dies nicht der Fall ist muss sich da noch was ändern. Statsweise 2000 ATK und den Crow-Effekt dadurch ersetzen sich selbst zu tributen, was dann auch den Draw-Effekt triggert.
      ★★★☆☆ - Celestial Arrow - Wiederholbarer Raigeki break, aber ohne die Geschwindigkeit von Fallen , dafür Theme Support. Man braucht nicht wirklich mehr als 1 im Deck, dafür ist das Theme einfach nicht gemacht, aber wenn man sie schon mit Angewomon zurückholen kann, sollte man eine haben. Guter Utility Filler.

      Irgendwie ist mir aufgefallen, dass es kein Theme gibt, dass versucht um alle Attribute zu spielen. Es gibt zwar welche, die haben Karten aller Attribute, dass ist aber irgendwie nie relevant. Naja, hier ist mal mein Versuch was aus dem Konzept zu machen.

      Regenbogen Ritter
      Level 4 Licht
      1800/1600

      Krieger/Effekt
      Für Karteneffekte kannst du das Attribut dieser Karte beliebig behandeln.
      Wenn diese Karte das Spielfeld betritt, wähle ein Attribut welches sich nicht auf einer Kreatur in deinem Friedhof befindet, danach wirf eine Karte von deiner Hand ab und lege eien Karte mit den gewählten Typ von deinem Deck auf deinem Friedhof. Einmal pro Spielzug, wenn du insgesamt 6 verschiedene Attribute auf dem Spielfeld und Friedhof kombiniert besitzt, kannst du eine Karte ziehen.

      (btw. das beliebig behandeln gilt auch für Statusbasierende Effekte wie Dark Armed Dragon oder Windrose)

      Spektrale Erscheinung
      500/2000 Finsterniss

      Fee/Effekt
      Für Karteneffekte kannst du das Attribut dieser Karte beliebig behandeln.
      Während des Spielzugs eines beliebigen Spielers kannst du diese Karte von deiner Hand in eine der gegnerischen Pendelzonen legen. Diese Karte wird während der End Phase zerstört.
      Wenn du insgesamt 6 verschiedene Attribute auf dem Spielfeld und Friedhof kombiniert besitzt kannst du, nachdem diese Karte in die Pendulumzone gelegt wurde sofort Monster der Stufe 4 von deiner Hand oder deinem Extra Deck Pendelbeschwören.

      (Anti-Pendel Handtrap und richtig harter stun gegen Pendulum Call)

      Regenbogenbrücke
      Zauberkarte

      Einmal Pro Spielzug wähle 1 Attribut welches sich nicht auf deinem Feld oder in deinem Friedhof befindet, danach durchsuche dein Deck nach einer Karte mit dem genannten Attribut und füge es deiner Hand hinzu.
      Wenn du bereits 6 Attribute auf deinem Feld oder Friedhof besitzt, wähle stattdessen 1 Kreatur, 1 Zauber und 1 Fallenkarte in deinem Deck und füge sie deiner Hand hinzu, zusätzlich kannst du eine weitere Normalbeschwörung diese Runde ausführen. Aktiviere diesen Effekt nur einmal pro Duell.
      Regenbogen Ritter
      - Zu langsam
      - Es heißt MONSTER nicht Kreatur wir sind hier bei Yu-Gi-Oh und nicht bei DuelMaster
      2 Sterne

      Spektrale Erscheinung
      - Normale Monster gehören nicht wirklich in die Pendelzone
      - Zu langsam
      2 Sterne

      Regenbogenbücke
      - Zu langsam
      - MONSTER nicht Kreatur
      - Blockiert Normal Summons
      2 Sterne

      ROST


      Spoiler anzeigen
      Das waren alle Rost-Monster wie wäre es mit einer Gesamtbewertung für das Deck?!


      Tauschbörse | Duelle | Sprites
      Laharl Foxdevil

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Laharl ()

      Das mit der Kreatur oder Monster ist doch total egal. du hast nach deinem "Wähle 1 Rostmonster in deinem Friedhof" bei Rost Wiedergeburt auch kein Simikolon gesetzt, obwohl das auch so sein müsste

      Bei Rost Schmelzung wählst du einen deiner 3 Effekte aktivierst diesen aber garnicht.

      wir alle verstehen was du mit deinen Karten meinst, aber immer EXAKT die Yugioh-Sprache zu benutzen ist schwer. also reg dich nicht über Kreaturen auf, du weißt was gemeint ist

      zur bewertung: Rost Schmelze ist gebalanced, find ich gut, ich bin mit dem Handy online und kann die Sterne leider nicht kopieren.
      4/5 Sternen, da man den letzten Effekt nie nutzen würfe und er mit den anderen nix zu tun hat, beide andere haben was mit dem lvl/rang zu tun, was sinn macht da du diese variieren kannst, der letzte effekt wirkt da Fehl am Platz

      Rost Wiedergeburt ist mir zu OP, keine Nachteileffekte, kein "du kannst nur eine Rost Wiedergeburt pro Zug aktivieren". Dann noch lifepoints dazubekommen, 3/5

      Das Rostthema hat sehr gebalanancente katten zum Teil, zum anderem Teil viele Op-Karten, so das man die schwächeren nicht spielen wird. Das ist an sich nicht soo schlimm, viele Themen haben schlechte karten. (bei Gravekeeper z.b. alle Tributmonster,... bei den händen sind auch nur Eis- und Feuerhand spielbar), dennoch sind mir die OP karten dann etwas zu OP und es gibt zu starke powerplays. Zudem keine neue Idee, alles dreht sich wie bei Schrott und Yang Zing (ok, Yang Zing ist nochmal anders aber extrem ähnlich wie Schrott....)um zerstören. Ich gebe daher 3/5 Sterne für dein ganzes Rost-Thema!


      ------------------------------------------------
      Entfesslung

      Schbellzauberkarte

      Zahle die 2000 Lifepoints; Kein Spieler kann bis zu deiner nächsten Standbyphase Karten aktivieren, die CHL2 oder höher wären.
      Wenn diese Karte aktiviert wird kann kein Spieler Karten aktivieren die CHL2 oder höher wären. Diese Karte kann nicht als CHL2 oder höher aktiviert werden.
      "Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung" (Leonardo Da Vinci)
      Wählen reicht zu schreiben
      Das der Effekt sich aktiviert ist verständlich immerhin steht nicht auf jeder Zauber/Falle/Effekt drauf'
      "Aktiviere diesen Effekt" :fire:

      Sowas ist 100% selbstverständlich

      Und noch was es gibt op'ere Decks
      Meta, TimeLord, Etc.

      P.S.: Die Tribut Monster von Gravekeeper sind nicht schlecht

      Tauschbörse | Duelle | Sprites
      Laharl Foxdevil

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Laharl ()

      klar versteht man was gemeint ist, bei Karten mit mehreren Effekten steht aber soweit ich weiß immer "aktiviere einen der folgenden Effekte" drauf.

      darum ging es aber nicht, sondern darum, dass man hier nicht den Foren-Nazi (Sorry für das Wort, aber so wirkst du) raushängen lassen muss, nur weil jemand nicht die Yugioh-Sprache verwendet. Selbst du tust das ja offensichtlich nicht.
      "Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung" (Leonardo Da Vinci)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Geargiaplayer ()

      Rost Schmelzung
      ★★★☆☆ - Die Karte ist gut, sollte aber dennoch an einigen Stellen abgeändert werden.
      Effekte sind so lala. Der erste effekt ist nur gut gegen nicht Floater Decks. Der zweite geht so und der 3 ist echt nur in Notsituationen brauchbar.

      Rost Wiedergeburt
      ★★☆☆☆ - Die Karte hat gute Ansätze, hat aber noch einige Schwachpunkte an denen gearbeitet werden sollte.
      Eine Wiedergeburt die sogar nen Vorteilseffekt besitzt, ziemlich krass wenn man bedenkt was die anderen Karten so alles können.

      Fürs Thema
      ★☆☆☆☆ - Die Karte wurde schlecht entworfen und sollte dringend überarbeitet werden.
      Vor allem die ersten Karten die du entwickelt hast waren alle ziemlich heftig und einfach nur übetrieben stark.

      Da neuer Thread. Erkläre ich nochmal die World Summoning
      Spoiler anzeigen

      -World Monster liegen im Extra Deck
      -Dazu werden immer 2 Monster gebraucht mit einem unterschiedlichen Kartenrand (Normal, Effekt, Fusion, Ritual, Xyz, Synchro). Pendelum haben 2 verschiedene Kartenfarben und gehen deswegen nicht *zum balancen außerdem
      -Die aktuelle Atk und Def beider Monster werden zusammengezählt und müssen exakt den Atk und Def Wert des World Monsters haben.
      -Die beiden Monster kommen verdeckt ins Extra Deck und das World Monster kommt dann aus dem Extra Deck als Spezialbeschwörung.
      -World Monster haben weder einen Rang noch ein Lv.
      -Ihre eigene Kartenfarbe ist außerdem Silber und sie können auch für eine weitere World Summoning verwendet werden.
      -Hab mich außerdem dazu entschieden das alle World Monster noch einen Flavour Text bekommen.
      -Auf deutsch heißt die Beschwörung dann Weltenbeschwörung.
      -World Monster sollen Monster aus einer anderen Welt darstellen. Die dir im "Krieg" gegen deinen Gegner dann beistehen. Quasi nach dem Motto "Kein Monster der Welt kann dir jetzt weiterhelfen". Dann eben eines aus einer anderen Welt XD


      Ghost of the Red Eyes Black Dragon
      World Monster/Finsternis/Drache/3000/2600
      Falls diese Karte als Weltenbeschwörung beschworen wird, wähle 1 Karte auf dem Spielfeld und zerstöre sie. Falls diese Karte ein Monster war, erhöhe die Atk dieser Karte um 1000.

      Der Geist der Rotäugiger Schwarzen Drachen. Man sagt er war der erste Rotaugen Drache. Einst soll er ein legendärer Krieger aus einem fernen Land gewesen sein. Andere erzählen er sei ein Hexenmeister vor Urzeit gewesen. Da dies zehntausend Jahre her ist, weiß er das vermutlich selber nicht mehr.

      z.B. kann man ihn beschwören indem man einen Red Eyes (Normal 2400/1000) und einen Black Metal Dragon (Effekt 600/600) benutzt. Oder einen Blue Eyes (Normal 3000/2500) und eine Unglückliche Jungfrau (Effekt 0/100). Oder ne Trishula(Synchro/Ritual 2700/2000) und nen Wurm Linx (Effekt/300/600 . Oder Cyber Drache (2100/1600 Effekt) und Flamen Manipulator (900/1000 Normal). Usw.

      The First Gladiator
      World/Wind/Ungeheuer-Krieger/4000/1900
      Einmal pro Spielzug kannst du die Atk dieser Kare um 2000 reduzieren. Dein Gegner kann keine Monster als Spezialbeschwörung beschwören die mehr Atk als diese Karte haben, außer als Weltenbeschwörung. Während deiner Standby Phase wird die Akt dieser Karte wieder ihre Grund Atk.

      ​z.B. Gladi Andal + Laquari mit seinen 300 Atk boost

      Er war eins ein stolzer Kommandant eines großen Königreichs. Jedoch verlor er durch einen Hinterhalt eine wichtige Schlacht. Der feindliche Herrscher war so begeistert von ihm das er ihn nicht tötete, sondern gefangen nahm und ihn zwang gegen Löwen und andere Krieger anzutreten. Durch seine zahlreichen Siegen gewann er seine Freiheit und lebte als 2 mächtigster Mann im Königreich.

      Edit: Da ich zu langsam war:
      Entfessung.
      Die Karte klingt ziemlich interessant, jedoch glaube das Decks wie Stella mit ihr einfach zu stark währen. Sie ermöglicht otks da man Karten wie Trishula nicht mehr blocken kann. Trotzdem eine sehr interessante Karte und wenn man bedenkt das bald Noden kommt und wir somit mit Instant Fusion und Ernste Warnung ingesamt in nem Duel bereits bis 5000 LP zahlen, gleicht die Karte aus. Aber ich glaub die Karte währe fairer mit 1000LP zahlen und das jeder Schaden in dem Zug an dem Gegner halbiert wird.
      ★★★☆☆ - Die Karte ist gut, sollte aber dennoch an einigen Stellen abgeändert werden. (Wegen unfairer Otk Potenzial)
      Suche Spieler aus Bayern/Schwaben die in der Nähe von Günzburg/Giengen/Dillingen/Lauingen und Gundelfingen an der Donau wohnen. pls PN an mich :) :thumbsup: :drunk: :cain: :verschwoerung:

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von WiR ()

      ich hatte die schrottkarten und das thema eigentlich schon bewertet. wir haben wohl gleichzeitig geschrieben und es ist ja auch nicht so schlimm, denn besser wird eine karte 2x bewertet als das sie untergeht.

      deshalb könnte der nächste vllt meine und WiR's Karten bewerten?
      "Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung" (Leonardo Da Vinci)
      WiR, Player war schneller...

      Wer postet nun weitere Karten nehmen wir WiR's?!

      *Baduum Tzzz.*

      Nochwas als nächstes zeige ich mein NetherWorld-Deck von vorne ich habe es fertig!

      EDIT:

      WIR DEINE KARTEN:

      1.) Diese neue Beschwörungsart finde ich schon ziemlich klasse... würde in der 6.Gen was bringen :D
      2.) Hm vllt denke ich auch mal eine neue Beschwörungsart aus .-.

      Ghost of the R-E Dragon
      Ich mag den Effekt der 1.Karte er ist einfach, verständlich aber stark


      The First Gladiator
      Einfach & verständlich nur ist 2000 etwas viel aber eigentlich ist er genauso gut wie Ghost



      MEINE KARTEN:
      Spoiler anzeigen

      Diese Karte darf nur 1x in das Deck









      Tauschbörse | Duelle | Sprites
      Laharl Foxdevil

      Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von Laharl ()

      Ich bewerte wieder x/10, mag das Sternesystem irgendwie überhaupt nicht und @Laharl, bevor du wieder meine Karten nicht richtig liest und dann wegen nichts schlecht bewertest, sag lieber gar nichts.
      Regenbogenritter kann dir in Zombies Mezuki und Plaguespreader dumpen und kann ohne weiteren Support in Zombiesworn bereits gespielt werden.
      Es ist der SINN dahinter, dass die Erscheinung in die Pendelzone des GEGNERS kann. Anti-Pendel Handtrap und so. Und die Letzte Karte ist das Gegenteil von langsam. Ist dir wohl auch RotA oder Upstart Goblin zu langsam? RotA die spät im Spiel auch noch das Spiel innerhalb einer Sekunde beenden kann, ich dachte sogar die habe ich zu stark designed, da sie nicht die Normalsummon blockiert sondern eine ZWEITE gibt.

      Die erste Karte bekommt gleich ein dickes ?/10. Wo sind die Karten die das ruft und viel wichtiger ist das überhaupt relevant? Wir haben bereits Massenbeschwörungseffekte, die kein Setup benötigen im Spiel. Obedience Schooled, Rescue Cat und Rescue Rabbit. Was haben die Alle gemeinsam? Die brauchen ein unglaublich getrimmtes Deck (bis auf Rescue Cat) um zu funktionieren und wenn sie funktionieren sind sie unglaublich stark. Du hast keinerlei restrictions auf der Karte und jedes Deck könnte einfach die 3 mit der Karte reinwerfen und irgend einen Weg finden unnütze Draws zu verwerten. Selbst once per Duell wär egal, da wenn die Karte ungeantwortet bleibt man wahrscheinlich direkt gewinnt und wenn die Karte geprintet werden würde, dann würde ich ja mal ganz gern wieder nen Spellbook of Judgment haben. Die Karte wär ja okay, wenn sie eine once per Duell Phrase bekommt oder?
      Kopfgeld 2/10. Strikt schlechter als Juragedo, kein Themesupport (sofern ich sehe) und zeig oder verlink doch mal die Karten um die sich dein Thema handelt.
      Flonne 5/10. Life Points zu erhalten ist in 90% der Decks irrelevant. In Kozmo wird die Karte nicht gespielt, aber evtl. Aromage. Problematisch sind aber die 1900, ATK ist irrelevant dank den 2. Effekt, sie selbst kann nicht über Monster Rennen und traden, aber der Gegner hat immer die Möglichkeit Castel oder sogar 101 zu verwenden, da die Karte lieber im Angriff ist. Spielt sich aber denke ich auch ganz gut mit Tokens, aber für Phantom Skyblaster braucht man bereits eine Summon.

      Ich poste nochmal meine letzten Karten (mit Monster im Text) und eventuell kann die wer bewerten, der die auch liest.

      Spoiler anzeigen
      Regenbogen Ritter
      Level 4 Licht
      1800/1600

      Krieger/Effekt
      Für Karteneffekte kannst du das Attribut dieser Karte beliebig behandeln.
      Wenn diese Karte das Spielfeld betritt, wähle ein Attribut welches sich nicht auf einer Kreatur in deinem Friedhof befindet, danach wirf eine Karte von deiner Hand ab und lege eine Karte mit dem gewählten Attribut von deinem Deck auf deinem Friedhof. Einmal pro Spielzug, wenn du insgesamt 6 verschiedene Attribute auf dem Spielfeld und Friedhof kombiniert besitzt, kannst du eine Karte ziehen.

      (btw. das beliebig behandeln gilt auch für Statusbasierende Effekte wie Dark Armed Dragon oder Windrose, also 1 Dark + 2 Spektral auf dem Friedhof = 3 Dark und 3 Spektral + 1 Dark = 4 Dark)

      Spektrale Erscheinung
      500/2000 Finsterniss

      Fee/Effekt
      Für Karteneffekte kannst du das Attribut dieser Karte beliebig behandeln.
      Während des Spielzugs eines beliebigen Spielers kannst du diese Karte von deiner Hand in eine der gegnerischen Pendelzonen legen. Diese Karte wird während der End Phase zerstört.
      Wenn du insgesamt 6 verschiedene Attribute auf dem Spielfeld und Friedhof kombiniert besitzt kannst du, nachdem diese Karte in die Pendulumzone gelegt wurde sofort Monster der Stufe 4 von deiner Hand oder deinem Extra Deck Pendelbeschwören.

      (Anti-Pendel Handtrap und richtig harter stun gegen Pendulum Call, da die Karte dann weiterhin die Zone blockiert)

      Regenbogenbrücke
      Zauberkarte

      Einmal Pro Spielzug wähle 1 Attribut welches sich nicht auf deinem Feld oder in deinem Friedhof befindet, danach durchsuche dein Deck nach einer Karte mit dem genannten Attribut und füge es deiner Hand hinzu.
      Wenn du bereits 6 Attribute auf deinem Feld oder Friedhof besitzt, wähle stattdessen 2 Karten in deinem Deck und füge sie deiner Hand hinzu, zusätzlich kannst du eine weitere Normalbeschwörung diese Runde ausführen. Aktiviere diesen Effekt nur einmal pro Duell.
      Wieso sollte die Karte ein once per Duell kriegen wenn sie limitiert (Auf 1x) ist :)

      P.S.: Es heißt immernoch Monster und nicht Kreatur
      Monster = Yugioh
      Kreatur = DuelMaster

      Und ich habe deine Karten sehrwohl gelesen
      Solltest mal lieber keine falschen Behauptungen machen

      Tauschbörse | Duelle | Sprites
      Laharl Foxdevil

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Laharl ()

      Regenbogen Ritter:
      ★★★★★ - Die Karte ist absolut perfekt und muss nirgends abgeändert werden.
      Ich finde die Karte ist perfekt designet. Nicht so stark und nicht zu schwach. Die Karte kann man in vielen Decks zocken und der zieh effekt ist dann auch verdient.

      Spectrale Erscheinung
      ★★★☆☆ - Die Karte ist gut, sollte aber dennoch an einigen Stellen abgeändert werden.
      So wie ich den letzten Effekt verstehe kann der Gegner dann sofort Pendeln. Wenn das so nicht gewollt war solltest du die Karte noch umschreiben. Z.B. mit dein Gegner kann sofort Pendeln.

      Regenbogen Brücke
      ★★☆☆☆ - Die Karte hat gute Ansätze, hat aber noch einige Schwachpunkte an denen gearbeitet werden sollte.
      Erlich gesagt finde ich die Karte zu stark. Shadoll kann sich z.B. einfach sich nen Mathematiker suchen. Vor allem in Pendel Decks. Du musst quasi nur ein Monster in den Grave kriegen in Pendel Decks mit nem anderen Atribut (aka Xyz) und kannst dir andere mit der Eigenschaft suchen. Eine Einschwächung in Form das man nicht mehr specialn kann, außer man aktiviert den 2 effekt würde die Karte deutlich fairer machen.

      Göttliches Schloss
      World/Finsternis/2920/4130
      Einmal pro Spielzug kannst du 2 Monster vom Typ Zombie aus deinem Deck wählen und als Spezialbeschwörung beschwören, negiere aber ihre Effekte und wenn sie das Spielfeld verlassen werden sie verbannt. Diese Karte bleibt von Karteneffekten unberührt, außer sie zerstören sie. Solange diese Karte offen auf dem Spielfeld liegt kann ihr Besitzer nicht angreifen und dein Gegner zieht während jeder seiner Drawphasen 1 zusätzliche Karte.

      (zum Rufen zum Beispiel: Ältester Gott Noden und Schloss d. Illusion)

      Paladin der letzten Hoffnung
      World/Feuer/Krieger/2800/2200
      Für die Weltenbeschwörung dieser Karte kann ihre Def auch als 2300 und/oder ihre Atk als 2900 behandelt werden.
      Diese Karte bleibt von Karteneffekten, außer von zielenden unberührt. Einmal pro Spielzug kannst du 1 Monster in deinem Extra Deck mit 2500Atk und 2000 oder 2100 Def wählen, verbanne es und wähle 1 Monster auf dem Spielfeld. Erhöhe seine Atk um 2500 bis zur Endphase.

      (Zum Beispiel: Ein Hauptcharakter Monster + Kuriboh. Oder Noden + T.G. Schläger/Waschbär Ponpoko. Oder Elementarheld Großer Tornado + Effektverschleierin/Cybertal. Oder ein Elementarherscher + Aufgegeben. Oder Utopia/Dark Rebellion + Gwenhwyfar, edle Waffen-Königin. Oder Gaia Zorniger Ritter + Ryoko Lichtverpflichteter Jäger )
      Suche Spieler aus Bayern/Schwaben die in der Nähe von Günzburg/Giengen/Dillingen/Lauingen und Gundelfingen an der Donau wohnen. pls PN an mich :) :thumbsup: :drunk: :cain: :verschwoerung:

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von WiR ()

      Habs so kommen sehen. Warte bitte, ich edtiere meine Bewertung zu deinen Karten gleich rein.



      Schloss
      Worlds haben keine Stufen, oder? Jedenfalls 1x pro Zug ein Rank 4 XYZ ist fast zu gut.
      Man könnte jedes mal auf Gagaga Cowboy gehen und das Schloss selbst kann man weg Tributen, mit Ill Blut, Feindkontrolle, oder man benutzt einfach Reibender Tribut. Auch spielbar mit Skill Drain, oder im Deckzerstörungs Build. Außerdem werden Xyz Materialien nicht verbannt, weil sie offiziell nie das Feld verlassen und nicht vol Spielfeld auf den Friedhof kommen.
      +Ungewöhnliche, aber gute ATK.


      Paladin
      Kann massig ATK aufs Feld bringen und hat selbst gute. Der 1. Effekt erleichtert die Beschwörung etwas. Um das abzurunden hat er einen Schutzeffekt, der ganz passabel ist, ihn aber nicht übermächtig werden lässt.


      Erstmal sie dir seine Karten an. Er ist halt nur ein Hobbyspieler, der Kombopotenzial nicht so gut erkennt.
      Also nimm es locker.


      flumpor schrieb:

      Ich poste nochmal meine letzten Karten (mit Monster im Text) und eventuell kann die wer bewerten, der die auch liest.

      Regenbogenritter
      Licht und Krieger stimmen mich fröhlich. Gäbe im Chaos einen guten Starter ab, mit RotA und recycelbar mit Lockendes Licht. Man sollte dann aber auch so was wie Mathematiker, Card Trooper, oder Glow up Bulb spielen, damit man sicher was zum millen hat. Der eigentliche Milleffekt erinnert stark an Dark Grepher und man erkennt bei dem Monster auch großes Potenzial im Shaddoll. Nur finde ich die Formulierung mit dem Attribut etwas vage. Eventuell, jedesmal wenn ein Karteneffekt aktiviert wird, kannst du diesen Effekt aktivieren: Wähle ein Attribut; Diese Karte nimmt das gewählte Attribut an. Das gilt auch dann noch, wenn sich diese Karte im Friedhof befindet. Ist nicht ganz das selbe wie bei dir, vermeidet aber Missverständnisse.

      Spektakuläre Erscheinung
      Nun ja, derzeit würde die Karte Qli Turbo entschärfen. Ich denke mal, die Pendelzone funktioniert nicht so wie die Spielfeldzauberzone, wo man einfach einen neuen aktivieren kann. Dann kann man die Karte wirklich als Konter bezeichnen. Ein netter Effekt wie: Solange diese Karte in deiner Pendelzone liegt, erhälst du jedes mal 500 Schaden, wenn ein Monster normal beschworen wird. Wäre auch noch gut gekommen. Ich frage mich nur, ob Vanity und andere Karten nicht doch besser sind. MST erst recht.
      Passt aber und würde man auch antesten wollen.

      Regenbogenbrücke
      Wieder was für Turbo Chaosdecks. Hier könnte man mit Upstart, Chicken Game. Dann würde die Karte schnell DaD, BLS, oder etwas in der Richtung suchen. Natürlich erst recht stark im Shaddoll, du weißt warum. Im Traptrix kann er auch sowohl Eis, als auch Feuerhand suchen, oder die Traptrix, glaub die sind Erde. Im Prinzip kann es in first Turn alles suchen, was Monster heißt und sich mit MoF auch recyceln lassen. Würde auf 1, oder 0 gehen, weil sie sehr unfaire Kombos bereithalten kann. Zumindest nicht so mächtig in Attribut basierenden Themendecks.

      _______________________________________________________________________________________

      Milleniumspuzzle
      Kann nicht in einem Duell benutzt werden
      Zauber
      Beschwöre 1 Monster von irgendeinem Friedhof auf deine Spielfeldseite, oder nimm es auf die Hand.
      Du kannst diese Karte im gegnerischen Spielzug von der Hand aus aktivieren.

      Milleniumsstab
      Kann nicht in einem Duell benutzt werden
      Zauber
      Zerstöre alle Karten auf dem Spielfeld.

      Der legendäre dunkle Magier
      Kann nicht in einem Duell benutzt werden
      Stufe 7 / Finsternis / Hexer / ATK 3000 / DEF 2600
      Kann mit nur einem Tribut beschworen werden.
      In der Endphase des Spielzugs, indem diese Karte beschworen wurde, kannst du 1 Legendäres dunkles Magiermädchen von deinem Deck auf die Hand nehmen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Sunaki-sama ()

      Wieso können sie nicht benutzt werden?!
      Sind sie in allen Formaten verboten?! XD

      Nun den...

      Puzzle:
      Finde ich noch op'er als Wiedergeburt...
      Aber naja du hast ja selbst erwähnt, dass du zurzeit an einem unfairen Deck für Yugi arbeitest...
      Mir gefällt aber solche OP'heit aber das der Gegner mein Monster auf die Hand nehmt mag ich nicht so gerne... komsiches Gefühl immer
      Daher 3 Sterne

      Stab:
      ALTER SCHWEDE O.o"
      100% verboten XD außerdem wieso ein Stab?! So ein Name wie "Atom Explosion" wäre total passend XD
      Ich gebe hier aber 4 Sterne das einzige ausgebessende wäre der Name


      Magier:
      Finde ich ganz Ok und hat eine nette Kombo... wird es noch Fusionen & XYZ dazu geben?!


      Meine Karten:




      P.S.: Ich habe mich entschieden die 9 NetherWorld - Karten die schon bewertet wurden aber wenn es soweit ist zu posten!
      Ich werde aber dann dazu schreiben wer sie aber schon bewertet hatte (Bisher nur Suna & Skniff bei 9 NW-Karten)

      Tauschbörse | Duelle | Sprites
      Laharl Foxdevil

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Laharl ()

      Laharl schrieb:

      Stab:
      ALTER SCHWEDE O.o"
      100% verboten XD außerdem wieso ein Stab?! So ein Name wie "Atom Explosion" wäre total passend XD
      Ich gebe hier aber 4 Sterne das einzige ausgebessende wäre der Name

      Weils eine Zauberversion von Milleniumsstab ist. Auge, Puzzle, Stab, Ring, Kette, Schlüssel und Waage.
      Waren Gegenstände, die Yugi damals eingesammelt hat.
      Puzzle hat Yami wiederbelebt/freigesetzt, deshalb hat es den Effekt von Reborn.
      Da Yugi gerne Schwerer Sturm gespielt hat und eventuell auch mal DH, hab ich beide Effekte beim Stab kombiniert. Auf die letzte Frage, nein, denn Yugi hat ja auch keine gespielt. Allenfalls Fusionen.
      Lord Laharl: Gutes Design. Solide ATK. Push Effekt und zudem ein Effekt beim ableben. Mit Prinny direkt 2 rufbar. Dennoch mit kleinen Scwächen da erstmal ein Tributer ohne + ★★★☆☆

      Synchro: Der erste Effekt schützt die kleinen da er mit 3100 wohl selten durch Kampf zerstört werden kann. Bin jetzt nicht ganz schlüssig wie schnell sich alle Karten aufs Feld rufen lassen aber ein Raigeki in starker Form ist immer praktisch. Kann mit 2 Priny schnell aufs Feld kommen. Dennoch ohne andere Monster nix weiter als ein Marshmallon. ★★★☆☆

      Prinny: Dieser ist sehr gut. Tuner der Stufe 4. Kann sich easy vom Deck UNf Grave holen lassen und dann direkt ne Synchro hinlegen. Zudem suchbar mit Tenki. Halbe Lp zahlen ist immer sehr gwagt, da sie sich IMMER nutzen lassen da kann man lieber ne bestimmte Anzahl nehmen. Beste Karte von den dreien. ★★★★☆

      ____________________________________________________


      Mastemon
      LICHT| FEE| Effekt | Stufe 8 | ATK 2900| DEF 1500 | Fusion
      Angewomon + Lady Devimon
      Diese Karte kann nur von deinem Extra Deck als Spezialbeschwörung beschworen werden, indem du die oben genannten Karten, die du kontrollierst, ins Deck zurücklegst. (Die Zauberkarte "Polymerisation" wird nicht benötigt.) Falls diese Karte spezialbeschworen wurde: Du kannst 1 Karte auf dem Spielfeld wählen; Zerstöre das gewählte Ziel. Einmal während des Zuges eines beliebigen Spielers wenn 1 Monstereffekt aktiviert wird: Du kannst 1 ''Mon'' MOnster von deiner Hand oder Feld als Tribut anbieten; Annuliere die aktivierung oder den Effekt und zerstöre die Karte.

      Gatomon
      LICHT| UNGEHEUER| Effekt | Stufe 4 | ATK 1500| DEF 1500
      Du kannst diese Karte als Tribut anbieten; Spezialbeschwöre 1 Level 4 oder niedriger ''Mon'' Monster von deinem Deck.
      Falls diese Karte als Tribut angeboten wird: Du kannst 1 Zauber oder Fallenkarte auf dem Spielfeld wählen; Zerstöre das gewählte Ziel.
      Du kannst nur 1 Effekt von "Gatomon" pro Spielzug verwenden und in dem Spielzug nur einmal.


      Digital World
      Feldzauberkarte
      Jedes mal wenn 1 Monster als Tribut angeboten wird: Lege 1 ''Digital'' Zählmarke auf diese Karte (Max 3). Einmal pro Spielzug: Du kannst Digital-Zählmarken von deiner Spielfeldseite entfernen, um diese Effekte zu aktivieren.
      1: Ziehe 1 Karte
      2: Füge 1 ''Mon'' Monster von deinem Deck deiner Hand hinzu.
      Falls diese Karte zerstört werden sollte, du kannst stattdessen 1 Digital-Zählmarke von dieser Karte entfernen.
      Ich mache auch lieber mit den Punkten...

      Masto:
      Gute Karte & kann auch retten!
      Man könnte ja diese Digi-Dinger an den Armen vllt noch irgendwie als "Extra Polymerzazion" ähnlich wie bei Shadoll mit einbinden?!
      8/10

      Gato:
      Sehr guter Effekt... kann Nachschub holen und hat einen "Mystischer Raum Taifun" - Effekt
      9,5/10

      World:
      Gute Karte, DrawPower, Search-Power was will man mehr?!
      8/10

      NETHERWORLD:




      P.S.: NetherWorld war mein 1. CardMaker - Deck damals da hatte ich statt "Stufe" das Wort "Level" verwendet.
      P.P.S: NetherWorld ist ein Deck, dass sich leicht auf swarming konzentriert aber eher auf ATK Erhöhung!
      P.P.P.S: Ich werde das Deck einstellen & 1x komplett erneuern!

      Tauschbörse | Duelle | Sprites
      Laharl Foxdevil

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Laharl ()