Der Kartenkreations-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Dienerin
      Hm ok der Effekt ist schon gut so wie er ist es fehlt mir aber einfach ein Once Per Turn klausel. Kann je nach rest der Karten ganz gut kommen wenn man was hat um im gegnerischen Spielzug zu verbannen hat.
      6/10

      Söldner
      Ok das ist zu viel. Er hat 2000 Atk und nen verdammt guten Effekt dafür. Kann jeden Flouter über dem er kommt einfach drüber rennen und easy banishen. Dazu hat er noch nen Effekt mit dem du +1 machen kannst. Ich vergleiche das einfach mit Schreckenspelz Schaf.


      Schreckenspelz Schaf'Fuchsteufel Söldner
      Ist ein Fusionsmonster du must also - gehen um es zu rufen
      außer du hast gutes Material.
      Kann ganz normal gerufen werden ohne jede Restriction. Ist dazu noch ein 2000 Stufe 4 Beastrick und kann mit Tenki gesucht werden.
      Gegner kann nix aktivieren wenn es angreift und kann damit
      Floater killen
      Banisht jedes Monster das es besiegt
      Kann sich einmal pro Zug sich selbst rebornen und hat dann 2800 Atk. Aber nur wenn es durch den Gegner draufgeht.Kann jeden deiner Züge +1 machen, mit weglegen und rebornen sogar noch öfters. Hat zwar One per Turn aber halt eben nicht "Name Once Per Turn".



      Wie gesagt ist mir mit allem zu stark. 2/10
      Täte mir folgendes Wünschen:
      Spoiler anzeigen
      Fuchsteufel Söldner
      Ungeheuer-Krieger | Level 4 | TEUFLISCH | Effekt
      2000 ATK | 1600 DEF
      Falls dieses Monster ein gegnerisches Monster als Ergebnis eines Kampfes zerstört: Verbanne es und diese Karte vom Spielfeld.
      Du kannst 1 deiner verbannten "Fuchsteufel" Monster in dein Deck zurückmischen und 1 Karte ziehen. Du kannst diesen Effekt von "Fuchsteufel Söldner" nur einmal pro Spielzug aktivieren.


      Bei Lucy fehlt mir auch das "Name Once Per Turn". Mit den mir bis jetzt bekannten Karten ist das aber noch nicht so problematisch. Aber man kann mit Lucy ne verbannte Lucy specialn und mit dieser nochmal eine und mit der nochmal ein anderes Monster.Es würde demnach auch schon reichen ein "außer "Fuchsteufel Lucy" um das eben zu verhindern. Die Restriction das man keine Karten mehr verbannen kann hört sich gut an macht sie aber noch immer zu ner möglichen Instant Armee.
      6/10

      P.S: Dueling Portal will mir nicht erlauben Karten die ich gespeichert haben einem Deck hinzuzufügen.


      Weiter geht mit Extra Karten (nun umbenannt in Xtra (außgesprochen ixtra)

      Spoiler anzeigen
      -[i]Xtra Karten sind keine Monster, Zauber ODER Fallen.
      -Sie liegen am Anfang des Spiels im Extra Deck (deswegen Extra Karten)
      -Sie haben Zaubergeschwindigkeit 2
      -Sie können im Spielzug beider Spieler aktiviert werden.
      -Um sie zu nutzen muss man sie als Kettenglied 2 oder höher von seinem Extra Deck vorzeigen. Beim Auflösen der Kette legt man sie von seinem Extra Deck in das gegnerische. Von dort können sie vom Gegner ebenfalls jederzeit eingesetzt werden. Jedoch wandern sie dann wieder ins eigene Extra Deck usw.
      -Jeder Spieler kann pro Spielzug nur 1 Extra Karte spielen.
      -Sie betreten nie das Spielfeld.


      Meine Karten;

      Mulligan
      Xtra
      Beide Spieler können bis zu 2 Karten von ihrer Hand unter ihr Deck legen und dieselbe Anzahl an Karten wie unter ihr Deck gelegt wurden wieder ziehen.

      Aller Letzte Hoffnung
      Xtra
      Falls du weniger Hand und Feldkarten als dein Gegner besitzt UND weniger Lebenspunkte hast (jedoch maximal 4000) UND dein Gegner das Monster mit der höchsten Atk kontrolliert: Ziehe 1 Karte.

      Geschicktes Ablenkungsmaöver
      Xtra
      Falls ein Effekt aktiviert wird der eine oder mehr deiner verdeckten Zauber oder Fallenkarten betrifft: Du kannst 2000 Lebenspunkte zahlen und den Effekt annulieren, anschließend zieht dein Gegner 1 Karte für jede verdeckte Zauber oder Fallenkarten auf deiner Spielfeldseite -1.
      Suche Spieler aus Bayern/Schwaben die in der Nähe von Günzburg/Giengen/Dillingen/Lauingen und Gundelfingen an der Donau wohnen. pls PN an mich :) :thumbsup: :drunk: :cain: :verschwoerung:
      @WiR
      Was meinst du mit den verbotenen Karten?
      Du muss bei der Erstellung der Karten beachten sie auf 3 zu setzen und dazu noch beim Deckbau beachten dein √ bei Traditional und nicht bei Tournament zu setzen, weil Duel-Portal sogesehen alle selbstgemachten Karten als verboten im echten Yugioh sieht.

      Und sie heißt LUZY nicht Lucy

      Tauschbörse | Duelle | Sprites
      Laharl Foxdevil

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Laharl ()

      WiR schrieb:

      MulliganXtra
      Beide Spieler können bis zu 2 Karten von ihrer Hand unter ihr Deck legen und dieselbe Anzahl an Karten wie unter ihr Deck gelegt wurden wieder ziehen.

      Aller Letzte Hoffnung
      Xtra
      Falls du weniger Hand und Feldkarten als dein Gegner besitzt UND weniger Lebenspunkte hast (jedoch maximal 4000) UND dein Gegner das Monster mit der höchsten Atk kontrolliert: Ziehe 1 Karte.

      Geschicktes Ablenkungsmaöver
      Xtra
      Falls ein Effekt aktiviert wird der eine oder mehr deiner verdeckten Zauber oder Fallenkarten betrifft: Du kannst 2000 Lebenspunkte zahlen und den Effekt annulieren, anschließend zieht dein Gegner 1 Karte für jede verdeckte Zauber oder Fallenkarten auf deiner Spielfeldseite -1.
      An erster Stelle : Danke dir. Endlich mal jemand der nicht mit ner Wall of Text ankommt und das ganze dadurch soviel gediegener angeht, wirklich vielen dank. Da hat man auch mal wieder LUST hier reinzuschreiben.
      Bewertungen:

      Mulligan: Das ist zwar ganz cool, aber dadurch, dass es eine sog. Xtra Karte ist viel zu stark wie ich finde Oo als normale Zauberkarte immernoch gut spielbar. Im grunde ein etwas optionbeschränktes Nachladen, jedoch für beide Spieler und mit 2Kartenbeschränkung, dafür aber ohne direkten Kartenverlust und damit zu mächtig. 7/10
      Aller Letzte Hoffnung: Wäre das doch nur eine Normale Zauberkarte, es wäre wirklich lustig, mit dieser Karte "Aller Letzte Hoffnung" nachzuziehen :P. Wie auch immer: Die Bedingungen sind gut gewählt, sodass es durchaus vertretbar ist und durchaus für mehr dynamik im Spiel sorgen kann. 9/10
      Geschicktes Ablenkungsmanöver: Mir gefällt vor allem, dass diese Karte das Prinzip "Backrow play" unterstützt. Eine verdeckte Karte Spielen fühlt sich durch diese Karte viel sicherer an, mehrere wird entsprechend bestraft, gut balanciert und sehr attraktiv für mehr abwechslung im Spiel. 9/10


      So ich vermute meine Kreationen werden Overpowered ankommen, aber das ist in Ordnung :)
      Ich konzentriere mich dabei auf Karten, bei denen ich mich freuen würde wenn sie mehr Einsatz gewinnen würden.


      Hayabusa-Ultimatum
      Zauber

      Zeige "Hayabusa-Ritter" in deiner Hand vor, um eine Karte zu ziehen (lege diese Karte in deinen Friedhof). Wenn du "Hayabusa-Ritter" kontrollierst, kannst du diese Karte aus deinem Deck in deinen Friedhof legen. Einmal pro Spielzug kannst du diese Karte in deinem Friedhof aus dem Spiel entfernen und einen "Hayabusa-Ritter" den du kontrollierst zu wählen. In diesem Spielzug bleibt das gewählte Monster von den Effekten anderer Karten unberührt und es kann deinen Gegner direkt angreifen. Zusätzlich erhält es für jedes "Geflügelte Ungeheuer" in deinem Friedhof, auf deiner Spielfeldseite und vorgezeigt in deiner Hand einen weiteren Angriff.

      Zerzauberer
      Zauber

      Zeige "Entzauberer" in deiner Hand vor, um eine Karte zu ziehen (lege diese Karte in deinen Friedhof). Wenn du "Entzauberer" kontrollierst, kannst du diese Karte aus deinem Deck in deinen Friedhof legen. Solange diese Karte in deinem Friedhof liegt, verdopple die Atk/Def aller "Entzauberer" auf dem Spielfeld.

      Empfangskolonie
      Zauber
      Ziehe für jede 5 Level der zusammengerechneten Level aller Empfänger-Monster in deinem Friedhof 1 Karte von deinem Deck.
      HAVES&WANTS:
      @Bloody Wolve
      Die Sache mit der Xtra Mulligan Karte ist das wir in YGO einfach keinen Mulligan haben. Ich war mir ehrlich gesagt selber nicht ganz so sicher. Bin aber der Meinung das man es ausprobieren könnte. 2 Karten sind nicht soo viel. Klar Ftk Decks würden sich drüber freuen und First Turn Metas ebenfalls. Jedoch ist das der Grund warum der Gegner es auch machen kann und er verliert nicht einmal seine Xtra Karte für den Zug. Hat dazu noch die Chance weitere Handtraps nachzuziehen. In der Endphase könnte er sogar selber diese Karte einsetzen. Damit hätte der Gegner Zugriff auf seine obersten 10 Deck Karten und man selber vllt nur auf 7 (da man vllt gar keine Handkarten mehr haben könnte). Ich versuche auch das Power Level von den Xtra Karten unter den Wert zu halten das man sie nicht in einem Competive Deck spielen würde währen sie Zauber/Fallen/Handtraps. Die letzte Karte war übrigens genau so gedacht. Bei nur 1 verdeckten währe sie gold wert und bei 2 währe es noch ok da man ja nen Effekt aufgehalten hat und warscheinlich +-0 dabei rausgehen würde. Bei 4 Set Go währe es mehr ne Notlage da der Gegner einfach 3 Karten ziehen würde. Danke für die Bewertung :)

      Haybusa Ultimatum:
      Ok ja sie ist broken. Macht halt fast instant otk solange du das Set UP dafür hast. 6 Geflügelte Ungeheuer werden dafür im Regelfall benötigt. Kann der Gegner auf Haybusas Beschwörung nichts machen ist er tot. Hätte der letzte Effekt zumindest ein Once per Duel währe die Karte sogar vertretbar aufs Spiel loszulassen. Aber ohne das müsste man sie sofort Limitieren. Den dann könnte man zumindest DD Krähe als Anti Karte dagegen spielen. Was sogar witzig währe da DD Krähe Geflügeltes Ungeheuer ist. Es hilft halt auch nicht wirklich das Haybusa selber Krieger ist. Damit ist er mit Rota suchbar und könnte mit Isolde beschworen werden. Müsste man nur irgetwie nen Build finden der das bewerkstelligen kann. Also hätte der letzte Effekt ein Once per Duel würde ich es wagen sie aufs Spiel loszulassen. Immerhin ist sie dann "bloss" auf den Level von Nachbars Gras ist Grüner.

      Zerzauberer:
      Ok macht also aus Entzauberer ein 3600 Atk starkes Imperial Order auf 4 Beine. Gott danke das es Kaijus gibt xD. Befürchte aber das dann Pendel Decks diese Karte Pflichtmässig spielen würden. Immerhin können sie ihn ja einfach aufs Spielfeld Pendeln und ihr Deck nebenbei ausdünnen.

      Empfangskolonie:
      Ok ich glaub das einzige Problem an dieser Karte währen dann diese Ftk Decks die Empfänger verwenden. Jedoch gibt es im OCG und bei uns eines Tages Cryston Needlefiber. Coral Drache + nen weiteren 4 Emfänger mit dem man Needlefiber rufen könnte macht also schon mal ein ziehen von 2 Karten. Was halt eben Topf der Gier mässig ist. Needlefiber pusht auch schon so Synchro Decks enorm da brauchen sie keine weitere Hilfe die Synchro Ftk wieder aufleben lassen würde.


      Xtra Karten:
      Spoiler anzeigen
      [i]Xtra Karten sind keine Monster, Zauber ODER Fallen.
      -Sie liegen am Anfang des Spiels im Extra Deck (deswegen Extra Karten)
      -Sie haben Zaubergeschwindigkeit 2
      -Sie können im Spielzug beider Spieler aktiviert werden.
      -Um sie zu nutzen muss man sie als Kettenglied 2 oder höher von seinem Extra Deck vorzeigen. Beim Auflösen der Kette legt man sie von seinem Extra Deck in das gegnerische. Von dort können sie vom Gegner ebenfalls jederzeit eingesetzt werden. Jedoch wandern sie dann wieder ins eigene Extra Deck usw.
      -Jeder Spieler kann pro Spielzug nur 1 Extra Karte spielen.
      -Sie betreten nie das Spielfeld.


      Spezial Bingo
      Xtra
      Du kannst diese Karte und ihren Effekt nur am Anfang der Main Phase 1 aktivieren und falls du der Besitzer dieser Karte bist nur wenn du keine Monster kontrollierst.
      Zahle 1000 Lebenenspunkte; In der Endphase dieses Spielzugs falls dein Gegner 5 oder mehr Monster als Spezialbeschwörung beschworen hatte: Ziehe 2 Karten, andernfalls erhohe die Lebenspunkte deines Gegners um 1000.

      Zweites Gesicht
      Xtra
      Wähle 1 als Normalbeschwörung beschworenes Zwillingsmonster das als Normales Monster behandelt wird. Behandle es als währe es nochmal als Normalbeschwörung beschworen wurden um es als Effektmonster mit seinem Effekt behandeln zu lassen.

      Old School Style
      Xtra
      Wähle eine der folgenden Karten von deinem Deck und füge sie deiner Hand hinzu:
      Spalt, Fluchzerstörer, Falle Entfernen, Verstärkung, Burgmauer, Menschenfressender Käfer. Du kannst in diesem Spielzug nicht den Effekt einer Karte die du mit dieser Karte deiner Hand hinzugefügt hast verwenden.
      Suche Spieler aus Bayern/Schwaben die in der Nähe von Günzburg/Giengen/Dillingen/Lauingen und Gundelfingen an der Donau wohnen. pls PN an mich :) :thumbsup: :drunk: :cain: :verschwoerung:
      Bingo: Da man diese Karte ohne minus zu machen aktivieren kann ist sie schonmal gut. Im prinzip ist diese Karte ein schwächeres Maxx da sie 1.) nur am beginn der MP geutzt werden kann und nur bei 5 SS beschwörungen ziehen lässt. Zudem kann sie dem Gegner noch LP geben falls er keine 5 beschwört und auch mit max 4 beschwörungen kann man schon ein dickes feld bauen

      Gesicht: Finde ich schwach klappt nur bei genormalten Monstern kann zwar als Schnellzauber benutzt werden gibt da aber bessere alternativen. Würde nur Platz klauen

      Old school: Lustige Karte sucht aber nur schwache Karten die nicht sonderlich relevant sind aber Old School ist sie allemal


      ___________________________________________________

      Furcht der Finsternis
      Effekt/2800/2200/Unterweltler/Finsternis/8
      Du kannst diese Karte als spezialbeschwörung beschwören (von deiner Hand oder Friedhof) indem du 2 Monster vom Typ Unterweltler von deinem Friedhof verbannst. Du kannst ''Furch der Finsternis'' nur einmal auf diese Weise spezialbeschwören. Falls diese Karte spezialbeschworen wird: Füge deiner Hand 1 ''Fearcropolis'' von deinem Deck hinzu. Falls diese Karte in diesem Spielzug von deinem Feld auf den friedhof gelegt wurde: Während der End Phase wähle 1 Monster im Friedhof deines Gegners oder welches er kontrolliert; Spezialbeschwöre es auf deine Seite oder erhalte die Kontrolle über das Monster.
      Du kannst jeden Effekt von ''Furcht der Finsternis'' nur einmal pro Zug verwenden.

      Endlose Furcht
      Effekt/1200/2000/Unterweltler/Finsternis/4
      Du kannst diese Karte von deiner Hand abwerfen; Füge deiner Hand 1 ''Furcht'' Monster von deinem Deck hinzu. Falls diese Karte von deinem Friedhof verbannt wird: Du kannst 1 Karte auf dem Spielfeld wählen; Verbanne das gewählte Ziel verdeckt. Du kannst jeden Effekt von ''Endlose Furcht'' nur einmal pro Zug verwenden.

      Fearcropolis
      Feldzauber
      Alle ''Furcht'' Monster erhalten 300 ATK und DEF.
      Einmal pro Zug: Du kannst 1 ''Furcht'' Monster von deinem Friedhof verbannen oder 1 verbannte Karte zurück auf den Friedhof legen.
      Falls 1 ''Furcht'' MOnster von deinem Friedhof verbannt wird: Du kannst 1 Monster vom Typ Unterweltler das verbannt ist deiner Hand hinzufügen. Dieser Effekt kann nur einmal pro Zug verwendet werden-
      @Starscream
      Bei Bingo war auch genau das die interation dahinter. Ein schwächerer Maxx C. Der den Gegner nur bestraft wenn er wirklich über die Masse geht. Viele Decks können von 5 SS im Zug nur träumen. Bei Gesicht verstehe ich nicht auf was du dich genau beziehst. Immerhin macht Gesicht kein - gegensatz zu Doppelbeschwörung und konsorten. Auf welche Karten beziehst du dich? Bei Old School kann man sie auch im gegnerischen Spielzug adden um so gegnerische Z/Fs auszuschalten. Ist natürlich trodzdem schwach aber hilft aufjedenfall für Leute die diese Karten vllt mal wieder spielen wollen.

      Furcht der Finsternis:
      Ok lässt sich ganz easy specialn. Mann muss bloss 2 Unterweltler vom Friedhof verbannen. Macht dann erstmal +1 und wenn sie dann vom Feld geht durch z.B. Linkbeschwörung kriegt man ein Gegnerisches Monster. Macht also dann +2. Dazu noch Allure und Inzahlungsnahme target. Also mit allem drum ist sie ne ganz gute Karte. Ich weiß bloss nicht wo man sie gut spielen könnte XD. Für B.a. währe sie nur ganz ok. Dark World würde nur ungern seine Monster vom Friedhof verbannen da man doch lieber da Tore verwendet. Infernoid braucht etwas erstmal im Friedhof und da währe auch wieder das sie diese doch lieber für ihre eigenen Monster verbannen. Im D/D/D Deck währe sie dagegen als 1 Off vllt ganz interssant. Im neuen Lair of Darkness könnte man sie vllt auch probieren. Erzunterweltler würden sie wohl sofort 3x mal rein tun, allein weil sie lv8 ist und leicht zu beschwören. In nem Todesfurcht Deck währe sie natürlich Stapel.
      8/10

      Endlose Furcht:
      Ergänzt ganz gut die Thematik. Damit wird Dunkle Todesfurcht und Furcht der Finsternis leicht suchbar. Sie liefert für die Feldzauber auch gutes Material zum verbannen um so leichter Gegnerische Monster zu überrennen und Floodgate Monster ala Statuen aufzuhalten. Wenn man es schaft sie im Gegnerischen Spielzug zu verbannen könnte man sogar mit ihr interupten.
      9/10

      Fearcropolis:
      Boostet Furcht der Finsternis erstmal auf über 3000. Was schonmal sehr hilft gegnerische Monster leichter durch Kampf auszuschalten. Mann kann mit schön recyclen und seis drum das man DAD beschwören will. Suchbar ist sie sogar auch noch dank Furcht der Finsternis. Auch supportet sie die Draw Engine aus Allure und Inzahlungsnahme die man wohl in so einem Deck standart mässig spielen würde. Dazu kommt noch das das zurücklegen generisches ist und man damit jede Karte zurück holen kann. Sogar sowas wie Durchbruchfähigkeit.
      10/10

      Spoiler anzeigen
      [i]Xtra Karten sind keine Monster, Zauber ODER Fallen.
      -Sie liegen am Anfang des Spiels im Extra Deck (deswegen Xtra Karten)
      -Sie haben Zaubergeschwindigkeit 2
      -Sie können im Spielzug beider Spieler aktiviert werden.
      -Um sie zu nutzen muss man sie als Kettenglied 2 oder höher von seinem Extra Deck vorzeigen. Beim Auflösen der Kette legt man sie von seinem Extra Deck in das gegnerische. Von dort können sie vom Gegner ebenfalls jederzeit eingesetzt werden. Jedoch wandern sie dann wieder ins eigene Extra Deck usw.
      -Jeder Spieler kann pro Spielzug nur 1 Extra Karte spielen.
      -Sie betreten nie das Spielfeld.



      Rückenwind Dieb
      Xtra
      Einmal pro Duel (für jeden Spieler) wenn dein Gegner einen Effekt aktiviert hat der ihm Karten vom Deck auf die Hand gibt durch suchen: füge stattdessen diese Karte(n) deiner Hand hinzu, anschließend zieht dein Gegner Karten in höhe der Karten die er deiner Hand hinzugefügt hat.

      Spiritueller Glauben
      Xtra
      Spirit Monster auf deiner Spielfeldseite müssen in diesem Spielzug nicht den Effekt aktivieren der sie zwingen würde von der Spielfeldseite deiner Hand hinzugefügt zu werden.

      Überfall im Slum
      Xtra
      Falls du kein als Spezialbeschwörung beschworenes Monster und keine Zauber oder Fallenkarten kontrollierst: Wähle 1 Fallenkarten von deinem Friedhof und setze sie. Du kannst in dem Spielzug in dem du diesen Effekt aktiviert hast keine Monster als Spezialbeschwörung beschwören und keine Monster Effekte von der Hand aktivieren.
      Suche Spieler aus Bayern/Schwaben die in der Nähe von Günzburg/Giengen/Dillingen/Lauingen und Gundelfingen an der Donau wohnen. pls PN an mich :) :thumbsup: :drunk: :cain: :verschwoerung:
      Rückenwind Dieb
      Finde Mechaniken wo man gegnerische Karten im Deck oder auf der Hand hat nicht wirklich gut, da fühle ich mich immer unwohl. Bei Materialklau oder Monster klau wieder rum eher nicht. Ansonsten ist die Karte fair designt jedoch eher eine Side Karte, weil viele gesuchte Karten einem wohl nichts mehr bringen werden.
      5 von 10

      Spiritueller Glauben
      Würde ich 3x in Shinobi spielen.
      Shinobi ist mit dem Ama-Lock schon ohne Hin ein starkes Ritual Deck aber diese Karte macht es sogar noch besser.
      10 von 10

      Slum
      Naja nur gut sofern man ein Deck spielt, das fast nur Normalsummons benötigt.
      6 von 10

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Fuchsteufel Ritualkostüm
      Ausrüstung :ygo_spell:
      Das ausgerüstete Monster kann auch vom Feld statt vom Friedhof nun verbannt werden um seine Effekte zu aktivieren.
      (Auch wo es ausgerüstet wurde)

      Fuchsteufels Grube
      Gebundenes Spielfeld :ygo_spell:
      Einmal pro Spielzug falls dein Gegner dich angreift, kannst du 1 "Fuchsteufel" Monster in deinem Friedhof verbannen um den Angriff zu annullieren. (Verbannungseffekte werden nicht aktiviert)

      Fuchsteufels Ritualtanz
      Konter :ygo_trap:
      Wenn dein Gegner einen Effekt aktiviert kannst du 1 "Fuchsteufel" Monster in deinem Friedhof verbannen um den Effekt zu annullieren und die Karte zu verbannen (Verbannungseffekte werden nicht aktiviert)

      Tauschbörse | Duelle | Sprites
      Laharl Foxdevil

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Laharl () aus folgendem Grund: "Naja nur gut sofern man ein Deck spielt, das fast nur Normalsummons benötigt."

      Laharl schrieb:

      Slum
      Na eher nicht so gut sofern man kein Deck spielt, das fast nur Normalsummons benötigt.
      Man verschenkt sozusagen einen ganzen Zug.
      6 von 10
      Oder, lass mich überlegen, Chainburn, oder Paleo. Sogar dein all Time Favorite Trickstar, sowie Magibullet könnten mit der Karte was anfangen.

      9/10




      Für alle die gerne lesen, schaut doch mal hier rein: Class Zero

      Laharl schrieb:

      Wenn Trickstar mein Lieblingsdeck wäre würde ich nicht hier schreiben sondern in einer Klinik für Geistigzurückgebliebene sitzen
      Und du willst 19 sein? Meine 8-jährige Großcousine weiß sich besser zu benehmen. Haha, Witze über Behinderte sind ja so lustig.

      Nachtrag: Schade, die Beiträge sind weg.
      @Fallen Jester: Wenn das seine Bewertung ist, dann soll es dabei bleiben. Es kann ja jeder bewerten, wie er möchte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Thergothon ()

      @Laharl
      ehm kann es sein das du bloss nach stärke bewertest? Ich will eigetlich lieber wissen wie sehr man die jeweilige Karte im Game haben will und anhand der Bewertung wie viel man ändern würde. Volle Punktzahl währe dann z.B. das man sie eben genau so ins Spiel lassen würde ohne nochmal drüber zu schauen. (Nicht zu schwach, spielbar aber nicht zu stark)
      Je niedrieger desto mehr will man ändern.

      Rückenwind Dieb ist auch eher dazu gedacht dem Gegner eins reinzuwischen. Dem Gegner die Feldzauber, Poly, Ritualspell, Kombopiece oder Gott behüte den Kopf der Exodia vor der Nase wegzunehmen halte ich für sehr stark, weswegen es ja auch sehr begrenzt ist. Als normale Handtrap währe sie vllt sogar zu stark. Bei meinen Xtra Karten geben sie dem Gegner die Chance Rache auszuüben. Das der Spirit Support dir gefällt freut mich ;=) Zu Überfall im Slum schrieb Fallen Jester ja schon genug dazu. Soll halt langsame Decks helfen.

      P.S; Ne coole Trollkarte gegen Trickstar ist übrigens "Ein Tag voller Frieden". Ne komplette Runde kein Dmg ist echt köstlich. Vor allem wenn du anschließend dich durch dann halbes Deck ziehst und suchst XD.



      @Fallen Jester
      Danke das du siehst wofür die Karte gedacht war und danke für die "inofiziele° Bewertung.

      Zu den Karten;

      Fuchsteufel Ritualköstum
      Ok. Wozu sollte man das wollen? Währe es den nicht rentabler einfach vom Friedhof zu verbannen? Ich meine vom Feld gegenüber vom Friedhof währe es doch ein -1 und mit dieser Karte als Ausrüstung -2. Würde sie nicht im Deck spielen wollen. Irgenetwas mit dem man Fuchsteufel in den Grave schaufelt währe doch viel besser. 4/10

      Fuchsteufel Grube
      Ok der Gebundene Spielfeld. Der Effekt ist ganz ok. Nichts weltbewegendes. Erscheint mir sogar bisschen random da man das Deck wohl kaum Defensiv spielen würde. Wie wichtig er ist weiß ich noch nicht da mir die neuen Fuchsteufel Bund Monster noch nicht bekannt sind. Gebe mal 8/10 unter vorbehalt

      Fuchsteufel Ritualtanz
      Aber warum Ritual? Die Karte hat doch gar nix mit Ritualbeschwörung zu tun. Warum macht Konami sowas... o da war doch was XD (Sorry konnte ich mir nicht verkneifen)
      Also die Kosten der Ritual sind doch etwas lächerlich. Für 1 Monster vom Grave nen Monster Effekt negieren. Einfach so? Täte es besser finden wenn du dafür nen Fuchsteufel vom Feld und Friedhof verbannen müsstest und die Effekt sich von dem vom Friedhof aktivieren. So ist sie einfach zu stark.
      4/10

      Spoiler anzeigen
      Xtra Karten sind keine Monster, Zauber ODER Fallen.
      -Sie liegen am Anfang des Spiels im Extra Deck (deswegen Xtra Karten)
      -Sie haben Zaubergeschwindigkeit 2
      -Sie können im Spielzug beider Spieler aktiviert werden.
      -Um sie zu nutzen muss man sie als Kettenglied 2 oder höher von seinem Extra Deck vorzeigen. Beim Auflösen der Kette legt man sie von seinem Extra Deck in das gegnerische. Von dort können sie vom Gegner ebenfalls jederzeit eingesetzt werden. Jedoch wandern sie dann wieder ins eigene Extra Deck usw.
      -Jeder Spieler kann pro Spielzug nur 1 Extra Karte spielen.
      -Sie betreten nie das Spielfeld.


      Fake Foul
      Xtra
      Wenn der Effekt eines Effektmonsters aktiviert wird der einen Effekt annulieren würde: Annuliere die aktivierung. Du kannst für den Rest des Duels keine Monstereffekte aktivieren die einen Effekt annulieren würden.

      Kann Ash, Clearwing, Toadally, Quaser negieren solange man darf dafür selber das restliche Duel nicht mehr daselbe machen. Hilft Decks die keinen Zugriff auf diese Monster haben (oder wollen). Bitte beachten das das Monster nicht zerstört wird und seine Effekte noch immer weiterhin aktivieren kann. Es wird blos die Aktivierung verhindernt. Solange das Monster kein Once per Turn "USED" hat kann es im selben Spielzug einfach was anderes negieren.

      Level Start
      Xtra
      Wähle 1 LV Monster der Stufe 5 oder niedrieger in deiner Hand oder im Friedhof eines beliebigen Spielers und beschwöre es in der nächsten Endphase als Spezialbeschwörung, anschließend können beide Spieler beliebig viele LV Monster der Stufe 5 oder höher von ihrer Hand unter ihr Deck legen und dieselbe Anzahl an Karten ziehen die sie unter ihr Deck gelegt hatten.

      Soll halt eben LV Decks helfen. Der Gegner kann übrigens damit dann ja auch deine Monster von deinem Friedhof auf seiner Seite holen. Er wird wohl aber kaum damit so viel anfangen können wie du, außer er spielt auch ein LV Deck XD.

      Flipp Flopp
      Xtra
      Wähle 1 verdecktes Monster auf deiner Spielfeldseite und decke es in offener Verdeitigunspositon auf. Falls es ein Flippeffektmonster war decke es sofort wieder zu, (Flippeffekt wird aktiviert). Anschließend kannst du für den restlichen Spielzug die Effekte des gewählten Monsters nicht mehr aktivieren, außer dein Gegner bestimmt das gewählten Monster als Angriffsziel.
      Suche Spieler aus Bayern/Schwaben die in der Nähe von Günzburg/Giengen/Dillingen/Lauingen und Gundelfingen an der Donau wohnen. pls PN an mich :) :thumbsup: :drunk: :cain: :verschwoerung:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von WiR ()

      @WiR
      Lustig nur, dass das Ritual in meinem eigenen Kartenspiel "Bound of Fantasy" sogar mehr Kosten braucht XD (2 Magiepunkte)

      Ich würde gerne die Farbe von Xtra Karten wissen.

      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Fake Foul
      Endlich eine Karte gegen solche Pussykarten wie Ash, die ich sogar jederzeit aktivieren könnte.
      Ich hätte sie ja so gerne
      10 von 10

      Level Start
      Hilft Decks wie Horus und beschleunigt eventuell die Beschwörung vom VWXYZ Fusionsmonster welches ja ein bestimmtes Level Monster + einen bestimmten VWXYZ Drachen braucht etwas. (Das Vieh kann aber letztendlich sowieso nie beschworen werden, keine Ahnung was sich da Konami dachte) da ich früher ein Schwertmeister Deck gespielt habe, würde diese Karte einen netten Platz bei mir finden.
      8 von 10

      Flipp Flopp
      Finde Decks wie Subterror schon nervig und möchte nicht wirklich weiteren Support dafür sehen.
      Da die Karte nichtmal einen OPT oder ein HOPT hat würde ich sie im Spielgeschehen ungerne sehen.
      5 von 10

      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Bund Beschwörung (Rote Monster im Extradeck)
      (1) Man braucht 2 Monster welches die Hälfte des Levels vom Bundmonster haben
      (2) Man braucht eine bestimmte Gebundene Spielfeldzauberkarte offen.
      (3) Das Monster kommt vom Extradeck und wird mit dem Material ausgerüstet
      (4) Das Material kann durch Karten wie MST geschossen werden.
      (5) Materialien müssen manchmal für Effekte wie bei XYZ abgehängt werden.
      (6) Sollte die Karte sterben, kann man stattdessen 1 Material abhängen (Schaden gibt es trotzdem)

      Fuchsteufel Queen Zaphina
      Ungeheuer-Krieger | Level 6 | TEUFLISCH | Effekt
      2600 ATK | 1600 DEF
      Kann von deiner Hand als Spezialbeschwörung beschworen werden, wenn du ein offenes "Fuchsteufel" Monster kontrollierst. Einmal pro Spielzug, kannst du 1 deiner verbannten "Fuchsteufel" Monster wieder auf die Hand nehmen.

      Der Fuchsteufel
      Ungeheuer | Level 12 | TEUFLISCH | Effekt
      4600 ATK | 3600 DEF
      Kann nur als Spezialbeschwörung (Von deiner Hand) beschworen werden indem du 1 "Fuchsteufel" Empfänger Monster + 1 "Fuchsteufel" Nicht-Empfänger Monster von deinem Feld verbannst. Eines davon muss mit "Fuchsteufel Ritualkostüm" ausgerüstet sein und die Karte "Fuchsteufel Grube" muss aktiv auf deiner Spielfeldseite legen. Einmal pro Spielzug, kannst du 1 "Fuchsteufel" Monster von deiner Spielfeldseite verbannen um seine Verbannungseffekte zu aktivieren.

      Fuchsteufel Lord Laharl
      Teuflisches Ungeheuer | Bund | Bund Level 12 | TEUFLISCH | Effekt
      3600 ATK | 2600 DEF
      1 "Fuchsteufel Grube" + 2 "Fuchsteufel" Monster der Stufe 6
      Jedesmal wenn diese Karte ein Monster des Gegners durch Kampf zerstört, kannst du 1 "Fuchsteufel" Monster von deinem Friedhof verbannen (Verbannungseffekte werden aktiviert) und 1 Material dieser Karte abhängen. Ziehe 1 Karte von deinem Maindeck.

      Tauschbörse | Duelle | Sprites
      Laharl Foxdevil

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Laharl ()

      Ehm wozu braucht Flipp Flopp ein Once per Turn?
      Jeder Spieler kann pro Spielzug nur 1 Extra Karte spielen.
      Alle Xtra Karten sind Hardcore Once per Turn. Es ist teil der Mechanik und vor allem liegen sie dann im extra Deck deines Gegners. Heist wenn der Gegner sie selber nicht aktiviert kannst du nur bis zu 3 stück derselben Karten pro Duel auf 3 Spielzüge verteilt einsetzen. Ich weiß nicht ob du es nicht gelesen hast oder bloss nen brain fart hattest. Aber währen sie das alles nicht währe jede dieser Karten broken bis zum gehnt nicht mehr. Das währe so als könnte man unendlich oft pro Zug Pendelbeschwören vllt sogar krasser lol da man theoretisch mit 20 Handkarten starten könnte xD


      Zaphina:
      Kommt blackwing mässig easy aufs Feld und macht +1. Das ist schonmal richtig stark. Du hast aber das falsche Once Per Turn der Karte gegeben. Sie ist blos Soft Once per Turn. Heist also ich kann mit ne Zaphia adden und diese specialn und wd was adden. Mit nem Gold Sarkopagh und einer Zaphia auf der Hand ist das ziemlich easy. Und dann kann man schon das Bund Monster bauen indem man sich ne z.B. einfach sie selber oder Ritualtänzerin auf die Hand nimmt.
      2/10
      7/10 Wenn es ne Once per Turn "Name" Effekt stadessen kriegt.

      Der Fuchsteufel:
      Ok also musst du 3 Karten weglegen und die Bund Feld Karte muss offen auf dem Feld legen. Ganz erlich, es ist das nicht wert. Sehe auch keinen Grund warum man die Karte spielen sollte. Da rufe ich doch leichter immer das Bund Monster. Da brauch ich auch keine Ausrüstung spielen die mein Deck nur schlechter macht. Sein Effekt ist ja nicht einmal gut. Ich würde die Atk unter 3000 setzen und dafür nen guten Effekt geben. 1/10
      Spoiler anzeigen
      Der Fuchsteufel
      Ungeheuer | Level 12 | TEUFLISCH | Effekt
      2600 ATK | 2600 DEF
      Kann nur als Spezialbeschwörung (Von deiner Hand) beschworen werden indem du 1 "Fuchsteufel" Empfänger Monster + 1 "Fuchsteufel" Nicht-Empfänger Monster von deinem Feld verbannst. Falls eines davon mit "Fuchsteufel Ritualkostüm" ausgerüstet war und die Karte "Fuchsteufel Grube" aktiv auf deiner Spielfeldseite liegt: Lege 2 "Fuchsteufel" Monster von deinem Deck auf den Friedhof. Einmal pro Spielzug (Schnelleffekt), kannst du 1 "Fuchsteufel" Monster von deinem Deck verbannen; verbanne 1 Karte von Friedhof beider Spieler.


      Bundbeschwörung:
      (6) Sollte die Karte sterben, kann man stattdessen 1 Material abhängen (Schaden gibt es trotzdem)
      Meinst du durch Kampf, Karteneffekt zerstören, verbannen, inds Deck mischen oder was meinst du genau? Ich muss aber dazu sagen das ich es schlecht finde einer Extra Deck Art so ein starkes Privilieg wie Immunität zu geben ohne das sie dafür Nachteile haben.

      Fuchsteufel Laharl:
      Ok er ist ein 3600 Atk Beastrick. Kann schonmal so gut wie alles überrenen. Und macht dann erstmal bis zu +2. Ok die Karte arbeitet nicht wirklich mit dem rest des Decks zusammen. Aufeinmal muss man nämlich Monster im kampf killen. Finale Bewertung gebe ich ab wenn ich weiß gegen was Bund Monster geschützt sind.

      Das Thema so weit:
      Bis jetzt gibt es zwei Karten im Thema die wenn sie vom Friedhof verbannt werden was machen. Dafür steht auf vielen Karten "Verbannungseffekt wird (nicht) aktiviert". Das verwirrt einen dann doch sehr. Es währe viel einfacher wenn die Effekte sich immer aktivieren und man dafür halt entsprechend balanced.

      Weltenbeschwörung (Update)
      Spoiler anzeigen

      -Weltenmonster liegen im Extra Deck.
      -Sie haben kein Level und keinen Rang.
      -Sie besitzen einen Power Wert der statessen für die Beschwörung fungiert.
      -Um sie zu beschwören legt man 2 Monster mit unterschiedlichen Farben (Normal, Effekt, Pendelum, Fusion, Synchro, Xyz, Link usw)
      vom Spielfeld in sein EXTRA DECK verdeckt (auch wenn das z.B. vorher nicht mit Effektmonster möglich war). Die aktuelle Atk und Def Wert der beiden Monster auf dem Spielfeld (NICHT Grund ATK Def) müssen EXAKT dem Power Wert des Weltenmonster enstprechen. Z.B. Dunkler Magier 2500+2100 und Dunkles Magier Mädchen 2000+1700 währe ein POWER Wert von 8300. Heist man könnte jedes Welten Monster das den POWER Wert von 8300 hat beschwören. Er darf nicht drüber und nicht drunter liegen.
      -Tokens funtionieren hierführ nicht da die Karten ins Extra Deck gelegt werden
      -Farbe ist Grau wie von Token


      Meister der Magie
      Welt/Power8300/Finsternis/Hexer/2800/2600
      Falls diese Karte als Weltenbeschwörung beschworen wird: Wähle 3 unterschiedliche Zauberkarten von deinem Friedhof; dein Gegner bestimmt eine und du fügst diese deiner Hand hinzu. Mische den Rest in dein Deck. Einmal pro Spielzug (Schnelleffekt): Wirf 1 Zauberkarte von deiner Hand ab; wähle 3 untereschiedliche Zauberkarten von deinem Deck, dein Gegner bestimmt eine und du fügst sie deiner Hand hinzu, mische den rest wieder in dein Deck. Du kannst jeden Effekt von "Meister der Magie" nur einmal pro Spielzug aktivieren.

      Legendärer Schwarzglänzende Soldat
      Welt/Power9900/Licht/Krieger/3000/2500
      Du kannst jeden Spielzug nur einen der folgenden Effekte von "Legendärer Schwarzglänzender Soldat" verwenden und jeder kann nur einmal pro Duel aktiviert werden.:
      ● Verbanne 1 Monster vom Spielfeld verdeckt
      ● Während des Damage Steps, falls diese angreifende Karte ein Monster deines Gegners durch Kampf zerstört: Verbanne es anstatt es auf den Friedhof zu legen und diese Karte kann sofort einen zweiten Angriff durchführen.
      ● Verbanne 1 Karte vom Friedhof deines Gegners verdeckt.
      Suche Spieler aus Bayern/Schwaben die in der Nähe von Günzburg/Giengen/Dillingen/Lauingen und Gundelfingen an der Donau wohnen. pls PN an mich :) :thumbsup: :drunk: :cain: :verschwoerung:
      Meister der Magie ist nicht schlecht. Man kann damit Magiebücher suchen und Zauberkarten sind im Meta sehr stark. Erinnert auch an Qual der Wahl ist also sehr stark. Zur Karte hätte es auch gepasst, wenn man die Zauberkarten am Schluss millen müsste. Aber da heutzutage alles einen Friedhofseffekt hat, wäre das nicht gut. Die Karte ist vielleicht etwas zu stark, aber eine 3 von 5 kann man ihr schon geben.

      Der Soldat ist eher so mäh. Die Kosten für die Beschwörung sind sehr hoch und das in einem OTK lastigem Meta. Und der Effekt ist nur minimal besser. Der erste Effekt verbannt nicht mal Zauber, oder Fallen. Fair ist sie gewiss, aber sicher nicht OP. Auch ja BLS kam von der Liste...



      Schrott Rafflesia
      Erde / Pflanze / Stufe 3 / Empfänger
      ATK 300 / DEF 500
      Wenn diese Karte durch einen Karteneffekt zerstört wird, beschwöre 1 Schrott Synchromonster von deinem Friedhof. Zusätzlich, wenn diese Karte durch einen Karteneffekt zerstört, aber nicht auf den Friedhof gelegt wird, beschwöre so viele deiner verbannten Schrottmonster wie möglich.

      Generell eine gute Supportkarte für Schrott. Suchbar mit Lonefire und ausgestattet mit Effekten die man im Sidedeck gebrauchen kann.

      Unknow-Trap Meister
      Erde / Hexer / Xyz / Rang 5
      ATK 2800 / DEF 1800
      3 Monster der Stufe 5, die ursprünglich Fallen waren.
      Kann nicht als Tribut angeboten werden.
      Wenn ein Effekt aktiviert wird, kannst du 1 Xyz-Material ablegen, um den Effekt zu annullieren. (Die Karte wird aber nicht zerstört)

      Ich denke keiner kennt mehr mein Unknow Trap Deck, also habe ichs auf Fallenmonster umgewandelt.


      Segen des Alchemisten
      Permanenter Zauber
      Du kannst nur eine offene Segen des Alchemisten Karte kontrollieren.
      Du kannst keine Zauber, oder Monstereffekte aktivieren. (Das gilt nicht für permanente Effekte)
      Einmal pro Zug, wähle 1 Konterfalle in deinem Friedhof und setze sie auf deine Spielfeldseite.
      Rafflesia: Im Early Game finde ich bring die rafflesia nicht viel. Im Mid or Late Game verdammt gut, da die karte keine OPT Klausel hat und das synchro monster seine Effekte hat sich selber schießen kann und die rafflesia dann wieder zu beleben. Kann schon zu stark sein wenn man immer wieder seine rafflesia zerstören kann. Muss eine OPT Klausel bekommen.

      Trap Master
      Weiß jetzt nicht genau wie viele Level 5 fallen es gibt aber der Typ hört dich gut kann. Kaiju Schutzeffekt sowie kann er 3 mal was negieren was wiederum nicht zu stark da sie nicht zerstört.

      Segen
      Sehe den Sinn der karte nicht. Man verzichtet auf monster und zaubereffekte um mit konterfallen und permanenten monster Effekten zu spielen? Sehe hier keine Synergie mit irgendwelchen Karten. Hier bräuchte ich einen Rat. :D

      ______________________


      Gift-Mutantenschlange
      Reptil/Finsternis/1700/1200/4*
      Falls diese Karte beschworen wird: Du kannst deiner Hand 1 "Gift" Zauber/Fallenkarte oder 1 "Schlangengottheit"-Karte von deinem Deck hinzufügen. Du kannst diesen Effekt nur einmal pro Zug verwenden. Einmal pro Spielzug (Schnelleffekt): Lege auf alle offenen Monster deines Gegners 1 Gift-Zählmarke.

      Erhabener Ausstieg der Schlangengottheit
      Schnellzauber
      Falls 1 "Vennominon König der giftigen Schlangen" vom Feld auf den Friedhof gelegt wird: Spezialbeschwöre 1 "Vennominaga Gottheit der giftigen Schlangen" von deinem Deck, Friedhof oder Hand. Du kannst diese Karte von deinem Friedhof verbannen; Für den Rest des Spielzuges kann dein Gegner keine Karten als Tribut anbieten. Du kannst jeden effekt von "Erhabener Aufstieg der Schlangengottheit" nur einmal pro Zug verwenden.

      Gift Hinterhalt
      Schnellzauber
      Zerstöre 1 andere Karte die kontrollierst und falls du das tust Spezialbeschwöre 1 "Gift" Monster von deinem Deck. Du kannst diese Karte von deinem Friedhof verbannen; Zerstöre Monster auf dem Spielfeld mit "Gift" Zählmarken gleich der Anzahl "Gift" Monster die du kontrollierst (Maximal 2). Du kannst jeden effekt von "Gift Hinterhalt" nur einmal pro Zug verwenden

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Starscream ()

      Starscream schrieb:

      Sehe den Sinn der karte nicht. Man verzichtet auf monster und zaubereffekte um mit konterfallen und permanenten monster Effekten zu spielen? Sehe hier keine Synergie mit irgendwelchen Karten. Hier bräuchte ich einen Rat.
      Die Karte könnte ganz gut im Konterfairy funktionieren.
      Habe jetzt den ganzen Support nicht überprüft, aber damals war es recht einfach. Beatdown mit dem Großzügigen Alchemisten, während man den Spielaufbau vom Gegner mit Fallen blockt und durch den Alchemisten nachzieht. Ist halt sehr riskant, da man dadurch viele Supporteffekte verliert. Eröffnet aber interessante Deckideen. Das war der Plan.
      Gift Mutatenschlange:
      Ok cool Stratos fürs Gift Deck, gibt dazu noch Konter. Das gute ist daran ja das man erstmal im eigenen Gift Zählmarken verteilen kann und dann noch einmal im gegnerischen. Einziger Manko ist halt das sie die anderen Gift Monster total powercreept. 8,5/10

      Erhabener Aufstieg der Schlangengotheit:
      Ok du hast vergessen das die Gottheit nur durch die falle beschwörbar ist. Fehlt halt "wird behandelt als Aufstieg der Schlangengotheit". Als Schnellzauber ist sie deutlich besser als das Original. Dazu kommt noch das der König nur den Friedhof erreichen muss und nicht mehr zerstört werden muss, stichtwort: Link. Der Friedhofseffekt ist aber ziemlich random. Gegen viele Decks wird das nichts bringen. Mir fehlt da nur Monarchen, Qliphort, Master Piece im aktuellen Spiel dazu ein. Ein Searcher oder was zum Specialn währe da doch irgetwie besser gewesen. 5/10

      Gift Hinterhalt
      Ok macht das Thema splashbar. Man muss nur was zerstören was man zerstört haben will und kriegt dann z.B. Gift Mutatenschlange aufs Feld mit der man schon mal was suchen kann z.B. Gift Hinterhalt selber. und macht im idealsten fall halt +1 und hat 1-2 Monster gespecialt. Ist ganz cool und bringt das Deck definitv nach vorne. Der zweite Effekt ist auch ziemlich gut da er + macht (gut es ist alles gut was plus macht xD) und mögliche störenfriede aus dem weg schaft, dazu kann man mit ihr im gegnerischen zug gut interupten. Die Frage bleibt aber im Raum stehen wozu Gift spielen wenn Gift Hinterhalt und Gift Mutatenschlange so gut in andere Themen sphlashbar sind und vllt sogar andere Themen mehr supporten. 8/10

      ------------------
      Ozean der Freiheit
      Spielfeld
      Der Name dieser Karte wird von Karteneffekten als "Umi" behandelt. Erhöhe die Atk und Def aller Wasser Monster um 200. Zusätzlich erhöhe die Atk aller Monster vom Typ Fisch um 500. Einmal pro Spielzug kannst du 1 Fisch Monster der Stufe 7 oder niedriger von deiner Hand als Spezialbeschwörung beschwören. Einmal pro Spielzug (Schnelleffekt): Wähle 1 Fisch Monster und 1 nicht Fisch Monster auf dem Spielfeld und verdecke sie. In der Endphase jedes Spielers falls ein Fisch Monster durch einen Karteneffekt deines Gegners auf den Friedhof gelegt wurde: Wähle eines dieser Fisch Monster und füge es deiner Hand hinzu. Solange diese Karte offen auf dem Spielfeld liegt kannst du nur WASSER Monster als Spezialbeschwörung beschwören.


      Gold Karpfen
      WASSER/St.4/Fisch/1000/1500
      Flipp:
      Wähle 1 Monster vom Typ Fisch von deinem Friedhof und füge es deiner Hand hinzu.
      Falls diese Karte auf den Friedhof gelegt wird oder verbannt wird: Wähle 1 Monster vom Typ Fisch der Stufe 7 oder niedrieger von deinem Deck und füge es deiner Hand hinzu, du kannst für den Rest des Spielzuges nur Fisch Monster als Spezialbeschwörung beschwören. Du kannst diese Karte und 2 Fisch Monster von deinem Friedhof verbannen; ziehe 1 Karte. Du kannst jeden Effekt von "Gold Karpfen" nur einmal pro Spielzug verwenden und nur 1 NICHT Flipp Effekt davon.


      Ultra Antiker Tiefseekaiser Coelacanth
      Link4/WASSER/Fisch/3300/Unten Links, Unten, Unten Rechts, Rechts

      mindestens 3 Fisch Monster
      Falls diese Karte als Linkbeschwörung beschworen wird: Beschwöre bis zu 3 Fisch Monster der Stufe 5 oder niedriger von deinem Deck in Zone auf die ein Linkpfeil dieser Karte zeigt. Einmal pro Spielzug (Schnelleffekt): Biete 1 Fisch Monster von deiner Spielfeldseite als Tribut an; ziehe 2 Karten und lege 1 davon unter dein Deck. Falls diese Karte durch Kampf oder einen gegnerischen Effekt das Spielfeld verlässt: Wähle 1 "Superantiker Tiefseekönig Coelacant" von deinem Deck und beschwöre es als Spezialbeschwörung. Diese Karte bleibt unberührt von Monstereffekten. Du kannst jeden Effekt von "Ultra Antiker Tiefseekönig Coelacant" nur einmal pro Spielzug verwenden.
      Suche Spieler aus Bayern/Schwaben die in der Nähe von Günzburg/Giengen/Dillingen/Lauingen und Gundelfingen an der Donau wohnen. pls PN an mich :) :thumbsup: :drunk: :cain: :verschwoerung:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von WiR ()

      WiR schrieb:

      Ozean der Freiheit
      Spielfeld
      Der Name dieser Karte wird von Karteneffekten als "Umi" behandelt. Erhöhe die Atk und Def aller Wasser Monster um 200. Zusätzlich erhöhe die Atk aller Monster vom Typ Fisch um 500. Einmal pro Spielzug kannst du 1 Fisch Monster der Stufe 7 oder niedriger von deiner Hand als Spezialbeschwörung beschwören. Einmal pro Spielzug (Schnelleffekt): Wähle 1 Fisch Monster und 1 nicht Fisch Monster auf dem Spielfeld und verdecke sie. In der Endphase jedes Spielers falls ein Fisch Monster durch einen Karteneffekt deines Gegners auf den Friedhof gelegt wurde: Wähle eines dieser Fisch Monster und füge es deiner Hand hinzu. Solange diese Karte offen auf dem Spielfeld liegt kannst du nur WASSER Monster als Spezialbeschwörung beschwören.
      Mir gefällt an der Karte sehr gut dass sie sich wieder auf Umi bezieht und sich um einen etwas vernachlässigten Monstertyp kümmert. Das mit dem doppelten ATK-Boost ist etwas komisch designed dass sie 2 mal dauerhaft ATK steigert, von der Stärke wäre dies allerdings ok. Von den Effekten insgesamt vielleicht etwas viel: Großer ATk-Boost, Spezialbeschwörung, BoM-Effekt der dem Gegner komplett alleine aufhalten kann und eigene Flippmonster supportet, Option um jede Runde Plus zu machen.

      Insgesamt doch etwas sehr viel vom Powerlevel das macht auch die Bedingung am Ende nicht wieder gut da man sie ohnehin immer erfüllen wird. Das Design gefällt mir allerdings schon gut, wie gesagt.

      8/10


      WiR schrieb:

      Gold Karpfen
      WASSER/St.4/Fisch/1000/1500
      Flipp:
      Wähle 1 Monster vom Typ Fisch von deinem Friedhof und füge es deiner Hand hinzu.
      Falls diese Karte auf den Friedhof gelegt wird oder verbannt wird: Wähle 1 Monster vom Typ Fisch der Stufe 7 oder niedrieger von deinem Deck und füge es deiner Hand hinzu, du kannst für den Rest des Spielzuges nur Fisch Monster als Spezialbeschwörung beschwören. Du kannst diese Karte und 2 Fisch Monster von deinem Friedhof verbannen; ziehe 1 Karte. Du kannst jeden Effekt von "Gold Karpfen" nur einmal pro Spielzug verwenden und nur 1 NICHT Flipp Effekt davon.
      Ebenfalls schön designed, schöne Synergieeffekte mit dem Spielfeldzauber. Leider auch vom Powerlevel sehr heftig. Sie macht immer Plus egal wie man sie loswerden möchte.

      9/10


      WiR schrieb:

      Ultra Antiker Tiefseekaiser Coelacanth
      Link4/WASSER/Fisch/3300/Unten Links, Unten, Unten Rechts, Rechts

      mindestens 3 Fisch Monster
      Falls diese Karte als Linkbeschwörung beschworen wird: Beschwöre bis zu 3 Fisch Monster der Stufe 5 oder niedriger von deinem Deck in Zone auf die ein Linkpfeil dieser Karte zeigt. Einmal pro Spielzug (Schnelleffekt): Biete 1 Fisch Monster von deiner Spielfeldseite als Tribut an; ziehe 2 Karten und lege 1 davon unter dein Deck. Falls diese Karte durch Kampf oder einen gegnerischen Effekt das Spielfeld verlässt: Wähle 1 "Superantiker Tiefseekönig Coelacant" von deinem Deck und beschwöre es als Spezialbeschwörung. Diese Karte bleibt unberührt von Monstereffekten. Du kannst jeden Effekt von "Ultra Antiker Tiefseekönig Coelacant" nur einmal pro Spielzug verwenden.
      Ebenfalls vom Powerlevel völlig überzogen, ich sag grade mal nicht warum. Gefällt mir trotzdem gut.

      Insgesamt kann ich mir vorstellen dass es Spaß machen würde das zu spielen. Wie gesagt wenn das Powerlevel angepasst wäre natürlich nur sonst tun mir die Gegner leid.

      7/10

      Bei den Bewertungen hab ich das überzogene Powerlevel mal größtenteils außer Acht gelassen :D

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Titanische Ratte

      Link3/ERDE/Ungeheuer/2400/Links, Unten, Rechts
      Mindestens 3 Erde-Monster
      (1)Du kannst 1 Erde Monster dass du kontrollierst als Tribut anbieten um 1 Erde Monster mit 1500 ATK oder weniger als Spezialbeschwörung von deinem Deck zu beschwören, in die offene Angriffposition. (2)Falls diese Karte auf dem Spielfeld zerstört wird kannst du 1 Erde Monster mit 1500 ATK oder weniger als Spezialbeschwörung von deinem Deck beschwören, in die offene Angriffsposition. Du kannst nur einen Effekt von "Titanische Ratte" pro Spielzug verwenden und jeden Effekt nur einmal pro Spielzug. Du kannst in dem Spielzug in dem du einen dieser Effekte benutzt nur Monster vom Attribut Erde als Spezialbeschwörung beschwören.

      Gleiche Effekte mit den anderen Attributen:

      Wasser: Urgroßmutter Grizzly
      Link3/Wasser/Ungeheuer-Krieger/2400/Links, Unten, Rechts

      Feuer: Raumkreuzer Schildkröte
      Link3/Feuer/Maschine/2400/Links, Unten, Rechts

      Wind: Fliegender Kamakiri #3
      Link3/Wind/Insekt/2400/Links, Unten, Rechts

      Finsternis: Sagenumwobene Tomate
      Link3/FinsternisI/Pflanze/2400/Links, Unten, Rechts

      Licht: Gleißend strahlender Elf
      Link3/Licht/Fee/2400/Links, Unten, Rechts


      Sorry dass es mehr als 3 sind aber eigentlich ist es ja sogar nur eine Karte.
      Anlehnung natürlich sowohl an die alten Stufe 4 Monster der jeweiligen Attribute sowie an Missus Radiant und Co.

      Mfg Zerb
      Nagetiere an die Macht

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zerberxis ()

      Zerberxis schrieb:

      Titanische Ratte

      Link3/ERDE/Ungeheuer/2400/Links, Unten, Rechts

      (1)Du kannst 1 Erde Monster dass du kontrollierst als Tribut anbieten um 1 Erde Monster mit 1500 ATK oder weniger als Spezialbeschwörung von deinem Deck zu beschwören, in die offene Angriffposition. (2)Falls diese Karte auf dem Spielfeld zerstört wird kannst du 1 Erde Monster mit 1500 ATK oder weniger als Spezialbeschwörung von deinem Deck beschwören, in die offene Angriffsposition. Du kannst nur einen Effekt von "Titanische Ratte" pro Spielzug verwenden und jeden Effekt nur einmal pro Spielzug. Du kannst in dem Spielzug in dem du einen dieser Effekte benutzt nur Monster vom Attribut Erde als Spezialbeschwörung beschwören.
      Ich weiß nicht, ob man den Effekt so einschränken muss. Den Lonefireeffekt natürlich schon, den Rest aber nicht unbedingt. Trotzdem ist es schön nostalgisch dass jemand der alten Karten gedenkt. Wie gesagt, ein bisschen zu eingeschränkt, aber gut spielbar.
      Ich gebe dem mal eine 3,5? Weil wie gesagt, sie könnte etwas mutiger sein.




      Ein gutes Zombie-Pokerspiel.
      Zauberkarte
      Lege die obersten 3 Karten von deinem Deck auf den Friedhof. Wenn durch diesen Effekt ein Monster mit der Eigenschaft Licht auf den Friedhof gelegt wurde, lege die obersten 2 Karten von deinem Deck auf den Friedhof. Wenn dadurch ein Monster vom Typ Zombie auf den Friedhof gelegt wurde, lege die oberste Karte von deinem Deck auf den Friedhof. Wenn dadurch ein Monster auf den Friedhof gelegt wurde, ziehe eine Karte. Du kannst diesen Effekt nicht aktivieren, wenn sich ein gutes Zombie-Pokerspiel in deinem Friedhof befindet.

      Nordischer Rabe Hugin
      Geflügeltes-Ungeheuer/Licht/Stufe 3
      ATK 1400 / DEF 1500
      Wenn diese Karte verbannt wird, wähle eines deiner verbannten Nordisch, oder Asen Monster und beschwöre es als Spezialbeschwörung auf deine Spielfeldseite. Anschließend kannst du ein Nordischmonster von deiner Hand als Spezialbeschwörung beschwören.
      Einmal pro Duell, wenn diese Karte und mindestens ein anderes Nordisch Monster als Synchro, oder Linkmaterialmonster auf den Friedhof gelegt wird, beschwöre die Materialmonster vom Friedhof.


      Nordischer Rabe Munin
      Geflügeltes-Ungeheuer/Finsternis/Stufe 3
      ATK 1500 / DEF 1400
      Diese Karte kann im Deck sowohl als Nordisch Aszendent, Nordisch Ungeheuer, als auch Nordische Elfe Karte behandelt werden.Wenn diese Karte durch den Effekt eines Nordisch Monsters beschworen wird, beschwöre so viele Nordischer Rabe Munin von deinem Friedhof, oder deinem Deck wie möglich.
      Wenn diese Karte auf den Friedhof gelegt wird, während du ein Nordisch, oder Asen Monster kontrollierst; beschwöre 2 Nordisch Monster mit dem selben Namen von deinem Deck, außer Nordischer Rabe Munin.

      Es war nicht ganz leicht auszuwählen wer welche Effekte bekommt.

      Hugin ist kompatibel mit Valkyrie, die bekanntlich immer zwei Monster gleichzeitig verbannt. Außerdem kann man Asen die verbannt wurden zurück aufs Spielfeld in die Mainmonsterzone setzen. Das ist doch auch was. Außerdem kann man ihn, wenn man ihn tot nachzieht zuerst als Linkfutter verbrauchen und dann mit dem ganzen Material zurückholen, für eine Synchro. Der Stufe nach dann meistens einer der Asen, oder Trishula.


      Munin gehört zum anderen Empfänger, Vanadis. Wird er durch Vanadis gemillt, kann man sofort zwei Nordisch Monster beschwören, die mit Vanadis zusammen auf Lv 5, 9, oder 11 kämen.
      Blöderweise konnte ich sie, damit Vanadis sie anzielen kann, nicht Lv 4 machen und Lv 5 brickt zu stark. Wenn man bereits einen Asen draußen hat, könnte man noch zwei Nordische Wölfe beschwören, oder zwei Nordische Schlangen, um einen OTK zu machen.
      Wenn man die Karte durch den Effekt von Ljosalf, oder Tanngnjostr beschwört, kann man zwei Exemplare von ihm beschwören. Was auch nett ist, um Link, Xyz, oder Synchros zu machen. Vor allem wenn man einen nachgezogen hat, den man millen wollte.

      Der Gedanke hinter den Karten war, die Probleme des Decks zu fixen, indem man nicht irgendwelche generischen Spammeffekte einbaut, sondern wirklich welche, die mit den Karten die man bereits hat harmonieren. Die Karten supporten nicht nur Nordisch, sondern im besonderen auch Vanadis, Valkyrie, Fenrir, Jormungard, Tanngnjostr und Ljosalf.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sunaki-sama ()

      Ein gutes Zombie-Pokerspiel.
      Ehem. Einfach so 3 Karten millen. Im Lightsworn sinds zu 95% 5. Die 6 ist da nicht ganz so warscheinlich. Im ideal fall sind es 7 Karten gratis millen. Finde ich zu stark. Ein once per turn fehlt da definitiv noch. Klar wenn eine bereits liegt kann man sie nicht nutzen, währe da nicht Fairytail Snoww... General brauchen mill decks keinen generischen Support solange Gras erlaubt und left arm offering auf 3 ist.
      2/10

      Hugin
      Ist ganz gut da man mit ihm auch mal im Asen ein gröseres Feld bauen kann. Nett ist vor allem wie sie sich ins Deck ergänzt. Sie baut auch keinen Vorteil auf sondern mildert Nachteile. 9/10

      Munin
      Gibt dem Deck "power" plays da er Feldpräsenz und Vorteil aufbaut und dem Deck xyz und otk Optionen gibt.
      9/10



      D/D/D Eisener Reichsgründer Bismarck
      Link2/Licht/Unterweltner/2200/ :pfeils: :pfeilo:
      2 D/D Monster
      Einmal pro Spielzug : Bewege diese Karte in eine freie Mainmonsterzone und wähle 1 D/D Monster in deinem Friedhof und beschwöre es als Spezialbeschwörung in Verdeitigungsposition, aber annuliere seinen Effekt. Du kannst diesen Effekt von "D//D/D Eisener Reichsgründer Bismarck nur einmal pro Duel verwenden. Solange du diese Karte kontrollierst kannst du keine Linkbeschwörung durchführen und in die Extra Monsterzone nur D/D/D Monster als Spezialbeschwörung beschwören.

      Neo - Hyperraum
      Aktiviere 1 Neo Weltraum von deinem Deck und beschwöre 1 Neo Weltraum Monster von deinem Deck als Spezialbeschwörung. Falls diese Karte in deinem Friedhof liegt: Du kannst diese Karte und 2 Neo Weltraum Monster von deinem Friedhof in dein Deck mischen und 1 Fusionsmonster von deinem Extra Deck spezialbeschwören das genau diese 2 Monster als Material und Elementarheld Neos auflistet (Elementarheld Neos muss nur drauf stehen). Du kannst jeden Effekt von " Neo - Hyperaum" nur einmal pro Spielzug verwenden.

      Neo - Weltraum HELD Neos
      Link1/Licht/Krieger/2500 :pfeils:
      1 Neo - Weltraum Monster oder 1 Neos Fusionsmonster
      Der Name dieser Karte wird auf dem Spielfeld auch als "Elementarheld Neos" behandelt.
      Diese Karte kann keinen Angriff deklarieren, außer du hast 1000 oder weniger L.P. Falls diese Karte zurück ins Extra Deck gelegt wird oder durch einen gegnerischen Karteneffekt das Spielfeld verlässt: Wähle und beschwöre 1 "Elementarheld Neos" oder 1 Fusionsmonster das Elementarheld Neos als Fusionsmaterial listet von deinem Deck, Friedhof oder verbannt als Spezialbeschwörung.

      Bismarck gibt D/D ein eigenes Linkmonster. Ich glaube aber das Needlefiber fast noch immer besser ist. Währe aber ne nette alternative. Vor allem wenn Needlefiber teuer werden würde oder verboten xD

      Hyperraum macht Neos konstanter. Da man den Feldzauber im Deck braucht ist abuse ausgeschlossen. Mit mehr Feldpräsenz wird Weltraumgeschenk besser und der zweite Effekt macht Kontakt wandeln besser.

      Das Linkmonster macht das Deck einerseits unabhängiger von Neos, andererseits wird er im Deck wieder besser. Die Fusionen sind damit viel leichter rufbar und man hat noch zusätzlich nen Neos auf dem Spielfeld. Mann kann auch die Neos Fusionen vom Feld für ihn weglegen statt sie ins Extra zu legen.
      Suche Spieler aus Bayern/Schwaben die in der Nähe von Günzburg/Giengen/Dillingen/Lauingen und Gundelfingen an der Donau wohnen. pls PN an mich :) :thumbsup: :drunk: :cain: :verschwoerung:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von WiR ()