Akuma no Riddle Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Akuma no Riddle Thread



      Kurzbeschreibung
      An der privaten Mädchenschule Myoujou Akademie weist die Kurogumi-Klasse der zehnten Schulstufe eine Besonderheit auf: Alle Schüler der Klasse sind Auftragsmörderinnen und haben das gleiche Ziel, Haru Ichinose. Mit der neu hinzustoßenden Tokaku Azuma verhält es sich ebenso, allerdings entwickelt diese mit der Zeit Gefühle für ihre Zielperson.

      Genre
      Action, Drama, Psychodrama

      Bisher erschienen
      12/12 + 1 OVA

      Meine Bewertung
      Ein gut gemachter Anime gegen die Langeweile. Ich habe halben Tag für den Anime gebraucht, schon schade das es zu ende ist. Die Art von Haru finde ich schon süß, ein schwaches kleines Mädchen, doch in laufe der Serie wurde sie etwas mutiger. Über das Ende freue ich mich schon etwas... Wie fandet ihr den Anime? Ich musste die letzte Folge 4x anschauen damit ich verstehe, wieso Azuma versucht hat Haru umzubringen. UMZUBRINGEN HALLO??? Hätte nicht sein müssen. xD


      Wenn die Hoffnungen und die Wünsche der Menschen sterben, ist dies für die Zukunft nichts, als eine leere Erinnerung der Vergangenheit...

      Das Virtuelle Team All or Nothing sucht neue Member!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von NokyRed ()

      Ich fand den Anime ziemlich enttäuschend und seicht.
      Die gesamte Serie über hat man sich gefragt, wozu das Ganze gut sein sollte. Die letztendliche Erklärung für das aufwendige Projekt war... äußerst dürftig.
      Ganz zu schweigen von dem total unlogischen Ende,
      Spoiler anzeigen
      bei dem auf magische und unerklärliche Weise plötzlich jeder wieder am Leben war.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gunbladeuser ()

      Gunbladeuser schrieb:

      Ich fand den Anime ziemlich enttäuschend und seicht.
      Die gesamte Serie über hat man sich gefragt, wozu das Ganze gut sein sollte. Die letztendliche Erklärung für das aufwendige Projekt war... äußerst dürftig.
      Ganz zu schweigen von dem total unlogischen Ende,
      Spoiler anzeigen
      bei dem auf magische und unerklärliche Weise plötzlich jeder wieder am Leben war.



      Bei dem Ende muss man echt aufpassen, andere denken dass Tokaku sie gar nicht töten wollte. Die echte Tokaku kam ja die Treppen herunter und hat Haru den Ankündigungsbrief gezeigt. Nio kam ja später hinzu, die sich als Tokaku verkleidet hat oder liege ich falsch?


      Wenn die Hoffnungen und die Wünsche der Menschen sterben, ist dies für die Zukunft nichts, als eine leere Erinnerung der Vergangenheit...

      Das Virtuelle Team All or Nothing sucht neue Member!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NokyRed ()

      NokyRed schrieb:

      Bei dem Ende muss man echt aufpassen, andere denken dass Tokaku sie gar nicht töten wollte. Die echte Tokaku kam ja die Treppen herunter und hat Haru den Ankündigungsbrief gezeigt. Nio kam ja später hinzu, die sich als Tokaku verkleidet hat oder liege ich falsch?

      Das ist eigentlich nicht das, was ich meinte, als ich vom Ende sprach. Hast du den Spoiler-Tag vielleicht übersehen?

      Abgesehen davon... es ist eine Weile her, dass ich den Anime gesehen habe, aber soweit ich mich erinnere, hatte Tokaku nie die Absicht, Haru zu töten. Aber wie gesagt, die ganze Sache mit dem "Verkleiden" war nicht einmal das Schlimmste am Ende.

      Gunbladeuser schrieb:

      NokyRed schrieb:

      Bei dem Ende muss man echt aufpassen, andere denken dass Tokaku sie gar nicht töten wollte. Die echte Tokaku kam ja die Treppen herunter und hat Haru den Ankündigungsbrief gezeigt. Nio kam ja später hinzu, die sich als Tokaku verkleidet hat oder liege ich falsch?

      Das ist eigentlich nicht das, was ich meinte, als ich vom Ende sprach. Hast du den Spoiler-Tag vielleicht übersehen?

      Abgesehen davon... es ist eine Weile her, dass ich den Anime gesehen habe, aber soweit ich mich erinnere, hatte Tokaku nie die Absicht, Haru zu töten. Aber wie gesagt, die ganze Sache mit dem "Verkleiden" war nicht einmal das Schlimmste am Ende.


      Es wurde nie richtig gezeigt, ob die Charaktere gestorben sind. Das hat mich auch gar nicht gewundert, als ich alle am Ende lebendig gesehen habe. Naja, ich hoffe meine Frage wird von hier jemanden beantwortet der den Anime genauer mitverfolgt hat. ^^


      Wenn die Hoffnungen und die Wünsche der Menschen sterben, ist dies für die Zukunft nichts, als eine leere Erinnerung der Vergangenheit...

      Das Virtuelle Team All or Nothing sucht neue Member!
      Gerade die OVA Folge angeschaut, laut Anisearch soll das eine Fortsetzung sein, aber in Folge 12 hat doch Haru ihren Abschluss gemacht? ?(

      Deswegen hat mich der Wunsch von Ataru Mizorogi etwas verwirrt.


      Wenn die Hoffnungen und die Wünsche der Menschen sterben, ist dies für die Zukunft nichts, als eine leere Erinnerung der Vergangenheit...

      Das Virtuelle Team All or Nothing sucht neue Member!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NokyRed ()

      Am 10.12.2016 erschien Band 5 in Japan und der Manga ist somit abgeschlossen. Bei uns erscheint das letzte Band laut Amazon am 17.09.2017



      Das Cover ist so schön. <3


      Wenn die Hoffnungen und die Wünsche der Menschen sterben, ist dies für die Zukunft nichts, als eine leere Erinnerung der Vergangenheit...

      Das Virtuelle Team All or Nothing sucht neue Member!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NokyRed ()

      Thergothon schrieb:

      Solange noch. Mich würde interessieren, wie der Manga im Vergleich zum Anime endet. Aber ich möchte mich nicht spoilern.

      Falls du nicht warten kannst, kannst du übers Internet den Manga lesen, aber auf Englisch. Ich weiß wie es endet, der Cover hier verrät ja bereits ein gutes Ende für die beiden Protagonisten. :D


      Wenn die Hoffnungen und die Wünsche der Menschen sterben, ist dies für die Zukunft nichts, als eine leere Erinnerung der Vergangenheit...

      Das Virtuelle Team All or Nothing sucht neue Member!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NokyRed ()