Odd-Eyes Magicians mit Majespecter-Splash

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Odd-Eyes Magicians mit Majespecter-Splash

      Hallöchen.

      Ich bin nach einiger, langer Zeit auch mal wieder hier unterwegs und wollte die breite Masse mal nach Input zu meinem neuen Tunierdeck fragen.
      Wie im Titel schon steht, habe ich nach ewiger Zeit mein Burning Abyss eingefroren bis Beatrice spielbar ist und bin in der Zwischenzeit auf Odd-Eyes umgestiegen.

      Deckliste:

      Main:
      Monster(29):
      3x Odd-Eyes Pendulum Dragon
      3x Performapal Joker
      3x Dragonpit Magician
      3x Weisheitsaugen-Magier
      3x Tölpeldrachen-Magier
      1x Dragonpulse-Magician
      1x Edeldrachen-Magier
      1x Xiangke-Magician
      3x Luster-Pendulum, the Dracoslayer
      3x Mist Valley Apex Avian
      2x Majespecter Racoon - Bunbuku
      3x Majespecter Unicorn - Kirin

      Spells(11):
      3x Pendulum Call
      3x Wavering Eyes
      3x Sky Iris
      1x Terraforming
      1x Odd-Eyes Fusion

      Fallen(1):
      1x Solemn Warning


      Extra(15):
      1x Abyss Dweller
      1x Künstlerkumpel Trapezmagier
      1x Castel
      1x Majespaladin, the Ascending Dracoslayer
      1x Norito, der moralische Führer
      1x Nr. 39: Uber-Utopia
      1x Buntäugiger Meteroreinschlagdrache
      1x Ignister Prominence
      1x Nr. 11: Big Eye
      1x Red-Eyes Black Metal Flare Dragon
      2x Odd-Eyes Absolute-Dragon
      1x Odd-Eyes Rebellion-Dragon
      2x Odd-Eyes Vortex-Dragon


      Side - hier liegt das Problem. Ich hab zwar einige Side-Karten, aber keine Ahnung was ich effektiv Siden kann oder soll.
      Momentaner Stand:
      3x Königlicher Erlass
      3x Kaiserliche Eisenmauern
      2x Maxx "C"

      Tips für's Side wären Bombe, aber generelle Verbesserungen sind auch gern gesehen.




      Es gibt einige Dinge, die mich an diesem Deck stören, vielleicht kennt sich da wer mit aus, ich übersehe gern Dinge, wenn ich ein Deck das erste mal in der Hand halte.
      Zunächst habe ich gemischte Gefühle zum Pendulum Call. Allein der Search für zwei beliebeige Scales macht die Karte absolut broken, abgesehen davon, dass der Gegner bis zu seiner Endphase diese dann zusätzlich nicht zerstören kann, jedoch kann der Nebeneffekt, dass ich die Effekt der Scales nicht verwenden kann Situationsbedingt total in die Hose gehen.

      Dann stört mich der Magician Tuner. Ich persönlich finde den Meteoreinschlagdrache nicht gut. Warum sehe ich den dann überall? Ich seh'den Sinn der Karte nicht, bis auf dass ich eventuell schnell auf ein 7er XYZ komme bzw. meine Pendelzone frei mache für evt. 'ne andere Scale.

      Drittens - jede Karte hat einen Sinn. Bis auf die Sky Iris wüsste ich nicht, was ich groß Siden soll. Da ich aber Siden muss, hatte ich überlegt, einfach drei Upstarts orben drauf zu klatschen, den Magician Tuner und den Meteorimpact zu schmeißen und statdessen einen zweiten Ignister Prominence zu spielen, da dieser auch mein so ziemlich einziges Dark Destroyer Out ist.
      Die 3000 LP kann der Gegner gerne haben, ich hab' dann zumindest Platz zum siden.

      Was sagt ihr dazu?

      Danke schonmal im Vorraus!

      Greetz, Splashy

      Splashy schrieb:

      Dann stört mich der Magician Tuner. Ich persönlich finde den Meteoreinschlagdrache nicht gut. Warum sehe ich den dann überall? Ich seh'den Sinn der Karte nicht, bis auf dass ich eventuell schnell auf ein 7er XYZ komme bzw. meine Pendelzone frei mache für evt. 'ne andere Scale.

      Ich persönlich bringe Metorburst auch nur gegen Kozmo regelmäßig raus, aber dagegen ist der halt ziemlich stark. Wenn er etwas überrennt, kann nichts neues mehr kommen.
      H&W

      Twinmold1986 schrieb:

      MaxxC kocht zuverlässig den Kaffee den Pfannkuhuchen am liebsten trinkt, mit fünf Stück Zucker, viel Milch und etwas extra Schokolade. da geht die Eule voll drauf ab x3
      Dein Build sieht sehr stark und solide aus. Du könntest eventuell statt dem Landformen und den 2 Bunbuku 3x Monkeyboard spielen, da dieser die alleine eine komplette Scale legen kann. Ist aber vermutlich Geschmackssache.
      "Wer immer das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
      - Henry Ford -

      Meine Verkäufe:
      de.yugiohcardmarket.eu/?mainPa…dCategory=5&idUser=948054

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thorneye ()

      Naja Sky Iris sucht der halt ne ordentliche eyes Karte, zerstört unerwünschte pendelzonen und schützt deine pendelzonen. Würde ich persönlich nicht raussiden. Ich persönlich hab 2x upstarter drin zum Siden aber dann wirds schon problematisch, verstehe dein Problem schon. Was dich immer wieder ins Spiel bringt is der monkey würde ich mir an deiner stelle überlegen