Fighter's Rule Update - JP: 12.1.2016 / EN: 1.2.2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Fighter's Rule Update - JP: 12.1.2016 / EN: 1.2.2016

      cf-vanguard.com/howto/fighters_rule/


      1) "Flash Ripple, Odysseus" darf ab dem 22.1. nur noch maximal 2x im Deck gespielt werden!

      2) "Commander Laurel" darf ab dem 22.1. wieder 4x im Deck gespielt werden. (In Japan war der lange Zeit auf 1)

      3) "Holy Dragon, Sanctuary Guard Regalie", "Tidal Assault", "Commander Laurel" und "Mecha Trainer" stehen alle unter Beobachtung.

      4) Im Clan Fight darf "Jewel Knight, Swordmy" ab dem 22.1. nur noch in Decks gespielt werden, die ausschließlich nur Jewel Knights als Grade 3-Units spielen.


      Diese Änderungen gelten nur für die japanische Version des Spieles. Bis jetzt hatten wir in den letzten Jahren nur die Einschränkungen für Barcgal und Conroe übernommen. Der Rest war einfach nicht notwendig. Trotzdem kann hier über Sinn und Unsinn des neusten FR Updates diskutiert werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kc_alex2 ()

      Ich mach mal fix Copy-Paste:
      Ich muss sagen: die Änderungen sind gut:

      Ripple war klar. Es ist sehr stark in Japan vertreten, und muss eingeschränkt werden. Besonders da Odysseus Dreh- und Angelpunkt des Decks sind.

      Das man Laurel zurückstellt wird zwar niemanden interessieren, ausgenommen, irgendwann kommt doch eine DP-Karte, die einfach viel zu stark ist. Aber da diese bis jetzt immer recht balanced waren, und die "Kosten" von Laurel recht hoch, war das bis dato kein großes Problem. Wenn man aber irgendwann einen starke Fail-Karte rausbringt, birgt das nur wieder gefahren.

      Der dritte Punkt ist der allseits bekannte "wir setzen was auf gefährlich, machen nachher aber trotzdem nix". Wobei der nächste Punkt ja beweist, das man sehr wohl daran was ändrt. Hoffen wir, das auch genau das geschehen wird.

      Der 4. Punkt ist genau so, wie man es machen sollte. Zwar sind spezial-Regeln für einzelne Karten wenig schön(unübersichtlich, etc.), doch greifen diese besser auf das Problem an, und retten gleichzeitig andere Decks. Und genau richtig hat man es gemacht: jetzt gehört Swordmy wirklich nur den Decks, die es wirklich verdient haben.

      Bleibt nur zu hoffen, das selbe Änderungen auch bei uns übernommen werden. Zudem sollte sich Bushiroad ein Beispiel an dieser Liste nehmen, und die nächsten ebenso sinnvoll gestalten(und nicht, das wir in paar Monaten Swordmy wieder bei allen erlaubt sehen -.-)

      Und das kommt von einem RP-Spieler. das soll also schon was heißen ;)



      YgoPro Android UO-Update. Made by me :D

      Spieler aus Hameln/Minden und Umgebung?:
      ygohameln@gmail.com
      #FreemyBoiLaurel XD
      Okay, Spaß beiseite, ich freue mich dass jetzt endlich auch die japanischen Spieler in den genuss von einem vollen Set Laurel samt Strides. Bin Mal gespannt was jetzt deshalb dort drüben mit Daikaiser Leon geschehen wird mit 4 laurel und der Option auf den Superior-Ride (Auf die ich jetzt schon 2 Jahre dann bald warte >>" ).

      Ich bin ehrlich: Odyseuss wäre ein Parade-beispiel dafür gewesen nen GB zu haben. Mir ist klar dass einige die Mechanik nicht mögen, aber mit der Einschränkung wäre er stark, aber nicht broken gewesen.

      Und die Einschränkung von Swordmy hätte eigentlich direkt in den effekt-Text gehört, aber hey, ich bin froh dass es jetzt dann eben so gelöst wurde.

      ich hoffe allerdings dass die Spike Bros. ihren Trainer behalten dürfen, ansonsten bleiben ihnen kaum gute Optionen als Starter, und da Spikes nicht so krasse handkarten Kontrolle ausüben können denke ich wäre es auch in ordnung ihnen den G1 Searcher zu lassen.
      Megamans Vanguard HAVES und WANTS

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Megaman Uniforce ()

      Megaman Uniforce schrieb:

      Ich bin ehrlich: Odyseuss wäre ein Parade-beispiel dafür gewesen nen GB zu haben. Mir ist klar dass einige die Mechanik nicht mögen, aber mit der Einschränkung wäre er stark, aber nicht broken gewesen.

      Der Sinn hinter Odysseus ist aber, dass man die Ride Chain fixen kann. Das verfehlt man mit einem Generation Break. Das Problem an der Karte ist einfach ein G1 der ab Turn 1 kostenlos +1 macht und das jede Runde, wenn man denn möchte. Hätte er neben dem Ride Fix nichts mehr gemacht, wäre er schon perfectly balanced gewesen. Der Call aus der Soul ist dann leider nur over the top

      kc_alex2 schrieb:



      1) "Flash Ripple, Odysseus" darf ab dem 22.1. nur noch maximal 2x im Deck gespielt werden!

      4) Im Clan Fight darf "Jewel Knight, Swordmy" ab dem 22.1. nur noch in Decks gespielt werden, die ausschließlich nur Jewel Knights als Grade 3-Units spielen.


      cf-vanguard.com/en/howto/fighters_rules/

      Diese Änderungen gelten ab dem 1.2. auch für den Westen!

      kc_alex2 schrieb:

      kc_alex2 schrieb:



      1) "Flash Ripple, Odysseus" darf ab dem 22.1. nur noch maximal 2x im Deck gespielt werden!

      4) Im Clan Fight darf "Jewel Knight, Swordmy" ab dem 22.1. nur noch in Decks gespielt werden, die ausschließlich nur Jewel Knights als Grade 3-Units spielen.


      cf-vanguard.com/en/howto/fighters_rules/

      Diese Änderungen gelten ab dem 1.2. auch für den Westen!


      Was muss man noch dazu sagen, als ein Satz: gut gemacht Bushiroad. Macht so weiter, und das Jahr kann ggf. wirklich gut werden.


      Megaman Uniforce schrieb:

      Ein Wort: Hallelulia! :D

      Heißt nämlich im umkehrschluß dass ich jetzt auch wieder für humane Preise an swordmy rankomme xD"


      Das würde ich noch nichtmal sagen: Der JK-Build ist schon extrem stark und wird schon lange als OP gevotet(nicht umsonst halten sich die Preise von Evangeline sehr gut und weit oben). Zudem steigt jetzt eher die Quote der Pure-JK-Spieler. Ich persönlich bevorzugte das sogar schon vor der FC (Ashley und viele andere JKs haben nen echt schönes Artwork. Und bei dem Deck kann selbst ich nicht mehr an Meta-Relevanz denken).
      Zudem kann man einige Sachen schon jetzt sagen: je nachdem wie der weitere SGD-Support in BT06 ausfallen wird(der Break Strider ist auch nur meh), kann man diesen Subclan als tot beschreiben.
      Hingegen könnte es passieren, das wir jetzt wieder mehr Thing Saver Decks sehen werden, auch wenn diese meist suboptimal vom G0-G2 sind... einzigst Twin Sword ist noch ganz in Ordnung, auch wenn er einfach zu spät kommt.

      Das mit Ripple hingegn ist ne gute Sache. Einen solchen Fehldesign darf man nicht im Spiel so bestehen lassen, wie es ist.
      Zudem habe ich es dann gut, das ich mich nicht mehr so viel mit beschäftigen muss :D



      YgoPro Android UO-Update. Made by me :D

      Spieler aus Hameln/Minden und Umgebung?:
      ygohameln@gmail.com