Neuling sucht Hilfestellung beim Synchron Extreme Structure Deck

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Neuling sucht Hilfestellung beim Synchron Extreme Structure Deck

      Hallo liebe Community,

      ich bin absoluter YuGiOh-Neuling und habe mir heute ein Structure Deck (habe im Internet recherchiert, dass Starter Dexks nicht viel taugen und dachte, dass ich mit etwas gesundem Menschenverstans auch ein Structure Deck begreifen sollte:p) gekauft.
      Dabei handelt es sich um das Synchron Extreme Deck.
      Jetzt habe ich mich mal durch die karten gelesen und mir stellen sich einige Fragen:
      Mit welchen Boostern kann ich das Deck sinnvoll! er weitern?
      Gibt es ein andered Deck, welches ich mit dem Synchron Deck mischen kann/sollte?
      Gibt es ein Tutorial wie man das Deck am besen spielt? (habe bei meiner Suche leider nichts gefunden)
      Habt ihr Tipps und Tricks, welche beim Umgan mit Synch Monstern wichtg sind?
      usw. vllt fällt euch ja noch irgendetwas wichtiges ein, dass ich übersehen habe.

      Danke schon einmal vorab!
      Hey,

      also du weißt schon wie man Synchro-Monster ruft? Also als Kleine Beispiel das Synchro-Monster hat 8 Sterne was du rufen möchtest, du brauchst also einen Empänger mit mind. 4 Sternen und einen Nicht-Empfänger auch mit mind. 4 Sternen.
      Die Synchros in Boostern als "Hauptteil" gibts schon Länger nicht mehr, die Letzte Boosteredition nur mit Synchros war "Extreme Victory", aber die "Guten" Synchro-Monster kannst du Natürlich immer noch bekommen. Klar gibts in den Serien immer wieder Synchro-Monster, aber auch die XYZ-Monster sind dabei. Um zu den Synchros zurück zu kommen, bzw. zu deinen Fragen..
      Spielst du das Deck so, welches du aus dem Structurer Deck gebaut hast?
      Klar gibts Decks, in denen du die Synchros spielen kannst, wie die (Legendären) Sechs Samurais, oder auch das Schrott-Deck, auch die Schwarzflügel haben Synchro-Monster, wie Weitere Deckthemen. (Nur als BEISPIEL). Möchtest du denn ein Bestimmes Deckthema spielen oder bist du mit dem Aktuellen Deck zufrieden was du spielst?

      Hier ist der Bereich der Verschiedenen Decks.. YGO S: Themendecks - die Threads
      Hier kannst du ggf. dein Deck bewerten lassen.. YGO: Deck Rating
      Hier sind Dinge zum Thema Strategische Fragen und Ideen.. YGO S: Strategische Fragen & Ideen

      MfG




      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Zocker23 ()

      Hay, erst mal danke für´s schnelle Feedback. Ja wie man die Synchro´s beschwört weiß ich.
      Ich weiß nur nicht, welche Booster die "richtigen" sind um evtl noch die ein oder andere sinnvolle Karte dazu zu bekommen (von den akteullen). Oder gibts da kaum was und man kann nur wenig ummodeln, sodass es nicht lohnt in Booster zu investieren?
      Ne vom Deckthema bin ich nicht voreingenommen. Kenne mich auch noch nicht so gut aus um das beurteilen zu können. Was sind denn "gute" Decks die zeitgemäß sind und die man spielt? Habe das hier ja nur mal gekauft, weil der Händler nur dieses und das mit den Pendelbeschwörungen hatte und ich da nicht so wirklich durchgeblickt habe.
      Wenn´s da andere gute Decks gibt die eher Sinn machen, weil sie besser sind bzw besser zu erweitern sind (durch Booster) lasse ich mich da gerne belehren:)

      LG

      Kurzform ganz unten

      Synchron ist etwas Eigenständiges. Nichts da von wegen kombinieren mit 6Sam oder BW -das sind doch komplett ganz andere Paar Schuhe. Es geht nicht um irgendwelche Synchro!
      @maximtyler Sicher,dass Du "absolut gar nichts gefunden"? Allein auf YouTube -ja,einschließlich auf Englisch- tummeln jede Menge Synchronvideos. Ob's nun Deck Profile oder Kombovideos ~und zwar von Synchron ausgebaut als auch von SD-Only~ sind, da v.a.um Quasar in einem Zug zu bauen ;aktuellere werden sicherlich auch Stardust Warrior behandeln, also den Sternenstaubkrieger.
      Aya,bei der Suche sollte man auch den Suchbegriff "Junk" bedenken ;fälschlicherweise wird das als Synonym hie und da verwendet (so z.B.hier auf etcg auch Achtung!Startpost höchst veraltet).

      Für Synchrodecks ist es wichtig, zur richtigen Zeit die richtigen Synchro(s) rauszuhauen. Synchron lebt umso heftiger von den ganzen Kombis,die so möglich sind in dem Deck. Standardkombos à la
      Spoiler anzeigen
      Junk Synchron auf Lv1Tuner =>SS Doppel, Junk+Doppel= Librarian+2 tokens, Lv1+Lv1= Formula -ziehe hier 2 und so weiter
      findest du zuhauf. Und das stellt lediglich ein Anfang dar. Am Ende hast du im Idealfall nämlich aus solchen Kombis große Synchro(s) wie Quasar u/o Stardust Warrior ,und zwar in 1 Zug.
      Zu Synchron gibt es viele Variationsmöglichkeiten à la Plant-Engine ja oder nein, "Junk Dupli". Wodurch wiederum bei den Kombinationsmöglichkeiten sich etwas leicht verändert. Beim Dupli spielen dank Machine Duplication die Tuningware die Rolle des Haupt-Nichtempfängers.

      Also abhängig davon,über welche Kombis man am liebsten kommen möchte, setze man die 40+15 zusammen. Gerade,weil die 15 Plätze extrem knapp bemessen sind, zwangsläufige Engpässe hier.
      Zum Erweitern bieten sich auf jeden Fall weitere Kopien des SDs bzw.eben von Schlüsselkarten aus dem selbigen an. Wie z.B. Quickdraw,Jet,Junk Synchron ;Doppel,LvEater, Tuning sowieso. Plus natürlich die Synchros selber! Von außerhalb des SDs auf jeden Fall:
      1x Librarian (lies ihn und du verstehst sofort +ist auf 1) +2x Formula Synchron
      und zumindest 1x Drill Warrior sowie
      1x Soul Charge!
      3x Upstart Goblin
      1x Raigeki
      Andere werden Dir vehement den bereits erwähnten Quasar garantiert einbläuen wollen, aber theoretisch ginge das -fürs Erste sowieso- aber auch auf "nur" Stardust Warrior als oberster Boss auszulegen, wobei Rush Warrior sicherlich eine wichtigere Rolle einnimmt als normal.
      Spoiler anzeigen
      WARNUNG! Ich für meinen Teil habe -auch wenn Ich es liebe- dieses Thema schon länger nicht mehr angefasst! Daher ich über die Stärke von Synchron NACH dem SD bzw.der neuen Karten aus dem SD nicht urteilen kann/sollte.
      Allein Accel Synchron ermöglicht neue Dimensionen an Synchro(n)kombis!

      Kurzform: Kombis = eklatant wichtig :!: (Internet , hier nachfragen) => deine 40+15
      ,darunter Nicht-SDkarten:(einzeln holen!) 1x T.G. Hyper Librarian, 2x Formula Synchron, 1x Drill Warrior, 1x Soul Charge, 1x Raigeki, 3x Upstart Goblin
      ,Haupt SD: 3x Junk Synchron, 2x Doppelwarrior, 2x Level Eater, 2-3x Jet Synchron und Quickdraw, 3x Tuning, 1x Reinforcements of the Army sowie Foolish Burial und 141 (,1x Allure)
      +Veiler,RushW,Explorer
      , Call,Tuningware ;IronWall,Warning ;Quillbolt und NightBeam behalten ist auch ok und Eisenschrott :angel:
      Optim-ism(us)!

      *Rest der Signatur in Planung*
      *Umstellung!
      Gehe ich recht in der Annahme dass du auch andere TCG spielst?

      Also mit 3x das selbe Structure bist du bis auf ein paar Einzelkarten meist in der Lange ein gutes Deck zu bauen. Für das Extradeck empfehle ich noch folgende Decks, die aber viel älter sind.
      Starter Deck Duellist Toolbox & 2009. Darin findet man ganz gute Synchros als Support, nämlich die Covermonster.
      Dann noch die Legendary Collection 5Ds in der es Shooting Quasar Dragon und Blackrose Dragon gibt, und mit etwas Glück auch andere gute wie Bohrkrieger, Turbokrieger, Stardust, Junkberzerker...

      Willst du wirklich auf max Power spielen, wäre 3x das Pendulum Magier Structure besser gewesen.
      Ich finde die Spieldynamik aber sehr stumpfsinnig. Einfach zwei Karten eine Link und die andere Rechts hinlegen und den recht beschwören. Junk hingegen ist viel schwächer aber ein Kombodeck, es gibt immer was neues zu entdecken und es macht viel Spaß.
      @Optim-ism: Danke für die ausführliche Antwort.
      @Sunaki-sama: Was meinst du mit anderen TCG´s? Ganz andere Spiele, oder andere Decks?

      Das Pendulum Deck hat sich mein Kumpel geholt, haben ein paar Games gegeneinander gespielt und beide mal gewonnen. Er holt damit halt schnell viele Karten auf die Hand und die Monster sind, lösgelöst von der Pendelbeschwörung, auch als Normalbeschwörung zu gebrauchen (von den Stats). Das vermisse ich beim Synchro Deck etwas, die Monster kann man ja echt in der Pfeife rauchen, wenn man sie nicht sofort opfert um ne Synchro zu rufen

      Überlege mir ob es lohnt noch 2 Synchro Decks zu holen, oder ob ich auf eine andere Art Deck umsteige und direkt 3 davon hole bevor ich ins Synchro Deck investiere. Was gibt es denn für starke Decks, die man auch gut mit Boostern erweitern kann? Taugt das Hero-Deck was? Oder was spielt man so? Das Geargia Deck gefällt mir nicht so. Andere Empfehlungen?

      maximtyler schrieb:

      @Sunaki-sama: Was meinst du mit anderen TCG´s? Ganz andere Spiele, oder andere Decks?

      Nein andere Spiele, wie Pokemon. Denn in diesem TCG verbessert man Decks selten mit Boostern.

      maximtyler schrieb:

      Was gibt es denn für starke Decks, die man auch gut mit Boostern erweitern kann? Taugt das Hero-Deck was? Oder was spielt man so? Das Geargia Deck gefällt mir nicht so. Andere Empfehlungen?
      HERO ist nicht übel, vor allem da entlich Cyber Dragon Infinity raus ist, die beste Karte des Decks.
      Yosenju ist ein sehr billiges Deck, dass fast nur aus der untersten Seltenheit besteht und recht stark ist.
      Wie ich sehe spielst du nicht auf Turnieren also muss denke ich nicht alles perfekt sein, oder?

      Tatsache ist, es gibt viele gute Karten die mit verschiedensten Decks harmonieren.
      Das sind dann meist Einzelkarten, manchmal Sehr seltene. Deshalb ertauscht, oder kauft man sie einzeln. Wenn man nicht unbedingt ein Deck das in einem Booster veröffentlicht wurde, wie sagen wir Gorgonisch, würde ich keine Booster kaufen. Eher noch Tins, oder Decks weil man so sicher was hat.
      Die aktuellen mit Ood Eye und Dark Rebellion sind auch sehr gut, da man die starken Karten Ältestes Wesen Norden, Dark Rebellion Xyz Dragon, Ood Eyes Pendulum Dragon und Castel bekommt.
      Und hier auch ein Beispiel. Noden kann man nur richtig mit Instantfusion spielen. Deshalb lohnt es sich nicht das jeweilige Booster zu kaufen, nur für diese eine Karte.
      Nein ich spiele kein anderes TCG, dachte nur, dass Bosster da sind um das Deck zu verbessern. Wofür gibt´s dei denn dann? Sorry sind warscheinlich blöde Fragen^^

      Nein ich spiele bisher nicht auf Turnieren, bin ja noch nciht so lange dabei.
      Möchte aber, bevor ich sinnlos Geld investiere und es dann doch "Müll" ist, erst mal fragen welche Decks Perspektive haben und wo es sich lohnt mit Einzelkarten etc. zu investieren.
      Also wäre das Hero Deck auch ganz gut?! Das würde man ja bsp. 3 mal holen, oder? Kostet ja 15@ pro Deck.
      Ich bin mal auf das Monarchen Deck gespannt, vllt ist das ja noch ne gute Option. Das gibt es ja z.Zt. günstig im re-sale...

      maximtyler schrieb:

      Nein ich spiele kein anderes TCG, dachte nur, dass Bosster da sind um das Deck zu verbessern. Wofür gibt´s dei denn dann? Sorry sind warscheinlich blöde Fragen^^
      An sich sind sie dafür da, aber sie mal, pro Display gibts es nur eine sehr begrenzte Anzahl von seltenen Karten. Und wenn nicht gerade fast alles wichtige eines Decks dort zu finden ist und das in niedriger Seltenheit, würde ich die Karten aus den Boostern lieber kaufen.
      Pro Display gibt es glaube ich nur eine, oder zwei SCR Rares und im Burning Abyss spielt man auch 2-3 von denen, je nach Meta. Das geht zu sehr ins Geld.
      Ich meine zu deinem Rank 4 Deck gehört ins Extradeck unter anderem: Castel, the Skyblaster Musketir, Rapsody in Berzerk, Abyss Dweeler und Gagaga Cowboy. Schau dann einfach nach in welcher Erweiterung was zu finden ist. Dann verstehst du etwa was ich zu sagen versuche.
      @maximtyler Hab nicht das Gefühl, dass Du meinen Post in Gänze gelesen /verstanden hast.
      Denn dann würde man v.a.das mit dem Erweitern durch Einzelkarten rauslesen. (im Falle von Synchron Soul Charge etc.) +willste kein Synchro(n)spaß mehr? :|

      Booster lohnen sich nur,wenn du viele Karten daraus brauchst u/o wenn du spekulierst..sowas halt. Nimm lieber gezielt Einzelkarten ins Visier und kaufe/ertausche Einzelkarten ,das ist geldschonender und effektiver.

      Ein SD kostet laut UVP 10€ pro Stück.
      In genau 7 Tagen kommt ja das MonarchenSD. Das besondere ist, es spielt sich komplett ohne ExtraDeck (was ja normalerweise die Kosten für Decks in die Höhe treibt)! Wird Die Dir eventuell bereits aufgefallen sein,wie deren Strategiethread am Boomen ist...

      -
      Fang auf jeden Fall mit überhaupt etwas Spielbarem an -am einfachsten macht man sich das sicherlich per "2-3xSD+Einzelkarten"- und von da kann man sich dann hocharbeiten ;mit punktuellen Verstärkungen, Zweitdeckbeschaffung -damit man Auswahl hat auch in RL, usw.

      Ob das am Ende nun Synchron, HERO, Monarch -oder bislang unerwähnte à la Cyber Drachen- ist ;spiel das,was Dir (davon am meisten) Spaß macht,das ist auch wichtig!
      Optim-ism(us)!

      *Rest der Signatur in Planung*
      *Umstellung!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Optim-ism ()