Tipps zum Deckbau für Einsteiger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Tipps zum Deckbau für Einsteiger

      Hallo,

      ich habe FoW schon länger verfolgt und mich nun doch letzte Woche dazu entschieden damit anzufangen.
      Also habe ich mir 6 Booster von dem neuen Set Die sieben Herrscher und jeweils eins von den alten Sets gekauft. Dazu hat mir noch jemand 110 Karten aus dem Grimm-Zyklus verkauft. Damit habe ich ja schon einige Karten, nur weiß ich jetzt nicht genau worauf ich beim zusammenbau des Decks achten muss? Daher würde ich mich sehr über Tipps und Ratschläge von euch freuen ^^

      Bei den 6 Boostern von "Die sieben Herrscher" hatte ich auch 2 Vollstrecker dabei Rezzard und Melgis :)

      Vielen Dank schon mal im voraus!
      Ein richtiges Meta gibts aktuell bei uns noch nicht, was auch daran liegen kann, dass wir in 14 Tagen Set 2 vom Alice Zyklus und im März Set 3 bekommen.

      Als Ratschlag kann ich dir geben, guck dir mal alle Karten an die du aktuell besitzt und sicherlich werden dir so einige ins Auge springen, wo du sagst: "Damit würde ich gerne ein Deck bauen.", dabei ist es egl, ob es aufgrund von Artworks, Typ oder Effekt ist. Danach können dir sicherlich einige hier im Forum ein paar genauere Tipps oder Kartenempfehlungen geben, damit du gezielt nach weitere Karten uschen kannst.

      So hab ich zumindest angefangen und nach einem Rot-Rush Deck (Karten haben niedrige Kosten, somit konnte ich schnell Druck aufbauen) bin ich dann zu meinem selbtsgebauten Sechs Weisen Deck gewechselt, weil ich die Mechanik mit den Zählmarken interessant fand und es läuft aktuell sehr gut.
      am besten ist es, wenn du zu einem turnier in deiner nähe hingehst und dich mit der community vertraut machst.

      hier sind i.d.r. immer mentoren oder hilfsbereite Spieler.

      idealerweise wie es zero schon beschrieben hat, einfach mal ein deck bauen und mitmachen. da merkst du selbst schnell, welche karten wie gut funktionieren.

      es kommt auch darauf an, ob du eher control oder gerne aggro spielst, bzw. auf "combo-mania" aus bist :)

      immerhin werden auch je store ruler zwei promokarten ausgelost.

      viel falsch kannst du beim deckbau nicht machen wichtig ist
      --> das verhältnis zu low drops, für die ersten 3 runden und den high drops
      --> removels für gegners resonatoren
      --> mehr als nur eine win option
      --> und eine geplante strategie :P

      das perfekt starke und unbesiegbare deck gibt es nicht! und bei FoW erst recht nicht <3
      _____________
      GM_TeamDroppers
      :mod:
      Danke euch beiden für die Tipps, das hat mir schon mal etwas geholfen ^^
      Wie sieht es eigentlich mit den Attributen aus? Sollte man nicht mehr als 2 verschiedene davon im Deck haben?

      Habe leider allgemein mit TCGs nicht so viel Ahnung, da ich früher nur Pokemon und Yu-Gi-Oh! Karten gesammelt habe, aber nie gespielt. Nur Weiß/Schwarz habe ich etwas gespielt, aber auch nicht viel. Das soll sich aber jetzt mit FoW ändern ;)