Performapal/Dracoslayer

    Performapal/Dracoslayer

    Es wird Zeit sich mal wieder an ein Metadeck zu setzen also wird jetzt mal kurzer Hand ein PePe Deck zusammen gebastelt. Karten wie Draco-Off ermöglichen unsere Main-Plays indem sie uns das Extra Deck füllen und wahlweise ein Monster aufs Feld schicken oder den Grundstein für eine Pendulum-Scale setzen. Fokus der Engine liegt ebenfalls auf den Performapal (Künstlerkumpel) Monster, welche den nötigen Speed mitbringen und uns passende Scales oder Situationsbedingte Monster suchen können. Ariadne sorgt dafür das wir unsere "Solemn" Traps nicht bezahlen müssen und in Kombination mit Luster Pendel in der Scale und einem Pendulum Sorcerer, der seinen Special Summoned Effekt nutzt lassen sich 2 dieser Karten auf unsere Hand suchen. Der Build wirkt noch nicht ausgereift, das ist mir bewusst aber vielleicht hat der eine oder andere einen nützlichen Tipp für mich (Spiel 3x Upstart Goblin gehört nicht dazu, denn ich habe keine ;D ).

    Main Deck:
    3 x Performapal Pendulum Sorcerer
    1 x Performapal Skullcrobat Joker
    1 x Performapal Monkeyboard
    1 x Performapal Turn Toad
    2 x Performapal Lizardraw
    2 x Performapal Silverclaw
    1 x Performapal Guitartle
    1 x Performapal Secondonkey
    3 x Vector Pendulum, the Dracoverlord
    3 x Master Pendulum, the Dracoslayer
    1 x Luster Pendulum, the Dracoslayer
    3 x Guiding Ariadne
    1 x Archfiend Excentrick

    Spells :
    3 x Draco-Faceoff
    3 x Wavering Eyes
    2 x Twin-Twister
    1 x Painful Decision
    1 x Soul Charge
    1 x Raigeki
    1 x Dark Hole

    Traps:
    3 x Solemn Strike
    1 x Solemn Warning
    1 x Bottomless Traphole


    Extra Deck:

    1 x Abyss Dweller
    1 x Dark Rebellion XYZ Dragon
    1 x Traptrix Rafflesia
    1 x Beast Eyes Pendulum Dragon
    1 x Number 106: Giant Hand
    1 x Number 38: Hope Harbinger Dragon Titanic Galaxy
    1 x Ignister Prominence, the Blasting Dracoslayer
    2 x Dinoster Power, the Mighty Dracoslayer
    1 x Divine Dragon Knight Felgrand
    2 x Castel, the Skyblaster Musketeer
    1 x Diamond Dire Wolf
    2 x Majester Paladin, the Ascending Dracoslayer


    Side Deck:

    3 x Mask of Restrict
    2 x Effect Veiler
    2 x Denko Sekka
    3 x Imperial Iron Wall
    3 x Maxx "C"
    2 x Mystical Space Typhoon
    Ich finde das Deck so wie es ist derzeit ziemlich stark.
    Da ich die ganzen teuren Traps nicht habe spiele ich auch ohne:
    3 x Guiding Ariadne
    1 x Archfiend Excentrick

    Ich habe es mehr zum typischen Dark Draco gebaut und bin damit bis jetzt ganz zufrieden.

    Meine Idee wäre nur:
    1x Performapal Silverclaw
    2x Performapal Secondonkey

    Aber wie gesagt ich spiele dein Deck halt nicht :)
    Also erstmal...Ignister sollte definitiv 3x gespielt werden, auch mit nur einem Luster, denn er ist imo das beste Extradeck-Monster des Decks und notwendig für das Mirror und das Kozmo Matchup.
    Bsp.: Ignister fängt von Kozmo Strike oder Call auf Destroyer -> du hast verloren
    2 oder 3 Ignister -> du hast immer noch Outs gegen die großen Raumschiffe und verlierst nicht

    Dafür würde ich Rafflesia und den 2. Castel cutten, Ignister macht im Grunde genommen dasselbe wie Castel, nur besser.
    Außerdem würde ich noch Beast-Eyes Pendulum Dragon für Emeral cutten, Emeral kann schon ganz nützlich sein, gerade um Face-Off oder Painfull Desiscion wieder lebendig zu machen, falls man keine Ziele mehr im Deck, aber im Friedhof hat. Auch Ignister kann durch Emeral wieder was aus dem Deck beschwören, da er wieder Ziele bekommt.

    Ein Vorschlag wäre noch: Nummer 66: Key Beetle über Rebellion Dragon, man kann Key Beetle in diesemDeck durchaus First Turn beschwören und wenn man seinen Effekt auf Maske (gegen Monarch) bzw. Iron Wall (gegen Kozmo) einsetzt, dann ist diese Kombo häufig Game, weil der Gegner Raigeki UND MST / Twin Twister braucht um wieder ins Spiel zu kommen.

    Im Main: -1 BTH (die Solemn Traps sind flexibler und besser suchbar, außerdem lohnt sich Rafflesia imo nur auf BTH nicht, da sie nach BTH Resolve komplett nutzlos ist)
    -1 Strike (kann von Monarchen mit Return umspielt werden)
    +2 Horn of Heaven / Solemn Scolding (gegen Monarchen, man kann diese Karten nicht durch Return umspielen, sind im Mirror und gegen Kozmo fast genau so gut wie Strike)
    -1 Hole (halte ich nicht für notwendig, außerdem kann der Gegner mit Ether + Stormforth + Prime im Friedhof den Domain Lockdown aufrecht erhalten nachdem man das Feld genukt hat)
    +1 Excentrick (Truppen im Exil, MST und High Scale in einem, außerdem durch Wavering Eyes suchbar falls man ein Domain Out braucht und der erste Excentrick schon verbraucht wurde)

    Side sieht vollkommen okay aus, hab nichts zu meckern.
    Das wären erstmal meine Vorschläge dazu.

    Steht der Boss mal in der Schlange trägt er Python-Lederstiefel



    3Ds Freundescode: 0533-7478-3305
    Wer adden will, bitte PN mit eigenem FC.

    Havez & Wantz (Suche: RESCUE RABBIT, Igknight Stuff, Malicius SR, DW in High Rare, Blaze Fenix)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ley Murphy ()