Aktivierungs Legalität von Karten mit 2 Pflichteffekten die durch ein DANN getrennt sind (Bsp. Kaiju Schlummer)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Aktivierungs Legalität von Karten mit 2 Pflichteffekten die durch ein DANN getrennt sind (Bsp. Kaiju Schlummer)

      So ... ich habe nen bissl recherchiert , warum man "Unterbrochener Kaiju Schlaf" aktivieren kann, falls ein Kaiju auf dem Feld ist

      Zitat : Kevin Tewart

      THEN: <Do A, then do B>
      Timeline: B happens after A, even though they’re part of one card effect. These things happen in sequence, not simultaneously.

      Causation: A is required for B, but NOT vice-versa. If A does not happen, then stop. If B cannot happen, you still do A.

      Quelle :
      yugiohblog.konami.com/articles/?p=4514#more-4514

      Effekt Schlummer:
      (PART A) Destroy as many monsters on the field as possible,
      (PART B) THEN Special Summon in Attack Position, 2 "Kaiju" monsters with different names from your Deck (1 on each side), but they cannot change their battle positions, and must attack, if able.

      Falls das hier schonmal irgendwo beantwortet wurde , tut es mir leid und der Thread kann gelöscht werden.
      Ansonsten brauchte ich das für meinen eigenen Seelenfrieden.

      MFG
      Lakosius
      ╣EDIT: Threadtitel Geändert für die Klarstellung ╠
      ~Praktische Links für alle~

      ~Der Damage Step~

      ~Karten Datenbank~

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lakosius ()

      Das ist nicht die richtige Begründung. Zum Zeitpunkt der Aktivierung muss man eigentlich A und B machen können ( wenn Leere der Eitelkeit liegt kannst du keinen Schlummer aktivieren).
      Wenn allerdings zwischen Aktivierung und Resolve B verhindert wird passiert A trotzdem (Leere der Eitelkeit wird gekettet).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Klanghühnchen ()

      Die einzige Begründung, due ich jemals erhalten habe, ist: Es geht weil es geht, obwohl es nicht gehen sollte, aber es ist eine Ausnahme.
      Sprich: Weil alle Kaijus sagen, dass sie sehr gerne allein auf ihrer Seite sind, dürfte man eigentlich den Slumber gar nicht aktivieren, weil man (wie Klanghühnchen erklärt hat) zum Zeitpunkt der Aktivierung in der Lage sein muss, die Kaijus spezialzubeschwören.
      -> dürfte nicht funktionieren, tut es aber.
      Bei denen nicht da ein "Effekt" von Anfang an verhindert das die Karte aktiviert werden kann.

      Nur bei Conditions wie "You can only Control___" Effekten wird es kompliziert.
      ....
      Und hier ist der Hase begraben . Diese Erklärung von @lrandegger : "Es geht weil es eben geht "
      ist zumindest für mich Extremst unbefriedigend , und zwar dermassen das ich immernoch am recherchieren bin wie man das ganze Logisch erklären kann.
      ~Praktische Links für alle~

      ~Der Damage Step~

      ~Karten Datenbank~
      Hier habe ich was gefunden was diese "Highlander Clause" umgeht

      Spoiler anzeigen
      From: US YGO Rules <us-ygorules@konami.com>View Contact To:

      You can do this. Tributing the monster for Swallow’s Nest is a cost, so when it resolves you would be able to Special Summon a new Aslla Piscu.

      From: Justin Unger Sent: Saturday, November 27, 2010 5:26
      PMTo: us-ygorules@konami.comSubject: Yu-Gi-Oh! TCG Rulings Inquiry

      My question is a simple yet important one, as it is causing conflict at our center. If a player has the card "Earthbound Immortal Aslla Piscu" face-up on the Field, and a face-down "Swallow's Nest", and the opposing player has three face-up monsters, can said player activate that set "Swallow's Nest" selecting "Earthbound Immortal Aslla Piscu" and Tributing it to Special Summon another "Earthbound Immortal Aslla Piscu", thus activating the effect of the first Earthbound Immortal to destroy those monsters and inflict the Appropriate damage?


      Heisst schonmal dass man auf jedenfall Karten aktivieren kann die als Kosten das opfern des Monster beinhalten ( Monstergate etc) selbst wenn die einzigen Monster im Deck Kaijus sind.

      Dann geht es noch weiter :
      Kaiju X Files : Falls der Slumber nicht funtioniert , sollte diese Karte auch nicht gehen , da beide Karten etwas ähnliches machen , nämlich ein Kaiju aus dem Deck beschwören , nachdem ein Monster zerstört wurde. Aber da die X Files EXAKT so funktioniert wie auf der Karte draufsteht , MUSS der Schlummer Analog dazu auch funktionieren.

      Hier der Vergleich:
      X-Files:
      Once per turn: You can target 1 “Kaiju” monster on the field; destroy it, THEN Special Summon 1 “Kaiju” monster from your Deck with a different original name to the controller’s side of the field.
      Slumber:
      Destroy as many monsters on the field as possible,THEN Special Summon in Attack Position, 2 "Kaiju" monsters with different names from your Deck (1 on each side),
      ~Praktische Links für alle~

      ~Der Damage Step~

      ~Karten Datenbank~

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lakosius ()

      In dem Ruling dass du angibst wird nie erwähnt, dass er kein anderes Ziel im Deck hat. Dann sollte es genau so wenig wie du Kozmo Farmgirls Effekt nutzen kannst unter Gozen Match ohne Licht Kozmo in der Hand. Desweiteren sind US Rulings nicht uneingeschränkt in Europa gültig.

      X-Files kannst als Vergleich nicht hernehmen, weil es ein klarer Fall von Karteneffekt über Regeln ist, da es sonst unmöglich wäre diesen Effekt zu verwenden.
      Da sagst du es selber :" Kartentext über Regeln " , noch ein Grund warum es gehen kann , obwohl es das eigentlich nicht sollte.

      und Gozen Match hier ansonsten als Vergleich zu Bringen ist auch nicht gut , weil die auch schon wieder anders Funktioniert als andere Karten und selber eine Wand an eigenen Ausnahme Rulings hat.
      ~Praktische Links für alle~

      ~Der Damage Step~

      ~Karten Datenbank~
      Ich denke das gilt nur für allgemein Kaiju Besitz des Gegners. Aber was ist wenn ein Kaiju schon vor der Aktivierung vom Schlaf den Effekt besitzt das sie nicht zerstört werden kann?
      Die Situation oben ist zulässig, da normaler Weise ein Kaiju zerstört wird und dadurch die Summon der neue kommen kann. Ist halt nur die Frage ob die karte aktiviert werden kann wenn feststeht das sie nicht zerstört werden kann?

      Es ist nicht jede Entscheidung logisch. Wenn ich Remove Brainwashing aktiv habe und selber einen kaiju kontrolliere, dann ist es normaler Weise klar das der kaiju den ich dem Gegner gebe zu mir zurückkommt, aber weil ich schon ein Besitze geht er in den Grave. Eigentlich war ja bei der summon schon klar das er nicht die Seite wechseln kann, also da scheiden sich doch immer die Geister. Entweder es ist so, oder nicht ^^
      Letzendlich entscheidet immer der judge vor Ort
      „Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, zum Beispiel der Relativitätstheorie.“

      (Albert Einstein)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Woyzman78 ()

      O_o ich seh hier irgendwie kein Problem.

      zuerst zerstöre ich alle Monster auf dem Feld -> ergo gehen auch beide Kaijus und mein Feld ist leer. bzw. das Feld ist aufgeräumt

      DANN hole ich 2 neue aus dem Deck -> Außer es liegt irgendwas was mich daran hindern könnte.

      solange kein UND dabei steht ist mir klar das es nicht gehen könnte (wobei auch das schon komisch wäre da die Kaijus ja nicht mehr auf dem Feld sind) also wo ist da das Problem !? oder bin ich zu naiv um da den Fehler zu sehen?

      Auch mit Pachy sollte das kein Problem sein -> weil Pachy nach part 1 weg ist
      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt............................die 10. hockt in der Ecke und summt die Pokécenter Melodie
      Wie gesagt geht es eigentlich um Aktivierungs Legalität von Karten unter der "Control only One" Clause
      Und um Aktivierungs Legalität von Karten mit Mandatory Effects die nach einem DANN kommen.

      Also hier ein paar Fragen :

      Falls man ein "Bujin Yamato" kontrolliert , kann man Eine Karte aktivieren deren Effekt ein Monster mit dem Namen des Monsters vom Deck beschwören ?

      Falls das einzige Monster im Deck , ein "Bujin Yamato" ist , darf man dann Reasoning aktivieren , falls man einen "Bujin Yamato" kontrolliert?
      (Ich spiele hier auf die Tatsache an , das es jetzt ja Pflicht ist als Spieler zu Wissen welche Karten man im Deck hat)

      Dann ein weiterer Vergleich :
      "Kettenverschwinden" VS keine Targets im Deck
      Wenn ein oder mehr Monster mit 1000 oder weniger ATK beschworen werden: Verbanne das oder die Monster, DANN verbannt dein Gegner alle Karten mit denselben Namen wie die Karte oder die Karten von seiner Hand und seinem Deck.

      Man sagt ja das Karten nur aktiviert werden können , wenn vor der Aktivierung jeder der Pflicht Effekte Resolven kann .
      Was ist nun , falls der Gegner einen "Kozaky" beschwört und er hat keine weiteren im Deck und in der Hand , Darf ich die Karte dann aktivieren ? Weil der zweite Teil , des Effektes , der Pflicht ist nicht Resolven kann.

      Weiteres Bespiel :
      Morphing Jar VS Protector of Sanctuary

      MORPHING JAR
      FLIPP: Beide Spieler werfen ihre gesamte Hand ab und ziehen dann 5 Karten.

      PROTECTOR OF THE SANCTUARY
      Solange diese Karte offen auf dem Spielfeld liegt, kann dein Gegner außerhalb der Draw Phase keine Karten ziehen.

      Laut dem Ruling , darf man Morphing Jar sogar manuell flippen , obwohl von Vornherein klar ist das der Effekt nicht vollständig Resolven kann .
      Da es ein Pflicht Effekt ist , wird er soweit ausgeführt wie es geht , heisst : Beide Spieler Discarden , Nur man selber zieht , obwohl es für solche Karten ebend Verpflichtend ist das der Gegner auch ziehen kann.

      Meine Persönliche Zusammenfassung bisher :
      Karten mit Zwei Pflichteffekten , die durch ein DANN getrennt sind , können auch dann aktiviert werden , falls der Zweite Teil bei Aktivierung nicht Resolven würde.
      Für die Aktivierung der Karte ist nur wichtig das Der erste Teil Ausgeführt werden kann , DANN wird geschaut ob auch der zweite Teil Resolven kann.

      ( Vergleich zum Ruling von "Kettenverschwinden" , wo man das Deck und die Hand des Gegners überprüfen kann um zu überprüfen , ob Teil B wirklich nicht durchgeführt werden konnte. )
      ~Praktische Links für alle~

      ~Der Damage Step~

      ~Karten Datenbank~
      Karten mit Zwei Pflichteffekten , die durch ein DANN getrennt sind , können auch dann aktiviert werden , falls der Zweite Teil bei Aktivierung nicht Resolven würde.

      trigger effekte wie flip effekte ja, aber nicht karten wie slumber eigentlich
      "Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung" (Leonardo Da Vinci)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Geargiaplayer ()

      Geargiaplayer schrieb:

      Karten mit Zwei Pflichteffekten , die durch ein DANN getrennt sind , können auch dann aktiviert werden , falls der Zweite Teil bei Aktivierung nicht Resolven würde


      Das ist doch mal eine Antwort mit der man etwas anfangen kann , jetzt fehlen nur noch weiter Bespiele von Karten wo es geht und denen bei denen es nicht geht , und der Unterschied bei der Aktivierungslegalität von Effekten die sagen :
      "Tu A DANN tu B " und Effekten die sagen "Tu A , DANN KANNST(Nicht-Pflicht) du B Tun "


      Wenn wir DANN durch sind ,könnte man das ganze nochmal als Artikel verfassen oder es ins FAQ stellen , damit solche Fragen auch für die Zukunft besser erklärbar sind.
      ~Praktische Links für alle~

      ~Der Damage Step~

      ~Karten Datenbank~
      Haben Spezialbeschwörungsverbieter nicht einfach eine Viel höhere Bedeutung?
      Wenn irgendeine Karte Spezialbeschwörungen verbietet, darf man noch nicht mal an eine denken.
      Ausserdem muss das bei den Kaiju's gehen, weil man sonst keine andere Möglichkeit hat die Karte aufzulösen :D.

      naja, Aufjedenfall kommt der Thread hier nur zu Verwirrungen, wenn man sich das ganze hier mal durchliest, weiß man am ende noch weniger als Vorher xD.
      Hier ging es um 2 Karten, es gab auch eine Karte die explizit ein Kaiju zerstören muss um ein neuen zu holen.

      Aber okey, das war schon durch hab ich wohl grad überlesen. xD
      Ist halt eigentlich direkt ein Beweis dafür wie verwirrend der Thread geworden ist xD

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mauer01 ()