Fragen bezüglich Pendelmonster, konstante Effekte und Handkarten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Fragen bezüglich Pendelmonster, konstante Effekte und Handkarten

      Hallo, Leute! :)

      Ich hätte einige Fragen, die mir beim Spielen spontan unklar waren:

      (1)
      Angenommen auf meinem Feld liegen Pendelmonster aus, ob durch Normalbeschwörung oder Pendelbeschwörung ist dabei unwichtig (nehme ich an). Sollten diese Karten durch irgendeinen Karteneffekt auf meine Hand zurückgeschickt werden, werden diese tatsächlich auf die Hand geschickt oder in das Extra Deck? Ich würde auf Ersteres tippen.

      (2)
      Angenommen auf meinem Feld liegt ein XYZ-Monster samt XYZ-Material aus. Sollte nun ein Karteneffekt in Kraft treten, der meine Monster auf meine Hand zurückschickt, wird das XYZ-Monster auf das Extra Deck und die Materialien in den Friedhof gelegt?

      (3)
      Angenommen auf der gegnerischen Seite liegt "Maskierter HELD Koga*" aus. Ich beschwöre nun "Buntäugiger Meteoreinschlagdrache**" auf meine Seite. Einer seiner Effekte besagt, dass mein Gegner während der Battle Phase keine Monstereffekte aktivieren kann. Soweit ich es verstanden habe annuliert dieser Effekt aber NICHT den ATK Bonus welchen Koga erhält, da dieser als konstante Effekt gilt und nicht erst aktiviert werden muss oder?

      (4)
      Angenommen in einer meiner Pendelzonen befindet sich ein Pendelmonster. Ich beschwöre nun "Buntäugiger Meteoreinschlagdrache**" auf meiner Seite und aktiviere jenen Effekt, der es mir erlaubt eine Karte aus meiner Pendelzone auszuspielen. Nun heißt es im Effekt "[...] zusätzlich kann diese Karte für den Rest dieses Spielzugs nicht angreifen." Was ist hier mit "diese Karte" gemeint, kann der Buntauge nicht angreifen oder jene durch den Effekt beschworene Karte aus der Pendelzone?


      *
      Muss mit „Maskenwechsel“ als Spezialbeschwörung beschworen werden und kann nicht auf andere Art als Spezialbeschwörung beschworen werden. Diese Karte erhält 500 ATK für jedes Monster, das dein Gegner kontrolliert. Einmal pro Spielzug, während des Spielzugs eines beliebigen Spielers: Du kannst 1 „HELD“-Monster von deinem Friedhof
      verbannen und dann 1 offenes Monster auf dem Spielfeld wählen; das
      gewählte Ziel verliert ATK in Höhe der ATK des Monsters, das verbannt
      wurde, um diesen Effekt zu aktivieren.

      **
      Wenn diese Karte als Spezialbeschwörung beschworen wird: Du kannst 1 Karte in deiner Pendelzone wählen; beschwöre sie als Spezialbeschwörung, zusätzlich kann diese Karte für den Rest dieses Spielzugs nicht angreifen. Du kannst diesen Effekt von „Buntäugiger Meteoreinschlagdrache“ nur einmal pro Spielzug verwenden. Dein Gegner kann keine Monstereffekte während der Battle Phase aktivieren.



      Mit den besten Grüßen
      Wonky
      :dito:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wonky ()

      Wonky schrieb:

      (1)
      Angenommen auf meinem Feld liegen Pendelmonster aus, ob durch Normalbeschwörung oder Pendelbeschwörung ist dabei unwichtig (nehme ich an). Sollten diese Karten durch irgendeinen Karteneffekt auf meine Hand zurückgeschickt werden, werden diese tatsächlich auf die Hand geschickt oder in das Extra Deck? Ich würde auf Ersteres tippen.
      Diese kommen auf die Hand. Lediglich wenn Pendelkarten auf den Friedhof geschickt werden würden, werden sie stattdessen offen auf das Extra-Deck gelegt.

      Wonky schrieb:

      (2)
      Angenommen auf meinem Feld liegt ein XYZ-Monster samt XYZ-Material aus. Sollte nun ein Karteneffekt in Kraft treten, der meine Monster auf meine Hand zurückschickt, wird das XYZ-Monster auf das Extra Deck und die Materialien in den Friedhof gelegt?
      Ja, genau.

      Wonky schrieb:

      (3)
      Angenommen auf der gegnerischen Seite liegt "Maskierter HELD Koga*" aus. Ich beschwöre nun "Buntäugiger Meteoreinschlagdrache**" auf meine Seite. Einer seiner Effekte besagt, dass mein Gegner während der Battle Phase keine Monstereffekte aktivieren kann. Soweit ich es verstanden habe annuliert dieser Effekt aber NICHT den ATK Bonus welchen Koga erhält, da dieser als konstante Effekt gilt und nicht erst aktiviert werden muss oder?
      Dieser Effekt von Masked HERO Koga ist permanent (richtiger Ausdruck, konstant wird nicht benutzt), somit aktiviert er sich nicht und ist von Odd-Eyes Meteorburst Dragon unbetroffen.

      Wonky schrieb:

      (4)
      Angenommen in einer meiner Pendelzonen befindet sich ein Pendelmonster. Ich beschwöre nun "Buntäugiger Meteoreinschlagdrache**" auf meiner Seite und aktiviere jenen Effekt, der es mir erlaubt eine Karte aus meiner Pendelzone auszuspielen. Nun heißt es im Effekt "[...] zusätzlich kann diese Karte für den Rest dieses Spielzugs nicht angreifen." Was ist hier mit "diese Karte" gemeint, kann der Buntauge nicht angreifen oder jene durch den Effekt beschworene Karte aus der Pendelzone?
      Damit ist der Odd-Eyes Meteorburst Dragon gemeint, "this card" bezieht sich also auf ihn. Sonst würde dort "the target" oder etwas in der Richtung stehen.
      Durch die Armut an Menschlichkeit
      Wird der Mensch entzweit
      Eine Gestalt, die nur noch Körper ist
      Und seine Gefühle vergisst
      Voll Neid und Gier, so selbstverliebt,
      Von außen nur bestimmt
      Der Mensch wie sein Schicksal
      Ist taub, stumm und blind

      Wie wahr, wie wahr...