Top 10 TDIL - Die besten Karten aus The Dark Illusion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Top 10 TDIL - Die besten Karten aus The Dark Illusion

      Diskutiert hier über den Artikel "Top 10 TDIL - Die besten Karten aus "The Dark Illusion" von Leseleff und Pfannkuchen.

      Dies ist ein zweiteiliger Artikel. Ihr könnt die beiden Teile über die Hauptseite finden oder indem ihr folgenden Links folgt:

      - Teil 1 (Plätze 10-6) von Leseleff
      - Teil 2 (Plätze 5-1) von Pfannkuchen

      Meine Fan Fiction auf eTCG - Yu-Gi-Oh! PHOENIX
      Serie 1 / Serie 2

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Pfannkuchen ()

      Gofu ist zu schlecht bewertet, eindeutig. Der ist wirklich gut in ne Menge Decks. In Monarchen gibt er Tzolkin zugriff und lässt einen 2 gratis ziehen. außerdem ist er lv 5 für xyz plays. In Metalfoes kann man die Tokens für searchs schießen und auch hier gibt er tzolkin zugriff. man könnte ihn sogar in rk 3 decks für lv 8 synchos spielen, zb für Omega zugriff.

      master peace (dessen name übrigens nicht Meisterstück sonder Meister Frieden heißt) besser zu bewerten finde ich da sehr fraglich. auch nirvana high paladin hat finde ich keinen Platz vor gofu verdient. dafür ist der BW viel zu flexibel. besonders im gegensatz zu einem win moar boss monster wie Paladin. Wobei der zumindest besser ist als Master Peace.

      Shiranui Solitaire wiederum halte ich auch für eine gute Karte, die Zombies einen ordentlichen Push geben wird. Bei den Schwarzen Magiern bin ich mir nicht so sicher, dass sie was reißen können. Navigaion ist eine gute Karte für das Thema, aber Solitaire arbeitet mit jeder Art von Zombiedeck, auch zukünftig. Da sehe ich größeres Potenzial als bei einer Karte, die durch die Spielstärke ihres Archetyps eingeschränkt wird.

      Naja, ich bi zwar nicht so überzeugt vom Ranking bisher, aber solang Pot Of Desires auf Platz 1 ist, will ich mal nicht meckern ;)
      Übrigens, das set hat wieder wirklich gute generische Supportkarten. Cosmic Cyclone und floodgate Tarp Hole sind beide wirklich gut, vorallem de Cyclone.
      Wo ich grad schon dabei bin, das wären meine persönlichen Top 10, mal gucken, wie viel ich davon in Teil 2 wiederfinde:


      1. Pot of Desires - Fast so gut wie PoG, no brainer
      2. Cosmic Cyclone - Endlich eine Karte die MST powercreept? Vs floatende Z/Fs jedenfalls besser.
      3. Floodgate Trap Hole - Burying MF als Trap Hole. Macht Rafflesia stärker und blockiert das Feld.
      4. Gofu - s.o.
      5. Super Hippo carnival - E-tele für Hippos + optionale Tokens. Gut für rk 3 und Monarchen, besonders mit Kuraz
      6. Coral Dragon - Bestes generisches Synchro seit langem, außerdem Tuner.

      edit: 6.5. Hab ich doch glatt Shiranui Solitaire vergessen^^' 10 Plätze reichen einfach nciht aus...

      7. Metalfoes Fusion - Stellvertretend für den Archetypen. Hält das Deck zusammen und fungiert als Draw engine.
      8. Empowerment - Macht den Empowered Engine spielbar.
      9. Revolving Switchyard - Macht den Train Engine spielbar. stellvertetend auch für Dora.
      10. SPYRAL Quik Fix - ein nicht OPT searcher. Wird bisher nur vom mittelmäßigen Rest der SPYRALS
      zurückgehalten. Mit besserem Support wäre er natürlich klar besser positioniert.

      Alternativ: Hidden City - Ist die Kozmo town des Archetyps.

      Honorable Mention: Fairy Tail -White - wieder eine interessante, generische karte. dass sie nicht opt ist macht sie zu einem kandidaten der in zukunft im richtigen deck stark abused werden könnte.


      Bisher weiß ich nicht, welcher Archetyp hier T1 werden soll. Bisher haben beide gute ANsätze, aber es mangelt eben an support. daher will ich mch nicht auf eie Platzierung festlegen. Beide haben das Potenzial, wesentlich weiter vorne platziert zu sein.

      wie man sieht habe ich aber zb Solitaire nicht drin. es gibt einfach zu viele gute, generische Karten in der erweiterung. er hätte mit sicherheit auch nen platz 5 verdient, würde ich sagen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von DuMusstGehen! ()

      Ich würde für Platz 5 bis 1 vorschlagen:

      5. Spyral Quick-Fix
      4. Metallphoe Fusion
      3. Cosmic Cyclone
      2. Coral Dragon
      1. Pot of Desires

      Allerdings würde dann noch die Karte "Pendulum Hole" fehlen.
      Ich hätte wohl den Dracoslayer nicht in der Top 10 gehabt, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass der gespielt wird und ich hätte Gofu weiter vorne eingeordnet, in etwa so:
      10. Nirvana High Paladin
      9. Magician's Navigate
      8. Shiranui Solitaire
      7. Blackwing - Gofu the Vague Shadow
      6. Pendulum Hole
      (5-1 wie oben)
      Bitte keinen Needlefieber für das TCG.
      Komisch das hier iemand über Fairytale Snow schreibt. Die kart hat einen Platz in der Top 10 verdient.

      Meine persönliche Top 10:

      1. Pot of Desires
      2. Floodgate Traphole
      3. Gofu
      4. Coral dragon
      5. Cosmic Cyclon
      6. Shiranui Solitaire
      7. Metalfoes Fusion
      8. Fairy Tale Snow
      9. SPYRAL Quickfix
      10. Master Peace

      vll. noch The Hidden City, Super Agent, Railcannon Dora und Super Hippo Carneval als "Honorable Mentions".
      Mein Youtube Kanal: Click here

      Blagaga schrieb:

      Komisch das hier iemand über Fairytale Snow schreibt. Die kart hat einen Platz in der Top 10 verdient.
      In dem Set sind schon einige gute Karten. Denkst du denn, dass dieses 7 Karte verbannen, um sie zu beschwören, im Moment etwas bringt? Sehe ich nicht so. Was macht die Karte denn besser als z.B. Tsukuyomi?

      Die Paleozoic-Karten hätten eigentlich auch einen Platz verdient mit neuem MST oder BoM.
      Bitte keinen Needlefieber für das TCG.
      der andere effekt, mit dem spezialbeschwören. in nem turbo mill deck ist das schon nützlich. aber es ist halt im moment in keinem guten deck richtig nutzbar. die karte hat potenzial. allerdings würde ich sie auch nicht in die top 10 nehmen, andere karten nützen ja schon jetzt was oder werden in abshebarer zeit stärker.

      fairy tail würde ich aber nicht aus den augen lassen.

      yanmega7 schrieb:

      Blagaga schrieb:

      Komisch das hier iemand über Fairytale Snow schreibt. Die kart hat einen Platz in der Top 10 verdient.
      In dem Set sind schon einige gute Karten. Denkst du denn, dass dieses 7 Karte verbannen, um sie zu beschwören, im Moment etwas bringt? Sehe ich nicht so. Was macht die Karte denn besser als z.B. Tsukuyomi?
      Die Paleozoic-Karten hätten eigentlich auch einen Platz verdient mit neuem MST oder BoM.
      Man kann den effekt merhmals ro Spielzug benutzen, Man kann ihn sogar im gegnerischen Zug benutzen. fairytale Snow ist Level 4 und damit wird sie vorallem in Shiranui Decks, Lightsworn und Rank 4 Spamm Decks zum einsatz kommen.
      Mein Youtube Kanal: Click here
      Mir fehlt bei Metallphose-Fusion noch, dass man sie in Milldecks benutzen könnte, um Karten nachzuziehen, ohne überhaupt ein Metallphose-Monster zu spielen.
      Ansonsten bin ich nur mit Platz 9 nicht einverstanden, weil die Karte überhaupt keine sinnvolle Ergänzung zu den anderen Dracho-Monstern ist.
      Die Honorable Mentions finde ich auch gut.
      Bitte keinen Needlefieber für das TCG.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von yanmega7 ()

      Ebenso kann ich mich nur anschließen:
      Honorable Mentions sind super. Wobei nen paar leere Zeilen und/oder Bilder der Honorables nett gewesen wären. speziell, weil ich den Teil gerade am lesen war, zugleich aber schon das Bild vom Platz 1 gesehen hatte und somit mich selber gespoilert habe -.-

      Zur Platzierung sag ich mal weniger, wobei ich ein wenig schade finde, dass man immer weiter von den früheren Ideen sich entfernt(damit meine ich solche Top10 wie bei z.b. REDU, wo man auch mal für Nice ideen inspiriert wurde. Doch gerade sowas wie der Dracoslayer war mMn. fehlt am Platz und hätte locker nen platz für z.b. eines der Honorable Mentions gehabt)

      Ggf. wäre auch beim nächsten mal ein Top 10 Artikel über die besten Sneak-Karten interessant(natürlich 1 Woche vor der Sneak). Falls die Artikelschreiber da nicht so sehr unterwandert sind, kann man sich ja von paar Usern unter die Arme greifen lassen. Denn ich sehe immer wieder, wie wenig die leute doch auf Anhieb erkennen, was eine gute Karte ist, und was nicht, und stattdessen einfach copy-paste-like aus dem Web saugen.


      Wenn man sich Platz 1 so ansieht, könnte man ja schon fast über eine Liste der 10 schlechtesten Karten auf der Sneak nachdenken :lol: bzw. bei einer Top 10 der Sneak-Karten sollte man bei solchen Karten, wie dem Topf erwähnen, dass man sie nicht spielen sollte.

      Mein Platz 1 auf der Sneak wäre Sündengeist, weil er gratis Tributbeschwörungen ermöglicht, für Synchrobeschwörungen genutzt werden kann und weil man bei jedem gesetzten Monster vor Amaterasu im nächten Zug Angst haben musste.
      Bitte keinen Needlefieber für das TCG.
      Schön, dass die Honorable Mentions so gut angekommen sind. Wir werden das vermutlich beibehalten und in Zukunft etwas besser ausbauen, eventuell noch mit 1-2 Kartenbildern und mehr Absätzen. @Deckcreator16 hat ja bereits erwähnt, dass man unglücklicherweise direkt schon Platz 1 gesehen hat.

      Über die Idee der 10 besten Sneak Karten kann man nachdenken, aber vermutlich würde dann der normale Top 10 Artikel wegfallen, da es quasi nur eine Woche Abstand dazwischen gibt. Inwiefern sich sowas einrichten lässt, können wir nächstes mal schauen.

      MfG
      ~Pfannkuchen~
      Nun, die beste Sneakkarte wäre wohl definnitiv Pendulum Hole gewesen.
      Wobei ich stark dafür wäre, falls so eine Liste eingeführt wird, das man nur Commons, Rares und maximal SR`s miteinbezieht. Alles andere wäre unrealistisch. Auch maximal vll. 1 Kopie einer seltenen karte und vll. 2 einer Common. Auch der fakt das Spieler nicht 5 bestimmte Karten ziehen um einen bestimmten Kombo zu nutzen. Aber was erzähle ich. Dürfte ja ohnehin klar sein. Wäre aber ne coole Sache. Man unterstellt Top-Listen ja immer Clickbait zu sein, ich muss aber gestehen das ich sie sehr unterhaltsam finde.

      Wenn wir schon beim Thema sind. Wie wärs mit einer top 100 Liste. Wäre ja auch mal ustig über extrem schlechte Karten zu sprechen, oder?
      Mein Youtube Kanal: Click here
      Extrem schlechte Karten kamen schon mal dran.

      Es würde denke ich helfen, wenn man bei den Mentions jeweils eine Zeile pro Karte auslässt. Das nimmt kaum Platz weg und es wäre übersichtlicher. Ein Bild muss man vielleicht nicht benutzen, aber wenn dann würde ich nur eines nehmen als Symbol für alle dies nicht mehr raus geschafft haben.