Ihr Spezialauftrag, sollten Sie ihn annehmen, lautet .. ~SPYRAL/SPIORAL-Strategiethread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hier mal noch eine Variante des Decks, die mit Gumblar etc. arbeitet und nicht mit dem FTK. Finde die Deckliste bis auf Kleinigkeiten echt gut und lässt sich gut spielen. Eine nette Alternative zu Dark Gouki oder Danger Haufen sonst.

      Dark Warrior Spyral

      Illegal Play mit Quikfix "gefixed"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Batteryman X () aus folgendem Grund: Link hinzugefügt

      das mit den Phantom Knight gefällt mir ganz gut.
      Probiere gerade einen Build zu spielen ohne der FTK Variante(cannon solider), sondern auf U-Link, was sowieso mit spyral schon möglicht ist aber eben auch mit den Dark Warrior. Läuft nicht schlecht und man hat mehr options.
      Komme aber nicht auf 40 karten, bin derzeit bei 50... spiele auf alle fälle keinen stratos und shadow mist.

      Sobald summon sorc. drausen ist funktioniert sowieso alles leichter, aber davor werden wohl die FTK varianten gehittet werden!


      ja ich kann hier die "liste"(eher noch ein haufen, als deck) schon posten
      bin halt sehr gespannt auf die banned list, da wird armageddon knight bestimmt was abbekommen..
      aber mit sommen sorc wird es trotz jedem manchem hit mehr konstanz reinbringen

      monster:
      3x summer monk
      3x armageddon knight
      2x finsterer grepher
      3x malicious
      3x super agent
      1x drone
      1x quick fix
      1x generalplan
      1x tough
      1x last resort
      1x sleeper
      1x doppelkrieger
      1x todeswache
      1x iblee
      2x junk forward
      3x PK silent boots
      1x PK uralten schleier

      zauber:
      3x big red
      2x called by the grave
      1x resort
      1x foolish
      1x overdone burial
      1x living fossil
      1x phoenix blade
      1x ddr reinkarnation
      1x hornet drones
      1x one for one
      1x reborn
      1x soul charge
      1x ROTA

      fallen:
      2x PK schattenbrigandine
      2x rescue
      1x PK fog blade

      extra:
      Knightmare Package
      1x PK Link
      1x proxy d
      1x firewall
      1x PK Link
      1x Linkuriboh
      1x double helix
      1x tri gate
      1x gumblar d.
      1x power tool d
      1x isolde
      1x space noch nicht belegt

      nagelt mich da nicht fest, würde so nicht auf ein tunier gehen, wirklich nur mal ein versuch


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SilentX™ ()

      So, das Witz-Deck wird eingemottet. (da ich gestern nicht nach karlsruhe konnte da ich arbeiten musste...) Heute den 3. Platz beim Charity gemacht mit dem 60-Cards-Haufen (eine runde gebrickt mit 3 mali und 2 Called by the grave) und ich muss sagen... gut dass die Liste da ist! Ich werde jetzt mal keine Deckliste posten, weil sie für die Zukunft kaum relevant ist. Aber ich bin schockiert wie flüssig man gegen jedes Deck ankommt (außer FTK) und auch OTKs und mehr auch ab und an ohne Firewall möglich sind.

      Ab jetzt wird man wieder ein klassisches Go-Second sehen und spielen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Batteryman X ()

      Also ich habe es als 60-Cards-Variante echt genossen. Derzeit spiele ich aber dann wieder Spyral als going-Second Deck mit Gammas und Foolish Burial of Goods.

      spontanes Maindeck:

      Spoiler anzeigen


      3 Superagent
      1 Tough
      1 Quikfix
      1Drone
      1 Last resort
      1 Sleeper
      1 Masterplan
      1 Iblee
      1 Bulb

      3 Ash
      2 Belle
      3 Gamma
      1 Driver

      3 Called by the Grave
      2 Terraforming
      2 Foolish Burial of Goods
      2 Big Red
      1 Foolish B
      1 One for One
      1 Monster reborn
      1 Soul Charge
      1 Spyral Mission XY
      1 Spyral resort
      1 rota

      3 Infinite Imp.
      3 Spyral Mission Rescue


      das ist nur ne spontane Version, man kann auch noch auf Summon Sorc spielen mit Monk und Sky Striker Karten um größere Felder zu legen. Trigate-Felder sind noch drinne, Extralink halt weniger so langsam. Auch Gumblar-Combos sind machbar, aber man muss dann drauf eingestellt sein dann Karten abzuwerfen jedes mal.

      Du willst going second nur einen Tough spielen? Finde ich nicht so... Man braucht halt die Namen und Tough gibt uns Infos über das Topdeck des Gegners. Auch finde ich second 3 Rescue zu viel, ebenso wie die random Bulb, die du aber sicher erklären kannst. Des weiteren finde ich going second immer noch Dangers ganz gut, da sie einfach mehr Konstanz in den OTK geben.


      Für alle die gerne lesen, schaut doch mal hier rein: Class Zero
      Sry, habe den Spyral-Thread etwas vernachlässigt. Going Second macht momentan immer weniger Spaß, da Dark Warrior nicht so teuer wie Thunder Dragon und Danger sind und man somit wenn man etwas übt den Gegner gut ausknockt. Meine Idee dazu: Rhongo einfach selbst spielen! Man kennt Rhongo mit Gouki und mit der Dark Warrior-Engine. Man legt das Deck auf 2 Möglichkeiten aus, entweder auf einen handloop und/oder auf Rhongo mit mindestens 5 Materialien, damit man den gegner am Spielen hindert und danach dann oft genug angreift um zu gewinnen. Was aber komplett vernachlässigt wird, ist die Möglichkeit eine andere Strategie ohne viel Kartenaufwand hinzuzufügen. Schade, dass niemand da an Spyral denkt... Habe mich also die letzten 2 Wochen hingesetzt und vorerst eine Variante für mich gefunden, die das kann. 60 Cards Spyral ist wieder da! :D Es kann alles was man will, Rhongo mit 5 Mat. Gumblar for 6 und auch Extralink ist machbar. Alles natürlich mit Sleeper + Last Resort und wenn man es will kocht es einem auch Kaffee und bügelt einem die Wäsche...

      Felder die ich mit einer 5 Karten-Hand gelegt habe(ohne one for one):

      Gumblar rechts oben, darüber Iblee, darunter Tri-Gate mit Unicorn links und freiem Platz für Helix, 2 Handkarten und Rettung im Grave (Gegner hat bereits 4 Handkarten verloren)

      Sleeper mit Last resort, Rhongo mit 5 Mat. Gegner hat 3 Handkarten verloren und verliert durch Schattenbrigadine in seinem Zug 2 weitere

      Extralink inkl Tri-Gate rechts, Feld offen für Helix um Gumblar zu triggern und ganz links Sleeper mit Last resort. Iblee selbstverständlich dabei

      ich kann jetzt immer so weiter machen, man kann aus so ziemlich jeder Situation ein Feld legen welches den Gegner recht gut stört. Hier einmal meine derzeitige Liste:

      Extradeck:
      Spoiler anzeigen

      1 Invoked Raidjin

      1 Rhongo
      1 Schatten

      1 Linkuriboh
      1 Knightmare Mermaid
      1 Space Insultor
      1 Knightmare Cerberus
      1 Knightmare Phoenix
      1 Isolde
      1 Spyral Doppelhelix
      1 tri-gate Wiz.
      1 Knightmare Unicorn
      1 Summon Sorc.
      1 Phantom Knight Link
      1 Gumblar Dragon


      Es ist mit 15 Plätzen sehr eng und ist auf den ersten Zug angewiesen. Ich side derzeit auf Going Second auch Karten fürs Extra hinein wie Borrelsword und Trisbaena

      Maindeck:
      Spoiler anzeigen

      3 Spyral Superagent
      1 Spyral Tough
      1 Spyral Quikfix
      1 Spyral Drone
      1 Spyral last resort
      1 Spyral Master Plan
      1 Spyral Sleeper
      3 Dark Grepher
      1 Armageddon Knight
      2 Blue Mountain Butterspy
      1 Knightmare Corruptor Iblee
      1 Destrudo
      3 Junk Forward
      2 PK Silent Boots
      1 PK des uralten Schleiers
      3 Neo Space Connector
      2 Neo Auqua Dolphin
      2 Destiny Hero Malicious

      3 Called by the Grave
      3 Instant Fusion
      3 Twin twister
      2 D.D.R. Reincarnation
      2 Big red
      1 Phoenix Blade
      1 Overdone Burial
      1 Living Fossil
      1 Noble Arms A.
      1 Soul Charge
      1 Monster Reborn
      1 One for One
      1 Foolish Burial
      1 Sky Striker Hornet Drone
      1 Verstärkung für die Armee
      1 Spyral Resort
      1 Spyral Mission Assault

      3 Spyral Mission Rescue
      1 PK Schattenbrigadine
      1 PK Fog Blade





      Auf den ersten Blick merkt man schnell, man hat das Dark Warrior Deck genommen, etwas Platz geschaffen und dann Spyral dazugepackt. Die Synchro-Variante musste weichen, dazu konnte man das Midbreaker Field nicht mehr nutzen, da man ja Resort spielen will. Das Deck gesamt ist nicht sehr teuer und kann gut mithalten. Aufgrund der Größe brickt man recht selten und wenn man damit echt übt, legt man zuverlässig gute Felder in unter 15 Minuten und lässt sich auch oft von Handtraps ala Ash oder Impermanence nicht sehr beeindrucken. Ich würde mich freuen, wenn ihr das Deck mal ausprobiert und vielleicht hier und da Fehler die ihr findet ausmerzt und es weiterentwickelt.


      LG



      Update:

      Testen am Dienstag:
      Spoiler anzeigen

      Locals, 3 Runden


      Runde 1 Würfelwurf verloren

      Gegner startet mit Heritage und macht ne kleine True Draco Combo ohne Demise oder andere Draw-Engine. Er setzt 2 Karten anch hinten und meine 6. Karte ist Twin Twister. Ich habe Junk Forward und Connector und kann so ein Feld über Knightmares aufbauen um sein Feld zu entsorgen und gebe ihm dann ohne Borrelsword einen OTK.

      Game 2 lässt er mich beginnen... Ich Lege ein Feld mit Gumblar, Trigate und Sleeper und rufe mit einer rettung Helix neben Tri-Gate in seinem Zug, damit er insgesamt 4 von 6 Handkarten verliert.

      Sieg, 2:0

      Runde 2 Würfelwurf gewonnen

      Connector und Blue Mountain für Chainblock, entsorge dann Lillybell aus der Hand mit Dolphin. Weiter geht es dann mit Gumblar für 6 plus Tri-Gate, da er eine Nelke auf der Hand hat. Es klappt hervorragend.

      Game 2 bekomme ich die Droll-Nelke-Combo ab. Seems fair. :D

      Game 3 Ich entscheide mich dafür wieder anzufangen. Komme nicht an Dolphin und muss dann mit Gumblar versuchen zu entsorgen, Lege kein fertiges Feld, da ich Droll kassiere. Auf Candida habe ich dann Called by the Grave weil er bereits eine abwerfen musste und er gibt auf.

      Sieg, 2:1

      runde 3 Würfelwurf gewonnen

      Selbstverständlich starte ich, entsorge durch Dolphin TD Matrix und Ash. Dann lasse ich ihn 2 Karten durch Gumblar abwerfen und baue so weit bis er merkt, er wird in seinem Zug die letzten Karten verlieren und scooped.

      Game 2 beginnt er, ich negiere Batteriemann Solar mit Impermanence. er setzt 2 Karten und gibt ab. In meinem Zug will er dann die Beschwörung von Isolde mit Strike negieren, ich habe lächerlicherweise red Reboot. Danach scooped er sofort.

      Insgesamt wurde ich dann erster und habe nix besonderes gezogen außer 2x Imperial Order... Zum Deck muss ich sagen, Rhongo und Shadow nehmen zwei entscheidende Plätze weg. Diese beiden Plätze müssten Proxy Dragon und Borrelsword sein, da man oft auf die 2 Angriffe angewiesen ist oder dank Proxy dragon besser in Gumblar-Combos kommt. Den PK Link lasse ich drinne, da er mit ein Monster-Negate schenkt und durch die PK weitere Möglichkeiten offenbart. Das Main-Deck funktioniert echt gut und nach X Draw-Tests hat man sehr selten keine Starter auf der Hand. Man fällt schnell in Ungnade mit so einem Deck, da es für den Gegner keinen Spielspaß bedeutet, aber es lohnt sich trotzdem es zu spielen wenn man auf Wins aus ist. auf einem größeren Turnier werde ich es (es sei denn die Liste sagt nein) dann im Februar testen (bis zu 80 Plätze möglich, 40 vorangemeldet) ob es dann auch konstant etwas gegen das Meta ausrichten kann.



      Testen am Freitag:

      Spoiler anzeigen


      Runde 1 Würfelwurf verloren

      Game 1 Gegner kennt mein Deck, beginnt also mit BA und legt ein Feld mit Curious, Snow im Grave und Beatrice. Ich komme dank Blue Mountain Butterspy und Connector gut ins Game und habe Called by the Grave für Snow. Er kettet ihn ein 2. mal an und entsorgt so den gesamten Grave plus 1 Handkarte und ich baue dann aus den verbliebenen Monstern mein Feld, lege Beatrice ins Extra zurück und mache viel Schaden. In seinem Zug hat er nur Snow und Curious im Grave und kommt nicht mher hinterher, da ch ihm zum Schluss Iblee gegeben habe. Während wir siden kommt das Time-Out

      Sieg 1:0

      runde 2 verliere ich den Würfelwurf

      Mein Gegner spielt Cyber und will eigentlich nicht anfangen, tut es aber aus Angst voR Rhongo und brickt. Ich lege nur Isolde und er scoopt...

      Game 2 lässt er mich anfangen. Ich beginne mit Connector, er asht die Summon von Dolphin und chaint Cherries auf Rhongo +yay+ Ich habe diesen rausgesidet gegen Borrelsword und zeige ihm Foolish Burial auf Mali und er scooped beleidigt.

      Sieg, 2:0

      Runde 3 Würfelwurf verloren

      True Draco... er beginnt echt gut mit errupt, 2 True Dracos und Order auf meinen Twin Twister. es ist schneller vorbei als gewollt...

      Game 2 beginne ich, wieder Cherries auf Rhongo, dieses mal trifft er. Ich lege ein Feld mit Gumblar und er muss kit 2 Karten ins Spiel kommen, setzt1 und ich nutze Sleeper für Game.

      Game 3 frisst dann knapp 30 Minuten von unseren gesamt 40... es geht lange hin und her, seine gesetzte Impermenence kommt super gut auf den Twin twister, da ich einfach dumm bin... ich verliere dann im Time-Out dank Destrudo.

      Loose 1:2

      Gesamt werde ich 2. und muss sagen, rhongo ist deshalb stark, weil alle Angst vor ihm haben. Selbst baue ich ihn echt selten und denke ich werde ihn wieder kicken. Viel öfter baue ich Felder mit Gumblar, Trigate und Sleeper und habe ohne Rhongo mehr Platz für den Fall, dass ich Second gehen muss etc. Ich werde das Deck also etwas umbauen. Maindeck bleibt bestehen bis auf die Twin Twister, dafür adde ich 2 Summoner Monk und einen Spyral Tough (hoffe er brickt nicht... kenne das gut von ihm...) Im extra werden Borrelsword und Proxy Dragon dann die XYZ ersetzen. werde es nächste woche wieder spielen und dann den Bericht erweitern.



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Batteryman X () aus folgendem Grund: Update der Tests, Vermeidung von Doppel-Post

      spielt noch jemand Spyral?
      Hab jetzt online (da ich quasi nichts mehr da hab) getestet und spiele momentan am liebsten eine Spyral Danger Orcust PK Variante mit der ich im besten fall first turn auf Sleeper, PK Link, Summon Sorc & Azatoth lande & evtl noch das fog blade.

      going second kann man dann versucehn das board zu brechen bzw. negates umspielen um auf borrelsword zu kommen.

      Vllt hat ja noch jemand eine Liste die gut läuft oder anregungen.
      GIB MIR CHERUBINI
      1. Ja, du hast die Order vergessen, sonst ist Gryphon ziemlich überflüssig, da man ja Aza hat.

      2. Deswegen beschwörst du ihn bevor du die Orcustmonster benutzt. Wenn du nur das von dir genannte Board legst hast du aus einem Helix nichts herausgeholt, als zwei Monster. Das ist halt minus des Todes.


      Für alle die gerne lesen, schaut doch mal hier rein: Class Zero