Die antiken Maschinen erwachen wieder - Der Antike Antriebs Strategiethread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hi, um deine Frage zu beantworten: willst du hauptsächlich auf Tributbeschwörung gehen, um die Effekte der großen Monster zu nutzen oder eher auf die Fusionen? Ich selber spiele die zweite Variante mit Haubitze, dem chaotischen und einem ultimativen :)
      Ich könnte später mal meine Deckliste raushauen.
      -------------------------------------------------------------------------
      Edit: Nun komme ich endlich mal dazu....

      Monster:
      2x AA Reaktordrache
      1x AA Golem
      3x AA Jagdhund
      3x AA Wyvern
      1x AA Kiste
      2x AA Apparat
      2x Silberner Apparat
      2x Goldener Apparat
      2x Jinzo
      1x Maxx C

      Zauber:
      3x AA Katapult
      2x AA Festung
      3x Antriebsstadt
      3x Landformen
      1x Galaxiezyklon
      1x Kraftbündnis
      1x Überlastfusion
      1x Buch des Mondes
      1x Begrenzer-Entferner

      Fallen:
      2x Ruf der Gejagten
      1x AA Wiedergeboren
      1x Schlimmes Desaster
      1x Zwangsevakuierungsgerät

      Extra (freie Slots nach Belieben!):
      2x AA Haubitze
      1x Ultimativer Antiker Antriebsgolem
      1x Chaotischer Antiker Antriebsriese
      1x Finsterer Rebellions-Xyz-Drache
      1x Castel
      1x Getrieberiese X
      1x Phantomfestung Enterblathnir
      Wenn ich mich jetzt entschuldigen darf… ich fahr nach Hause und krieg ‘nen Herzinfarkt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DustDevil ()

      Wenn ich so an das Linkformat denke, baut sich bei mir dezent oft das Verlangen auf, dass Deck auf die normalen Deckmonster aufzubauen. Hat das schon mal jemand versucht? Ansonsten wird das Deck dann wohl eh Geschichte sein, da es ja jetzt schon nicht wirklich konstant die Felder vollflutet, es kommt auf jede Karte an und da sind die Linkmonster dann einfach das KO.
      ^^

      Vfb1893 schrieb:

      Hab heute mit dem Deck auf Locals gespielt bin 3:1 gegangen und damit 2. geworden.
      Nen genauen Turnierbericht kann ich schreiben wenn Interesse besteht
      Wird da jetzt noch was draus? ^^


      @DustDevil Der Jinzo ist unnötig, da du dich eigentlich nur für die Antriebsmonster entscheidest und die eh alles dank ihren Effekten negieren.
      Maxx C würde ich auch rausnehmen, auf 1 einfach nur Luck oder Deathdraw.
      Buch des Mondes ist halt auch heutzutage einfach wayne größtenteils.
      1x Landformen würd ich auch rausnehmen
      Die Fallen können auch alle raus, stattdessen lieber 1-2x Bebende Spiegelkraft oder Strike oder sowas als Absicherung (wenn überhaupt), Ruf der Gejagten ist auch zu langsam für das Deck, die Zeit hat man heute einfach nicht. Die großen Brocken wiederholen ist natürlich schön, aber Twin Twister und OTK-Meta machen das halt nicht mit.

      Ich würde stattdessen noch Dinge wie Twin Twister, Soulcharge, 1-2x Machine Duplication reinnehmen. Sturmkraft der Monarchen kann für mich eigentlich auch sehr gut kommen, aber ob du in einem Zug aufs Extradeck verzichten kannst/willst, ist halt jedem die seine Sache.
      1-2x AA Engineer könnte auch noch rein, gemeinsam mit Cyber Dragon nova und Infinity. Vllt sogar Gofu, aber der beißt sich mit Catapult.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xImVaas ()

      Hier ist mal meine Liste: Basiert darauf die Fusionen schnell raus zu bekommen und ist relativ Konstant.
      Wenn man will kann man ja auch mit Vogelmensch testen bzw Antiker Feendrache um die Fieldspell zerstören zu können.

      2x Gold Gadget
      2x Silver Gadget
      2x AA-Apparat
      2x AA-Reaktordrache
      3x AA-Wyvern
      3x AA-Jagdhund
      1x AA-Kiste
      1x Maxx C

      3x Katapult
      3x Antriebsstadt
      2x Schloss
      2-3x Landformen
      2x Doppelzyklon
      1x Galaxyzyklon
      1x Begrenzer Entferner
      2x Überlastfusion
      2x Kraftbündnis
      1x Poly
      1x Raigeki aka Dark Hole
      1x Seelenlast
      1x Zukunftsfusion

      1x AA-Wiedergeburt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Yugioh-Survival ()

      Nur, wenn man sich eine neue Field Spell sucht. Ohne die neue zu bekommen ist AFD aber auch nicht sehr nützlich und man sollte es vielleicht besser bei Tornado Dragon/Break Sword belassen.

      Warum spielen die vorgestellten Listen eigentlich mehrere Reaktordrachen? Man kann ihn doch eigentlich überall herholen, wenn man ihn braucht. Ich würde auch mehr Monster Removal/Negates als S/T Removal spielen, da Chaos Giant gegen S/T sowieso immun ist.
      :muh:

      Thergothon schrieb:

      Man könnte über Antriebsstadt und Antriebskatapult zwei Drachen beschwören, angreifen und in der Main Phase 2 zu einem VFD verwursten. Wenn man denn möchte.
      Damals hatte ich nur die großen Drachen beschworen was sich aber dann als Fehler herausstellte, wenn man sich die kleinen sucht hat man meist ein viel besseren Vorteil bzw man bekommt so leicht den "Chaotischen Antiken Antriebsriesen" aufs Spielfeld, und mit Überlastfusion hat man gleich 2 stück.
      hey,

      hier mal meine liste vll dient sie ja einigen als vorlage oder vll habt ihr ja noch verbesserungen für mich :)

      Spoiler anzeigen
      Monster:

      3x Reaktordrache
      2x Golem
      3x Wyvern
      3x Antriebshund
      1x Antriebsritter (man könnte auch den neuen Apparat spielen)
      1x Maxx C

      Zauber:

      3x Doppelzyklon
      3x Antriebskatapult
      3x Antriebsfestung (find die sau gut)
      3x Kraftbündnis
      2x Überlastfusion
      3x Antriebsstadt
      3x Landformen
      2x Pseudoraum
      1x Begrenzer entfernen

      Fallen:

      2x Antrieb Wiedergeburt
      2x Verschwundener Wind

      Extra:

      3x Haubitze
      2x Chaos Gigant
      1x Ultimativer Antriebsgolem
      + diverse andere 8ter und 4er exceed monster


      Strategie:

      Spoiler anzeigen
      Spiele über meine Fusionen. Also jedes mal wenn Stadt schieße Search auf Wyvern, mit dem Search auf Hund. Normal Hund (ersten 600 schaden für den Gegner) Fusion auf Haubitze (1000 Schaden), renne dann irgend wo rein Spezial Golem oder Drache. und Haue nochmal drauf. Golem und den Reaktordrache hole ich meistens nur über Katapult oder Festung. muss man halt abwägen was besser kommt. Besonders wenn man auf den Ultimativen Antriebsgolem irgend wie gehen kann. Spiele deswegen auch mehrmals kraftbündnis und Überlastfusion. Mit überlast Fusion holl ich eig oft nur den Chaos Gigant und der reumt dann das gegnerische Feld auf.
      Was ich so gemerkt habe wenn man nicht seinen Wyvern suchen kann ist man am a... weil mit dem kann man sich den rest den man gerade brauch direkt aus dem Deck suchen.


      Warum keine Apparate ??

      Aus ganz einfachen Grund finde eine Hybridvariante aus Fusion und Apparaten nicht so toll und man bekommt ganz schnell Platz Probleme im Deck. Wenn man auf die Apparate gehen will würde ich komplett Rank 4 Spamm gehen mit Maschinen Duplizierung oder Infernomissachtende.

      Fragen noch zum Schluss:

      Ist es immer noch so wenn ich über Gear Town ne andere Feldkarte lege kommt der Effekt von Gear Town ?? Kann man eig Feldkarten in der Fieldkartenzone Verdeckt setzen ??

      Was haltet ihr von Kybernetische Fusionsunterstützung ?? Finde ist ein recht Interessante Karte für das Fusions Deck jedoch hab ich zb keinen Platz dafür xD

      Würdet ihr eig Megawandler spielen ?? Könnte den Otk ja eig Beschleunigen, aber nur wenn man gerade mit den LP hinten liegt und nen Golem holen könnte.
      Der Baer lässt Grüßen :D

      Mein Körper besteht aus Schwertern,
      mein Blut aus Stahl und mein Herz aus Glas.
      Aus Zahlreichen Schlachten bin ich Unbeschaden hervor gegangen,
      ich bin nie geflohen aber habe nie Gewonnen.
      Hier stehe ich und schmiede Stahl
      auf einen Hügel aus Klingen.


      Shirō Emiya
      Feldzauberkarten zählen als durch die Spielmechanik auf den Friedhof gelegt, wenn du eine zweite aktivierst oder setzt. Geartown wird ihren Effekt so also nicht erhalten. Und warum spielst du Pseudo Space? Mehr als Tributbeschwörungen sind damit nicht drin.

      Megawandler ist auch nicht so pralle, da man durch Dog und Devil oft den ersten Schaden macht. Und wenn der Gegner mal durchkommt, ist man eh meistens tot.
      Ich empfehle noch eine Box zu spielen, um durch Wyvern -> Box -> Knight/Gadget mehr Fusionsmaterial zu haben.
      :muh:

      Jellal Fernandes schrieb:

      Feldzauberkarten zählen als durch die Spielmechanik auf den Friedhof gelegt, wenn du eine zweite aktivierst oder setzt. Geartown wird ihren Effekt so also nicht erhalten. Und warum spielst du Pseudo Space?
      Hab Pseudo Space eig drine im GEar towns Zerstör effekt öfters nutzen zu können, aber das sich das mit den Feldkarten geklärt hat. Hat sich das Gegengessen werde so denk ich ma Pseudo space kicken.

      Danke Werde noch ne KIste einfügen, an die hab ich gar net gedacht. Und das mit Megawandler war bis jezze nur ne Idee habs selber noch net getestet.
      Der Baer lässt Grüßen :D

      Mein Körper besteht aus Schwertern,
      mein Blut aus Stahl und mein Herz aus Glas.
      Aus Zahlreichen Schlachten bin ich Unbeschaden hervor gegangen,
      ich bin nie geflohen aber habe nie Gewonnen.
      Hier stehe ich und schmiede Stahl
      auf einen Hügel aus Klingen.


      Shirō Emiya
      Nutze Megawandler auf gegnerische Monster... (wenn der nicht fliegt)

      Das Spielfeldzauber beim ersetzten nicht mehr zerstört werden, sondern nurnoch weggelegt werden, kam mit der Änderung das beide Spieler Spielfeldzauberkarten kontrollieren dürfen.
      (ist vielleicht ein wenig untergegangen)

      Die Antriebskiste hat den Vorteil das sie dir ein weiteres Monster auf die Hand sucht, wenn du sie auf die Hand suchst. (ziele sind unter anderem der Antriebs Apperat oder der Antriebs Ritter)
      Damit dürften Fusionen auch leichter von der Hand gehen.

      Als zweite Spielfeldzauber könntest du über Fusionsrecycling Anlage nachdenken.
      For what is a man profited, if he shall gain the whole world, and lose his own soul?
      Matthew 16-26
      Hallo zusammen.
      Noch jemand aktiv hier?
      Hat sich mal jemand seit der Link-Änderung damit auseinander gesetzt?
      Stichwort Missus radiant?!
      Ich würde auch den reaktordrachen öfter spielen da der first turn 2 mal auf dem feld liegen kann und man zur not in den "Wahrer König aller Katastrophen" 9er XYZ gehen kann und dann im optimalfall 2 Runden ruhe vor monstern hat. Geschweige denn vom Extra deck effekt...
      Ansonsten ist doch Glow Up Bulb (sofern man sie mal zieht /+foolish) ne nette Option auf Naturia Beast.
      Ich werde eventuell auch den True King Lithosagym testen (2x?)
      Wenn sowieso Instanfusion gespielt wird, was haltet ihr dann von Panzerdrache oder Raijin?
      Kann mal n ganz netter out sein.
      Random Pachycephalosaurier? Zur not tributbar oder per true king fürs discarden verwendbar?
      Für die 4er XYZ spammer -> Gigantes?
      Jemand mal die Maschinenwesen im deck getestet?
      Das wars fürs erste mit meinen Ideen.
      Wenn ichs schaffe innerhalb dieser woche ein brauchbares deck auf die beine zu stellen, werde ich es eventuell am we auf nem turnier testen=)
      Vielleicht werden ja noch ein paar leute aktiver hier =)
      Gruß Prom
      Das Problem ist, dass dieses Deck sich so sehr auf themeninterne Karten beschränkt, dass es schon fast wehtut. Du brauchst ne göttliche Hand, um irgendwas sinnvolles zu legen. Themenexterne Linkmonster sind eigentlich immer Minus, du hast mit Antiker Antrieb kaum Ressourcen durch etliche Once per Turn Regelungen und das macht die Sache unnötig kompliziert. Ist zumindest meine Meinung
      Naja es ist bei den Antiken Antrieb vielmehr so das sie keine wirkliche Spielweise haben.

      Es gibt die Fusionen, aber innerhalb des Themas zu wenig um sie effektiv nutzen zu können (andere Fusionsthemen können das besser).

      Dann haben sie einige große Boss Monster, aber diese sind eher weniger Effektiv zu spielen.

      Selbst durch das Structure Deck ist keine klare Linie im Thema vorhanden.
      Es sind eher 2000 Ansatzpunkte, aber nichts damit es rund läuft.
      For what is a man profited, if he shall gain the whole world, and lose his own soul?
      Matthew 16-26

      Yugioh-Survival schrieb:

      Das Deck ist langweilig wie sau (jedenfalls die OTK Version) und Niemand interessiert sich für das Deck deswegen schreibt Niemand hier.
      Solche Beiträge nutzen keinem. Es wurde bereits genug über kombos gesprochen und alle erfahrenen Spieler kennen das Deck. Es ist sehr einfach zu spielen und hat kaum powercards. Es ist halt kein true draco /King Deck.
      Es aber nur auf zwei wesentliche Varianten herunter zu brechen, halte ich für zu eng gefasst. Es gibt noch mehr Kombinationen die man spielen kann.
      Alles Wissenswerte über das Deck rund um den Cyber Drache.
      Gibts hier zu lesen

      Wusstest du schon..

      Das einzige Land, das 0 Geburten im Jahre 1983 verzeichnete, war der Vatikan.