Revival Collection TCG-Only - release 6. Januar 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Revival Collection TCG-Only - release 6. Januar 2017

      cf-vanguard.com/en/products/grc01/

      Zwar geisterte die News schon gestern rum, aber jetzt gibt es erste Mehrinfos.
      Zudem war ich der Meinung, dass ist mal eine News, die es verdient, hier kurz erwähnt zu werden.

      Ich rechne jetzt schonmal, dass es 2-3 Karten je Clan werden(ausgenommen AF, Nuba und CE, da die nicht in der Liste stehen)
      Sowie dass es wohl viele Stride-Units als Reprint treffen werden. Bei SGD brauch man nichts sagen, da sind 3 Slots gefühlt fix.

      Die Idee find ich klasse, und wirkt wie eine Weiterentwicklung der FCs



      YgoPro Android UO-Update. Made by me :D

      Spieler aus Hameln/Minden und Umgebung?:
      ygohameln@gmail.com
      Endlich! Das ist es was Vanguard momentan am meisten braucht. Ich sehe jetzt schon zahlreiche Nightmaredoll-Spieler die erleichtert aufatmen weil sie jetzt endlich halbwegs günstig an eine Alice rankommen. Ich kann es kaum erwarten die gesamte Kartenliste für das Set zu sehen da Bushiroad damit wohl auch einige der bisher nicht veröffentlichten Promos und Sonderkarten auf diese Art in den Westen bringen will wie z.B. die Karten aus dem Sanct-Guard-Deck.

      An dieser Stelle bete ich inständig auf Reprints von Laurel und dass ich endlich Go-Eagle und Kaiser-Greater kriege nach über zwei jahren, vll. zusammen mit den Alt-Arts von DaiKaiser und Daiyusha für DP.

      Alles in allem ein super Ersatz für die diesjährige FC und ein Konzept dass ich gerne jeder Jahr wieder sehen wollen würde.
      Megamans Vanguard HAVES und WANTS

      Megaman Uniforce schrieb:

      Endlich! Das ist es was Vanguard momentan am meisten braucht. Ich sehe jetzt schon zahlreiche Nightmaredoll-Spieler die erleichtert aufatmen weil sie jetzt endlich halbwegs günstig an eine Alice rankommen. Ich kann es kaum erwarten die gesamte Kartenliste für das Set zu sehen da Bushiroad damit wohl auch einige der bisher nicht veröffentlichten Promos und Sonderkarten auf diese Art in den Westen bringen will wie z.B. die Karten aus dem Sanct-Guard-Deck.

      An dieser Stelle bete ich inständig auf Reprints von Laurel und dass ich endlich Go-Eagle und Kaiser-Greater kriege nach über zwei jahren, vll. zusammen mit den Alt-Arts von DaiKaiser und Daiyusha für DP.

      Alles in allem ein super Ersatz für die diesjährige FC und ein Konzept dass ich gerne jeder Jahr wieder sehen wollen würde.
      letzteres kann ich nur bestätigen. Zudem handelt es sich ja um eine Series, also ist da mehr zu erwarten. Wenns nach mir geht, auch gerne 2 oder 3 stk im nächsten jahr(FCs hatten wir letztes jahr auch 2 in einem jahr). Auch einfach aus dem Grund, dass im Grunde jeder clan was bekommt, und nicht nur 5 oder 6 (oder wenn man den Release-Monat November fürs TCG anguckt: nur GC, welches schon die monate zuvor im grunde alleinigen Support bekamen)

      Was man aber im Hinterkopf haben muss: es gibt nur 2-3 Slots je Clan. das schränkt halt enorm ein, besonders falls bestimmte Clans ihre "wertlosen" Mates mitschleppen(man nehme einfach regalia. Entweder es werden 2 karten, wo eine Minvera ist, oder es werden 3 stk mit Iggy + Mate)

      Das SGD hier vollständig drin sein wird, kann man sich ja schon denken. Zumindest gehen 2/25 Slots an "OCG-Onlys" an Sanctuary Guard. Aber dass die 3. karte dann noch der SGD selbst wird, halte ich nicht für ausgeschlossen. Einzigst schade ist, dass Karten ala Swordmy so keine Chance auf ihren reprint haben(hab zwar welche, aber in C ist der schon irgendwie meh ). Aber naja, da ist dann platz in der RC2.

      Aber ich denke die 25 Slots Reprints(wovon 4 stk ja schon bekannt sind) sollten nicht so schwer zu füllen sein. Jeder Spieler, der etwas länger spielt als 4 Wochen sollte hier direkt 25 mögliche Ziele im Kopf parat haben.



      YgoPro Android UO-Update. Made by me :D

      Spieler aus Hameln/Minden und Umgebung?:
      ygohameln@gmail.com
      Ich würde ja glatt vorschlagen dass, sollte sich das Konzept für Bushiroad rentieren, wir in der nächsten Revival-Collection einfach mal alle On-strides aus der G-Ära reprintet bekommen. Viele wären zu diesem Zeitpunkt (Ende nächsten Jahres ca.) schwer zu bekommen und es wäre ein schönes Jumping-on set für Newcomer die direkt Bosse kriegen für alle Klans + die ein oder andere wichtige Zusatzkarte jeweils. Das generelle Konzept hält schließlich noch eine Menge offen.

      Thema Legions: Bisher hatte ich immer den Eindruck dass Bushiroad die Legions allgemein als "Eine übergoße Karte" betrachten was bedeuten würde dass sie eventuell die jeweiligen Mates, im Falle des Falles, extra werten würden anstatt sie als Teil des jeweiligen Klan-spezifischen Reprints zu sehen.
      Außerdem, und das nur am rande: komm schon, viele Mates waren durchaus gut, zumindest bei Stargate-Klans waren die Mates für die hauptbosse durchgehend gut bis verdammt gut.

      Bin generell gespannt welche bisher Japan-exklusive Promos wir insgesamt bekommen. Zum einen hat Dp viele und zum teil auch wichtige Promos die sie bisher noch nicht bekommen haben, und auch bei Kagero gibts ja den ein oder anderen Schatz der uns noch fehlt (Zum Beispiel den Boss aus dem exklsuiven Mini-Deck aus einem der Magazine in Japan).
      Megamans Vanguard HAVES und WANTS