Rotäugig Deck

      Rotäugig Deck

      Hallo liebe Community,
      ich melde mich nach längerer Pause zurück.
      Ich bin durch die Legendary Decks 2 auf die Idee gekommen mir ein Rotäugig Deck zu erstellen :saint: , da ich finde, dass es ein wenig Oldschool ist, was mir sehr gut gefällt.
      Die grundsätzliche Strategie bei dem Deck ist das beschwören vieler starker Monster. Auch Effektschaden wird ganz gut verteilt.
      Nun einmal zur Deckliste:

      Deck (40 Karten)

      Monster (22):
      3x Rotäugiger Schwarzer Drache (war ja zu erwarten :P )
      3x Herbeigerufener Totenkopf (Für die Fusion Engine)
      3x Rotäugiger schwarzer Leuchtfeuerdrache (für mehr Ziele für die ganzen Rebornsachen)
      3x Rotäugiger Retrodrache (als Schutz)
      3x Schwarzer Metalldrache (als Searcher)
      3x Hüter des Schreins (um Drachen wieder zurück zu bekommen und auch als OTK-Schutz)
      3x Der schwarze Stein der Legende (als Searcher und Recycler)
      1x Rotäugiger finsterer Metalldrache (leicht zu beschwören und mega stark)


      Zauber (10):
      3x Karten des roten Steins (geniale Drawe Engine)
      3x Drachenodem des Infernos (Schaden und fü first Turn genial)
      3x Rotäugige Fusion (für die Fusionplays)
      1x Einer für einen (Für Stein und Metalldrache)


      Fallen (8):
      1x Rückkehr der Rotäugigen (permanente Wiedergeburt :thumbsup: keine AHnung was Konami sich da gedacht hat:D)
      3x Geist des Rotäugigen (Als Monster Reborn)
      3x Mirrorforce (als OTK-Schutz)
      1x Bodenlose Fallgrube (einfach als Anti)


      Extra Deck (6 bis jetzt):

      Fusion (3):
      3x Erznterweltler schwarzer Totenkopfdrache (für Damage)

      Xyz (3):
      3x Rotäugiger Leuchtfeuer-Metalldrache (zum Specialn und für Schaden, ebenfalls als eine Art Tower)

      Side Deck:
      Keine Ahnung was sich da lohnt :?: :?: :?:


      Die Taktik des Decks ist wie ja bereits gesagt schnell viele Monster zu beschwören und Effektschaden auszuteilen.
      Ich bin mir was einige Karten angeht noch sehr unsicher.
      Das gilt für: Hüter des Schreins, bin mir einfach nicht sicher ob es nicht bessere Karten gibt, die ich verwenden sollte
      Geist des Rotäugigen, evtl durch Ruf der gejagten oder Ruf des Silberner ersetzen?
      3x Rotäugiger Retrodrache vllt einbisschen viel?
      Mirrorforce passt nicht wirklich, bessere Ideen?
      Was natürlich extrem stört sind die fehlenden Zauber und Fallenzerstörer
      Was das Xyz Deck angeht habe ich noch überhaupt keine Idee, möchte kein so standart Xyz Deck daraus machen dass nur auf die Xyz baut :sleeping: , es soll wirklich auf die Rotäugig Engines aufbauen. :)
      Natürlich könnt ihr jede Karte die ihr austauschen würdet ansprechen.
      Ich bitte um realistischer Vorschläge, also keine zehn 100€ Karten ;) (wird es fü dieses Deck eh nicht geben denke ich:D)
      Ich freue mich auf hilfreiche und nette Antworten.
      Mfg Schmalchi :)
      Rotäugiger Erzunterweltler der Blitze lässt sich aber nicht vom Deck für Rotäugige Fusion verwenden. Die zurzeit beste Spiegelkraft dürfte Bebende Spiegelkraft sein. Brennende Spiegelkraft kann auch für dich gefährlich werden, wenn deine LP niedrig sind.

      Generell kann ich dir empfehlen, dir den aktuellen Support aus Invasion: Vengeance anzuschauen. Rotäugiger Einblick etwa verhilft dem Deck ungemein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thergothon ()