Rain Team [S/M]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      @Sunaki-sama
      Pelipper hat einfach ein paar Vorteile gegenüber Quaxo. Zum einen der 100% Orkan, Flug ist einfach immer noch einer der besten offensiven Typen.
      Dann noch Roost: denke ist sogar der entscheidende Vorteil. Eine Recovery auf die man sich verlassen kann. Dadurch bekommt man den Regen häufiger raus.
      Und dann noch allgemein bsssere Support moves wie defog, da man mit regen Teams häufig wechselt, und uturn
      Ich hatte gestern endlich mal Zeit zu laddern und hab mir dann direkt dein Team ausgeliehen und ein paar Runden gespielt.
      Allerdings habe ich schnell bemerkt dass es an mehreren Stellen hapert.
      Aber gehen wirs mal an:
      Pelipper ist wirklich der beste Rain-Setter, auch wenn ich mir sehr oft die Water-STAB gewünscht habe, sone Scald macht das Spielen gegen Heatran, Rock-Types, Lando usw gleich sehr viel angenehmer.

      Das Kingdra ist einfach schlecht.
      Ferrothorn und andere Steels countern dich einfach hart, Tapu Fini und Bulu (auch wenn der auf den Ice Beam achten muss) kommen immer rein und setuppen. Und Tapus sind nun mal extrem häufig.

      Bei Koko bin ich unsicher ob Special nicht um einiges besser wäre (dafür Kingdra physisch) und was der Electric Surge eigentlich soll.
      Das kommt eh alle paar Runden rein und bei den vielen Tapus ändert sich das Terrain sehr regelmäßig.
      Hier eher ein Damage-Boosting Item oder (was ich besser finde) gleich special.
      Dazu macht Roost einfach nichts, das Teil hat eh keinen Bulk und Roost killt das gesamte Momentum.
      Unnütz.

      Raichu passt soweit - naja fast zumindest. Auch hier verliert man bei einem schlechten Matchup (also den meisten Drachen) extrem viel Momentum, dazu MUSS man fast versuchen mit ihm zu sweepen und kriegt es wegen dem schnellen Voltturn kaum save rein. Entweder das Set komplett umstellen oder einfach ersetzen, das macht halt echt hart wenig, war sehr enttäuscht von.

      Genesect passt natürlich immer, aber warum Scarf?
      Ist Koko + Swift Swim + Surge Surfer immer noch nicht genug?
      Dazu kommt noch die Frage - welchen Scarfer willst du outspeeden? Bei Lele ist nur die HP Fire für Genesect gefährlich (und Regen schwächt die), anderen Genesect machst du außer mit Flamethrower nichts und mehr Scarfs hab ich noch nicht gesehen tbh.
      Würde eher Band vorschlagen, ist immer noch recht schnell, außer auf Knogga und in der Coverage sieht man keine Fire-Moves mehr und macht einfach deutlich mehr Schaden.
      Dazu noch der ESpeed wenn mal irgendetwas außer Kontrolle gerät.

      Marowak ist natürlich ein Biest, aber ist ein Rocksetter vom Typ Fire in einem Rain-Team tatsächlich die beste Wahl? Im Regen verlierst du gegen Celesteela und Tapu Bulu nimmt dich als Setup Fodder hart. Dazu sind mit der Bank noch ein paar Mons gekommen gegen die Marokwak einfach nichts macht.
      Spielerisch haben Raritäten auch Vorteile: Eine UMR Veiler negiert dich krasser

      Lembrandt schrieb:

      Dazu macht Roost einfach nichts, das Teil hat eh keinen Bulk und Roost killt das gesamte Momentum.
      Unnütz.
      Deshalb hielt ich Pelipper für sehr gewagt. Es hat einfach keine guten Werte.

      Lembrandt schrieb:

      Ferrothorn und andere Steels countern dich einfach hart,
      Wie war das Draco Meteor trifft alles sehr hart? Ferrohorn ist halt ein Pokemon das man kontern können sollte.

      Lembrandt schrieb:

      Auch hier verliert man bei einem schlechten Matchup (also den meisten Drachen)
      Vielleicht eine HP?
      Ja, ne HP Ice sollte statt dem Surfer wahre Wunder wirken denke ich.
      Dann sind Garchomp, Dragonite und Co sofort keine Switches mehr.
      Auf dem Set setupt Garchomp Rocks.

      Bei Pelipper ist es halt die Immunität und die besseren Resistances die der Grund wären Quaxo den Vorzug zu geben.
      Dazu Orkan als sehr starke STAB.
      Ist Quaxo einfach zurzeit in den relevanten Gesichtspunkten für einen Rainsetter überlegen.

      Ferro is halt gegen Regen immer sone Sache.
      Ist einfach extrem gut in und vor allem gegen das Team weil halt seine Achillesferse (die 4* Feuer-Schwäche) nur zur normalen Schwäche wird.
      Spielerisch haben Raritäten auch Vorteile: Eine UMR Veiler negiert dich krasser