Final Fantasy - der Invoked - Strategiethread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wow, das ist glaub ich die erste Liste von dir, an der ich fast nichts zu meckern habe ^^

      Ich bin zwar kein Freund von 3 Pots in einem 41 Karten Deck, aber das ist Geschmackssache. 3x Dogoran als Purgatrio Target ist auch eine gute Idee. Lediglich die Mermaid ist mir nicht ganz klar. Spontan würde mir da nur einfallen, dass man Iblee entsorgen will oder zur Not nach einem Phönix Play einen Pfeil nach unten bekommt. Oder übersehe ich hier etwas?

      Mischa1996 schrieb:

      Hey,
      Warum spielst du kein Book of Law?
      In den meisten Fällen ist Invocation einfach besser. Law braucht man wirklich nur wenn man sehr viele Fusionen spielt. Aktuell lohnt sich das nur wenn man pures Handtrap Invoked spielt.


      @Hraudnir schön das du mal nicht am mäckern bist :P
      Mermaid soll Iblee entsorgen oder zur not einen Pfeil nach unten besorgen.
      Cyber Drache im alternativen Artwork :love:

      Chemikus schrieb:

      Auf einer Regio habe ich einen Invoked Build gesehen, der mittels Destrudo die Mare Mare Kombo vollzogen hat und konstant durch Borrelsword den Gegner töten konnte. Das fand ich auch sehr interessant. Die Nichtzielbarkeit von yazi ist sehr stark. Evtl ist das auch was für dich @Voltii.
      Die Idee ist mal was anderes. Allerdings bietet Mare Mare da einfach zu viele Möglichkeiten zum angreifen und brauch zwingend Aleister und Destrudo.

      Ich werde das irgendwann mal testen aber für meine erste YCS nehme ich dann lieber eine Version mit der ich vertraut bin.
      Cyber Drache im alternativen Artwork :love:

      Ja, spiel auf jeden Fall deine Liste, fand seine jetzt auch nicht so überragend. Wurde auch die Nacht vorher innerhalb von 5 Minuten zusammengewürfelt.

      Spoiler anzeigen

      Monsters (14):
      3x Aleister the Invoker
      3x Destrudo the Lost Dragon's Frisson
      1x Dogoran, the Mad Flame Kaiju
      3x Droll & Lock Bird
      1x Jizukiru, the Star Destroying Kaiju
      2x Mare Mare
      1x Thunder King, the Lightningstrike Kaiju

      Spells (23):
      3x Called by the Grave
      3x Dragon Shrine
      1x Foolish Burial
      3x Instant Fusion
      3x Interrupted Kaiju Slumber
      3x Invocation
      2x Magical Meltdown
      2x Pot of Desires
      1x Super Polymerization
      2x Terraforming

      Traps (3):
      3x Red Reboot

      Extra (15)
      1x Aleister the Invoker of Madness
      1x Borrelsword Dragon
      2x Invoked Mechaba
      1x Invoked Purgatrio
      2x Invoked Raidjin
      1x Knightmare Cerberus
      1x Knightmare Phoenix
      1x Link Spider
      1x Linkuriboh
      1x Millennium-Eyes Restrict
      1x Thousand-Eyes Restrict
      1x Thunder Dragon Titan
      1x Yazi, Evil of the Yang Zing

      Side (15)
      3x Book of Eclipse
      3x Hey, Trunade!
      2x Evenly Matched
      1x Solemn Judgment
      2x Solemn Strike
      1x Solemn Warning
      3x There Can Be Only One

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hraudnir ()

      Danke fürs teilen.
      Aber bei der Liste bleibe ich wirklich lieber bei meiner :D
      Ich werde die Kombo aber trotzdem irgendwann mal testen. Theoretisch könnte ich die Engine übernehmen in dem ich die Mekks cute. Die restlichen Slots bekomme ich danach schon zusammen.
      Cyber Drache im alternativen Artwork :love:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Voltii ()

      Meine erste YCS ist nun auch vorbei.
      Ich hatte dabei unglaublich viel Spass.
      Dabei habe ich es sogar in Day 2 geschafft.

      Day 1 habe ich dabei 6:3 gespielt und war damit mehr als zufrieden.
      Day 2 hatte ich hingegen weniger Glück und auch einige Missplays. Deswegen habe ich dort dann leider nur 1:2 gespielt.
      Insgesamt bin ich damit also 7:5 gegangen und habe am Ende Platz 273 erreicht.


      Die Matchups waren dabei wirklich sehr seltsam, aber das könnt ihr gleich selber nachlesen.
      Falls ich keine Nationalität rein schreibe kam der Gegner aus Deutschland.

      Runde 1:
      1:2 gegen Sky Striker.
      Spoiler anzeigen

      Spiel 1:
      Er gewinnt den Würfelwurf und fängt an.
      Auf der Starthand habe ich Dogoran, Ash, Mind Control, Super Poly und Impermanence. Damit kann ich ihm den ersten Zug komplett verhindern.
      Da ich danach aber 2 mal Twin-twister topdecke verliere ich das Spiel. Zusätzlich hat er Begrenzter Entferner wodurch das Spiel dann auch sehr schnell vorbei ist.

      Spiel 2:
      Er fängt wieder an. Hier weiß ich meine Starthand aber nicht mehr genau. Nur das ich Evenly, Aleister und Invocation hatte.
      Evenly auf 4 dazu Normalsummon Aleister, worauf eine Veiler kommt, gewinnen mir das Spiel.

      Spiel 3:
      Starthand war fast genauso schlimm wie Spiel 1 nur das ich hier immerhin Pankratops habe. Aber auch wieder Superpoly auf Starthand. Als ich dann irgendwann Meltdown ziehe hat er dann leider Ash.


      Runde 2:
      2:0 gewonnen gegen jemanden mit Magician Girl mit Dunkler Magier Engine und Spiegelkraft. Jemand der wie ich auch das erste mal auf einer YCS ist nur das ganze eben nicht so ernst nimmt, weil er aus Düsseldorf kommt.
      Standing damit 1-1
      Spoiler anzeigen

      Spiel 1:
      Er beschwört den Sucher, aber ich habe Ash.
      Dann beschwöre ich Pankratops und schieße seine gesetzte Spiegelkraft. Den Rest machen dann Aleister und Purgatrio.

      Spiel 2:
      Aus Fairness side ich nichtmal, obwohl meine 15 Handtraps größtenteils tot sind.
      Allerdings starte ich wie es sich gehört, gleich mit mehren. Desires soll dann meine Hand retten und verbannt mir 3 Invo. Als Ausgleich gibt es als Draw Aleister und Meltdown.
      Nach einigem hin und her ist Phantazmai Beatdown (Tributsummon mit Aleister und Ash) aber zu viel für ihn.

      Damit ist dann auch mein Tiebreaker rip, weil er wohl kein Spiel (nicht Match) gewinnen wird. Schade eigentlich wir hatten eine Menge Spaß.


      Runde 3:
      1:2 gegen True Draco verloren.
      Standing damit 1-2
      Spoiler anzeigen

      Spiel 1:
      Das ist so ziemlich mein schlechtestes Matchup zusammen mit Guru Control.
      Da er Domain sogar im Main hatte, war Spiel 1 nicht viel zu holen.
      Hier war dann auch der erste Judgecall, weil er mir nicht glauben wollte, das Boarder keine internen Spezialbeschwörungen aufhält (Pankratops).

      Spiel 2:
      Brick mit Veiler, Ash, Twin-twister, Pankratops und Aleister da er Boarder hat. Er ist aber all in gegangen mit Demise. Für mich gab es Topdeck dann Evenly, mit der ich das Spiel gewonnen habe.

      Spiel 3:
      Super Poly und ein paar Handtraps Starthand. Dazu dann mit dem Draw einen 2 Kaiju.
      Wenn man aber nach 5 Zügen immer noch keinen Aleister (oder Searcher) zieht, bei 2 Invocation Topdecks, wird das nichts.


      Runde 4:
      2:0 gegen Crusadia Guardragon
      Standing 2-2
      Spoiler anzeigen

      Spiel 1:
      Er hat ordentlich missplayed, weil ihn meine ganzen Handtraps aus dem Konzept gebracht haben.

      Spiel 2:
      Er lässt mich First gehen und hat damit sofort verloren.
      Summon Limit und There can be Only one sowie ein Phantazmai auf der Hand gewinnen mir das Spiel sehr leicht.


      Runde 5:
      2:1 gegen Paleo gewonnen. Der erste nicht deutsche. Ein super netter Belgier, der dafür gesorgt hat das es für mich (und ihn vlt auch) das lustigste Match des Turniers war.
      Standing 3-2
      Spoiler anzeigen

      Spiel 1:
      2 Phantazmai Starthand machen gegen Paleo schon Spass.
      Viel Land habe ich da leider nicht gesehen.
      Hier gibt es dann auch den zweiten Judgecall. Er aktiviert Reckless Greed, ich chaine Ash und er will dann einen Paleo rufen. Da wir 3 min auf den Judge warten müssen, bekommen ich noch 3 min Overtime, als ich danach frage.
      Ich spiele halt gegen Paleo, da muss man mehr Zeit einplanen :P

      Spiel 2:
      Meine Fresse was das ein spannendes Match. Für euch die Kurzfassung:
      Wir blockieren uns beide mit Floadgates. Er mit Gozen. Ich mit There can only be one.
      Ich habe in dem Spiel 2 Desires resolved. Am Ende hatte ich noch 3 Karten im Deck: Desires Nummer 3, meine letzte Invocation und Evenly. Da er Duft offen hat, darf ich Invocation nicht als letzte Karte ziehen um für Game zugehen. Zum Glück ziehe ich sie als vorletzte Karte und Gewinne dann in meinem letzten Zug das Spiel.

      Spiel 3:
      Er hat wieder Gozen liegen. Da er aber weiß das ich Cocytus spiele, darf er meinen Aleister nicht zerstören. Da er nicht auf die Idee kommt seinen Ronin aus dem Grave zu beschwören sondern immer wieder Dupe beschwört und wieder auf die Hand zurück gibt kann ich 3 mal mit Aleister direkt angreifen. Zusätzlich nutzt er noch Strike um eine Fusionbeschwörung zu verhinden.
      Die zweite verhindert er dann mit Order und ich gewinne durch Timeout.


      Runde 6:
      2:1 gegen Crusadia Guardragon (mit Random Engines) gewonnen.
      Wieder ein Belgier. Er und mein Gegner von der letzten Runde kennen sich sogar und sind zusammen in Düsseldorf.
      Standing 4-2
      Spoiler anzeigen

      Spiel 1:
      Er brickt komplett weg und zieht nur seine Random Engines. Komplett ungefährdeter Sieg. Allerdings habe ich keine Ahnung was er spielt.

      Spiel 2:
      Ich habe lediglich Phantazmai als Handtrap. Durch diesen ziehe ich aber noch eine Ash nach, welche von Called negiert wird.
      Am Ende darf ich mir dann: Crystalwing (rip me), Dragster, Gameciel und Saryuja angucken.
      Bis auf Crystalwing würde ich das Feld sogar komplett brechen können. Gegen diesen, eine volle City und 2 Handkarten würde ich dann nur mit Purgatrio auf dem Feld und keiner Handkarte nicht bestehen. Deswegen habe ich zusammen geschoben.

      Spiel 3:
      Jetzt kommt wieder mein tolles Sidedeck zum Einsatz, welches mir erlaubt First zu gehen.
      Starthand: Veiler, Ash, Phantazmai, Summon Limit und There can only be one.
      Ich wünsche ihm viel Spaß mit einem breiten Grinsen im Gesicht, setze 2 Karten und gebe ab.
      Auf das erste Link kommt Phantazmai und Summon Limit. Mit Phantazmai bekomme ich Terra Forming und als Topdeck nächste Runde Mind Control.
      Ein bisschen Mitleid hatte ich schon. Aber nur ein bisschen :evil:


      Runde 7:
      2:0 gegen Altergeist verloren.
      Insgesamt habe ich hier nicht sauber gespielt. Allerdings habe ich mir auch wieder die Seele aus dem Leib gebrickt.
      Standing: 4:3
      Damit geht es danach um alles.
      Spoiler anzeigen

      Spiel 1:
      Starthand:
      Droll, Pankratops, 2 Impermanence und Twin-twister. Als Topdeck gab es Twin-twister.
      Pankra macht hier aber nichts, da er Faker hat. Hier hätte ich aber wohl etwas besser spielen können.

      Spiel 2:
      Wieder Brick. Allerdings vergesse ich hier meine Impermanence zu setzen um mein There can be only one vor seiner Melu zu schützen. Danach hat er wieder Faker und ich kann nichts machen.

      Trotz bricks hätte ich hier einfach sauberer spielen müssen. Der Loose geht auf meine Kappe.


      Runde 8:
      2:0 gegen Sky Striker gewonnen. Meine Fresse was der Spanier nach dem Loose salty. Klar er war damit nicht mehr in Day 2, aber trotzdem. Man kann es auch übertreiben.
      Spoiler anzeigen

      Zu meinem Glück hat er wohl keinen Begrenzter Entferner gespielt.
      Es war am Ende ein ziemlich langes Grindgame (ca 27min). Insgesamt hat er 5 mal mit Hayate direkt angegriffen so das mir noch 500 Life Points geblieben sind. Während ich auf Cocytus gesessen habe, den er einfach nicht los wurde. Da er am Ende nicht mehr ganz bei der Sache war und greedy wurde, hatte er 2 Hayate gleichzeitig auf dem Feld. Dadurch waren seine 2 gesetzten Anker tot und ich konnte mit 6 verbleibenden Karten im Deck (2 Desires Resolved) mit Purgatrio durch sein Board für Game gehen.

      Spiel 2:
      Hier war er dann extrem hektisch. Was verständlich ist. Allerdings hat er dabei seinen Fokus verloren und mehrere Fehler gemacht. Dadurch konnte ich ihn ausgrinden.
      Ohne diese Fehler hätte er locker den Draw gehabt.

      Aber insgesamt 9 mal aus 9 Versuchen mit Area zu treffen war schon hart.


      Runde 9:
      2:1 gegen Thunderdragon Danger mit Neoraum Connector Engine gewonnen.
      Hier hatte ich leider nicht gefragt wo er herkommt.
      Damit ist Day 2 erreicht.
      Spoiler anzeigen

      Spiel 1:
      Ich habe "lediglich" Impermanence und Droll. Der Rest ist Combo.
      Er beschwört Neoraum Connector. Ich chaine Impermanence um nicht meinen Droll zu verlieren. Anschließend aktiviert er Snek und ich treffe Thunder Dragon Roar.
      Da ich dann Droll aktiviere beendet er seinen Zug. Ich kann dann durch seine beiden Monster mit Mind Control, Aleister und meinem Topdeck Ash für Borrelsword und Purgatrio gehen und gewinne durch einen Otk.

      Spiel 2:
      Ich muss first womit ich gerechnet habe. Allerdings sehe ich nichts aus meinem Side Deck. Normsummon Aleister worauf Impermanence kommt und ich gebe ab. Anschließend gibt er mir den Otk. Wobei ich da vorher schon zusammen schiebe, da ich weiß das er ihn hat.

      Game 3:
      Dieses Mal sehe ich etwas von meinem Side. Entsprechend ist er in dem Spiel ohne Chance. Ich setzt 2 Karten und gebe ab. Er aktiviert Jack welcher kommt. Anschließend kommt noch ein zweiter Jack. Ich drehe Summon Limit um und er gibt ab. In der Ep drehe ich dann noch There can be only one um und wir müssen beide lachen.
      Anschließend ist er dann ohne Chance.


      Day 2
      Runde 10:
      Ich verliere 2:1 gegen einen Norweger mit Lair of Darkness Going Second. Er gewinnt leider den Würfelwurf.
      Womit der Topcut nicht mehr drin ist. Durch meinen Tiebreaker wäre es aber wohl selbst bei noch 3 Wins nicht drin gewesen.
      Standing: 6:4
      Spoiler anzeigen

      Spiel 1:
      Ich habe 2 Phantazmai. Da er aber nicht auf das Extradeck spielt sind die Tot. Zusätzlich hält noch Super Poly.
      Als er dann Tourguide beschwört nutze ich nicht meine Impermanence da ich nicht genau weiß was er spielt. War leider ein Fehler als er Lilith holt und nicht wie vermutet einen BA.
      Spiel Dauer 4 min.

      Spiel 2:
      Dieses mal darf er anfangen.
      Er setzt 3 und gibt ab. Ich habe Evenly.
      Anschließend gebe ich ihm nächsten Zug einen Otk.
      Spielerdauer 5min.

      Spiel 3:
      Hier habe ich leider diverse Missplays gemacht. Lair of Darkness hat mich leider extrem eingeschränkt.
      Als er seine 2 Ash für Phantazmai als Tribut anbietet und darauf Diabolos beschwört bin ich tot.
      Hätte ich hier mal an Super Poly gedacht. Zwischenzeitlich war die mit einem Purgatrio auf dem Feld nämlich nutzbar gewesen, da alles auf dem Feld Dark war....
      Wozu hat man die schon auf der Starthand.


      Runde 11:
      Wisst ihr worauf ich leicht angepisst über meine Unfähigkeit richtig Lust habe?
      Nochmal gegen True Draco zu spielen war es zumindest nicht.
      Standing 6:5
      Hier habe ich mir dann auch keine Notizen gemacht.
      Game 1 first Turn die Monarchen Falle und Game 3 Boarder, There can be only one und Order First Turn sind hier alles was ich noch weiß.
      Fun Fact: Wieder 2 Spiele Super Poly auf der Starthand gehabt.

      Runde 12:
      Mein Gegner kam erstmal 4 min zu spät, da er sich noch für die Mega Regio angemeldet hat. Vor dem Spiel hat er mir auch gesagt das er dort spielen wird und mir den Win schenkt. Ein Spiel haben wir trotzdem noch geschafft.

      Damit zu Schluss 7:5.
      Auch wenn ich mir Day 2 geschenkt hätte, wenn ich das vorher gewusst hätte.
      12 Runden und dabei nicht auf 1 Salamangreat zu treffen, sondern nur die ganzen Anti Decks zu treffen war nicht so spassig. Lediglich Guru Control hat mir auf der Shit List gefehlt.


      Jetzt zu meiner Deckliste:
      Insgesamt sind es 42 Karten.
      Spoiler anzeigen

      Monster 22:
      3 Aleister
      3 Phantazmai
      3 Ash
      3 Veiler
      3 Droll
      3 Pankratops
      1 Donnerkönig (Kaiju)
      3 Dogoran (Kaiju)

      Zauber 17:
      3 Invocation
      2 Meltdown
      2 Terra Forming
      3 Mind Control
      3 Desires
      1 Super Poly
      3 Twin-twister

      Falle 3:
      3 Impermanence

      Extradeck 15:
      2 Mechaba
      2 Purgatrio
      1 Cocytus
      1 Raidjin
      1 Link Aleister
      1 Borrelsword
      1 Borreload
      1 Unicorn
      1 Phönix
      1 Mermaid
      1 Thunderdragon Titan
      1 Pretaplant Dragonspelia
      1 Mudragon of the Swamp

      Sidedeck:
      3 Inspector Boarder
      3 Belle
      3 Evenly
      3 There can be only one
      3 Summon Limit


      Mit dem Extradeck bin ich zufrieden. Gleiches gilt für das Sidedeck.

      Lediglich beim Maindeck würde ich einiges Tauschen. Die Mekks habe ich persönlich vermisst. Das lag aber nur daran das ich den ganzen Random Stuff erwischt habe. Mein Build war halt eher darauf ausgelegt Salamangreat, Crusadia Guardragon, Sky Stirker und Thunder Danger zu besiegen.
      Ich würde allerdings trotzdem ein paar Änderungen am Maindeck vornehmen.

      4 Kaiju waren letztend doch etwas zu viel. Es kam öfter mal vor das ich 2 auf der Starthand hatte. Dafür würde ich dann eher einen dritten Meltdown spielen.
      Sollte jemand noch Ideen haben wie man die 3 Evenly noch ins Main bekommt bin ich auch für Ideen offen. Dann spare ich mir nämlich das Boarden von denen, so oft wie ich die gesidet habe.

      Auch nochmal danke an die zahlreichen Helfer die ein paar Ideen beigesteuert haben.
      Ich hatte noch nie soviel Spass beim Deckbau.
      Cyber Drache im alternativen Artwork :love:

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Voltii () aus folgendem Grund: Diverse Fehler berichtigt.

      Da ich gestern per PN nochmal nach meiner allgemeinen Strategie gefragt wurde, erläutere ich die gerne nochmal.

      Ziel war es Game 1 immer Second zu gehen.
      Dann den Gegner in seinem Zug mit Handtraps vom spielen abzuhalten und dann soweit möglich sein Feld zu räumen um dann durch Aleister das Grindgame zu gewinnen, sofern kein Otk möglich ist.

      Für Game 2 und 3 habe ich dann geguckt was der Gegner spielt und habe dann entsprechend mein Sidedeck zum Einsatz gebracht. Wenn ich erwarte First gehen zu müssen oder es selber will (manchmal macht das durchaus Sinn) habe ich alles an Floadgates reingesidet was ging und wieder versucht ihn vom Spielen abzuhalten.

      Wenn ich erwarte Second zu gehen, kommt dann halt noch Evenly rein um noch besser das Feld räumen zu können.

      Meistens lag ich mit meiner Entscheidung richtig. Was auch dazu beigetragen hat, daß ich verhaltensmäßig viele Spiele gewonnen habe (für ein Rogue Deck).
      Cyber Drache im alternativen Artwork :love:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Voltii ()

      Ich hatte in Köln vor dem Event jemanden mit Invoked Shaddoll gesehen und fand die Idee sehr interessant. Leider weiß ich nicht wie er abgeschnitten hat. Gerade die Kombos die aus sehr wenigen Karten möglich sind waren sehr faszinierend.

      Ich habe mich dann gestern mal daran gesetzt und das ganze online getestet.
      Wenn man Kombo hat ist es schon lächerlich. Aleister plus Shaddoll Fusion sind Borrelsword plus Mechaba, sofern der Gegner etwas aus dem Extradeck beschworen hat. Leider reicht eine Ash um die gesamte Kombo zu unterbrechen, da alle Monster Hexer sind und man ohne Konstrukt fast unmöglich auf den Link Aleister kommt.

      Ich möchte euch aber trotzdem meine Deckliste präsentieren und später auch auf meine Änderungen eingehen.

      Den Kern des Decks bilden Aleister und die Shaddoll Engine unterstützt wird das ganze durch eine Clown Engine welche als extender dient. Zusatz Spiele ich noch eine Sky Striker Engine als alternativen Starter.

      Maindeck 42:

      Monster 16:
      3 Aleister
      1 Falco
      1 Igel
      1 Drache
      1 Ungeheuer
      1 Trickclown
      1 Hütchenspieler
      1 Schadensjongleur
      3 Ash
      3 Phantazmay

      Zauber 26:
      3 Meltdown
      2 Terra
      3 Invocation
      3 Shaddoll Fusion
      1 El Shaddoll Fusion
      3 Mind Control
      3 Called
      3 Engage
      1 Drone
      1 Widow Anchor
      3 Desires

      Extradeck:
      2 Mechaba
      2 Purgatrio
      1 Raidjin
      1 Konstrukt
      2 Winda
      1 Borrelsword
      1 Unicorn
      1 Phönix
      1 Aleister
      1 Kagari
      1 Hayate

      Um nochmal etwas auf die Kombo einzugehen:
      Normalsummon Aleister, search Invo
      Eff Shaddoll Fusion, send Juggler und eines der Shaddoll Monster. Konstrukt wirft dann auch noch was rein und schon hat man genug für Kombo.
      Juggler sucht Trickclown. Anschließend beschwört man Link Aleister mit Konstrukt und Aleister. Konstrukt recycelt die Fusion.
      Anschließend wird Mechaba beschworen mit Aleister aus dem Grave und Konstukt. Dadurch kann man den Effekt vom Link Aleister aktivieren um eine weitere Invo zu suchen und Trickclown abzuwerfen, welcher wieder aufs Feld kommt.
      Damit hat man dann genug für Borrelsword und einen weiteren Mechaba. Je nach Extender kann man das ganze dann noch erweitern.

      Aber gerade die Abhängigkeit der Shaddoll Fusion ist ein extrem großes Problem. Ich habe diverse Engines getestet (Mekks z. B.) aber alle haben ihre Konstanz Probleme.

      Wer also auf ein richtig schönes Invoked OTK Deck steht welches theoretisch Frist auch etwas machen kann (Winda) sollte diese Version mal testen. Mir persönlich hat sie aber zu viele Schwächen.
      Cyber Drache im alternativen Artwork :love:

      Naja, ich spiele ja selber Invoked Shaddoll, aber mit einem deutlich stärkeren Fokus auf Shaddoll.
      Sky Striker macht das Deck um vieles konstanter, da Drone allein ein 1-Card Aleister, Invoker of Madness ist und dir Fusionsmaterial zur Verfügung stellt.

      Es ist ein Fusionsthema, man ist also auf Fusionskarten angewiesen.
      Man kann durchaus an Fusionskarten bricken, aber für gewöhnlich ist Shaddoll Fusion ab Runde 2 alive, wenn du nicht grad gegen Decks spielst, die das Extra nicht benutzen...

      Mal paar Fragen:

      1.Brauchst du die 3.Invocation und wäre es nicht vllt besser, die Dritte durch ein Book of Law zu ersetzen?

      2.Wie sehr hilft dir in diesem Deck Desires? Wäre Knowledge nicht vllt besser, zumal es auch die Shaddolls triggert?

      3.Keine Super-Poly?

      Funfact: Aleister, Invoker of Madness' Effekt lässt auch Shaddolls triggern, weil der Kartenabwurf keine Kosten sind, sondern Teil des Effektes. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HoH I Seraph ()

      @HoH I Seraph

      Zu 1:
      Law ist für mich eine Win More Karte. Es gibt einfach zu wenig Fälle in denen es besser ist als die dritte Invo. Ausserdem kann man mit Invo immernoch Shadoll Monster aus der Hand fusionieren.

      Zu 2:
      Desires gibt dir immer 2 Karten. Knowledge nicht. Klar damit kann man die Shadoll triggern. Aber willst du die wirklich beschwören? Aleister ist eigentlich immer die bessere Normalsummon.

      Zu 3:
      Habe ich tatsächlich vergessen. Allerdings müsste ich dann noch 3 Slots im Extra finden.
      Cyber Drache im alternativen Artwork :love:

      Hier mal ein kleines Fazit zu meiner aktuellen Liste mit der ich Gestern die Locals in Neumünster mit 3:0 gewonnen habe und heute in Hamburg den dritten Platz bei einem größeren Turnier gemacht.
      Das Deck will Going Second gehen und dabei den Gegner ausgrinden.

      Deckliste:
      Spoiler anzeigen

      Maindeck 43:
      Monster 18:
      3 Aleister
      3 Phantazmai
      3 Ash
      3 Veiler
      1 Donnerkönig (Kaiju)
      2 Dogoran (Kaiju)
      3 Pankratops

      Zauber 22:
      3 Meltdown
      2 Terraforming
      3 Invocation
      3 Desires
      3 Mind Control
      2 Superpoly
      3 Twin-Twister
      3 Called

      Fallen 3:
      3 Impermanence

      Extradeck 15:
      1 Borrelsword
      1 Borreload
      1 Unicorn
      1 Phönix
      1 Aleister
      2 Mechaba
      2 Purgatrio
      1 Cocytus
      1 Raidjin
      1 Thunderdragon Coloss
      1 Salamangreat Chimera
      1 Starving Venom
      1 Mudragon

      Sidedeck 15:
      3 Des Wombat
      3 Evenly Matched
      3 Antimagischer Duft
      3 Es kann nur einen geben
      3 Summon Limit



      Locals:
      Runde 1:
      2:0 gegen Paleo
      Wir haben uns beide mit Floadgates gegenseitig blockiert und ich konnte irgendwann dank Cocytus das Grindgame gewinnen, da mein Gegner nichts gegen ihn machen konnte

      Runde 2:
      2:1 gegen Mermail
      Wir haben beide um die Wette gebrickt.

      Runde 3:
      2:0 gegen Mashoudo Burn
      Game 1 gewinne ich durch den Negate von Mechaba auf Traprick und mit Ash stoppe ich Metaversum
      Game 2 hindere ich ihn durch Des Wombat daran das er mich Burnen kann. Anschließend grinden. Wir beide passen und hoffen auf das Out. Ich warte so lange bis ich an 2 Twin-Twister komme und anschließend seinen letzten Fieldspell zu entsorgen.


      Turnier:
      Runde 1:
      2:0 gegen BA mit kleiner Danger Engine und Orcust (ohne die neuen Karten).
      Game 1 hab ich zu viele Handtraps
      Game 2 habe ich Summon Limit. Als ich ihm dann seinen Dante mit Superpoly zu Mechaba fusionieren Gewinne ich das Spiel
      Da ich Meltdown auf dem Feld habe triggert sein Dante auch nicht und anschließend grinde ich das durch.

      Runde 2:
      2:0 gegen True Draco
      Game 1 gibt er mit Boarder ab. Da er aber nicht richtig an seine wichtigen Karten kommt, gewinne ich das Spiel nach 3 Runden.
      Game 2 aktiviert er Demise und ich haben Evenly.

      Runde 3:
      2:1 gegen Mermaid mit Frosch und Nimble Engine verloren (der spätere Platz 1)
      Die Spiele waren dabei relativ Grindlastig. Cocytus hat wieder ordentlich genervt. Zusätzlich verhinde ich mit Superpoly seinen Otk.

      Runde 4:
      2:1 gegen Domain Monarch.
      Durch Pankra, die Kaijus und Mind Control umspiele ich seine Floadgates. Da er mir aber kein Setup im Friedhof gibt ziehen sich die Spiele.

      Runde 5:
      2:1 gegen Salami.
      Ich habe Game 1 zu viele Handtraps und grinde ihn aus.
      Game 2 umspielt er meine Evenly in dem er mit seiner Falle seine eigenen Karten zerstört. Dieses mal grindet er mich aus da ich nicht die passenden Handtraps habe.
      Game 3 brickt er und seine wenigen Plays verhindere ich mit Mechaba, Ash und Veiler.

      Runde 6:
      2:1 gegen Crusadia Guardragon gewonnen.
      Game 1 habe ich keine Handtrap und darf mir am Ende das Stufe 9er Synchro, Gameciel und das 7er Synchro angucken. Ohne das 7er Synchro könnte ich sein Feld durch Dogoran, Mind Control und 2 Aleister knacken.
      Game 2 hindere ich ihn am Spielen durch 2 Es kann nur einen geben.
      Game 3 brickt er dann leider. Dieses mal hätte ich Ash und Veiler gehabt.
      Cyber Drache im alternativen Artwork :love:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Voltii ()

      Peelio schrieb:

      Finde deine Liste echt geil

      Wie sind deine Erfahrungen damit gegen Sky Striker und Thunder Dragon?
      Gerady Cocytus ist recht hilfreich gegen Sky Striker. Du kannst einfach ein paar Runden auf ihm sitzen und warten bis du genug Removal oder Kombopieces hast um für den Otk zu gehen.
      Als Wassermonster nutzt du einfach eine Shizuku.

      Gegen TD ist es relativ hart. Gegen sein Full Board kannst du recht wenig machen. Liegen dort allerdings nur 2 Koloss oder ähnliches kann man da durch spielen.
      Gewinnen tut man das Match allerdings eher durch das Sidedeck.
      Cyber Drache im alternativen Artwork :love: