Final Fantasy - der Invoked - Strategiethread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Also ich spiele es momentan wie folgend:

      Main:
      3x Aleister
      3x Purple
      2x Blue
      1x Indigo
      1x Yellow
      3x Ash
      2x Oger
      3x Gamma
      1x Driver
      3x Phantazmei
      3x Meltdown
      1x Landformen
      3x Beschwörung
      2x Desires
      3x Instantfusion
      3x Mind Controle
      1x TT
      3x Impermanence

      Extra:
      2x Mechaba
      2x Purgatrio
      1x Raidjin
      1x Caliga
      1x Tausendäugiges Opfer
      1x Linkuriboh
      1x Almiraj
      1x Aleister Link
      1x Lambda
      1x KM Phönix
      1x Morning Star
      1x BLS Link
      1x Borrelsword

      Side:
      3x Lancea
      3x Nibiru
      2x TT
      1x Black Garden
      3x Evenly
      3x Es kann nur einen geben


      Mit dem Side bin ich allerdings noch nicht ganz zufrieden.
      Ansonsten überlege ich eine kleine Sky Striker Engine rein zu nehmen (3x Engage, 1x Drohne, 1x Kagari) bzw WL Succession. Weiß aber noch nicht ob ersteres sinnvoll ist.

      DarkNightmare93 schrieb:

      Also ich spiele es momentan wie folgend:

      Main:
      3x Aleister
      3x Purple
      2x Blue
      1x Indigo
      1x Yellow
      3x Ash
      2x Oger
      3x Gamma
      1x Driver
      3x Phantazmei
      3x Meltdown
      1x Landformen
      3x Beschwörung
      2x Desires
      3x Instantfusion
      3x Mind Controle
      1x TT
      3x Impermanence

      Extra:
      2x Mechaba
      2x Purgatrio
      1x Raidjin
      1x Caliga
      1x Tausendäugiges Opfer
      1x Linkuriboh
      1x Almiraj
      1x Aleister Link
      1x Lambda
      1x KM Phönix
      1x Morning Star
      1x BLS Link
      1x Borrelsword

      Side:
      3x Lancea
      3x Nibiru
      2x TT
      1x Black Garden
      3x Evenly
      3x Es kann nur einen geben


      Mit dem Side bin ich allerdings noch nicht ganz zufrieden.
      Ansonsten überlege ich eine kleine Sky Striker Engine rein zu nehmen (3x Engage, 1x Drohne, 1x Kagari) bzw WL Succession. Weiß aber noch nicht ob ersteres sinnvoll ist.

      Was haltet ihr von Sky Striker in Invoked?
      Ich habe gestern auf der German Open in Berlin mit Invoked (die Mekk Variante) gespielt. Dabei bin ich 5-2-1 gegangen und habe Platz 31 von 200 gemacht. .
      Ich wollte euch an dieser Stelle daher mal meine Deckliste vorstellen und etwas zu meinen Matchups sagen. Soweit ich das mitbekommen habe, waren dort aber einige Invoked Spieler. Scheint also kein schlechter Meta Call gewesen zu sein.

      Eigentlich wollte ich zwar ein anderes Deck spielen aber die Post hat nicht so mitgespielt.


      Deckliste
      Spoiler anzeigen

      Maindeck 40:

      Monster 18
      3 Aleister
      3 Purple
      2 Blue
      1 Indigo
      3 Pankratops
      3 Phantazmai
      3 Nibiru

      Zauber 19:
      3 Meltdown
      1 Terra Forming
      3 Invocation
      3 Desires
      3 Mind Control
      3 Superpoly
      3 Cosmic Cyclone

      Falle 3:
      3 Red Reboot


      Extradeck:
      1 Borrelsword
      1 Avramax (sollte eigentlich das BLS Link sein)
      1 Knightmare Phoenix
      1 Underclocktaker
      1 Salamangreat Almiraj
      1 Link Aleister
      3 Mechaba
      2 Purgatrio
      1 Starving Venom
      1 Salamangreat Chimera
      1 Chimeratech Fortress Dragon (Megafleet wäre die richtige Wahl gewesen. Ich habe einfach nicht die Karte richtig gelesen)
      1 Wahrer König aller Katastrophen


      Sidedeck 15:
      2 Inspektor Boarder
      2 Artefakt Sense
      3 Artefakt Heiligtum
      3 Heavy Storm Duster
      3 Evenly Matched
      1 Imperial Order
      1 Muddragon of the Swamp


      Ziel meines Decks war es Second zu gehen (hat immer geklappt in Game 1) und dann versuchen einen Otk zu drücken. Gegen langsamere Decks habe ich dann aber teilweise mehr auf die richtigen Karten gewartet.

      Um nochmal ein paar Karten zu erläutern:

      Handtrap Lineup mit Phantazmay und Nibiru:
      In meinen Augen war das Deck to beat Lunalight Orcust. Da das Deck sich relativ entspannt durch 1 oder 2 Handtraps spielt habe ich einfach etwas Improvisiert. Nach Azathot war es das halt mit beiden Karten. Aber trotzdem war es ein Versuch wert. Wobei die beiden Karten natürlich auch gegen andere Decks (Orcust, Salamangreat und Sky Striker z. B) sehr gut sind.

      Red Reboot und Cosmic Cyclone im Maindeck:
      Als Otk Deck mag ich einfach keine Floadgates. Ausserdem musste ich eine Antwort gegen Order und Criscendo bei Lunalight Orcust haben.

      Wahrer König aller Katastrophen im Extra:
      Falls ich doch mal First gehen muss, habe ich damit eine Option zumindest mehr zu machen als Mechaba pass.
      Die Kombo ist dabei folgende:
      Es werden benötigt Aleister und 2 Lichtmonster (wovon eines ein Mekk sein muss oder ein Monster was sich specialt). Normalsummon Aleister - search Invo - Special Almiraj - Set Invo unter die Zone von Almiraj so kann man direkt den Mekk rufen - special Mekk - Special Link Aleister - Eff Invo special Mechaba mit dem Mekk aus dem GY und Aleister - Eff Link Aleister add eine weitere Invo auf die Hand - Eff Invo im GY add banished Aleister back to Hand - Eff Invo special zweiten Mechaba mit dem zweiten Mekk und dem Aleister. So hat man dann 2 Stufe 9 Monster um V. F. D zu beschwören.
      Je nach Hand kann man theoretisch noch einen dritten Mechaba legen wenn man noch ein weiteres Monster zum negieren von Nibiru auf der Hand hat um so seinen VFD auch noch zu schützen. Dieser dritte Mechaba wird dann natürlich erst mit dem Link Aleister beschworen bevor man V. F. D. legt.

      Backrow Removal und Order im Side:
      Da wir aktuell im Format nicht nur Orcust Decks sondern mit Sky Striker, Altergeist, Guru und True Draco auch noch Decks mit viel Backrow haben wollte ich dagegen etwas mehr Optionen haben. Vorallem da diese Decks selten einen Otk drücken können und man meistens einen Zug mehr Zeit hat.
      Bei Order gegen Sky Striker würde ich mich dann halt einfach auf die Mekks und Pankra verlassen und das als Beatdown spielen.


      Matchups:

      Runde 1:
      1-1 gegen Salamangreat
      (Gesamt 0-0-1)
      Spoiler anzeigen

      Game 1:
      Ich gewinne den Würfelwurf und lasse ihn first gehen. Nach seiner Kombo gebe ich ihm Nibiru. Den Token platziere ich dummerweise in Atk (3500).
      Anschließend will ich dann in meinem Zug für einen Otk gehen. Über den Token würde ich auch mit meinem 4.100 Atk Purgatrio drüber kommen. Diesen klaut er mit aber leider mit E-Con und so habe ich keinen Otk. Anschließend geht das Spiel ein, zwei Züge hin und her bis ich verliere.

      Game 2:
      Hier kommt mein Side zum Einsatz und ich gehe First.
      Starthand war Aleister (bekommt Ash ab), Pankratops, Sense, Duster und eine weitere Karte. Ich schieße dann mit Duster meine eigene Sense und verhindere so seinen Zug.
      Da mein nächster Aleister aber leider auch eine Ash abbekommt geht das Spiel noch ein paar Runden. Am Ende gewinne ich dann fair und anständig ohne Zeitspiel auf beiden Seiten im Timeout.


      Runde 2
      2:0 Lunalight Orcust
      (Gesamt 1-0-1)
      Spoiler anzeigen

      Game 1:
      Ich gewinne wieder den Würfelwurf und lasse ihn first gehen.
      Ich treffe zum Glück 2 Nessy dadurch hat er eine Karte zu wenig um sein Summon Limit (warum auch immer das statt Order) zu recyceln. Dadurch kann ich das Board dank Superpoly brechen und bringe ihn durch ein Missplay meiner Seite (dank Dweller kann ich Invo nicht recyceln und lege dann Mechaba statt einen zweiten Purgatrio) auf 400 LP runter bringen statt ihm einen Otk zu geben. Meine Hand war einfach erste Sahne. Superpoly, Mind Control, Mekk Engine und Aleister was wünscht man sich mehr?
      Er scheint aber insgesamt nicht so vertraut mit seinem Deck zu sein. Daher schiebt er dann anschließend gegen meinen Mechaba Negate zusammen.

      Game 2:
      Ich muss first. Da mein Aleister eine Impermanence abbekommt kann ich nicht viel machen. Ansonsten wäre es halt V. F. D. und Mechaba mit einem Monster Negate gewesen. Ich resolve zusätzlich noch Desires sehe aber auch damit nicht wirklich was.
      Er brickt an Handtraps und kann nicht viel machen. Zusätzlich treffe ich wieder den Danger.
      Da mein nächster Aleister auch wieder eine Impermanence abbekommt kann ich nicht viel machen. Daher aktiviere ich meinen zweiten Desires. Im Deck sind jetzt noch 6 Karten davon 2 Invo. Aus meinen ganzen Mekks lege ich dann Avramax. Dieser wird durch Dingirsu entsorgt, welchen ich anschließend wieder ins Extra gebe.
      In meinem Zug versuche ich es dann mit Aleister Nummer 3. Dieser kommt endlich durch und ich kann das Spiel beenden.


      Runde 3:
      2-1 gegen Altergeist
      (Gesamt 2-0-1)
      Spoiler anzeigen

      Game 1:
      Er geht first und macht halt seinen Zug.
      Das Spiel geht insgesamt etwas hin und her. Am Ende schiebe ich aber zusammen da 2 Aleister und eine Invo negiert wurden.

      Game 2:
      Ich gehe First und side meinen Backrow Removal.
      End Board bei mir: Link Aleister und Mechaba auf dem Feld als Monster. Auf der Hand habe Aleister, Invo und Evenly. Ich kann also alles negieren wenn ich will. Dazu einen verbannten Purple der nächste Runde wieder kommt und 2 Set Heavy Storm Duster. Könnte schlechter sein.
      Er normalt seine Melu und greift mich direkt an. Ihren Effekt negieren ich dann. Anschließend kommen 4 Set welche in seiner EP alle mit den beiden Dustern zerstöre. Dann kommt direkt der scope bei ihm.

      Game 3:
      Er geht Frist. Marionetter und 5 Set.
      In meiner SP dreht er ASF um. Ich gehe dann direkt in die BP und zünde Evenly. Er dreht darauf hin Protokoll und Spoofing um. Protokoll wird dann als Kosten gezahlt um Faker zu suchen. Dieser kommt dann nach meiner Evenly und beschwört eine Melu.
      Irgendwie vergesse ich dann das ASF nicht mehr liegt und setze mein Meltdown...
      Da ich sonst nur Mekks habe heißt es halt Beatdown spielen. 2 Züge später beschwöre ich dann Avramax welchen er mit viel Ressourcenaufwand durch Ningirsu entsorgt.
      Ich topdecke dann Boarder und greife damit für Game an.

      Insgesamt war er für mich das beste Match des Turniers. Wegen solcher Matches Liebe ich Yugi einfach. Interaktion auf beiden Seiten und das umspielen der gegnerischen Karten mit dem Blick auf die eigenen Ressourcen. So etwas macht einfach richtig spass.


      Runde 4:
      2:1 gegen Sky Striker
      (Gesamt 3-0-1)
      Spoiler anzeigen

      Er geht first und gibt mit 3 Set ab.
      Da ich selber auch nicht viel habe (2 Pankra und 2 Phantazmay..) gebe ich auch nur mit 2 Set ab. So geht es dann noch 2 Runden. Bis ich mich entschieden meinen Purple zu beschwören. Der greift an und verbannt sich danach um Blue zu suchen. Diesen behalte ich aber vorsichtshalber auf der Hand. Da der Gegner ggfs Pankra oder ähnliches spielen könnte. Nach 2 Runden dreht er dann es kann nur einen Geben um welches ich mit Purple umspiele und dann durch Beatdown gewinne. Er weiß somit das ich Mekks spiele, mehr aber nicht und ich weiß das er Sky Striker spielt da er zwischenzeitlich Anker genutzt hat.

      Game 2:
      Ich muss First, habe Evenly und passe.
      Er hat Raye und greift für 3k an. Anschließend kommt halt Multiroll und er macht ein bisschen was.
      Ich zünde dann in meiner BP Evenly und verbannen danach mit Cosmic seine Multiroll. Anschließend spiele ich noch 2 Mekks und das wars. Sollte halt nicht sein. Ich bekomme nochmal 3k Schande und schiebe dann mit meinem nächsten Draw zusammen.

      Game 3:
      Ich lasse ihn first gehen. Er macht nur Shizuku und hat eine Set. Auf der Hand sind aber 2 Engage von denen ich weiß.
      Ich werde Cosmic auf seinen Set Anker und eskaliere dann komplett und gebe ihm Otk.


      Runde 5:
      0:2 gegen Lunalight Orcust
      (Gesamt 3-1-1)
      Spoiler anzeigen

      Ich gucke mich vor der Runde um und fühle mich neben den ganzen prominenten Spielern etwas fehl am Platz.
      Mein Gegner geht first und gibt mir schön die komplette Kombo. Wobei er nicht den Galatea Eff nutzt da er schon 5 Z+F hat.
      Ich habe dann Blue, 2 Cosmic, Mind Control, Desires und noch eine Zauberkarte. Ich versuche Order rauszuziehen in dem ich Desires nutze. Die aktiviert er dann auch. Ich chaine Cosmic und er dann Crescendo. Damit schiebe ich dann direkt zusammen.

      Game 2 gehe ich dann First.
      Ich Starte mit Purple, Order, Superpoly, Duster und noch iwas.
      Set 3 und go.
      Ich treffe dann 2 Danger und auf seinem Feld sind Snek und ein Lunalight. Auf Tiger Kette ich dann erst Order und dann Superpoly an. So gibt er dann halt ab. Ich habe halt selber auch nicht viel und spiele Beatdown.
      Er schießt dann in seinem Zug order mit dem Fire Fist Link und gibt mir dann den Utopia Otk.
      Am Ende eine verdiente Niederlage gegen einen besseren Spieler.


      Runde 6:
      0-2 gegen Sky Striker
      (Gesamt 3-2-1)
      Spoiler anzeigen

      Kurz Zusammengefasst: Wie generiere ich mit Engage zu viel Kartenvorteil.
      Er gibt mir halt in beiden Spielen jeweils in seinem zweiten Zug 3 Engage mit extra Draw.
      Da macht mal halt nicht viel mit Invoked dagegen. Vorallem da Sky Striker allgemein das unangenehmste Matchup ist.


      Runde 7:
      2-1 gegen Sky Striker
      (Gesamt 4-2-1)
      Spoiler anzeigen

      Game 1 verliere ich das Grindgame und schiebe nach 16 Minuten zusammen und das March in Spiel 2 und 3 zu gewinnen.

      Game 2 und 3 habe ich dann jeweils Sahne und drücke beide Spiele einen Otk.


      Runde 8:
      2-1 gegen Thunderdragon
      (Gesamt 5-2-1)
      Spoiler anzeigen

      Wie der Salamangreat Spieler aus Runde 1 gehört auch zu der Gruppe von @Deckcreator16 und wir haben schon im Laufe des Turniers immer mal wieder gesprochen. War auch ganz Praktisch das wir fast immer 2 oder 3 Plätze ausseinder saßen. Vor der Runde meinte ich schon so: Wir spielen doch bestimmt gleich gegeneinander.

      Da ich den Würfelwurf gewonnen habe, lasse ich ihn anfange.
      Er wirft dann Dimensional Shifter ab und endet auf Koloss.
      Da ich mit Terra, Purple und Aleister schon gerne mit spielen möchte klaue ich mir mit Min Control suche ein bisschen was und gebe dann ab ohne eine Fusions Beschwörung gemacht zu haben. Er beschwört dann halt wieder einen Koloss.
      Diesen bekomme ich nicht wirklich weg ziehe aber sehr viele Ressourcen von ihm. Nebenbei beschwöre ich mit Superpoly einen Mechaba. Ich weiß aber leider nicht mehr ob ich das Spiel gewonnen habe oder nicht.

      Game 2 und 3 liefen dann ähnlich. Wie oute ich Koloss um suchen zu dürfen ohne Unicorn, war da halt die Kernfrage.
      Leider habe ich ich zu dem Match keine Zusammenfassung geschrieben weswegen ich das leider nicht mehr richtig wiedergeben kann.


      Am Ende bin ich aber mehr als zufrieden mit meinem Ergebnis. Ich konnte wieder etwas lernen und hatte eine menge Spass.
      Evtl könnte man demnächst nochmal gegen Lunalight Orcust über Gnomarerial nachdenken. Wobei es da auch schon einen Weg gibt diese Karte zu umspielen.
      Cyber Drache im alternativen Artwork :love:

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Voltii ()