In einem Land vor unserer Zeit - Extreme Dinosaurs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Die Engine ist aber vor allem auch dadurch gut, dass sie dir Kartenvorteil verschafft. Winda zu callen gibt dir halt einen Zug, verhindert es aber nicht und ist erst ab der zweiten Winda möglich.

      Finde ich nichts gutes, wenn du einen Punkt machen willst, dann gibt es bessere Antworten als dem anderen zu sagen, dass er ihn selbst suchen gehen soll. Außerdem sind einzelne Regionals ohne weitere Angaben ähnlich gut wie "hat meine Locals gewonnen".




      Für alle die gerne lesen, schaut doch mal hier rein: Class Zero

      Fallen Jester schrieb:

      Die Engine ist aber vor allem auch dadurch gut, dass sie dir Kartenvorteil verschafft. Winda zu callen gibt dir halt einen Zug, verhindert es aber nicht und ist erst ab der zweiten Winda möglich.

      Finde ich nichts gutes, wenn du einen Punkt machen willst, dann gibt es bessere Antworten als dem anderen zu sagen, dass er ihn selbst suchen gehen soll. Außerdem sind einzelne Regionals ohne weitere Angaben ähnlich gut wie "hat meine Locals gewonnen".
      Ich finde aber keine Liste mit Turniersiegern. Aber wenn ich "Dino Shaddoll" suche kriege ich halb so viel Ergebnisse wie wenn ich "Dino True King" suche. Außerdem können die kaum Turniersiege vorweisen.

      Ich weiß nicht, welches Deck besser ist, aber das interesse an True King ist wesentlich höher und es erreicht bessere Platzierungen. Vielleicht weil es locker die Hälfte kostet oder weil niemand Shaddoll spielen will.
      Youtube:
      True King Dino (Neu -> Alt; bis YCS Bochum):
      - 1st Place Regional in Beirut, Libanon
      -------------------------------------------------- Neue Bannlist/DASA
      - 2nd Place Local mit 3 Runden
      -------------------------------------------------- FLOD
      - 2nd Place Regional
      - 1st Place Locals
      - Top32 YCS Bochum

      Anzahl der Videos mit Filter auf max. 1 Monat zu dem Thema: 15

      Dino Shaddoll (Neu -> Alt; bis YCS Bochum):
      -------------------------------------------------- Neue Bannlist/DASA
      - Top 4 French Nationals
      -------------------------------------------------- FLOD
      - 2nd Place Locals
      - 1st Place Locals
      - 2nd Place Regional
      - Top 8 Regional
      - Top 8 YCS Bochum

      Anzahl der Videos mit Filter auf max. 1 Monat zu dem Thema: 24


      YGOScope Top 50 Decks:
      Platz 31 Dino Shaddoll
      True King Dino nicht vertreten


      tcgplayer.com:
      True King Dinos:
      - Top 8 Regional (10.4.)
      - Top 8 Regional (1.3.)
      - Top 8 Regional (1.3.)
      - YCS Bochum Top 32

      Shaddoll Dinos:
      - Top 8 Regional (1.3.)
      - Top 8 YCS Bochum


      Die Daten sind natürlich sehr beschränkt, aber man sieht schonmal, dass die Aussage "[...], aber das interesse an True King ist wesentlich höher und es erreicht bessere Platzierungen" haltlos ist.

      Mir persönlich ist seit der Bannlist im September 2017 auch kein True King Dino mehr über den Weg gelaufen, dafür Pure Dino und Dino Shaddoll umso mehr. Meiner Wahrnehmung nach ist auch das Interesse an Dino Shaddoll wesentlich höher, das liegt aber auch an meinem Umfeld und die Youtube-Kanäle die ich verfolge.

      Rotwolf schrieb:

      Aber wenn ich "Dino Shaddoll" suche kriege ich halb so viel Ergebnisse wie wenn ich "Dino True King" suche.
      True King Dino ist länger beliebt als Shaddoll, da die Version mit Lithosagym extrem stark war und letztlich auch die World's 2017 gewonnen hat. Mit dem heutigen True King Dino hat das aber nicht mehr viel zu tun.
      Zudem muss man beachten, dass die shaddoll variante vor dem release von sky striker schlecht ins meta gepasst hat. True draco, trickstar, und zuletzt auch altergeist waren sehr stark vertreten und gegen die war shaddoll fusion einfach schlecht.
      Jetzt wo fast jeder sky striker spielt und auch gouki viel beliebter geworden ist, kann man fast immer shaddoll fusion aktivieren. was letztenendes besser ist, weiss ich nicht, hab seit langem keine true king variante mehr gespielt.

      As problem, das ich sehe, ist, dass man relativ wenig platz für handtraps, kaijus, und removal hat, wenn man shaddoll oder true king spielt, was meiner meinung nach notwendig ist.

      @niceguy, ich sehe irgendwie noch nicht das potential von deinem deck. würde da gerne noch ein paar duelle sehen. Hast du db? Oder könntest du einige hochladen? Gerade dass du sagst, dass altergeist kein problem ist, wundert mich. Ich hatte das gefühl, dass man da des öfteren verliert. Vor allem, wenn man die anfangen lässt.
      Finde das im Dino Shaddoll genug Platz für Tech-Karten ist.
      Die Standard Builds brauchen:
      Dino Engine: 16 - 18 Karten
      Shaddoll: (je nach Monsterzahl) 5 - 8 Karten

      Heißt man hat mind. 10 Plätze für Tech-Karten
      Entweder man spielt dann eben Handtraps und Removals wenn man Second gehen will
      Oder Drawcard und Extender wenn man First gehen will


      Rotwolf schrieb:
      Called auf El Shaddoll Winda, die wird inflationär von denen gespielt.


      [/quote]Ich weiß ja nicht gegen welche Dino Shaddols du spielt, ich hab nur eine Winda im Extra, mehr braucht man nicht. Wenn man vom Deck fusioniert und Beast und Overtex nutzt macht man genug Plus und legt ein ordentlichs Feld hin

      FREE Construct

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fantasma ()

      nice guy schrieb:

      Hab am 11. März auf der Regional in Tübingen mit meinem puren Dino Build den dritten Platz belegt und dachte mir, dass das Deck Profile und der Turnierbericht hier vlt jmd interessiert ;)

      Am Anfang des Videos finden sich schon Zeitangaben falls man zu bestimmten Aspekten spulen möchte und einen kompletten Deck Breakdown der 55 Teilnehmer gibt es ebenfalls ;)


      Mir ist da noch eine Sache aufgefallen... Warum spielst du Gameciel und nicht Jinzuriku(Falls der so heißt)?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rotwolf ()

      Rotwolf schrieb:

      Dein Deck überrascht mich, ehrlich gesagt. Alle spielen Doppelte Evolutionspille und Overtex Quoatlus, du aber nicht einen der beiden. Dino True King holt sich schnell immer wieder Ulti, schaffst du das auch?
      Quatlus und Evolutionspille sind mMn nur gut in Decks das verschiedene Engines mit Dino kombiniert. In einem puren Deck sind sie zu oft Bricks oder gute Targets für eine gegnerische Ash. Ich bekomm den Ultimativleiter eigentlich jede Runde raus. ;)

      Rotwolf schrieb:

      nice guy schrieb:

      Hab am 11. März auf der Regional in Tübingen mit meinem puren Dino Build den dritten Platz belegt und dachte mir, dass das Deck Profile und der Turnierbericht hier vlt jmd interessiert ;)

      Am Anfang des Videos finden sich schon Zeitangaben falls man zu bestimmten Aspekten spulen möchte und einen kompletten Deck Breakdown der 55 Teilnehmer gibt es ebenfalls ;)


      Mir ist da noch eine Sache aufgefallen... Warum spielst du Gameciel und nicht Jinzuriku(Falls der so heißt)?

      Dogoran als bester Kaiju ist denke ich logisch. Wenn die Fieldspell liegt hätte der Jinzukiru auch weniger als Dogoran ;) ... Die beiden anderen Namen sind einfach die zwei schwächsten. Insbesondere Gameciel hat mit der Fieldspell nur 1700ATK und kann von Oviraptor überrannt werden.

      nice guy schrieb:

      Rotwolf schrieb:

      Dein Deck überrascht mich, ehrlich gesagt. Alle spielen Doppelte Evolutionspille und Overtex Quoatlus, du aber nicht einen der beiden. Dino True King holt sich schnell immer wieder Ulti, schaffst du das auch?
      Quatlus und Evolutionspille sind mMn nur gut in Decks das verschiedene Engines mit Dino kombiniert. In einem puren Deck sind sie zu oft Bricks oder gute Targets für eine gegnerische Ash. Ich bekomm den Ultimativleiter eigentlich jede Runde raus. ;)

      Rotwolf schrieb:

      nice guy schrieb:

      Hab am 11. März auf der Regional in Tübingen mit meinem puren Dino Build den dritten Platz belegt und dachte mir, dass das Deck Profile und der Turnierbericht hier vlt jmd interessiert ;)

      Am Anfang des Videos finden sich schon Zeitangaben falls man zu bestimmten Aspekten spulen möchte und einen kompletten Deck Breakdown der 55 Teilnehmer gibt es ebenfalls ;)
      Mir ist da noch eine Sache aufgefallen... Warum spielst du Gameciel und nicht Jinzuriku(Falls der so heißt)?
      Dogoran als bester Kaiju ist denke ich logisch. Wenn die Fieldspell liegt hätte der Jinzukiru auch weniger als Dogoran ;) ... Die beiden anderen Namen sind einfach die zwei schwächsten. Insbesondere Gameciel hat mit der Fieldspell nur 1700ATK und kann von Oviraptor überrannt werden.
      Overtex hab ich jetzt auf 1 und D-Pille auf 2, wobei Overtex auch bald rausfliegen könnte. Allerdings fehlen ohne den sämtliche Konter im Deck.

      Das mit Ovi und Gameciel ist natürlich ein Argument. Aber ich gehe immer lieber auf Nummer sicher und spiele Jinzuriku, falls mal Verlorene Welt nicht offen liegt. Und wenn, bekommt der Gegner eben Jinzuriku und ich Dogoran, falls Koumongos oder Kuomongus oder wie auch immer mal nicht zur Verfügung steht.
      Hi Dino-Freunde,

      anbei ein kurzer Bericht von meiner Erfahrung bei der DM in Mainz mit Dino Shaddoll.
      Ich selbst bin absoluter Casualspieler, schaffs nur ca. einmal im Monat mit Freunden zu spielen und die DM war mein erstes großes Turnier.
      Ich versuch die einzelnen Matches so gut wie möglich zu berichten, kann mich aber nicht mehr an alles im Detail erinnern, also entschuldigt bitte jetzt schon das ich zum Teil nur Auszüge aus Duellen wiedergebe oder Fraßen wie XXX hat geregelt.
      Musste leider nach Runde 5 mit 4-1 droppen da mein Fahrer heim wollte.
      Anbei meine Liste:


      Spoiler anzeigen



      Main (40)
      Monsters (26):
      2x Ash Blossom & Joyous Spring
      2x Droll & Lock Bird
      2x Effect Veiler
      3x PSY-Framegear Gamma
      1x PSY-Frame Driver
      3x Souleating Oviraptor
      3x Ultimate Conductor Tyranno
      2x Overtex Qoatlus
      1x Dogoran, the Mad Flame Kaiju
      1x Miscellaneousaurus
      1x Giant Rex
      1x Armageddon Knight
      1x Shaddoll Beast
      1x Shaddoll Dragon
      1x Shaddoll Hound
      1x Shaddoll Hedgehog

      Spells (12):
      3x Fossil Dig
      3x Double Evolution Pill
      3x Shaddoll Fusion
      2x Twin Twisters
      1x Foolish Burial

      Traps (2):
      2x Evenly Matched

      Extra (15)
      1x El Shaddoll Winda
      1x El Shaddoll Shekhinaga
      1x El Shaddoll Grysta
      1x Raidraptor - Ultimate Falcon
      1x Evolzar Dolkka
      1x Evolzar Laggia
      1x Castel, the Skyblaster Musketeer
      1x Number 41: Bagooska the Terribly Tired Tapir
      1x Tornado Dragon
      1x Abyss Dweller
      1x Topologic Trisbaen
      1x Knightmare Cerberus
      1x Knightmare Phoenix
      1x Underclock Taker
      1x PSY-Framelord Omega

      Side (15)
      1x Dogoran, the Mad Flame Kaiju
      2x The Winged Dragon of Ra - Sphere Mode
      2x Heavy Storm Duster
      2x Typhoon
      1x Imperial Order
      1x Solemn Judgment
      1x Solemn Warning
      2x Solemn Strike
      3x Waking the Dragon


      Bericht:
      Spoiler anzeigen


      Runde 1 vs. Altergeist 2:1

      Game 1: Kein Plan mehr, konnte aber kein Schaden austeilen
      Game 2 + 3: Hab beide Male Evenly Matched und bekomm dann einen Tyranno aufs Feld.


      Runde 2 vs. Metaphysis Dino 2:0

      War ein Kumpel mit dem ich dort war, wir kannten unsere Decks.
      Konnte beide Games mit Tyranno kontrollieren


      Runde 3 vs. Pure Sky Striker 2:0

      Ich musste beide Male anfangen konnte aber immer Winda und Tyranno legen. Er hatte beide Runden Probleme mit Winda und ich konnte Ihn mit den Handtraps gut stören.
      Einmal konnte ich eine Shaddoll Fusion (er hatte ein Link Monster) welcher er mit Ash negieren wollte, mit Gamma doch zum resolven bringen. Holte mir Shekhinaga und brachte so Riesen Rex in den Grave. Dann kam noch Ovi normal, der Tyranno suchte. Mit der Pille holte ich Overtex und specialte den verbannten Riesen-Rex, Die PSI wurden zu Untertaktungs-Unternehmer, Ovi und Riesen-Rex zu Alptraum Zerberus (um 2 Dinos für Tyranno im Grave zu haben) außerdem dachte ich, ich könnte den Effekt vom verlinkten Zerberus auf sein Link anwenden (ging aber nicht) hat dann aber noch mit dem Effekt von Untertaktungs-Unternehmer für Game gereicht.


      Runde 4 vs. Extra Deck True Draco 2:0
      Game 1: Er beginnt mit Landformen, ich hab Droll. Er settet 2 und gibt ab. Kann nur Twin Twister setzen und geb ab. Er spielt Diagramm, ich aktiviere Twin auf den Effekt und schieß Diagramm und die gesetzte Skill Drain. Er setzt Apocalypse und beschwört darüber Zündster und greift an, in Main 2 setzt er noch eine. In der Standby flippt er Rivalery. Ich hab den 2ten Twister und aktiviere auf die Set und Rivalery. Er kettet Zündster an und ich hab Gamma, er kettet sein gesetzte Shared Ride an. Ich geh in Omega, spiel Fossile und such Ovi und beschwör ihn, Effekt schickt Overtex in den GY. Effekt sucht Pille. Über Pille kommt Tyranno. Omega, Tyranno und Ovi mit 8100 für Game

      Game 2: Er beginnt und kommt auf Zündster und Dinomist. In der Standby kommt Rivalery. Ich schick mit Ovi wieder Overtex und holt Tyranno mit Pille. Er holt Disciple und Return. Ich nutze Tyranno und greif an mit Tyrannos Effekt. In der End und seiner Standby kommen die Monster über Return. Er holt noch einen Zündster mit der Trap und schießt den Tyranno dessen Effekt ich noch ankette. In meinem Zug kann ich nur "Den Drachen wecken" und Taifun setzen, ich greif mit Ovi seinen Zündster an um 2 Dinos im Grave zu haben und in Main 2 wieder nen Tyranno von der Hand zu beschwören. In seinem Zug schies ich die Rivalery mit Taifun das nur noch die "Den Drachen wecken" bei mir liegt. Er beschwört ein weiteres Monster über Disciple und schießt die Falle, ich hol Ultimativer Falke. Er flippt alle seine Monster in Attack, da er ne XYZ gegen den Falken holen will, er vergisst jedoch meinen Tyranno, auf den letzten Flipp nutz ich Tyrannos Effekt. Er kann nichts machen und gibt ab und ich kann mit Tyranno und Falken für Game angreifen.


      Runde 5 vs. Altergeist 0:2
      Game 1: Es geht lange hin und her mit ordentlichem Ressourcenkampf. Hatte versucht Evenly zu zünden und Hexstia mit Gamma zu negieren, was dann aber wegen Protocol nicht ging. Am Ende ist Rivalery, Protocol, Silquitous und eine verlinkte Hexstia zu viele Negations

      Game 2: Nur noch 4 Minuten auf der Uhr. Ich starte mit 2x Twin Twister, 2x Heavy Storm Duster und ein Taifun. Er beginnt mit 5 Set. Ich zieh Ovi, er aktiviert in der Standby ASF, ich kette Twin an auf 2 gesetzte und werf Taifun ab, er kettet Imperial Order an, ich kette den 2te Twin an und werfe Storm Duster ab, und ziele auf Order und die letzte Set, er kettet Protocol und Spoofing an, und mischt mit Spoofing Protocoll und sucht Faker (so ungefähr). Faker kommt und specialt Meluseek. Ich beschwör Ovi und such Ovi, greif Meluseek an, er sucht Marionette. In seinem Zug kommt Marionette, setzt Protocol und greift für Damage an, dann noch Link in verlinkte Hexstia. In meinem Zug sind noch 20 Sekunden und kann nur mit Normalbeschwörung Ovi nicht genug Schaden machen.



      Fazit:
      Das Deck lief erstaunlich gut, damit hatte ich selbst nicht gerechnet. Das schwerste Matchup war, wie erwartet, Altergeist. Die profitieren am meisten davon, dass ich immer Second gehe und die Handtraps sind dagegen quasi nutzlos. Wenn man da kein Evenly zum resolven bringt sieht es übel aus.
      Gegen Draco ist man im Vorteil da man recht unanfällig gegen die Floodgates ist und mit den Handtraps (vor allem Droll) gut stören kann. Man muss sich hier voll auf die Dino-Engine und Tyranno verlassen da Shaddoll Fusion quasi tot ist.

      Gegen Pure Sky Striker war ich mit Winda immer im Vorteil da Pure Sky Striker die nur schwer wegbekommt und sie dann nicht über Hornet in Ihre Links gehen können sondern nur über Raye.
      Ich hatte keine Match Ups gegen Sky Striker Tricksar, Gouki oder Spyral.
      In der Theorie denke ich, das man die Kombo-Decks wie Gouki und Spyral durch die Handtraps gut stören kann und dann immer recht konstant auf Tyranno kommt.


      Im Main würde ich grundsätzlich nichts ändern, die Gammas kamen immer gut und auch eine 2-2-2 Ratio für die anderen Handtraps würde ich einer 3-3 weiterhin vorziehen, würde die dann aber immer dem aktuellen Meta anpassen. Im Extra würde ich nur Topologic Trisbaena rausnehmen (theoretisch gut aber in der Praxis kaum beschwörbar) würde dafür ein Unicorn spielen.
      Im Side würde ich die Solem Brigade rausnehmen und eher Floodgates spielen.
      Schade das ich Heim musste, hätte gerne gewusst ob ich es bis Tag 2 geschafft hätte, aber einer unserer Dino-Brüder hat uns ja mit seinem Paleo Build vertreten.
      FREE Construct

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Fantasma ()

      Steck nächstes mal Taxigeld ein ;)

      Ich spiel lieber Pure Dinos, weil die mit den Kaijus viel reißen können und nicht so leicht einen OTK abkriegen, wenn mal einer Ash auf Shaddoll Fusion spielt. Außerdem mag ich Shaddoll nicht so.

      Man kann jedoch nicht bestreiten, das Shaddoll generell besser abschneidet. Aber ich hab mit meinen Dinos schon oft gegen Shaddoll gewonnen, da fällt es mir schwer, mein Pure auf Shaddoll umzustellen.

      matschbirne schrieb:

      Wozu hound? Habe den vor einiger zeit mal wegen bagooska gespielt, aber den sieht man in letzter zeit sehr selten. Scheint es mir nicht wert zu sein. Und nur 1 arma? Der ist auch eine eröffnung beziehungsweise weiterführender play in den darauffolgenden zügen.
      Aus dem gleiche Grund hab ich ihn auch drin, allerding ist er nicht nur gegen Bagooska gut, es ist der einzige Shaddoll dessen Friedhofseffekt ein gegnerisches Monster beeinflusst. Ist sicherlich ein Wackelkandidat aber ich persönlich hab mich besser gefühlt mit ihm :)
      Hatte die ganze Zeit auch 3 Armas gespielt, 2 mussten jedoch aus Platzgründen gehen. Ich wollte nicht zu viele normal Summons. Mit den 3 Ovi und dem Arma hat man 4 + die Fossile die Ovi sucht. Da ich meistens Second gehe starte ich normalerweise mit 6 Handkarten. In meinen Tests und auf auf der DM hatte ich fast immer eine der 7 Karten.
      FREE Construct
      Weil sky striker sehr viel gespielt wird und jedes spiel tokens beschwört, die man mit survivals end für plus zerstören kann. Und den friedhofs effekt kann man dann auch gleich noch nutzen.
      Einen paleo kann man dann anketten, um ein weiteres normales monster zu haben.
      Marella ist natürlich super, um survivals end reinzulegen. Olenoides natürlich auch gut.
      Canadia hat er glaub auch 3 mal gespielt, wobei ich die derzeit nicht so gut finde.
      Hm, candina oder lycoris zu booken ist mmn nicht so gut, da kann ich mir bessere karten vorstellen.
      Lilybell kommt eigentlich frühestens im 2ten oder dritten zug, bis dahin sollte er canadia doch mit hoher wahrscheinlichkeit mit stage gelockt oder mit phönix geschossen haben.
      Gegen true draco ist ein monster zu booken auch nicht so fördernd, dass ich dafür eine karte aufgeben würde (vor allem, weil er dann noch suchen kann.
      Gegen gouki kann man ihm ein monster booken, um eventuell isolde zu verhindern, aber auch nur wenn man anfängt, und auch da gibt es effektivere karten.

      Müsste ich testen, aber von der theorie bin ich nicht begeistert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von matschbirne ()