Link-Monster & Link-Beschwörung − Neue Beschwörungsart inklusive neuer Regeln (ALLE WICHTIGEN INFOS IM STARTPOST!)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ich frage mich ja jetzt schon, wie man als Person, die Second geht, ein Feld brechen soll. Wenn es zu schwer wird, die Link-Monster zu beschwören, reicht eine Karte wie Strike oder Warning, um ein Duell zu gewinnen, einfach wegen der verlorenenn Karten. Das stört mich etwas.
      Wenn man Second geht, kann man sich ja nicht so gut dagegen wehren, dass der Gegner selber eine Link-Beschwörung macht. Es bleibt einfach zu hoffen, dass es keine Link-Monster gibt, die dem Gegner nicht auch zusätzliche Monster vom Extra Deck ermöglichen.
      Wollt ihr Aleister? - Nein
      Wollt ihr Needlefieber? - Nein
      Was wollt ihr denn? - Scramble Egg Aufsteigen-Ei
      - Kein Spieler, jemals
      1 was für nen panda? Schon wieder
      2 berühmt ohhhh ne das nun nicht
      3 hab mir die neuen Monster nochmal angesehen, die Idee is zugegeben interessant es wirkt aber zum einen wie ne einfachere syncro zum anderen schränkt es doch alle normalen Decks ein also gladi, infiniti, nen 3;5;4;7 und 8 xyz sowie syncro Drachen und und und es schwächt auch meta und ja es kann zu ner verlangsamung führen aber es vormiert sicher sein eigenes meta ich finde es immer noch schlecht da es Decks stört die ich spiele aber interessant da es meta auch stört.
      4 Pendel andereung is gut so ,mir fehlt immernoch die Einbildung in das extra deck Limit ansonsten is das ja gut um sowas wie jinzo zu beschwõren.
      Lese-Recht-Schreib-schwäche!!!


      STOLZER BESITZER VON 115 CYBER STEINEN.


      :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj:
      Ich hab noch gar nichts hier rein geschrieben. Aber je länger ich mich mit der Link Beschwörung beschäftige desto besser gefällt es mir. Am Anfang war ich wirklich sehr sehr skeptisch. Ich freue mich einfach auf ein wenig frischen Wind und je nachdem welches Deck man spielt, passen die Linkmonster sicherlich sehr gut zu den Strategien und man muss einfach etwas Geduld mal mitbringen mit welchen Effekten diese dann ausgestattet werden.

      Mir gefällt alles in allem die strategische Komponente dahinter, sich Extradeckplätze zu erspielen. Ich frage mich nur inwieweit man diese ganzen Änderungen in weiter Zukunft noch ausreizen kann. Irgendwann wird es vielleicht zu viel sein. :D Nichtsdestotrotz find ich die Veränderungen u.a. mit dem Versetzen der Pendelzonen wirklich gelungen.

      Was aus den damaligen Gerüchten wurde bezüglich des nicht erlaubten Pendels im ersten Zug, ist jetzt aber noch nichts bekannt?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NinoYGO ()

      Ferio von Cefiro schrieb:

      Vielleicht solltest du es erstmal richtig ausprobieren und die endgültigen Regeln abwarten.
      Danach kannst du immernoch wechseln.

      Achja: Konami ist immernoch nur der Vertreiber.

      Shueisha ist für diese neuen Karten/Mechanik verantwortlich.
      Aber das macht sicherlich keinen Unterschied oder?
      Keine Chance,
      Ich lasse mir von der Scheiß Firma bestimmt nicht das ganze Spiel und meine Synchro und XYZ Decks zerstören.
      Genauso wenig lasse ich mich zwingen diesen Kack dazu zu kaufen nur um weiter spielen zu können
      Link Beschwörung die haben sie doch nicht mehr alle

      "Meister Yoda" schrieb:

      Ich verstehe auch nicht, warum die neuen Monster so heißen wie ein grüner Elf mit Schwert aus dem Lande Hyrule.

      Link ist kein Elf, spiel erstmal Zelda

      Tauschbörse | Duelle | Sprites
      Laharl Foxdevil
      Diese Firma verbietet dir gar nix. Wenn du nicht nach den Regeln spielen willst kannst du das. Ein offezieles Duel wirst du halt nicht mehr spielen können. Mit Duel Links gibzs außerdem ne Platform wo man mega Pausenhof 3 klasse Oldschool spielen kann.
      Suche Spieler aus Bayern/Schwaben die in der Nähe von Günzburg/Giengen/Dillingen/Lauingen und Gundelfingen an der Donau wohnen. pls PN an mich :) :thumbsup: :drunk: :cain: :verschwoerung:
      Ich spiele keine Handyspiele

      Boah jetzt ist sogar jede online Plattform im Arsch

      Drecksfirma

      Erst Pokemon Generation 7 und nun Link Beschwörung
      Japan kriegt einfach 0 hin mehr

      Tauschbörse | Duelle | Sprites
      Laharl Foxdevil

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Laharl ()

      Man kann halt nicht auf ewig an einer Stelle festsitzen. Sowas nennt man "Fortschritt" und "Entwicklung". Sonst würden wir heute noch mit Telefonzellenhandys und Walkman rumrennen. So schön das alte Zeug auch ist, irgendwann braucht alles eine Veränderung.
      The guy who hates Yugioh:
      There is always a guy that says he hates this game and goes on about how bad it is but he is always there watching or playing.

      80% of the decks in this game are clones of other decks.

      Spendet euer Leben um furchtbare Bestien aus der Tiefe zu erwecken - Der Gishki-Strategiethread
      @Laharl
      Jupp wer will schon besseres Yugioh spielen, wo man nicht im 2ten Zug vor ein unüberwindbares Feld aus "ich annuliere dir alles" + "ich verbietet dir alles" Monster + 4 Set zerlegen muss um überhaupt mitzuspielen.

      Zudem kannst du in Zukunft sogar 6 Monster kontrollieren.
      Und auch nur mit einer Extredeckmonster Zone funktionieren alle alten guten Decks.

      @Nimrod Hellfire
      Das genau solche Züge ohne Link Monster nicht gehen, ist doch Sinn der Sache.
      Alle Extradeck Monster (Synchro, Fusion, Link und Xyz) können bei ihrer Erstbeschwörung nur in die Extradeckmonster Zone gespielt werden.
      Durch Link Monster kannst du mehr als die eine kontrollieren (auch durch gegnerische Link Monster wie das Signatur Monster des Hauptchars der nächsten Serie).

      Darum dreht sich ja diese Änderung das solche Felder wie:
      doppel Kröte + doppel Bahamut + Dark Law eben nicht mehr gemacht werden können.
      For what is a man profited, if he shall gain the whole world, and lose his own soul?
      Matthew 16-26
      @Laharl
      Womit vergleichst du das zukünftige Yugioh gerade?

      Mit Regelwerk 3.5?
      Mit Yugioh aktuelles Meta?

      Die (R)Evolution die Yugioh gerade wieder durchmacht verbessert das Zusammespiel aller Decks der letzten 16 Jahre.

      Pendelzonen werden nun mit den Zauber/Fallenzonen verschmolzen, wodurch Pendeldecks nicht auf 5 Sets + Pendelzonen zugreifen können.

      Pendeldecks können nicht auf Link Monster zugreifen, wodurch ihr übermässiges zuspammen des Feldes mit Xyz/Synchro keinerlei Auswirkungen mehr haben wird.
      Sie werden als zukünftig durch ihre eigene Stärke gewinnen.

      Synchro/Xyz/Fusion Spam Decks welche nicht über mehrstufige Synchro/Fusionen arbeiten (wie Fluffal zum Beispiel) werden nicht mehr "impossible to beat" Felder hinlegen können. (ohne Link Monster jedenfalls)

      Lockdown/Stun durch Extradeckmonster wird nurnoch über umwege und perfektes Ressourcenmanagement möglich sein. (und das selten first Turn).

      Ältere Decks die das Extradeck wenig/garnicht gebraucht haben, werde gepusht, weil sie keine Ressourcen für Link Monster hergeben müssen.

      In der Summe ist also die mögliche Entwicklung besser als das was derzeit Yugioh ist.
      For what is a man profited, if he shall gain the whole world, and lose his own soul?
      Matthew 16-26
      Nichtmal eine vernünftige Farbe konnte man nehmen
      Diggah, Züsch Blau das gibt es noch gar nicht

      Und die Tradition allen Lieblingsmonstern des Protagonisten 2500 ATK zu geben ist wohl auch vorbei

      Tauschbörse | Duelle | Sprites
      Laharl Foxdevil

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Laharl ()

      #spuky das is kein vortschritt junge dass is Kapitalismus und der Vergleich is ja schon sehr dicht an ner Beleidigung gegen die Wissenschaft.

      Aber gut um das Spiel zu verbessern würde ne bessere bann List sowie ne specalbeschwörungs Limitierung bringen alle fusions deck sind ja mal richtig am arasch fluffel und impirion kommen gar nicht in Fahrt
      Lese-Recht-Schreib-schwäche!!!


      STOLZER BESITZER VON 115 CYBER STEINEN.


      :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj: :ssj:
      @Laharl
      Ja eine andere Farbe wäre durchaus nett gewesen.
      Da Link Monster aber keine Stufe besitzen (und somit weder für Synchros noch für Xyz benutzt werden können) ist aber zumindest diese Verwechselung minimal.

      @Trauer
      Ein wirtschaftlich orientiertes Unternehmen wird dafür kritisiert wirtschaftlich zu handeln.

      Und Konami ist immernoch nicht der Urheber dieser Änderungen, sondern die Besitzer von Yugioh.
      Also Shueisha und Kazuki Takahashi.

      Dazu IST diese Änderung die von dir gewünschte Limitierung der Specials vom Extradeck.
      Wo kein Platz ist, kann man nichts hinspecialn.

      Decks wie Fluffal erfahren durch die Regeländerung kaum einbußen.
      Weil es nichtmehr über OTK gespielt werden muss.
      Es kann jetzt mehr über Control gespielt werden.

      Und als letzes solche Moves wie Bahamut für Kröte wird bereits ohne Banned List effektiver zerlegt.
      For what is a man profited, if he shall gain the whole world, and lose his own soul?
      Matthew 16-26

      Spunky schrieb:

      Man kann halt nicht auf ewig an einer Stelle festsitzen. Sowas nennt man "Fortschritt" und "Entwicklung". Sonst würden wir heute noch mit Telefonzellenhandys und Walkman rumrennen. So schön das alte Zeug auch ist, irgendwann braucht alles eine Veränderung.

      Das sehe ich nicht so. Zumindest nicht bei Spielen. Ein Spiel was gut funktioniert und Spaß macht braucht man nicht ändern. In Spielen geht es um SPASS.

      Und ich verstehe nicht warum ich eine Version eines Spiels spielen sollte, nur weil die Version neu ist, im Gegenzug aber keinen Spaß macht. Ich hab halt Glück gehabt, erkannt zu haben, dass ich für mich selbst entscheiden kann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NecroFighter ()

      Ihr könnt euch soviel aufregen wie ihr wollt, aber Fakt ist, dass das Spiel einfach einmal etwas Neues gebraucht hat. Diese ganzen Felder die man heutzutage rauswerfen kann, um den Spieler nicht einmal mehr mitspielen zu lassen hat die Freunde am ganzen Spiel genommen und sicher mehr Leute angepisst, als diejengigen, welche zufrieden damit waren OP-Felder hinzuklatschen und Autowin zu haben. Genauso wie diese Solitärdecks die für einen Zug 10 Minuten brauchen, weil der Spam einfach nicht aufhören will.

      Das war kein Yu-gi-Oh mehr, sondern eine Frechheit.

      Außerdem bezweifle ich sehr, dass hiermit gesagt wurde: "Synchro, XYZ und Fusion, ade." Es werden sicher genug Linkmonster kommen die sich in die jeweiligen Mechaniken an sich unterstützen. Die neue Mechanik ist noch in den Kinderschuhen, ähnlich wie damals alles andere. Wer weiß ob es nicht ohnehin wieder so wird wie es jetzt ist, nur eben dann mit den Linkmonstern. Gebt der Mechanik doch mal ne Chance, guckt euch den Support an und urteilt danach.

      Ich musste ja auch Ewigkeiten mit Pendel zurechtkommen. Aber wenn ich 1x gesagt habe Pendel ist zu krass, wurde ich als schlechter Spieler abgestempelt, welcher sich nicht ans Spiel anpassen kann. Jaja.
      The guy who hates Yugioh:
      There is always a guy that says he hates this game and goes on about how bad it is but he is always there watching or playing.

      80% of the decks in this game are clones of other decks.

      Spendet euer Leben um furchtbare Bestien aus der Tiefe zu erwecken - Der Gishki-Strategiethread