Die neue Liste der verbotenen & limitierten Karten (Stand 21.03.17)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Und in eineinhalb Monaten kommt True Draco. Dazwischen bekommen wir Duelist Saga und die Dino/Ancient Gear-Decks. Im Juni ist es schon soweit mit der Link Summon und den Regeländerungen.

    Encore_ schrieb:

    Vor zoo war es auch T1 und wurde gespielt und hat dominiert. Der einzige Grund warum manche es jetzt für nicht op halten , ist weil jeder zodiac spielt
    Nein, es war bereits nach INOV nicht mehr so relevant. Es konnte gespielt werden, aber Metalfoe und Paleo waren besser. Jetzt kamen noch Zoodiac und Infernoid hinzu und D/D/D ist wohl auch besser als ABC.
    Durch die Armut an Menschlichkeit
    Wird der Mensch entzweit
    Eine Gestalt, die nur noch Körper ist
    Und seine Gefühle vergisst
    Voll Neid und Gier, so selbstverliebt,
    Von außen nur bestimmt
    Der Mensch wie sein Schicksal
    Ist taub, stumm und blind

    Wie wahr, wie wahr...
    Was ist denn das Erratum von Brain Control?

    Danke, dass mein Deck zumindest noch lebt, auch wenn ich 1 Maxx "C", 1 Ratpier, 1 Emptiness und 1 Slumber weniger habe. (WOW, 4 Karten).

    Emptiness und Kirin waren überfällig - Die mussten schon längst weg. Ansonsten finde ich gut, dass Sangan auf 3 ist - endlich mal etwas Entmüllung. Allerdings gibt es noch viele andere Karten, die von der Liste runter können (Trümmerdrache, Drachenschlucht)...

    Außerdem finde ich dieses Reduzieren von Maxx "C" sehr fragwürdig. Wie soll man sich denn sonst gegen den gegnerischen First Turn wehren?
    Bitte keinen Needlefieber für das TCG.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von yanmega7 ()

    Und wieder eine Liste, wo man denkt:
    Wieso macht ihr überhaupt eine?
    Null Hirnschmalz rein gesteckt. Die Änderungen sind marginal.
    Nur das überfälligste, was keinen Reprint bekommt, auf die Liste gesetzt.
    Rest, was Reprint bekommt oder noch in aktuellen Boostern drin ist, nahezu uneingeschränkt (eine Ratte weniger -> krank!!).

    Naja, wundert keinen, dass Konami dieses Mal wirklich extreme finanzielle Absichten offenbart. Dass sofort der cardmarket überlastet ist, spricht auch für sich. Echt krass, wie die Community drauf ist (Geld, Geld, Geld, yeah).
    @Castel
    Danke für den Link.
    Und schön das du Naiv genug bist, zu Glauben das meine Meinung durch Spieltechnische Veränderungen (wie Link Monster) immernoch dieselbe bleibt. (und diejenigen die deinen Post geliked haben)

    Wenigstens habe ich jetzt nen direkt Link zur BL Diskussion.

    @ Topic
    Viel gibt es ja nicht zu sehen.
    Zoodiak ist wie von mir vorrausgesagt gehitted worden (wie Tengu und D-Hero Malicious damals)

    Der Rest ist nett, wenn auch nicht unerwartet.
    For what is a man profited, if he shall gain the whole world, and lose his own soul?
    Matthew 16-26
    Seltsam, wie hier Leute den Maxx C hinterher trauern. Die Karte gehört eigentlich verboten.

    Sie behindert den kompletten Spielaufbau und der Spieler, der das Maxx C hat, gewinnt in der Regel. Nur in den wenigen Fällen, wo beide die Karte auf der Hand haben, kann man noch von einem "fairen Spiel" sprechen.

    Effect Veiler und Ghost Ogre sind Beispiele für gute Handtraps. Sie interrupten, ohne dass der Gegner alle Möglichkeiten verliert, ein stabiles Feld zu legen.


    Ansonsten ist die Liste wirklich sehr seltsam. Grass fehlt, womit 60-Karten-Steine wohl die Regel werden und die Decks aus dem vorherigen Format kommen jetzt wohl wieder heraus gekrochen. Hatte mir mehr Abwechslung gewünscht.
    Maxx C hätte ich gerne auf 0 gesehen. Gibt auch noch andere Handtraps.

    Ferio von Cefiro schrieb:

    @Castel
    Danke für den Link.
    Und schön das du Naiv genug bist, zu Glauben das meine Meinung durch Spieltechnische Veränderungen (wie Link Monster) immernoch dieselbe bleibt. (und diejenigen die deinen Post geliked haben)

    Wenigstens habe ich jetzt nen direkt Link zur BL Diskussion.

    @ Topic
    Viel gibt es ja nicht zu sehen.
    Zoodiak ist wie von mir vorrausgesagt gehitted worden (wie Tengu und D-Hero Malicious damals)

    Der Rest ist nett, wenn auch nicht unerwartet.
    Was fällt dir ein, hier noch arrogant zu werden?
    Zodiak-Hit richtig vorausgesagt, da muss ich meinen Hut ziehen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bonbon ()

    selfmader schrieb:

    Seltsam, wie hier Leute den Maxx C hinterher trauern. Die Karte gehört eigentlich verboten.
    Was willst du denn sonst im ersten Zug des Gegners machen?

    selfmader schrieb:

    Sie behindert den kompletten Spielaufbau und der Spieler, der das Maxx C hat, gewinnt in der Regel. Nur in den wenigen Fällen, wo beide die Karte auf der Hand haben, kann man noch von einem "fairen Spiel" sprechen.
    Es gibt aber viel mehr Duelle, die ein Spieler durch ein krasses Feld gewinnt, weil man Maxx "C" nicht hatte. Gegen Omega-Loop oder Metallfose-Yang Zing oder Lightsworn mit "aktiviere Gras und lege Omega (+ evtl. noch eine Synchro)+ 2-3 XYZ hin" (mit Snow im Friedhof) konnte man nicht so viel machen.

    War Maxx "C" nicht in der OCG-Version des Antiker Antrieb-Decks?
    Bitte keinen Needlefieber für das TCG.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von yanmega7 ()

    Meister Yoda schrieb:


    Rest, was Reprint bekommt oder noch in aktuellen Boostern drin ist, nahezu uneingeschränkt (eine Ratte weniger -> krank!!).

    Naja, wundert keinen, dass Konami dieses Mal wirklich extreme finanzielle Absichten offenbart. Dass sofort der cardmarket überlastet ist, spricht auch für sich. Echt krass, wie die Community drauf ist (Geld, Geld, Geld, yeah).
    Mal abgesehen davon, dass eine Ratte weniger schon weh tut;
    Es ist doch seit der Trennung von OCG und TCG Banlists so, dass nur noch das Nötigste getan wird. Damals, im September 2013, dachte auch ich "yeah endlich räumt Konami mal auf", aber was hatten wir seitdem? Selbst Dragon Ruler wurden nicht sofort im Januar 2014 komplett vernichtet, sondern existierten noch eine lange Zeit.
    Nekroz wurden nach ihrem Release pseudo-geschwächt, bis im November (nach Worlds) die Totalrasur kam, und zwar für alle älteren Decks, weil long live Pendulum.
    2016 genauso, im Februar dachte man noch "YEAH Konami macht was gegen PePe", aber dann war das Meta bis zur EM halt das, was wir schon seit Januar kannten, erst dann kam die Rasur mal wieder.

    Würde mich nicht wundern, wenn wir wieder zum Modus "zwei Banlists pro Jahr" übergegangen sind, ohne es zu wissen. Eine Liste vor den Nationals zur minimalen Ausbalancierung und eine Liste nach Worlds, um mit dem alten Zeug abzurechnen. Die Daten passen ja auch wieder, die letzte Liste kam Ende August, quasi September, und diese Liste Mitte/Ende März, früher wars halt der 1. März...

    Ich habe das schon längst eingesehen und akzeptiert, ich habe nur ein Problem damit, dass Konami so viele alte, wirklich uralte Decks beschnitten lässt. Dass bei Konami irgendetwas nicht stimmt, sieht man doch alleine daran, dass sie WU Magician immer noch auf 2 gelassen haben, obwohl sie ihn doch vor sieben Monaten auf von 1 auf 2 gesetzt haben und Zenmaity weiterhin verboten ist.

    yanmega7 schrieb:

    selfmader schrieb:

    Seltsam, wie hier Leute den Maxx C hinterher trauern. Die Karte gehört eigentlich verboten.
    Was willst du denn sonst im ersten Zug des Gegners machen?

    selfmader schrieb:

    Sie behindert den kompletten Spielaufbau und der Spieler, der das Maxx C hat, gewinnt in der Regel. Nur in den wenigen Fällen, wo beide die Karte auf der Hand haben, kann man noch von einem "fairen Spiel" sprechen.
    Es gibt aber viel mehr Duelle, die ein Spieler durch ein krasses Feld gewinnt, weil man Maxx "C" nicht hatte. Gegen Omega-Loop oder Metallfose-Yang Zing oder Lightsworn mit "aktiviere Gras und lege Omega (+ evtl. noch eine Synchro)+ 2-3 XYZ hin" (mit Snow im Friedhof) konnte man nicht so viel machen.
    War Maxx "C" nicht in der OCG-Version des Antiker Antrieb-Decks?
    Wie Bonbon geschrieben hat, es gibt noch andere Handtraps und es kommen ja immer mehr raus. Veiler, Ghost Ogre, Ghost Reaper, in Maximum Crisis die nächste dieser "Ghost"-Handtraps. Die Karten sind fair, machen an sich direkt keinen Kartenvorteil, sondern geben dir eine andere Form von Value.
    Wie stark Maxx ist, sieht man doch schon an einfachen Beispielen:
    Du spielt eine Windwitch Ice Bell und dein Gegner chaint Maxx C und zieht schon mal eine. Schön, du kannst jetzt bis zu Crystal Wing durchziehen, aber dann zieht dein Gegner noch einmal drei Karten (wenn du Snow Bell normalbeschwörst).
    Also brichst du ab. Dann hast du aber einen Quasi-Vanilla auf dem Feld und das Maxx hat sich 1:1 getradet.
    Mit Ogre könntest du z.B. diese Kombo für Ausgleich stoppen, die Ice Bell würde zwar noch ihre Kollegin specialn und die würde Snow Bell suchen, aber nicht so schlimm.
    Oder du machst Veiler auf Glass Bell. Das ist alles viel fairer als Maxx.

    edit: Doppelpost, dachte jemand postet hier, bevor ich fertig bin, aber naja xD

    Zu Cardmarket: Mit was will man hier "Plus" machen, die ganzen Erratum-Karten kommen eh in DUSA (bzw. Sangan kam schon) oder will man Paleozoic Commons kaufen und horten? Lol ok. Toadally Awesome ging ja vorher schon hoch.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Terrortoast ()

    yanmega7 schrieb:


    Was willst du denn sonst im ersten Zug des Gegners machen?
    Maxx C ist nicht die einzige Handtrap.
    Es gibt aber viel mehr Duelle, die ein Spieler durch ein krasses Feld gewinnt, weil man Maxx "C" nicht hatte. Gegen Omega-Loop oder Metallfose-Yang Zing oder Lightsworn mit "aktiviere Gras und lege Omega (+ evtl. noch eine Synchro)+ 2-3 XYZ hin" (mit Snow im Friedhof) konnte man nicht so viel machen.
    Im Omega Loop hast du verloren, wenn du Maxx C discarded hast. Ansonsten: Maxx C ist nicht die einzige Handtrap.
    @Terrortoast
    Ja so eine Liste zum erscheinen des Starter Decks wäre wirklich nicht unerwartet.
    Damit auch die letzte übertriebene Extradeckkarte eingeschränkt werden kann bevor das neue Meta kommt. (oder erzwungen wird)

    Zumindest 6 der 7 Errata Karten sind jetzt erstmal hochgestuft worden. (eines kann bei uns ja nicht hochgestuft werden, aber das Errata tut bei dem schon etwas weh)
    For what is a man profited, if he shall gain the whole world, and lose his own soul?
    Matthew 16-26
    mein erster gedanke: endlich!
    mein zweiter gedanke: tyrann neptuns umsonst rangeholt!

    weitere analysen:
    - kirin und emptiness sind weg, das freut mich.
    - soul charge bleibt :thumbup:
    - die ganzen erratas sind gut, brionac, zufu, katze werde ich in gleich mehreren decks wieder spielen.
    - maxx "C" kann auch ganz weg, die brauche ich nicht im spiel zu haben.
    - terrortop bleibt auf 3 und invoker auch. ersteres ist fürs speedroid deck schön, obwohl der preis selbst für die common noch recht hoch ist, was mich nervt ||

    - wisdom-eye ist ein sehr schöner push für eins meiner decks, allerdings ist der platz bereits seh eng...
    - keine inzektors, wind-ups, portal der 6 :(
    - ich habe immer höchstens 2 slumber gespielt, also gefällt mir der hit bzw. er juckt mich nicht.
    - 2 ratten tut natürlich doch weh. im ocg ist das deck unspielbar, hier ist es "nur" bedeutend geschwächt.
    EDIT: wo sind die hater mit ihrem "NORDEN WIRD GARANTIERT GEBANNT!" gelaber? :P

    fazit: wie immer kriegen wir im tcg eine recht kurze liste, aber wenigstens haben wir für die nächsten 6 monate eine ruhe. mich interessiert die banlist sowieso nur wegen alten karten, die wieder öfter erlaubt werden und aus finanziellen gründen, da ich kein meta spieler bin.
    jetzt werde ich mir den rest der nacht das gemetzel hier durchlesen :bier:
    Tigermortar Tigress -- Toadally Awesome Treatoad -- Morningstar Lucifer -- Weltkelch Stargrail
    Spunky schrieb:
    In einem Jahr werden wir dann 8000 ATK Monster für 500 LP beschwören können, die gegen gegnerische Karteneffekte komplett immun sind und bei Kampfschaden noch 5 Karten ziehen lassen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wiraqocha Puqllay ()

    Maxx C gehört zurecht auf die Liste, aber eigentlich gleich auf 0.
    Hmm, warum auf 1? Ach stimmt, Paleo (Kröten bringen Geld) kann es auch noch auf 1 spielen.

    Es ist doch seit der Trennung von OCG und TCG Banlists so, dass nur noch das Nötigste getan wird. Damals, im September 2013, dachte auch ich "yeah endlich räumt Konami mal auf", aber was hatten wir seitdem? Selbst Dragon Ruler wurden nicht sofort im Januar 2014 komplett vernichtet, sondern existierten noch eine lange Zeit. Nekroz wurden nach ihrem Release pseudo-geschwächt, bis im November (nach Worlds) die Totalrasur kam, und zwar für alle älteren Decks, weil long live Pendulum. 2016 genauso, im Februar dachte man noch "YEAH Konami macht was gegen PePe", aber dann war das Meta bis zur EM halt das, was wir schon seit Januar kannten, erst dann kam die Rasur mal wieder.

    Ich habe das schon längst eingesehen und akzeptiert, ich habe nur ein Problem damit, dass Konami so viele alte, wirklich uralte Decks beschnitten lässt. Dass bei Konami irgendetwas nicht stimmt, sieht man
    doch alleine daran, dass sie WU Magician immer noch auf 2 gelassen haben, obwohl sie ihn doch vor sieben Monaten auf von 1 auf 2 gesetzt haben und Zenmaity weiterhin verboten ist.
    Ja, ich war nicht ganz so schnell wie du und hab mich wahrscheinlich durch die paar guten Listen besänftigt gefühlt.
    Ich kann es jetzt echt verstehen, dass du vom aktiven Spieler zum aktiven Händler gewechselt bist.
    Da kannst du eigentlich nur noch Tier 2-4 Decks spielen, um Spaß zu haben. Wobei ja dort auch, wie du sagst, vieles beschnitten ist. Ist aber auch sinnlos, nur zu Hause damit zu spielen und sobald du auf Turnier fährst, kriegst du ne Klatsche, weil selbst jede Hobby Liga mittlerweile voll von Power Creep ist.
    Zum Tauschen kannst du schon lange nicht mehr hinfahren, da dich jeder nur abziehen und es bei market verticken will.

    Mich würde echt interessieren, ob das ewig so weiter geht...