Regelfrage zu Straße des Sternenlicht im Dunkler Magier deck

    Regelfrage zu Straße des Sternenlicht im Dunkler Magier deck

    Hallo an alle Wissenden und Ratsuchenden,

    ich habe eine recht einfache Frage, weil mir da was aufgefallen ist.

    In fast allen Dunkler Magier Decks wird Straße zum Sternenlicht gespielt.


    Wenn eine Karte oder ein Effekt aktiviert wird, die oder der 2 oder mehr Karten zerstört, die du kontrollierst: Annulliere den Effekt und falls du dies tust, zerstöre die Karte, dann kannst du 1 „Sternenstaubdrache“ als Spezialbeschwörung von deinem Extra Deckbeschwören.


    Als Begründung wird immer erwähnt das man dies in Kombination mit Ewige Seele spielen soll.

    Jeder „Dunkle Magier“ in deiner Monsterzone bleibt von den Karteneffekten deines Gegners unberührt. Falls diese offene Karte das Spielfeld verlässt: Zerstöre alle Monster, die du kontrollierst. Du kannst die folgenden Effekte von „Ewige Seele“ nur einmal pro Spielzug verwenden. Du kannst 1 dieser Effekte aktivieren;

    ● Beschwöre 1 „Dunkle Magier“ als Spezialbeschwörung von deiner Hand oder deinem Friedhof.
    ● Füge deiner Hand 1 „Angriff mit Dunkler Magie“ oder „Tausend Messer“ von deinem Deck hinzu.



    Daher meine frage, weil es doch garnicht funktionieren kann.

    Ewige Seele Zerstört alle Monster die du hast, wenn sie das Spielfeld verlassen hat (weg ist)
    Straße zum Sternenlicht negiert die Zerstörung von 2 oder mehr arten, dann kannst du die Karte zerstören und dann einen Sternenstaubdrachen rufen.
    Doch wenn Ewige Seele triggert, sobald sie das Feld verlässt, kann sie ja nicht zerstört werden um den Drachen zu rufen.
    Daher dürfte diese Kombination garnicht funktionieren (beim Alpaca-Streichelzoo klappt diese auch nicht)

    Ob der Effekt negiert werden kann ist eine andere Sache. Wobei ich denke das dies auch nicht klappt durch Straße oder?

    Bedanke mich schonmal für eine Antwort und hoffe auf rege Diskussion.

    Freundliche Grüße

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lrandegger ()

    When a card or effect is activated that would destroy 2 or more cards you control: Negate the effect, and if you do, destroy that card, then you can Special Summon 1 "Stardust Dragon" from your Extra Deck.

    Ewige Seele ist ein Effekt, der Karten zerstören würde -> Trigger wird erfüllt. So, jetzt negiert man den Effekt und wenn man das getan hat, darf man die Karte zerstören. Danach (eben nicht, wenn, dann) beschwört man den Drachen.
    Was sollte hier jetzt wieso nicht gehen? Starlightroad sagt weder, dass eine Karte auf dem Feld etwas zerstören muss, noch lese ich da, dass du zerstören musst.

    Abseits von allem anderen: Nicht lizensierte Plattformen sind absolut keine Refferenz. Da kann man auch Paläos für Toad tributen. Diese Plattformen haben Fehler und sind unzuverlässig.

    Außerdem ist die Karte auch gut gegen den im letzten Format sehr beliebten Twin Twister, nur mal so, warum man sie spielen sollte.

    Ich hoffe ich konnte helfen.


    Für alle, die gerne lesen, schaut doch mal hier rein: Class Zero
    Die Starlight Road kann zwar den Effekt von Ewige Seele annullieren, aber normalerweise kannst du damit keinen Stardust Dragon beschwören. Der Grund: Um den Stardust Dragon zu beschwören, musst du die annullierte Karte zerstören, und Karten im Friedhof können nicht zerstört werden.
    Falls sich der Effekt von Ewige Seele im Friedhof aktiviert, kannst du den Effekt zwar annullieren, aber die Karte nicht zerstören, und deshalb kannst du keinen Stardust Dragon beschwören.
    Falls die Karte irgendwie auf die Hand kommt, aktiviert sich der Zerstörungseffekt in der Hand. Nun kannst du den Effekt annullieren, dann die Karte in der Hand zerstören, und danach einen Stardust Dragon beschwören.

    lrandegger schrieb:

    Die Starlight Road kann zwar den Effekt von Ewige Seele annullieren, aber normalerweise kannst du damit keinen Stardust Dragon beschwören. Der Grund: Um den Stardust Dragon zu beschwören, musst du die annullierte Karte zerstören, und Karten im Friedhof können nicht zerstört werden.
    Falls sich der Effekt von Ewige Seele im Friedhof aktiviert, kannst du den Effekt zwar annullieren, aber die Karte nicht zerstören, und deshalb kannst du keinen Stardust Dragon beschwören.
    Falls die Karte irgendwie auf die Hand kommt, aktiviert sich der Zerstörungseffekt in der Hand. Nun kannst du den Effekt annullieren, dann die Karte in der Hand zerstören, und danach einen Stardust Dragon beschwören.
    also nur wenn die Karte auf die Hand zurückgeht, dann würde Starlight den Drachen rufen können, ansonsten nein.
    Somit ist die Karte ja recht sparsam geworden. ^^
    Ist zwar immernoch ein sehr netter effekt, aber da gäbe es dann doch sinnvolleres im Dunklen Magierdeck.

    Vielen Dnak Irandegger für diese schnelle und präziese antwort.

    kann geclosed werden!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Arresh ()