Öffnet das Tor für den König, der Supreme King Magician Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Fallen Jester schrieb:

      Yshax schrieb:

      Hat jemand schon apex getestet?
      Ist halt ein hammerharter Brick und macht absolut nichts wenn du first gehst.
      Brick Stimmt, ich spiele ihn aktuell auch nicht. Aber er macht was wenn man First geht, vor allem wenn man First geht. Ich lehne mich jetzt mal weit aus dem Fenster und behaupte, dass man Vortex nicht ohne Grund spielt.
      Ja, aber wenn du dir Toplisten anschaust wirst du feststellen, dass man gerade auf längeren Turnieren immer das minimale Niveau an Stärke spielt, mit dem man konstant gewinnt, wenn man überflüssige Stärke in Konstanz umwandeln kann.

      Apex ist nunmal zum einen eine Karte die viel Power für sehr viel Konstanz aufgibt und gleichzeitig ausschließlich first gut ist. Damit gibst du in 50% der G1 sowohl Power als auch Konstanz auf um in den anderen 50% mehr Power zu haben als du brauchst, da Pendel auch immernoch durch Kombos sehr starke Boards bauen kann.


      Für alle die gerne lesen, schaut doch mal hier rein: Class Zero

      Fallen Jester schrieb:

      Ja, aber wenn du dir Toplisten anschaust wirst du feststellen, dass man gerade auf längeren Turnieren immer das minimale Niveau an Stärke spielt, mit dem man konstant gewinnt, wenn man überflüssige Stärke in Konstanz umwandeln kann.

      Apex ist nunmal zum einen eine Karte die viel Power für sehr viel Konstanz aufgibt und gleichzeitig ausschließlich first gut ist. Damit gibst du in 50% der G1 sowohl Power als auch Konstanz auf um in den anderen 50% mehr Power zu haben als du brauchst, da Pendel auch immernoch durch Kombos sehr starke Boards bauen kann.


      Für alle die gerne lesen, schaut doch mal hier rein: Class Zero
      @Fallen Jester

      Du hast vollkommen recht.
      Mir sind die Schwächen von Apex bewusst, du hast sie mir im anderen Pendelthread lang und breit genug erklärt warum Handtraps besser sind. ;)
      Ich bin lediglich der Meinung, dass man Ressourcen sparen kann, indem man statt einer Interruption Apex legen kann und damit mehr Ressourcen für den nächsten Zug hat. Die 50% „mehr Power“ könnte man ja woanders wieder einsparen :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vesta530 ()

      Vesta530 schrieb:

      Ich bin lediglich der Meinung, dass man Ressourcen sparen kann, indem man statt einer Interruption Apex legen kann und damit mehr Ressourcen für den nächsten Zug hat. Die 50% „mehr Power“ könnte man ja woanders wieder einsparen
      Dann müsstest du ihn immer noch siden, damit er dir nicht zumeist mehr wehtut als hilft, er ist immer noch ein Brick, wie z.B. auch Handtraps und die Power die Apex gibt kannst du natürlich sparen. Einfach Mythical Beast und Vortex Engine cutten - fällt dir selbst auf, oder?

      Hier kannst du aber einfache theoretische Arbeit leisten. Wenn du der Meinung bist, dass Avian so gut ist, dass man die normalen Powerplays des Decks für ihn kürzen kann, dann erstell doch mal eine Tabelle wünschenswerter und realistischer Boards gegen entsprechende Decks und deren Startkombos/karten. Nun hast du deinen Grundbau eines normalen Decks. Jetzt cutte Karten um Avian zu adden und überlege wo Avian besser käme und was du entsprechend für ihn und einige Konstanzkarten, die du nicht ohnehin schon spielst kürzen könntest, dazu kannst du noch überlegen, wo deine Kombos nur wenige Karten benötigt haben und du sie mit eine Avian effektiv verstärken könntest. Diese Boards werden dann wohl oft overkill sein, aber auch das kann man ja testen. Entsprechend zieh doch an der Stelle mit deinem neuen und deinem alten Deck 100- im besten Fall 1000 Starthände und dann hast du sehr umständlich noch mal nachgewiesen, was ich hier schon aus der Erfahrung mitgebe, nämlich das Apex brickt. Nicht nur das, ein Apex alleine ist kein Board und jede weitere Kombo wird dich viele Handkarten kosten.

      Tatsächlich kostet ein Apex auf dem Feld dich drei Handkarten. Ein Vortex verbraucht am Ende des Tages die gleiche Anzahl oder weniger, bringt aber deinen Gamestate stark weiter ohne zu bricken und immer abrufbar, dank Extradeck.

      Und sogar wenn beide Builds dir gleiche Konstanzergebnisse gäben, wäre das Apex Deck deutlich schwächer, da es flexible Optionen für einen Brick aufgibt, sobald es second geht. Mit Pech spielst du also mit fünf oder vier Handkarten wenn du second gehst.


      Für alle die gerne lesen, schaut doch mal hier rein: Class Zero

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fallen Jester ()

      Wir waren 61 Mann, 8 Leute kriegen eine Regio, auf den 9. wurde runtergegeben. Ich wurde 10. und hasse mein Leben. Ich stand am Ende dann 4-2.

      1. Match: 2-1 gg SkyStriker
      1. Spiel: Ich kannte meinen Gegner und wusste auch dass er Striker spielt. Den Würfelwurf gewinne ich und lege ihn ein Board aus Jackal, Vortex und Dragster. Nach zwei Zügen muss er sich geschlagen geben.
      2. Spiel: Er legt ein Board aus Shizuki, Multi, Engage und Anker Set und unbekannt. Ich begnüge mich mit meinen 3x Sekka Starthand.
      3. Spiel: Nach Handtraptumgefummel gebe ich mit Vortex + Jackal ab. Er kann alles nach und nach entsorgen, hat aber selber auch kaum Ressourcen. Mit seiner zusätzlich Zone kann ich ihn mit Norito + Jackel soweit runterbringen, dass die Time für mich den Rest erledigt.

      2. Match: 2-0 gg Trickstar-SkyStriker
      1. Spiel: Auch hier kannte ich den Gegner, bzw. hier die Gegnerin. Sie fängt an mit einer Lightstage, 2 Reincarnations und einer Lycoris. Nachdem ich auf 1400 LP runter bin ist mein OTK-Board fertig. Sie kann sich mit Reincarnations Friedhofeff retten, da ich den verpennt habe. Gegen Tornado, Jackal mit Counter, Vortex, Dragster und Metaltron kann sie auch mit nachgezogenem Witwenanker nichts ausrichten.
      2. Spiel: Sie fängt an und macht das gleiche, nur mit Candina statt Lycoris, die anscheinend für jede Spell/Trap Schaden austeilt. Hinten möchte sie mit Reincarnation + Droll mich kaltstellen. Gut dass ich in meiner weisen Vorausssicht Red Reboot eingepackt habe.

      3. Match: 2-0 gg Slashdraw-FTK (gegen Tom Viergutz, der ja schon eine kleine Berühmtheit ist :) )
      1. Spiel: Ich fange an und baue ihm ein Board aus Vortex, Jackal und Dragster. Er baut ein bisschen mit Danger. Durch mein unfassbares Können, bzw. sehr viel Glück treffe ich mehrmals das angesagte Dangermonster. Er kann nur Bigfoot, Tsuchinoko und Broww hinlegen und ein Monster von mir entsorgen.
      Gut, dass man Negates auch in Angriff drehen kann.
      2. Spiel: Ich habe auf Second gesidet, durch die Annahme, dass er seinen Slashdraw-FTK durchbringen möchte, aber er lässt mich First gehen. Das einzige Spiel, wo ich mein Side-Deck voll in Aktion erleben darf. Veiler und 2x Gamma stehen bereit um mich zu unterstützen. Verdammte Kacke.
      Ich lege ihn mit Wurm auf Call einen Vortex, Lanphorynchus + Harmo in Def, da diese in die Impermanence fliegt.(Und habe ne Veiler...)
      Er baut ein bisschen rum, baitet meinen Vortex + Veiler, baut 2 Saryuyas und zerstört mein Feld. Ich verstehe jedoch nicht, was ihn zu der Annahme brachte es sei schlau Harmo zu zerstören. (Evtl. die Annahme, dass ich sie weglinken kann? Ich hätte dafür ein Pendelmonster ziehen müssen, was net der Fall war, ich wäre tot gewesen. Und hätte ich gegen mich selbst mit der Ich lasse dich First Taktik gespielt hätte ich angenommen dass die restliche Hand tot war...)
      So kann ich sie jedenfalls mit Oaf auf die Hand nehmen, Supreme Clear Wing bauen und seine Saryuyas entsorgen. Er findet leider nicht mehr richtig ins Spiel zurück.

      4. Match: 1-2 gegen ABC
      1. Spiel: Joa, super. Ich kriege von ihm Handtraps und meinen Cerberus geasht und bin damit machtlos. Er baut fröhlich seine Dragonbuster.
      2. Spiel: NeGaTeS. Simpler Overkill. Nach nem schlechtem Topf und einem annulliertem Monster geht er in das 3. Game
      3. Spiel: Ich sehe nichts vom Side. Keine Sorge, darauf komme ich noch zurück. Er baut fröhlich seinen Gryphon, Dragonbuster und hat Gozenmatch. Aktivieren tut er letztere, nachdem ich Cerberus und Zeitdeuter liegen habe. Mein Spielfehler: Ich entscheide mich für Cerberus. Ich hätte versuchen sollen an Borreload zu kommen an die Zone in die Gryphon noch gezeigt hat (übersehen) und Gryphon klauen sollen. Das wäre sein Ende gewesen. Stattdessen spiele ich den Vollidioten, versuche mit Cerberus Gryphon zu banishen und greife an. Im nächsten Zug bekomme ich in Form eines OTKs die Quittung dafür.

      5. Match: 1-2 gegen Rhongomiyad-PK
      1. Spiel: Er baut Rhongomiyad. Schönes Spiel.
      2. Spiel: Meine Hand ist mittelmäßig. Den Sieg rettet mir hier tatsächlich Evilswarm Knightmare. Wirklich jeder den ich bis dato getroffen hatte denkt dass der Effekt once per turn ist. Vortex + Jackal erledigen auch ihren Teil.
      3. Spiel: Er zieht mittelmäßig. Eine Handtrap und er wäre tot, auch nach seiner eigenen Aussage nach dem Match. Tja, ratet mal wer Ash, Gamma und Veiler reinseidet und nichts sieht...Nichts! xD

      6. Match: 2-0 gegen Altergeist
      1. Spiel: Vortex und Dragster reichen offenbar gegen Altergeist.
      2. Spiel: Reboot und Sekka reichen offenbar gegen Altergeist. Spaß beiseite, er kannn sich erst ein Weilchen halten, Meluseek, Multifaker und Silquitär helfen ihm dabei. Ich habe aber (Nachgezogen, nicht Starthand!) 2x Sekka + Reboot. Ich schaffe dann auch durchzukommen.

      Damit bin ich dann mit 4-2 10. Platz gewesen. Da nur einer bereits die Quali hätte, würde sie auf den 9. Platz (statt 8.) runtergereicht. Tja, eine Handtrap mehr wenn man sie gebraucht hätte und ich wäre 5-1 mit Pendel gewesen :D
      Über Mailand-Bericht würde ich mich freuen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vesta530 ()

      Dann schau ich mal, ob ich noch alles zusammen bekomme..

      Es waren ca 1770 Spieler da, ich war ~165. und bin 7:4 (aufgrund nem Misplay) gegangen.
      Ich wusste am Vortag schon vom Slash Draw FTK und habe dementsprechend mein Deck (welches ich am Ende verlinken werde) angepasst. Habe das Event aus Spaß mitgemacht, weil ich mit ein paar Leuten gefahren bin, die dachten, sie können das Event toppen & da ich keine Lust auf Altergeist habe, habe ich eben mein Favorit

      Tag 1 ( 8 Runden. 5:3)

      Runde 1:

      15 Minuten vor Turnierbeginn lief ich an den Tisch und mein Gegenüber meinte, dass ich das Spiel gewonnen habe, da er kein Deck hat.. Ich habe mich kurz geärgert, da ich spielen wollte aber naja, kann man nicht ändern..

      Runde 2: Trickstar 2:0
      Ich fange an, lege ein Feld aus purple Poison, Timegazer, Vortex & Metaltron + Apex hin, er sucht mit Lightstage die gelbe, die negiere ich mit Vortex, er settet 5 und gibt ab. Mit Stormduster versucht er mir meine Scales zu zerstören ich sage nice try, er aktiviert Traptrick sucht sich die reincanation, die aktivierung negiere ich mit Vortex, Pendel 2 Apex von der hand und OTK ihn..

      Game 2 fängt er wieder mit der Stage an auf die gelbe, die negiere ich mit Ash, er settet 4 & gibt ab. Ich normal Denko, aktiviere Desire into Pendulum Call, Pendel ihm 4 hin und OTK ihn.. War ein netter Dude..

      Runde 3: BA 2:1

      G1: Ich fange an, lege wieder Vortex, Apex, Timegazer und Metaltron hin (ging nicht anderes), er hat saftig + Desire und drückt mir nen OTK.

      G2: fange wieder an, da er zu mir meinte, er spielt das alte BA mit Traps und so.. Ich pendel Ihm Vortex, Apex Harmo & Jackal hin statt nem 4er (jo, dweller gefailt, hab mir im ersten moment in den Arsch gebissen..) er konnte nur ne Beatrix legen, Gehe in Borrelload und kill ihn..

      Game 3 lässt er mich anfangen, ich habe saftig und lege ihm Dweller, VOrtex und APex hin, er probiert es zu brechen, schafft es aber nicht, ich kann ihm 6k DMg drücken & aufgrund Time habe ich gewonnen..

      Runde 4: Striker Infernoid.

      G1: Habe ich nur die möglichkeit ihm nen Vortex hinzulegen + Apex, gebe an ihm ab. Er forced (kp mehr wie) meine negation raus, sucht sich die Void-SPecial summon Card und legt mir 3 Negator + 1 Anker hin. 0:1

      Game 2 Fange ich an, lege ihm Vortex & 2 Apex hin, habe noch ne Ash in der Hand, er brickt und schiebt ein. 1:1

      Game 2 fängt er an, hat nur zugriff auf ne Shizuku, da er gebrickt hat. ich starte mit ner Hand aus Master Cerberus, Foolish, Chronograph, Desire und Pendulum call & meine zu ihm (hatten noch 15 min Zeit) du brauchst mind 4 negations, sonst otk ich dich, er wollte dass ich es ausspiel (er hatte 0 negations bzw doppelt gamma auf der hand) und OTK ihn.

      Runde 5: True Draco 0:2

      Game 1: er fängt an, desired und setzt 4 und normalt den grünen Draco, ich aktivere Desire, da ich keine optimale hand habe, er flippt order auf. setzte 1 Monster und gebe ab. Das spiel geht solange hin und her, bis er bei ca 1500 lp war und ein zweites Monster zieht (er hatte mitlerweile auch die monarchen skill drain karte..)

      Game 2 fange ich an, wieder mit Desire der mir diesesmal geasht wurde. da ich sonst nicht wirklich viel hatte, gebe ich ab. er bringt ein Draco raus + skill drain, ich kame nichtmehr ins spiel, 0:2.

      Runde 6. Sky Striker. 2:0

      Ich fange an, habe mal wieder gut und lege ihm 2 Apex + vortex & ner imperma hin. er zieht auf, drückt mir bissel dmg mit hayate, doch das reicht nicht. er kam nicht an den negations vorbei.

      Game 2 startet er mit 5 set, ich hatte die magische Denko und sonst auch noch gut, 2:0

      Runde 7. Thunder Dragon 0:2

      Runde 1 kann ich ihm mal wieder Apex + Vortex hinlegen, jedoch bekommt er das feld geknackt und hat noch 2 TD Fusions liegen.. 0:1

      Runde 2, Ich fange wieder an, habe nur zugriff auf Vortex, er hat alles, 0:2

      Runde 8 Danger! FTK/OTK.

      Ich fange an, wusste gegen was ich spiel (wie bereits erwähnt, war mir klar wer alles ftk spielt..) baue Vortex, Omega und Apex. Das reicht um den FTK zu Stoppen, jedoch wurde ich dann otkt..

      Game 2. Ich bricke, er gibt mir nen otk..

      Da ich dachte, dass ich für 11 Runden gezahlt habe und kein bock auf side events hatte, wollte ich Tag 2 auch noch mitspielen..:

      Runde 9: Mein Gegner war nicht da..

      Runde 10: ALtergeist 2:0

      Ich fange an, lege mal wieder Vortex + Apex hin er hat 6 Monster und schiebt ein.

      Game 2: Er fängt an, macht kuriboh und settet 4, ich ziehe als 6. Karte Denko und gewinne dadurch das spiel..

      Runde 11: BA 1:2

      Game 1: habe ich nicht mehr auf dem Schirm, weiß nur das ich verloren habe.

      Game 2 Gewinne ich durch Borrelload (mehr weiß ich nicht mehr..)

      Game 3: Wir hatten noch 8 Minuten auf der Uhr, er fängt an, hat am Ende nur ne Beatrice und 1 BA Monster auf der Hand (EP Scarm) und gibt ab. Ich hatte 1 Jackal, 1 Cerberus, Desire und 2 mitlerweile unbekannte Karten auf der Hand. Dachte ich muss um Ash rumspielen und aktiviere Desire und mein Jackal ist gebanished.. dadurch habe ich das Spiel verloren, da ich weder Pendeln noch sonst was konnte.


      7:4, 2 Geschenkte Siege, Denko war die beste Karte und das Turnier hat spaß gemacht..

      Deck sah ungefähr so aus:

      duelingbook.com/deck?id=2820388

      Doppelt Dragonpit war ganz gut (Pseudo Extender, gut gegen Striker) würde ich aber so nicht mehr spielen.
      Mir hat mehr gegen TD gefehlt, da ich dagegen kaum getestet habe..
      Monarchen sind so toll! *Gähn*