YGO Storys III

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      wow, krass wie viele karten da verwoben sind. Super artikel. Nut manchmal nervt das "dem eindringlinge der finsternis", klar der kartenname ist im plural, aber man kann ja auch den singular schreiben oder die satzstruktur verändern. Es gab auch bei anderen kartennamen grammatikfehler. Mit ausnahme von diesen unsauberheiten, war der artikel sehr unterhaltsam und interessant. Gerade die geschichte um my body as a shield fand ich cool, da das ja sogar eine karte ist, die im heutigen meta vertreten ist
      "Wer die erhabene Weisheit der Mathematik tadelt, nährt sich von Verwirrung" (Leonardo Da Vinci)
      Wieder ein sehr interessanter Artikel zu einem überraschend facettenreichen Thema :)
      Noch angenehmer wäre der Artikel zu lesen gewesen, wenn alles sprachlich korrekt formuliert wäre.
      Ein Punkt, den ich aber etwas anders interpretiert hätte, ist der letzte Kampf Gagagigos gegen Invader of Darkness: Eigentlich müsste er erst zum Gogiga Gagagigo werden, schließlich hat nur der mehr ATK als Invader of Darkness.
      Ich freue mich schon auf die nächste YGO Story.
      :muh:
      Sehr interessant. Freue mich auf mehr zu dieser Geschichte. Hatte die Geschichte immer anders interpretiert, aber da gab es auch eine Zeitlang kein yugioh for mich und demnach auch keine neuen Infos aus Karten ^^. Liest sich alles schlüssig und nachvollziehbar.

      Frage mich allerdings, was Sasuke Samurai da jetzt zu suchen hat. Der kämpft auf der einen Karte zusammen gegen Reign-Beaux.

      Hoffe da kommt schnellstens mehr zu.


      Die Geschichte zu Dai Grepher wäre auch interessant :P weiß noch, dass der irgendwie mit der DD Kriegerin zutun hatte. Generell scheint die Different Dimension eine sehr große Rolle zu spielen in yugioh. Würde auch gerne wissen, wer sich hinter DD Überlebender verbirgt. Finde einfach nix dazu.

      Ansonsten sehr gute Arbeit. Ich liebe es, sowas zu lesen.

      Wäre ja Immernoch dafür, dass es mal einen Anime dazu gibt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dean_HH ()

      sehr cool :thumbup:
      ich würde ja die duel terminal Story gerne erklärt haben. oder wenigstens teile davon :D
      Tigermortar Tigress -- Toadally Awesome Treatoad -- Morningstar Lucifer -- Weltkelch Stargrail
      Spunky schrieb:
      In einem Jahr werden wir dann 8000 ATK Monster für 500 LP beschwören können, die gegen gegnerische Karteneffekte komplett immun sind und bei Kampfschaden noch 5 Karten ziehen lassen
      Oh. Hätte ich ja beinahe übersehen, dass ich hier noch ein paar Worte zurücklassen muss:

      Das mit den Sprachlichen Sachen, kann ich verstehen, insbesondere beim Eindringling"e" (Hat mich selbst sehr wuschig gemacht beim Schreiben). Nur ohne nimmt es die Kartensuchmaschine nicht, und darauf wollte ich dann auch nicht verzichten. Und glaubt mir, Eindringlinge der Finsternis ist sehr sehr schwer zu umschreiben.

      @Dean_HH: ich weiß, was du meinst. Bevor ich die Recherche begonnen hatte, wusste ich nichtmal, dass der Hauptmann und Gagagigo mal befreundet waren.

      Das Bild mit dem Sasuke-Samurai stellt eine Karte aus dem Anime dar. Dort kämpft Freed zusammen mit dem Hauptmann und dem Samurai gegen Reign-Beaux. Deshalb habe ich es auch zu den Kämpfen mitgezählt, die unterdessen abgelaufen waren.

      Joa, die D.D.-Dimension bietet eine sehr große Menge an Trivia und zudem sind die alle wiederum miteinander verknüpft. Somit hätte ich auch z.b. die Lady hinzunehmen können, welche auch mal mit dem Hauptmann etwas gemacht hat, doch das hätte den Rahmen dann doch komplett gesprengt gehabt.

      @Ybakura:
      Ist eine Mischung: grundsätzliche Storys habe ich im Laufe der Jahre aufgeschnappt, unter anderem durch die Kartenbilder, wo man sich dann selber mal hingesetzt hatte, um herauszukriegen, womit die dann verknüpft sind. Somit entscheide ich immer, wenn ich einen weiteren teil der YGO Story bringen will, anhand der Geschichten die ich zumindest im Rahmen kenne.

      Wobei der Bären-Anteil natürlich erst dann kommt, wenn man nochmal genau recherchiert. Hierbei such ich mir immer zuerst alle Karten raus, die etwas mit der Karte zu tun haben und schaue mir von allen die Trivia an. Und wenn ich darin wiederum karten finde, die damit zusammenhängen werden auch diese nochmal recherchiert.
      Aus dem selben Grund wird es die Duel Terminal wohl nicht so schnell schaffen, da die Recherche dafür bestimmt nachher 1 Monat oder so gehen wird, weil diese vermutlich noch krasser miteinander verwoben ist XD

      Eine Website gibt es nicht direkt, aber wenn man halt eine einzelne karte nachgucken will, kann man auch auf yugioh.wikia.com die Karte suchen und auf den Reiter "Trivia" gehen.



      Tauschbörse YGO
      Tauschbörse VG

      Spieler aus Hameln/Minden und Umgebung?:
      ygohameln@gmail.com