Deckbau-Hilfe / allgemeine Deckbau-Diskussion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      nach einem tag ausführlichen testens bin ich zu folgendem build gekommen:

      duel, standby

      3 amano-iwato
      3 aurora paragon

      3 forbidden chalice (hält amano-iwato auf dem feld)
      3 world legacy clash (resetted den stein leider nicht)

      3 by order of the emperor (hält aurora paragon am leben)
      3 wall of disruption
      1 sakuretsu armor (ersetzbar)
      1 widespread ruin (ersetzbar)

      auf dem kog rang habe ich damit eine win ratio von etwa 70%. das deck kämpft aber mit unkonstanz, sodass es unter garantie bessere build gibt.

      - - -

      mein nächstes projekt soll nine-tailed fox sein. es gibt bestimmt strategien, die token auszunutzen. combos, die mir so einfallen sind:
      - fox in der hand mit fire king island o.ä. zerstören.
      - die tokens für eine große tributbeschwörung nutzen, die dann mit the monarchs awaken beschützt werden könnte
      - die token für effekte verwenden, die normale monster verlangen wie etwa creature seizure. ausbauen könnte man das sicher mit masked tribute.

      welche ideen habt ihr?
      Wenn der nächstge Earthbound Immortal kommt, will ich gewappnet sein. Mr. Magician hatte dazu eine interessante Idee:

      Mr. Magician schrieb:

      Ich verwende ein Werkzeugdrache-Deck mit Labyrinthbauer, eine Hälfte Level 2 Empfänger, die andere Ausrüstungen.
      Das hat mich zu dem angehängten Deck inspiriert, das sehr schöne Felder legen kann (siehe Bild), allerdings etwas bricky läuft. Habt Ihr eine Idee, wie ich da etwas mehr Konstanz reinbringen kann?

      PS: Gilt Werkzeugdrache überhaupt als Signer Dragon?
      Bilder
      • deck.png

        1,49 MB, 1.080×1.644, 28 mal angesehen
      • feld2.jpg

        595,33 kB, 1.080×1.323, 15 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lambda Futile ()

      Nicht das beste Deck, aber macht echt Spaß. Vor allem, wenn man mit Fusion und Rakete startet. Skill ist momentan die 500 ATK Feuer Field Spell.

      Edit: hab lange warten müssen, aber der erste CD ist da. Und dann in prismatic :love:
      Bilder
      • 4058B14C-8F84-4AB3-BAAB-463459DF6558.jpeg

        317,4 kB, 640×836, 29 mal angesehen
      • A5E99614-D5FE-4BE9-91E7-B7A6AC588C3F.jpeg

        224,08 kB, 640×887, 17 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dean_HH ()

      So, das Ergebnis aus 2,5 Tagen Grinden und 11/12 (inkl. DMG-Hüllen und Charmer Playmat)€



      leider fehlt mir eine RE Insight: Ich hatte atm nur zwei Normale SR Ticket und ein Prismatic SR Ticket, da hab ich mir lieber ein Prismatic One-Off geholt (RE-Spirit) und warte auf ein normales. Dafür wird dann der zweite Retro-Dragon fliegen

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Altaria ()

      Versuch gerade mit dem Subterror Deck im ranked weiter zu kommen. Ich treffe glaub zu 75% AG und das Match-Up läuft relativ bescheiden ^^'
      Hallucigenia soll eigentlich sicher raus, weiß nur nicht was ich reinnehmen soll.
      Hätte noch Needle Ceiling, aber war mit der irgendwie auch nicht wirklich zufrieden.

      Edit: kann aktuell kein Bild hochladen, deswegen hier solange die Liste:

      Skill: Heavy Start

      Monster:
      2x Umastryx
      2x Stygokrake
      1x Ultramafus
      2x Krieger
      3x Flipp-Flopp-Frosch
      3x Golem-Wachposten

      Fallen:
      2x Canadia
      2x Hallucigenia
      3x Final Battle

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von T_4-K ()

      let's build a thunder dragon deck!

      bis auf die fusionen haben wir nun den gesamten td core in duel links. die frage stellt sich nun, was wir damit anstellen können. auf youtube haben schon viele leute videos hochgeladen, die entweder sehr unstrukturiert sind und/oder von denen die youtuber selbst sagen, dass das deck wenig konkurrenzfähig ist. lasst uns daher hier doch mal ein bisschen überlegen. bei guten ergebnissen versuche ich, thunder dragonhawk und chaos sorcerer zu ziehen.

      der skill
      mir fallen zwei nennenswerte skills ein. zum einen ganz offensichtlich beatdown, da man easy 2-3 große monster auf das feld bekommt. für die konstanz finde ich light & dark super, da man damit hawk und roar austauschen kann. besonders wenn man nur 1-2 hawks hat, dürfte das sinn machen.

      interaktionen
      - aloof lupine verbannt einen drachen von der hand und einen vom deck. das ist ein +1.
      - chaos sorcerer und darkflare dragon beschwören sich für bis zu +2.
      - gold sarcophagus ist ein guter starter.
      - batteryman solar schmeißt einen drachen in den friedhof, reborn mit hawk, solar beschwört einen token.
      - wenn world legacy clash einen thunder dragon verbannt, triggert er.
      - tbc...

      mögliche combos
      - gold sarcophagus verbannt roar, beschwört dark, den kann man für synchro- oder tributbeschwörungen nutzen, dark sucht hawk, hawk beschwört dark oder roar.
      - tbc...

      die schwächen
      das deck hat keine guten 1st turn plays. wir brauchen also tribut- oder synchromonster, die entweder stallen oder negaten. da bietet duel links derzeit leider nichts. oder doch? habt ihr ideen? was können wir mit einem feld wie oben genannt machen? haut in die tasten!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Chironomus ()

      update: 5:1 mit diesem build

      light & dark

      1 chaos sorcerer (reicht absolut)
      1 hawk (scheint mir auch zu reichen)
      3 thunder dragon
      2 dark
      2 roar
      1 matrix
      3 blazeman

      3 gold sarcophagus
      3 world legacy clash
      1 poly
      1 miracle fusion

      2 shining
      2 thunder dragon
      1 escuridao
      1 nova master

      ich wollte eigentlich einen build mit 3 batteryman solar, 2-3 micro cell, 1 charger und 1 industrial strength spielen, dafür habe ich aber zu wenig.
      Mit Quintett Magier kann man doch bestimmt irgendeinen blödsinnige anstellen. Außer die Variante, die Altaria mit Dark Rainbow vorgeschlagen hat, komme ich aber auf keine. Magischer Händler sucht spells, daher macht Grass kein Sinn.

      Hab momentan eine Variante mit floatern im Versuch.

      Skill: Entweder Restart oder Destiny Draw.

      3x GK Spy
      3x Peten
      3x Lyla
      2x Old Vindictive
      2x Händler
      1x Choclate Magician Girl
      1x Tricky
      1x MoF
      1x Breaker
      1x Kristallseher

      2x Magicians Fusion
      So, 53 Booster aus der RB Box und ich habe meinen ersten Cannahawk, bin mir aber nicht sicher wie man das Deck spielen soll. Ich habe das irgendwie das Gefühl das 3 Winda bei 20 Karten zuviel wären und 2 reichen, aber ich weiß nicht wie es mit Cannahawk aussieht. Eigentlich will ich 3 spielen weil Elder+Cannahawk die beste Kombo ist, allerdings muss man unterschiedliche Tamer/Avatare spielen und hat nur 20 Karten...

      @Drizzls gibts auf DLM schon einen brauchbaren Build ? mit 3 Cannahawk würde ich warscheinlich jetzt resetten müssen und nochmal 2 Boxen öffnen, aber hab Builds gesehen die Canna/Winda nur 2mal spielen und dann müsste ich halt max. 1,5 Boxen resetten...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Altaria ()

      ich lach mich kaputt, sylvan macht wieder richtig laune!

      ich habe erst mit vorahnung gespielt, was auch nicht schlecht ist: man kennt die gegnerischen plays und weiß, was man selber ausgräbt. tie that binds scheint mir aber besser zu sein, um ein out auf cocytus und ixcel zu haben.

      3 pilz
      3 marschall
      3 bäume
      2 rosen
      1 eiche
      1 karotte
      1 ritter
      1 spore

      3 parshath
      1 divine wrath
      1 ultimate providence
      Hy,


      ich habe bis jetzt immer ein Busterblader Deck benutzt, doch seit der
      Anpassung der Karte "Zerstörungsschwertkämpfer Fusion" ist das Deck
      schon stark abgewertet.
      Da man für diese Fusion immer den Buster-Klingenkämpfer benötigt und
      nicht mehr auf ein Fusionsmaterial Monster zurückgreifen kann, suche ich
      nach einer Möglichkeit das Deck doch noch verwendbar zu machen.



      Ausgangslage:



      3x Buster-welpe des zerstörungsschwertskämpfers
      3x Buster-Klingenkämpfer
      3x Die Finsternis - Hex-versiegelte Fusion
      3x Zerstörungsschwertkämpfer Fusion
      3x Wappen des Drachenzerstörers
      3x DNA-Operation
      1x Ertränkende Spiegelkraft
      1x Mauer der Störung
      1x Entkräftungsschild


      Extra Deck:
      3x Buster-Klingenkämpfer, der Drachenzerstörer-Schwertkämpfer
      2x Dunkler Paladin
      1x Rotäugiger Hiebdrache




      Da jetzt die "Die Finsternis - Hex-versiegelte Fusion" irgendwie
      überflüssig ist, suche ich entweder nach eine zusätzliche Karte die den
      Buster-Klingenkämpfer aus dem Deck holen kann, oder nach einer besseren
      Idee.


      Ich hatte überlegt die "Buster-welpe des zerstörungsschwertskämpfers"
      durch "Hüter der Drachenmagie" zu ersetzen, will aber kein reales Geld
      investieren.
      Auch Magier der dunklen Illusionen ist ein interessanter ansatz, hilft
      aber für "Buster-Klingenkämpfer, der Drachenzerstörer-Schwertkämpfer"
      nicht viel.


      Ich bin auf Vorschläge gespannt

      Neu

      sun dragon inti ist da. wie abusen wir ihn am besten? wenn er von einem monster mit 8000+ atk zerstört wird, burnt er 4000 damage für game. wie also kann man das bewerkstelligen?

      der skill der wahl sollte heilige wache sein, damit man ohne schaden in eine gegnerische karte reinrennen kann. jetzt bleibt die frage, wie man ein so starkes monster auf die gegnerseite bekommt.

      concentrating current geht nur auf eigene monster, backup rider pumpt nur um 1500... kann man besser selbst ein monster mit 8000 bauen und es mit shien's spy dem gegner geben? welche ideen habt ihr?