Rotkäppchen-Deck zum Einstieg

      Rotkäppchen-Deck zum Einstieg

      Hallo alle zusammen, ich bin Rotwolf und war bis vor kurzem ein Yugioh-Spieler, ganze 15 Jahre lang. Nach der letzten Regeländerung habe ich allerdings die Laune daran so ziemlich verloren, weshalb ich mich nach Alternativen umgesehen habe. Magic ist mir zu lahm, Pokémon zu unflexibel. Doch dann erinnerte ich mich, das ich vor einigen Jahren, zum deutschen Release von Force of Will, selbiges ausgiebig getestet habe und zu dem Schluß gekommen bin, das es nach Yugioh das beste TCG ist. Jetzt, wo Yugioh weg ist, steht FoW bei mir an der Spitze, weshalb ich jetzt Pläne für mein erstes Deck schmiede und mich dabei an die Karten halte, die ich damals hatte. Leider habe ich sie inzwischen verkauft. Inklusive 3 Grinsekatzen, die wie ich erfahren habe, derzeit preislich durch die Decke gehen und eine Stapel für Wasser-Decks werden könnten.

      Für mein erstes Deck fällt meine Wahl auf "Rotkäppchen, Hoffnung der Jahrtausende", "Großmutter vor dem Kamin" und "Vergifteter Apfel" als Deckcore, dazu vielleicht noch ein paar Werwölfe, damit die Großmutter voll aufdrehen kann. Als Herrscher kommt mir Schneewittchen in den Sinn, andere kenne ich leider nicht mehr.

      Ist so ein Deck leistungsfähig oder inzwischen veraltet? Damals konnte ich damit einiges reißen, aber das Deck ist bald drei Jahre alt und ich weiß nicht, wie sich das Spiel entwickelt hat.

      Ich müsste außerdem noch wissen, ob es inzwischen große Regeländerungen gegeben hat oder ob man nach wie vor nach den Regeln spielt, die mit dem ersten Starter-Deck veröffentlicht wurden. Und gibt es für FoW eine Banned List?

      Das wären meine Fragen. Ich wäre sehr dankbar, wenn jemand sich die Zeit nehmen und sie beantworten könnte.
      "Schreckenspelz Krake" hat keinen Pelz und "Kuscheltier Flügel" ist kein Tier...

      "Ich sage nicht, das ich besser bin als du, aber ich habe mehr Spaß daran" - Moi
      Das Problem dabei ist das die Karten wo du aufgezählt hast nur in Wanderer gespielt werden können.

      Weil es gibt 3 formate

      Wanderer wären derzeit eher Grimm aber wie unten geschrieben geht alice auch hier dazu.
      New Frontier wovon nächsten Monat oder noch diesen der ganze Alice Zyklus in Wanderer rein geht und reiya in new Frontier reinwandert.
      Lapis only

      fowtcg.com/docs/rules/limitation

      Hier wäre die banned list ich denke mal die werden auch noch eine schreiben wenn reiya rauskommt.
      Das mit den Formaten verstehe ich nicht ganz. Könntest du mir noch ein paar Fragen dazu beantworten?


      1. Sind das Turnierformate oder gelten die auch für das alltägliche Spiel?

      2. Woran erkenne ich, zu welchem Format eine Karte gehört?

      3. Gibt es nur eine Banned List für New Frontier?

      4. Worin unterscheiden sich die Formate?


      Ich hab die jetzt mal durchnummeriert, damit wir hier nicht durcheinander kommen. :)
      "Schreckenspelz Krake" hat keinen Pelz und "Kuscheltier Flügel" ist kein Tier...

      "Ich sage nicht, das ich besser bin als du, aber ich habe mehr Spaß daran" - Moi

      Death Note Ryuk schrieb:

      Das Problem dabei ist das die Karten wo du aufgezählt hast nur in Wanderer gespielt werden können.

      Weil es gibt 3 formate

      Wanderer wären derzeit eher Grimm aber wie unten geschrieben geht alice auch hier dazu.
      New Frontier wovon nächsten Monat oder noch diesen der ganze Alice Zyklus in Wanderer rein geht und reiya in new Frontier reinwandert.
      Lapis only

      fowtcg.com/docs/rules/limitation

      Hier wäre die banned list ich denke mal die werden auch noch eine schreiben wenn reiya rauskommt.
      Ich habe jetzt etwas über die Formate gelesen, da steht gar nichts über ein Wanderer-Format... Nur, das die verschiedenen Zyklen jeweils ein einzelnes Format sind, dazu gibt es noch New Frontiers, das die letzten beiden Zyklen verbindet, Märchenzeit, das alle deutschen Karten erlaubt und Sonderformate, die verschiedene Regeln und Karten erlaubt.

      Was meinst du denn mit Wanderer-Format? Oder hat das was mit Wanderer zwischen den Welten zu tun?
      "Schreckenspelz Krake" hat keinen Pelz und "Kuscheltier Flügel" ist kein Tier...

      "Ich sage nicht, das ich besser bin als du, aber ich habe mehr Spaß daran" - Moi

      Death Note Ryuk schrieb:

      uff keine Ahnung da ich grundsätzlich eher mit den Turnierformaten spiele. Kannst ja deinen gegenüber fragen ob es ok ist, wenn du mit den älteren Karten spielst.
      Ich frage mich ja, was das überhaupt soll. Yugioh wurde immer mit allen Karten gespielt.
      "Schreckenspelz Krake" hat keinen Pelz und "Kuscheltier Flügel" ist kein Tier...

      "Ich sage nicht, das ich besser bin als du, aber ich habe mehr Spaß daran" - Moi
      und bei ygo hat man auch gesehen warum setrotationen sinnvoll sind (alle 2-3 jahre ne neue mechanik, weil die alte mit powercreep ausgestopft war).

      generell wird eigentlich überall new frontier gespielt, für den küchentisch mit freunden kann man natürlich spielen was man will.

      wenn du competetiv spielen willst empfehle ich dir lilias petal oder pricia, welche mit relativ hohe wahrschreinlichkeit bis zu ihrem rausrotieren in ~13monaten zu den besten decks gehören dürften.
      ansonsten würde ich dir von alice cluster karten abraten, da diese zwar momentan noch legal spielbar sind. jedoch ändert sich dies in etwa nem monat.
      I like it when stupid stuff happens, it makes me look smart :love:
      Vielleicht bleibe ich doch bei Yugioh. Das ist mir einfach zu teuer, alle paar Monate ein neues Deck bauen zu müssen, das ich dann eh bald wieder wegschmeißen kann. Vielleicht kommt das Spiel ja auch mal in Lüneburg an, bisher verkauft nur ein Laden die Karten. Ein Treffen gab es da auch mal, allerdings kam keiner und sie haben es auf Eis gelegt.

      @Dragonslay:Du kommst ja aus Hamburg/Kiel, kennst du einen Ort in Hamburg, wo man das Spiel spielen kann?
      "Schreckenspelz Krake" hat keinen Pelz und "Kuscheltier Flügel" ist kein Tier...

      "Ich sage nicht, das ich besser bin als du, aber ich habe mehr Spaß daran" - Moi

      Dragonslay schrieb:

      und es ist nicht so als ob man sich in ygo nicht alle paar monate nen neues turnierdeck kaufen müsste.
      bei fow ist der kartenpreis halt sehr viel geringer.

      Ollis Spielecenter hat freitag ab ~17:30 locals.
      Bei Yugioh kann sich das Top-Meta schon schnell ändern, aber viele Decks bleiben über Jahre hinweg im Casual oder Low-Meta. Manche werden auch nach Jahren wieder supportet und dann wieder spielbar.

      Ollies Spielecenter wollte ich mir schon immer mal ansehen, aber ich komme mit meiner Jahreskarte nur Samstags nach Hamburg. Tja, fällt das wohl auch flach.
      "Schreckenspelz Krake" hat keinen Pelz und "Kuscheltier Flügel" ist kein Tier...

      "Ich sage nicht, das ich besser bin als du, aber ich habe mehr Spaß daran" - Moi

      Dragonslay schrieb:

      und bei ygo hat man auch gesehen warum setrotationen sinnvoll sind (alle 2-3 jahre ne neue mechanik, weil die alte mit powercreep ausgestopft war).

      generell wird eigentlich überall new frontier gespielt, für den küchentisch mit freunden kann man natürlich spielen was man will.

      wenn du competetiv spielen willst empfehle ich dir lilias petal oder pricia, welche mit relativ hohe wahrschreinlichkeit bis zu ihrem rausrotieren in ~13monaten zu den besten decks gehören dürften.
      ansonsten würde ich dir von alice cluster karten abraten, da diese zwar momentan noch legal spielbar sind. jedoch ändert sich dies in etwa nem monat.
      Du schreibst, das das Deck noch 13 Monate spielbar ist. Heißt das, das dann erst neue Karten erscheinen?

      Wie macht man das denn am besten, wenn sich New Frontier ändert? Tauscht man nur das halbe Deck, also die alten Karten, aus und holt sich dafür neue?

      Oder kauft man ein Display und baut ein ganz neues Deck?

      Und noch eine Frage zur Banlist: Gibt es immer nur eine für New Frontier?
      "Schreckenspelz Krake" hat keinen Pelz und "Kuscheltier Flügel" ist kein Tier...

      "Ich sage nicht, das ich besser bin als du, aber ich habe mehr Spaß daran" - Moi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rotwolf ()

      alle 3 monate erscheint ein neues display, 4 displays gehören jeweils zu einem cluster.
      jedes mal, wenn ein neues cluster angebrochen wird, wird das vorletzte rausrotiert

      was ich meinte war, dass pricia und fox noch 13 monate legal sein werden und bis dahin vermutlich auch immer tier1 oder tier2 decks bleiben werden einfach weil sie extrem starke mechaniken nutzen.


      Rotwolf schrieb:

      Tauscht man nur das halbe Deck, also die alten Karten, aus und holt sich dafür neue?

      Oder kauft man ein Display und baut ein ganz neues Deck?
      das kann man so oder so handhaben, hängt halt davon ab wie viel von deinem deck rausrotiert.

      eine bannliste wird immer dann herausgegeben, wenn das spiel andernfalls unspielbar wird (zumesit weil das r&d team versagt hat und beinhaltet bis zur rotation 3 karten, danach erstmal keiene mehr)
      I like it when stupid stuff happens, it makes me look smart :love: