[OCG] LINK VRAINS Pack (SPU: 22. November)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Man beachte auch, dass das Link-Monster Formschön die Verwandlung von Aleister zu Caliga zeigt, welche beim Feldzauber ebenfalls zu sehen ist. Wenn man sich Caliga genau anschaut sieht man auch noch die Stofffetzen seiner Kleidung, die blauen Haare und das Monokel am linken Auge.

      Auch dass Caliga trotz seiner eher teuflischen Erscheinung ein Ungeheuer ist ist kein Zufall. Aleister Crowley sah sich selbst als den Antichrist (deswegen das Erscheinungsbild) und hat sich selbst auch als das große Tier bezeichnet (deswegen Ungeheuer als Typ). Hexer passt auch als Typ für Aleister weil er sich zu Lebzeiten viel mit Okkultismus beschäftigt hatte, und ja, er schrieb auch das Book of Law, welches der Meltdown-Aleister ebenfalls suchen kann.
      “Your living is determined not so much by what life brings to you as by the attitude you bring to life; not so much by what happens to you as by the way your mind looks at what happens.”

      “Out of suffering have emerged the strongest souls; the most massive characters are seared with scars.”

      Respect yourself. Respect others. Take responsibility for your actions.

      Ich finde es auch wahnsinnig interessant, wie die meisten LINKs aus diesem Set in die Lores ihrer entsprechenden Themen hineinpassen:

      Das Link Gem Knight ist die andere Hälfte von Zefracore (die erste Hälfte ist die von Shadoll Core "infizierte" Gem Knight Karte Crystal, welcher dann zu Cairngorgon, Antiluminescent Knight wurde).

      Das Invoked Link zeigt die Verwandlung von Aleister zu Caliga und impliziert auch, dass Crowley, Origin of Prophecy die ältere Variante davon ist, wodurch dann praktisch Invoked der Vorgänger zu Prophecy ist (lol xD).

      Wir hatten bisher 10 Zefra Monster, stellvertretend für die Zahlen 1 bis 10. Mit Zefraath (Pendulum Scale 11) hatten wir die Nummer 11. Nun haben wir Zefra Metaltron, die Zefra Variante von Metaltron XII, the True Dracombatant (Metal von Metalfoe, ton von Crystron, XII von Zoodiac), wodurch wir automatisch die Zahl 12 haben. Der Kreis scheint sich mit diesem Set echt zu schließen xD
      Reprint´s:

      LVP1-JP012 Michael, the Arch-Lightsworn

      LVP1-JP009 Test Tiger

      LVP1-JP010 Gladiator Beast’s War Chariot

      LVP1-JP024 Evilswarm Kerykeion

      LVP1-JP022 Evilswarm Ophion

      LV-JP025 Infestation Pandemic

      LVP1-JP044 Madolche Messengelato

      LVP1-JP043 Madolche Puddingcess

      LVP1-JP048 Mermail Abyssteus

      LVP1-JP053 Noble Knight Medraut

      LVP1-JP068 Ritual Beast Ulti-Cannahawk

      LVP1-JP067 Ritual Beast Ulti-Apelio

      LVP1-JP069 Spiritual Beast Cannahawk

      LVP1-JP070 Ritual Beast Steeds

      LVP1-JP077 Aromage Jasmine

      LVP1-JP088 Raremetalfoes Bismugear

      LVP1-JP089 Metalfoes Fusion

      LVP1-JP090 Metalfoes Counter

      LVP1-JP097 Invoked Mechaba

      LVP1-JP098 Invoked Raidjin

      LVP1-JP100 Invocation

      LVP1-JP074 Zefraxi, Treasure of the Yang Zing

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nekroz™ ()

      Die Reprints für Invoked finde ich sehr gut, aber was ist mit der Magischen Schmelze?

      Einige andere Reprints finde ich sinnlos, wie Abyssteus, Metallfose-Konter, Wismurüstung oder Michael, weil die gerade erst Reprints hatten.
      4.12.2016: Spyral existiert, 20.10.2017: Nachdem Spyral lange Zeit kaum spielbar war, erscheint nun die letzte Karte und Spyral wird zum ersten Mal metafähig, aber auch gleich T0, 30.10.2017: Banned List gegen Spyral

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von yanmega7 ()

      yanmega7 schrieb:

      Die Reprints für Invoked finde ich sehr gut, aber was ist mit der Magischen Schmelze?

      Einige andere Reprints finde ich sinnlos, wie Abyssteus, Metallfose-Konter, Wismurüstung oder Michael, weil die gerade erst Reprints hatten.
      wie @Yugioh-Survival schon sagt darf man nicht vergessen das wir hier ein OCG-Produkt haben. Somit wird hier nach dem gegangen, was bei denen schon lange nicht mehr reprintet wurde. Wobei man nicht vergessen darf, das es im OCG viel weniger Reprints gibt, als bei uns(wir haben zumindest in der Masse mehr Reprintprodukte. Bei der Qualität lässt sich streiten, besonders wenn man sich einige Structure Decks anguckt).

      Wobei ich mir langsam ein wenig sorgen mache. Normalerweise sind diese Produkte gerne mal 1 oder 2 Wochen vor dem japanischen Release als TCG-Ankündigung. Hier haben wir aber noch gar nix bekommen. Allgemein können wir schon jetzt damit rechnen das sie wenn überhaupt nicht mehr vor der Kaiba Legendary Collection kommen. Und das wäre März.

      Die Gold nächsten Jahres wurde auch noch nicht angekündigt. Deren Release ist meist zwischen März und Mai, was also genau in die Zeitspanne passen würde. Bloß sind im Regelfall die PP-Karten(ergo jetzt PP20) im Mittelpunkt, weshalb es je nach der Anzahl der Reprints nur ungefähr 5 der 20 Link Monster da rein schaffen.

      EXFO als Hauptset ist auch noch zu früh für die LVP-Karten. Somit kämen sie in Hauptsets frühestens im Juni/Juli und da nach der Gold meist bis Herbst keine Reprints gibt, würden wir im besten Falle mit Herbst/Winter 2018 damit rechnen können. Das schmeckt mir persönlich überhaupt nicht, da so eine sehr große Schneise zwischen TCG/OCG gezogen wird. Denn ich behaupte mal einige der Nicht-Spyral-Decks können es mithilfe der LVP-Karten endlich besiegen, wodurch Spyral ggf. die Rolle von ABC bei uns einnehmen könnte: powercreeped von den später erschienenen Themendecks, weshalb es keine Hits benötigt.



      YgoPro Android UO-Update. Made by me :D

      Spieler aus Hameln/Minden und Umgebung?:
      ygohameln@gmail.com

      Yugioh-Survival schrieb:

      Ich würde es komisch finden Link Karten in einer Kaiba Box zu bringen. Man denkt sich ja beei sowas immer an Oldschool Karten.
      Wer hat was davon gesagt das Link-Karten in der Kaiba-Box sind? Ich meine ja genau das Gegenteil: Vorher können sie nicht mehr kommen(weder das Produkt an sich noch dei einzelnen Karten), weshalb sie höchstens nach der Kaiba-Box kommen können. Und da dafür der grobe Termin-Plan schlecht ausschaut, müssen wir beten dass vereinzelte in der Gold drinne sind(wenn die nicht für die Kaiba Box abgeschafft wurde). Ansonsten können wir damit rechnen das sie ins TCG kommen, wenn schon die nächste Mechanik auf dem Tisch liegt (achtung. Sarkasmus und Reminder an Karten ala Kachi Kochi Dragon)



      YgoPro Android UO-Update. Made by me :D

      Spieler aus Hameln/Minden und Umgebung?:
      ygohameln@gmail.com
      es wäre supi wenn´se da ein ganz neues Produkt bringen...
      wie Battles of Legend... :thumbup:
      (waren soviele hammer-Karten drin)
      und alle (LINK-Monster) Secret, das wäre doch mal was... :sabber:
      hauptsache ein Set wo alle drin sind... 8)
      wenn schon denn schon... :D

      in GOLD muss ich die etz auch nicht haben... :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Nekroz™ ()

      Also wenn wir jetzt schon wieder ein HALBES JAHR auf so spielwichtige Karten warten müssen, dann kann mir Konami mal gepflegt den Buckel runterrutschen :p Ich würd gern alle neuen Linkmonster auf EINEN SCHLAG sehen, als irgendein Zwischenset und nicht wieder den typischen TCG-Arschtritt bekommen. Damit würde Konami einfach nur künstlich ein Meta unnötig hinauszögern und wieder das maximale aus so guten Karten raus quetschen. WEHE, es kommen nur vereinzelte immer mal wieder über nen bestimmten Zeitraum in Hauptsets und Konsorten mit reinimportiert. Am Ende fehlt was, was einem Deck genauso wie das gute alte Patchwork einen super Push gibt und nie herkommt. Ein Mal gönnen, Konami im Westen, ein Mal gönnen. :D

      C-O-N-A-N schrieb:

      20 link monster
      je 10 als import in die ersten 2 sets und gut is :P
      in gold möchte ich diese karten garnicht haben,
      gold kann noch mal mal mit legendären zexal und arc-v karten wieder kommen.
      10 in 2 Sets wäre schön und gut. Können aber wie gesagt auch frühestens ab Juli kommen. somit dauert es dann mindestens noch bis Ende des Jahres bis die alle da wären. Und Häppchenweise ist fast noch am wahrscheinlichsten.

      xImVaas schrieb:

      Also wenn wir jetzt schon wieder ein HALBES JAHR auf so spielwichtige Karten warten müssen, dann kann mir Konami mal gepflegt den Buckel runterrutschen :P Ich würd gern alle neuen Linkmonster auf EINEN SCHLAG sehen, als irgendein Zwischenset und nicht wieder den typischen TCG-Arschtritt bekommen. Damit würde Konami einfach nur künstlich ein Meta unnötig hinauszögern und wieder das maximale aus so guten Karten raus quetschen. WEHE, es kommen nur vereinzelte immer mal wieder über nen bestimmten Zeitraum in Hauptsets und Konsorten mit reinimportiert. Am Ende fehlt was, was einem Deck genauso wie das gute alte Patchwork einen super Push gibt und nie herkommt. Ein Mal gönnen, Konami im Westen, ein Mal gönnen. :D
      Irgendwie hab ich ja jetzt schon das Gefühl man macht es schlussendlich wie bei BOSH und bei CIBR(OCG-Importe werden SEHR früh angekündigt und als "Köder" verwendet. Es handelt sich um spielstarke Karten[Helix, Rafflessia, Infinity]. Werden alle SCR oder sonstwie teuer. 2-3 Wochen später gibt's dann den BL-Vorschlag-Hammer ins Gesicht geschlagen). Oder die Karten "verenden" wie Minerva oder Linkuriboh. Die Indizien sind ja alle gesetzt.

      Für diesen Falle hätte ich sie dann doch lieber in Gold oder Platinum oder sonstwie(DUSA wäre ja Ok), als am Ende gar nicht oder erst in einem gefühlten Jahrhundert. Aber leider ist das kein Wunschkonzert und die Fakten sind leider schon fast totschlagargumente.



      YgoPro Android UO-Update. Made by me :D

      Spieler aus Hameln/Minden und Umgebung?:
      ygohameln@gmail.com
      Übersicht-/Raritäten...


      Spoiler anzeigen

      LVP1-JP001 Perpetual King Archfiend
      LVP1-JP002 Archfiend Commander
      LVP1-JP003 Archfiend Heiress
      LVP1-JP004 Archfiend’s Oath
      LVP1-JP005 Falling Down
      LVP1-JP006 Gladiator Beast Dragacius
      LVP1-JP007 Gladiator Beast Gyzarus
      LVP1-JP008 Gladiator Beast Bestiari
      LVP1-JP009 Test Tiger
      LVP1-JP010 Gladiator Beast War Chariot
      LVP1-JP011 Kryios, Lightsworn Dominion
      LVP1-JP012 Michael, the Arch-Lightsworn
      LVP1-JP013 Lumina, Lightsworn Summoner
      LVP1-JP014 Minerva, Lightsworn Maiden
      LVP1-JP015 Charge of the Light Brigade
      LVP1-JP016 Gem-Knight Phantom Core
      LVP1-JP017 Gem-Knight Seraphinite
      LVP1-JP018 Gem-Knight Lazuli
      LVP1-JP019 Gem-Knight Fusion
      LVP1-JP020 Brilliant Fusion
      LVP1-JP021 Steelswarm Origin
      LVP1-JP022 Evilswarm Ophion
      LVP1-JP023 Evilswarm Heliotrope
      LVP1-JP024 Evilswarm Kerykeion
      LVP1-JP025 Infestation Pandemic
      LVP1-JP026 Inzektor Pico-Falena
      LVP1-JP027 Inzektor Giga-Mantis
      LVP1-JP028 Inzektor Centipede
      LVP1-JP029 Inzektor Dragonfly
      LVP1-JP030 Inzektor Hornet
      LVP1-JP031 Hieratic Seal of the Celestial Spheres
      LVP1-JP032 Hieratic Dragon King of Atum
      LVP1-JP033 Hieratic Dragon of Tefnuit
      LVP1-JP034 Hieratic Seal of Convication
      LVP1-JP035 Red-Eyes Darkness Metal Dragon
      LVP1-JP036 Crowley, Aeon of Prophecy
      LVP1-JP037 High Priestess of Prophecy
      LVP1-JP038 Spellbook of Secrets
      LVP1-JP039 Spellbook of the Master
      LVP1-JP040 The Grand Spellbook Tower
      LVP1-JP041 Fresh Madolche Sistart
      LVP1-JP042 Madolche Queen Tiaramisu
      LVP1-JP043 Madolche Puddingcess
      LVP1-JP044 Madolche Messengelato
      LVP1-JP045 Madolche Anjelly
      LVP1-JP046 Mermail Abyssalacia
      LVP1-JP047 Mermail Abyssmegalo
      LVP1-JP048 Mermail Abyssteus
      LVP1-JP049 Atlantean Dragoons
      LVP1-JP050 Atlantean Heavy Infantry
      LVP1-JP051 Iseult, Recollections of the Noble Knights
      LVP1-JP052 Artorigus, King of the Noble Knights
      LVP1-JP053 Noble Knight Medraut
      LVP1-JP054 Noble Knight Borz
      LVP1-JP055 Noble Arms – Gallatin
      LVP1-JP056 Shaddoll Construct
      LVP1-JP057 El Shaddoll Shekhinaga
      LVP1-JP058 El Shaddoll Egrysta
      LVP1-JP059 El Shaddoll Wendigo
      LVP1-JP060 El Shaddoll Winda
      LVP1-JP061 Qliphort Genius
      LVP1-JP062 Qliphort Scout
      LVP1-JP063 Qliphort Disk
      LVP1-JP064 Saqlifice
      LVP1-JP065 Summoner’s Art
      LVP1-JP066 Ritual Beast Ulti-Kimunfalcos
      LVP1-JP067 Ritual Beast Ulti-Apelio
      LVP1-JP068 Ritual Beast Ulti-Cannahawk
      LVP1-JP069 Spiritual Beast Cannahawk
      LVP1-JP070 Ritual Beast Steeds
      LVP1-JP071 Zefra Metatron
      LVP1-JP072 Denglong, First of the Yang Zing
      LVP1-JP073 Zefraniu, Secret of the Yang ZIng
      LVP1-JP074 Zefraxi, Treasure of the Yang Zing
      LVP1-JP075 Oracle of Zefra
      LVP1-JP076 Aromaseraphy Jasmine
      LVP1-JP077 Aromage Jasmine
      LVP1-JP078 Aromaseraphy Angelica
      LVP1-JP079 Aroma Garden
      LVP1-JP080 Humid Winds
      LVP1-JP081 Cherubini, Black Angel of the Burning Abyss
      LVP1-JP082 Beatrice, Lady of the Eternal
      LVP1-JP083 Dante, Traveler of the Burning Abyss
      LVP1-JP084 Scarm, Malebranche of the Burning Abyss
      LVP1-JP085 Graff, Malebranche of the Burning Abyss
      LVP1-JP086 Heavymetalfoes Electrum
      LVP1-JP087 Metalfoes Goldriver
      LVP1-JP088 Raremetalfoes Bismugear
      LVP1-JP089 Metalfoes Fusion
      LVP1-JP090 Metalfoes Counter
      LVP1-JP091 Crystron Needlefiber
      LVP1-JP092 Crystron Quandax
      LVP1-JP093 Crystron Sulfefnir
      LVP1-JP094 Crystron Thystvern
      LVP1-JP095 Cyrstron Citree
      LVP1-JP096 Aleister the Meltdown Invoker
      LVP1-JP097 Invoked Mechaba
      LVP1-JP098 Invoked Raidjin
      LVP1-JP099 Aleister the Invoker
      LVP1-JP100 Invocation

      ULTRA RARE (5)
      LVP1-JP011 Kryios, Lightsworn Dominion
      LVP1-JP031 Hieratic Seal of the Celestial Spheres
      LVP1-JP036 Crowley, Aeon of Prophecy
      LVP1-JP051 Iseult, Recollections of the Noble Knights
      LVP1-JP091 Crystron Needlefiber

      SUPER RARE (15)
      LVP1-JP001 Perpetual King Archfiend
      LVP1-JP006 Gladiator Beast Dragacius
      LVP1-JP016 Gem-Knight Phantom Core
      LVP1-JP021 Steelswarm Origin
      LVP1-JP026 Inzektor Pico-Falena
      LVP1-JP041 Fresh Madolche Sistart
      LVP1-JP046 Mermail Abyssalacia
      LVP1-JP056 Shaddoll Construct
      LVP1-JP061 Qliphort Genius
      LVP1-JP066 Ritual Beast Ulti-Kimunfalcos
      LVP1-JP071 Zefra Metatron
      LVP1-JP076 Aromaseraphy Jasmine
      LVP1-JP081 Cherubini, Black Angel of the Burning Abyss
      LVP1-JP086 Heavymetalfoes Electrum
      LVP1-JP096 Aleister the Meltdown Invoker

      RARE (25)
      LVP1-JP002 Archfiend Commander
      LVP1-JP007 Gladiator Beast Gyzarus
      LVP1-JP012 Michael, the Arch-Lightsworn
      LVP1-JP017 Gem-Knight Seraphinite
      LVP1-JP022 Evilswarm Ophion
      LVP1-JP024 Evilswarm Kerykeion
      LVP1-JP027 Inzektor Giga-Mantis
      LVP1-JP032 Hieratic Dragon King of Atum
      LVP1-JP037 High Priestess of Prophecy
      LVP1-JP042 Madolche Queen Tiaramisu
      LVP1-JP047 Mermail Abyssmegalo
      LVP1-JP048 Mermail Abyssteus
      LVP1-JP052 Artorigus, King of the Noble Knights
      LVP1-JP057 El Shaddoll Shekhinaga
      LVP1-JP060 El Shaddoll Winda
      LVP1-JP063 Qliphort Disk
      LVP1-JP068 Ritual Beast Ulti-Cannahawk
      LVP1-JP072 Denglong, First of the Yang Zing
      LVP1-JP077 Aromage Jasmine
      LVP1-JP082 Beatrice, Lady of the Eternal
      LVP1-JP083 Dante, Traveler of the Burning Abyss
      LVP1-JP089 Metalfoes Fusion
      LVP1-JP092 Crystron Quandax
      LVP1-JP097 Invoked Mechaba
      LVP1-JP100 Invocation

      COMMON (55)
      LVP1-JP003 Archfiend Heiress
      LVP1-JP004 Archfiend’s Oath
      LVP1-JP005 Falling Down
      LVP1-JP008 Gladiator Beast Bestiari
      LVP1-JP009 Test Tiger
      LVP1-JP010 Gladiator Beast War Chariot
      LVP1-JP013 Lumina, Lightsworn Summoner
      LVP1-JP014 Minerva, Lightsworn Maiden
      LVP1-JP015 Charge of the Light Brigade
      LVP1-JP018 Gem-Knight Lazuli
      LVP1-JP019 Gem-Knight Fusion
      LVP1-JP020 Brilliant Fusion
      LVP1-JP023 Evilswarm Heliotrope
      LVP1-JP025 Infestation Pandemic
      LVP1-JP028 Inzektor Centipede
      LVP1-JP029 Inzektor Dragonfly
      LVP1-JP030 Inzektor Hornet
      LVP1-JP033 Hieratic Dragon of Tefnuit
      LVP1-JP034 Hieratic Seal of Convication
      LVP1-JP035 Red-Eyes Darkness Metal Dragon
      LVP1-JP038 Spellbook of Secrets
      LVP1-JP039 Spellbook of the Master
      LVP1-JP040 The Grand Spellbook Tower
      LVP1-JP043 Madolche Puddingcess
      LVP1-JP044 Madolche Messengelato
      LVP1-JP045 Madolche Anjelly
      LVP1-JP049 Atlantean Dragoons
      LVP1-JP050 Atlantean Heavy Infantry
      LVP1-JP053 Noble Knight Medraut
      LVP1-JP054 Noble Knight Borz
      LVP1-JP055 Noble Arms – Gallatin
      LVP1-JP058 El Shaddoll Egrysta
      LVP1-JP059 El Shaddoll Wendigo
      LVP1-JP062 Qliphort Scout
      LVP1-JP064 Saqlifice
      LVP1-JP065 Summoner’s Art
      LVP1-JP067 Ritual Beast Ulti-Apelio
      LVP1-JP069 Spiritual Beast Cannahawk
      LVP1-JP070 Ritual Beast Steeds
      LVP1-JP073 Zefraniu, Secret of the Yang ZIng
      LVP1-JP074 Zefraxi, Treasure of the Yang Zing
      LVP1-JP075 Oracle of Zefra
      LVP1-JP078 Aromaseraphy Angelica
      LVP1-JP079 Aroma Garden
      LVP1-JP080 Humid Winds
      LVP1-JP084 Scarm, Malebranche of the Burning Abyss
      LVP1-JP085 Graff, Malebranche of the Burning Abyss
      LVP1-JP087 Metalfoes Goldriver
      LVP1-JP088 Raremetalfoes Bismugear
      LVP1-JP090 Metalfoes Counter
      LVP1-JP093 Crystron Sulfefnir
      LVP1-JP094 Crystron Thystvern
      LVP1-JP095 Cyrstron Citree
      LVP1-JP098 Invoked Raidjin
      LVP1-JP099 Aleister the Invoker

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Nekroz™ ()

      es spricht ja nichts dagegen, dass die neuen karten (sind ja nur 20) in der nächsten Gold series (bzw dessen Nachfolger) kommen werden.
      ganz abschreiben würde ich diese Option nicht. außerdem war es ja in diesem jahr auch so, dass ein set (oder dessen Inhalt) relativ spät im tcg angekündigt wurde. oder irre ich mich da?
      Tigermortar Tigress -- Toadally Awesome Treatoad -- Morningstar Lucifer -- Weltkelch Stargrail
      Spunky schrieb:
      In einem Jahr werden wir dann 8000 ATK Monster für 500 LP beschwören können, die gegen gegnerische Karteneffekte komplett immun sind und bei Kampfschaden noch 5 Karten ziehen lassen

      Deckcreator16 schrieb:

      Denn ich behaupte mal einige der Nicht-Spyral-Decks können es mithilfe der LVP-Karten endlich besiegen, wodurch Spyral ggf. die Rolle von ABC bei uns einnehmen könnte: powercreeped von den später erschienenen Themendecks, weshalb es keine Hits benötigt.
      Ich würde jetzt nicht unbeingt von powercreep sprechen bei einem Deck, das schin gehittet wurde.

      C-O-N-A-N schrieb:

      20 link monster
      je 10 als import in die ersten 2 sets und gut is
      Würde ich nicht gut finden, weil dann jeweils mind. 3 davon teure Secrets wären (BA, Kristron, Aromage, Gem Knight, Metalfoe)

      Ferio von Cefiro schrieb:

      Also ich hätte dieses Set so wie es ist gerne wie BLLR oder DUSA.
      Weil viele der Karten hätten ein Seltenheitsupgrade verdient.
      Und es würde die Reprints attraktiver machen.
      Ich würde mir auch ein Set wie BLLR mit den Karten wünschen oder DUSA nur mit besseren Reprints. Die Seltenheit aus DUSA gefällt mir.
      4.12.2016: Spyral existiert, 20.10.2017: Nachdem Spyral lange Zeit kaum spielbar war, erscheint nun die letzte Karte und Spyral wird zum ersten Mal metafähig, aber auch gleich T0, 30.10.2017: Banned List gegen Spyral
      Die Reprints hier im Set sind doch OK.
      Passen zu den Link Monstern und sind auch so nicht häufig gedruckt worden. (die meisten jedenfalls)

      So sind zum Beispiel Michael (Lightsworn), Medraut (Noble Knight), Brilliant Fusion uvm einfach sehr gute Reprints.

      Klar gibt es durchschnittliche Karten (Qliphort Kundschafter oder Saqlifice) aber das liegt eher an unserer BL als daran das es schlechte Reprints sind.
      For what is a man profited, if he shall gain the whole world, and lose his own soul?
      Matthew 16-26
      Es gibt aber auch einfach Karten, wie El Schattenpuppe Anoyatyllis, Vollmetallfose Alkahest und Magiebuch des Schicksals, die bisher noch gar keinen Reprint hatten - und Anoyatyllis wurde zumindest öfter gespielt als Wendigo. Die wären sinnvollere Reprints als Wendigo, Metallfose-Konter oder Magiebuch der Geheimnisse.
      4.12.2016: Spyral existiert, 20.10.2017: Nachdem Spyral lange Zeit kaum spielbar war, erscheint nun die letzte Karte und Spyral wird zum ersten Mal metafähig, aber auch gleich T0, 30.10.2017: Banned List gegen Spyral