Cyberse Link Deck schon spielbar?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Cyberse Link Deck schon spielbar?

      Hi leute :)

      ich hoffe das is das Richtige Forum für die Frage :D mich interessiert der neue Cyberse "Archetype" (ist ja scheinbar kein wirklicher Archetype soweit ich das verstanden habe) und das Deck finde ich auch ganz interessant dazu weil ich die Karten ganz cool finde, nur meine Frage kann es was?

      Ich bin kein Meta Spieler und habe lange Zeit kein Yugioh gespielt, ich hab mir letztes Jahr mal ein ABC Deck gebaut um mit Freunden zu spielen, mehr will ich nicht als mit meinen Kumpels ab und zu mal ne Runde zu spielen, die Jungs spielen verschiedensten Decks soweit ich aber beurteilen kann, spielt keiner ein Top Meta Deck, sie spielen halt z.b. Redeyes, windhexen/pflanzen, harpyen, Überfallraptor, Samurai usw. teilweise halt auch bisher ohne Link Regeln weil sie ihre decks darauf noch nicht geändert haben. Entsprechend frage ich mich halt ob es überhaupt sinn macht Link zu spielen wenn ich weiß das mein Kumpel nicht die Link Regeln verwendet.

      Kann mir einer von euch hier was dazu sagen? :)
      Derzeit kann das Deck garnichts..

      ...aber in ein paar Monaten kommt ein neues Structure Deck. Damit ist das Thema immerhin spielbar.
      Meta wird es, zumindest aus derzeitiger Sicht, nicht.
      Mal abwarten ob da in absehbarer Nähe etwas erscheint das dem Deck eine wirkliche Winoption verleiht.
      Selbst mir dem Structure Deck flutet man halt einfach nur das Feld.
      Das klappt auch ganz gut, aber das ist auch riskant. Wenn der Gegner ein Schwarzes Loch, Raigeki usw. hat dann war`s das.
      Außerdem hatte ich immer das Problem beim testen das ich meistens gar keien Linkbeschwörung durchführen will da ich zu viele gute Monster dafür hergeben müsste um ein eher mittelmäßigesMonster zu beschwören.
      Mein Youtube Kanal: Click here
      Das was man im Anime gesehen hat, überlebt im realen Game nicht. Die Karten swarmen nur auf dem Level von 2011 Decks und die Bossmonster sind noch nicht das was man braucht, um mit den aktuellen Feldern auch nur ansatzweise mitzuziehen. Es fehlt auch eine gewisse Kernstrategie und vielen Karten fehlt noch die rechte Synergie miteinander. Als Deck des Protagonisten kann aber noch viel passieren.
      Performapal war zu stark, Gagaga war zumindest als Fundeck OK und Synchron war extrem explosiv und hat sich lange als Nieschenthema durchgesetzt, dass man immer mal wieder zu Gesicht bekam.
      Das Thema hat also definitiv Potenzial.
      Naja, gerade dadurch, dass es eben nichts kann und keine hohen Raritys hat, werden sich deine Investitionen in einem Bereich deutlich unter fünf Euro bewegen. Weiß ja nicht, ob das so eine bedrohliche Summe ist. Falls du allerdings sofort etwas zum Spielen haben willst kann man auch die paar Euro besser anlegen.




      Für alle die gerne lesen, schaut doch mal hier rein: Class Zero
      Ich hab schon gesehen das ich den Core, mal abgesehen von Firewall Dragon für ca. 50-60 Euro bekommen kann, hatte auch durchaus überlegt diesen zu kaufen. Würde aber natürlich gerne auch jetzt schon mit leuten spielen, so kaufe ich halt jetzt den Core und muss dann warten bis der nächste Support kommt und hoffen das die Preise für die neuen Karten dann nicht astronomisch werden weil das Deck plötzlich was kann :/ ist halt echt die Frage.

      Möchte eigentlich ungern mehr als 100 Euro ausgeben.