Top 10 CIBR - Die besten Karten aus Circuit Break

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Top10 sind immer toll. Schön das es Vendreads reingeschaft haben, persönlich finde ich strix am besten. Die Falle bräuchte noch einen Setuper der sie spielbarer macht. Ein Linkmonster das Vendreads millt, oder ein Ritual den man vom grave fürs millen entfernen kann, oder sowas. Ein anderer Ansatz ist die Suchbarkeit des Ritualspells. Gut Ritualheiligtum könnte es, aber gloggy und so.

      Zu den Platzierungen selbst finde ich die Reihenfolge gut getroffen.
      Große Bestie am Himmelszelt
      höre den Ruf aus der Schattenwelt,
      steig aus der Kugel, ich brauche dich schnell,
      bring mir den Sieg in diesem Duell.
      Überzieh die Wüste mit deinem Glüh´n
      und lasse deinen Zorn auf meinen Feind niedergehen.
      Lasse die Macht frei, die tief in dir steckt
      ich bin derjenige der dich erweckt.
      Erscheine in diesem Schattenduell,
      mit dir zu siegen ist mein Ziel

      Geflügelter Drache des Ra
      Endlich mal wieder ein inhaltlich spielerischer aktueller Artikel. Habe ich mich lange drauf gefreut. Gut und fehlerfrei geschrieben, die Platzierungen gehen so ok, man kann immer diskutieren. Und man sieht, dass sich Mühe gegeben wurde, über jede Karte wurden mindestens 3 Absätze geschrieben.
      By the way: 1. borreload kann nicht erneut angreifen, weil es im damage step kein replay gibt. Außerdem hättest du ihn vielleicht als wichtiges out für Sleeper erwähnen sollen.
      2. mMn wird Destrudo noch sehr lange relevant sein. In jedem Deck, das Field Spells und eine 2. Normal Summon gut gebrauchen kann, solange Ancient Fairy erlaubt sein wird.
      Ich finde es fast schade, dass Destrudo immer auf Stufe 7 reduziert wird. Mit je einem Monster der Stufe 4 und 5 (z.B. Seraphnit) auf dem Spielfeld kann er Synchros der Stufen 6 bis 8 abdecken und als FINSTERNIS Empfänger neben Omega zusätzlich auch Zugriff auf Beelze (der ja aktuell doch wieder mehr Beachtung findet) oder, wenn man ganz weit ausholen möchte, Ogerdrache der Leere ermöglichen.

      Ansonsten ein gutes Ranking, die Platzierungen sind nachvollziehbar und waren so wohl nicht anders zu erwarten, vor allem die Top 5.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Thergothon ()

      Ich habe erstmal noch zwei Anmerkungen:
      1. Destrudo: Er wird unter das Deck gelegt, wenn man seinen Effekt benutzt hat. Das fehlt in dem Artikel. Damit ist es gar nicht mal so sinnvoll, ihn aus dem Friedhof zu verbannen.
      2. Vendread Reunion: Auf der Karte steht, dass man 2 unterschiedliche Monster benutzen muss. Man wird also nicht 2x Hundehorde dafür benutzen können.

      Ansonsten finde ich Mistar Boy und Akashik Magician auf jeden Fall besser als die Plätze 9 und 10 hier und denke, dass die deutlich wichtiger im Meta sind. Das Subterror-Monster hat Shaddoll jetzt auch nicht so viel besser gemacht, weil Shaddoll nur schwer 2 Flipp-Monster auf das Feld bekommt.
      Wollt ihr Aleister? - Nein
      Wollt ihr Needlefieber? - Nein
      Was wollt ihr denn? - Scramble Egg Aufsteigen-Ei
      - Kein Spieler, jemals

      yanmega7 schrieb:

      weil Shaddoll nur schwer 2 Flipp-Monster auf das Feld bekommt.
      Zwei offene. Denn durch Falcon ginge das schon, aber leider müssen die offen sein.

      Ich möchte noch anmerken, dass das Lydical Monster Battledamage auf den Gegner reflektiert.
      Man muss sie also nicht zwangsweise opfern sondern kann auch Schaden für einen möglichen OTK machen.
      Außerdem ist sie sehr gut für Lydical Luscinia. Möglicherweise ist es durch sie sogar sinnvoll, eine Engine aus denen zu spielen? Karakuri wurde ja aus ähnlichen Gründen gesplasht.