Ich sehe Geister!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ich sehe Geister!

      Nachdem ich mir nun die Metaphys Karten gekauft habe und mich mal genauer mit dem Externen Support beschäftigt habe, habe ich mir mal mein eigenes Metaphys Deck erbaut. Die Allgmeine Problematik der Metaphys ist (leider), dass sie vom banishen extrem abhängig sind, was heißt, wenn man keine Metaphys Monster banished, passiert leider nicht all zu viel. Wie dem auch sei, ich werde neben einzelnen Karten direkt erläutern warum ich sie spiele um Fragen / Verwirrung im Voraus zu klären.
      Ich bin durchaus offen für Vorschläge oder gar andere Ansätze. Ich habe auch schon probiert das ganze mit einer Lightsworn Engine zu spielen, nur finde ich persönlich das Problem daran, dass zu viele Metaphys Monster im Friedhof landen, wo sie nicht hingehören.
      Deck



      Main Deck



      Monster (15):
      • 3x Metaphys Tyrant Dragon
      • 3x Metaphys Nephthys
      • 3x Metaphys Daedalus
      • 3x Metaphys Ragnarok
      • 2x Necroface
      • 1x Fairy Tail - Snow
      Zauber(19):
      • 3x Asymmetaphys
      • 3x Metaphys Factor
      • 3x Terraforming
      • 1x Dimensional Fissure
      • 3x Gold Sarcophagus
      • 2x Soul Release
      • 2x Shuffle Reborn
      • 2x Light of Redemption (ich persönlich mag die Karte sehr, denn sie bringt mir snow oder ragnarok auf die hand, wenn die mal mit gebanished wurden)
      Fallen(7):
      • 3x Metaphys Dimension
      • 3x Waterfall of Dragon Souls
      • 1x Macro Cosmos


      Extra Deck


      Hier kann ich sagen, dass es mehr eine Toolbox im Deck ist, als dass es intensiv genutzt würde. Ist aber relativ normal für Metaphys.
      • 1x Star Eater
      • 1x Angel of Zera
      • 1x PSY-Framelord Omega
      • 1x Scrap Dragon (wenn fissure/cosmos liegt kann man metaphys schießen, wodurch sie gebanished werden + man hat removal)
      • 1x Stardust Dragon
      • 1x Number 39: Utopia
      • 1x Number S39: Utopia the Lightning
      • 1x Number 70: Malevolent Sin
      • 1x Number 41: Bagooska the Terribly Tired Tapir
      • 1x Number 106: Giant Hand
      • 1x Number 82: Heartlandraco
      • 1x Tornado Dragon
      • 1x Castel, the Skyblaster Musketeer
      • 1x Abyss Dweller
      • 1x Gagaga Cowboy

      Die Allgemeine Strategie des Decks ist es im Prinzip durch banishen der Metaphys Monster das Feld unter Kontrolle zu halten. Die größte Hilfe hierbei ist durchaus das Necroface, welches durch seinen zweiten Effekt sogar ab und zu mal das eigene Deck zurücksetzen kann. Gute Abhilfen beim banishen sind dazu noch Dimensional Fissure und Macro Cosmos. Falls nun doch mal ein Metaphys im GY landet, kann man sie durch Shuffle Reborn aufs Feld holen oder durch Soul Release banishen für ihren jeweiligen Effekt. Der Rest sollte sonst soweit selbst Erklärend sein.

      MfG DarkNeos :muh: