Meinung zu Displays

    Wir haben alle Punkte aufgezählt wieso sich ein Display nicht lohnt (da der Einzelkauf immer billiger ist) aber ja sry aber deine begründung sieht eher so aus als ob du zu faul wärst Einzelkarten zu kaufen und dir deswegen eher ein Display holen willst, kannst du ja ruhig machen aber das ist denn deine Persönliche sache, da kannst du deine Meinung nicht mehr verteidigen das sich ein Display kauf lohnt, denn im dem fall tut es das nicht.

    Ja und bei dem unteren absatz stimmst du mir ja quasi zu. Also warum die Diskussion weiter führen wenn sie eh schon längst geklärt wurde.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Yugioh-Survival ()

    @Ferio von Cefiro Im Gegensatz zu dir verkauft ein Händler aber alle Karten des Displays für mehr als die 2 ct für die man sie tauscht. Außerdem haben Händler eben dadurch, dass sie Cases kaufen auch weniger Erlösschwankungen, da die Verteilung der Secrets im Case wieder etwas ausgeglichen ist, als jemand der nur ein Display kauft.
    Wenn du Karten haben willst, dann wirst du immer günstiger wegkommen, wenn du Einzelkarten kaufst. Wenn du aber Profit machen willst, kannst du mit vielen Displays und etwas erhöhten Marketpreisen, da du ja alles im Angebot hast Profit machen. Daher kann sich ein Händler auch Displays kaufen, ein Spieler aber eher nicht. Der Unterschied ist, ob man ein Display zum Weiterverkaufen, oder zum Behalten und in welcher Größenordnung man kauft.
    Wie schon gesagt wurde hat deine Idee, dass du Konami unterstützt indem du Displays kaufst nichts in einer Diskussion darüber verloren, ob es sich lohnt. Du kannst ja machen was du willst, niemand hier hat das Recht darüber zu urteilen, aber gleichzeitig ist es halt auch nicht Gegenstand dieser Diskussion und als Argument nichts als Blendung um darüber hinwegzutäuschen, dass das Thema erschöpft ist. Noch ein Grund, aus dem gesagt wurde, dass die Diskussion langsam enden könnte.

    Und mal kurz zu deiner Rechnung, dass, wenn man auf dem Sekundärmarkt kauft weniger Displays verkauft werden und man selbstsüchtig und egoistisch ist, wenn man dies tut:

    Sagen wir zehn Spieler in Deutschland spielen Yugi. Außerdem gibt es zwei Händler. So. Jetzt nehmen wir an du seist einer dieser zehn Spieler und überzeugst alle dazu, dass es egoistisch ist bei den Händlern zu kaufen und man damit dem Spiel schadet. Konami verkauft also an jeden Händler fünf Displays und ihr kauft euch jeder eines. Damit hat Konami 20 Displays verkauft und ihr seid happy. Dann hören die Händler auf, weil sie pleite sind. Zehn Displays pro Set also, da sich jeder von euch ein Display kauft.

    Jetzt bist du nicht Teil der Gruppe und alle kaufen ihre Karten bei den Händlern. Jedes Set werden zehn Displays verkauft.

    Fällt dir was auf? Nur, dass ich hier jetzt auch ignoriert habe, dass man, wenn man bei Händlern kauft nebenbei auch noch diesen eine Einkommensquelle gibt, während man selbst keine Karten rumfliegen hat, die man nicht braucht und gleichzeitig weniger Geld ausgibt. Falls man das also mit einbezieht gewinnt in Beispiel 1 Konami und in Beispiel 2 jeder. Die Händler kaufen nämlich nicht ihre Cases egal was passiert, sie kaufen ihre Cases solange es Menschen gibt, die ihre Einzelkarten dann auch kaufen.


    Aber ich würde auch sagen, dass eine Diskussion hier keinen Sinn mehr ergibt. Wir haben jetzt alle eine sehr klare Vorstellung davon, warum es sich nicht lohnt Displays zu kaufen und haben glaube ich auch alle kein Problem damit, dass Ferio das anders sieht als wir. Es müssen ja am Ende auch nicht alle der gleichen Meinung sein. Aber ich merke ja selbst auch, dass es hier schnell beginnt sich zu wiederholen.Wir können uns ja einfach einig sein uns uneinig zu sein.


    Für alle, die gerne lesen, schaut doch mal hier rein: Class Zero

    Von Highspeed Riders hätte man sich z.B. Displays kaufen können. Ich habe ja gesehen, dass Gamma einen mächtigen Effekt hat, aber ich hätte nie gedacht, dass es gut sein wird, einen Vanilla und 3 Gammas zu spielen ohne weitere Psy-Frame Karten (außer Omega). Damals war es aber auch noch ausgeschlossen, dass man nicht anfangen möchte.
    4.12.2016: Spyral existiert, 20.10.2017: Nachdem Spyral lange Zeit kaum spielbar war, erscheint nun die letzte Karte und Spyral wird zum ersten Mal metafähig, aber auch gleich T0, 30.10.2017: Banned List gegen Spyral
    @Fallen Jester
    Machen wir dein Beispiel doch mal ein bisschen realistischer:

    wir haben 10 Turnierspieler und 40 Nicht Turnierspieler (entspricht der aktuellen Verteilung der Kundschaft)
    Dazu haben wir 2 Online Händler und 5 andere.
    Die Online Händler kaufen je 2 Display und die anderen je 3 Display.

    Nun haben wir eine Summe von ca 25 Display pro Set.
    Die Summe ist mal unser Norm Wert.

    Ein gutes Set erweckt das Interesse von den Turnierspielern (welche in diesem Beispiel nur Online kaufen) und der nicht Turnierspieler in gleichem Maße (Gründe aussen vor)

    Nun kaufen 10 der Nicht Turnierspieler zusätzlich je ein Display, anstelle sich die fehlenden Karten wie bisher über die Online Händler zu beziehen.
    Damit erhöht sich die Menge an verkauften Dispaly um 10.

    Und genau hier liegt mein Argument:
    Der Inhalt enscheidet darüber ob sich ein Display Kauf lohnt oder nicht.
    Nicht ob eine Karte im Set SCR ist (welches auch öfters Crap sein können, wohingegen viele R/SR deutlich bessere Draw sind)


    Wer natürlich nur eine Handvoll Karten braucht, der ist mit Einzelkauf besser beraten.
    Darum ist die Seltenheitsverteilung des Sets kein gültiges Argument ob sich die Investition in ein Display lohnt.
    Wer nur ein Display kauft und auf eine Karte hofft, der hat sich falsch entschieden.
    Aber pauschal zu sagen der Displaykauf lohnt sich nicht ist falsch.


    Mein Fazit zu diesem Thema:
    Ob Displaykauf oder Einzelkarten kann nicht pauschalisiert werden.
    Denn die Art wie man dieses Hobby betreibt gibt dem Inhalt der Erweiterungen immer eine persönliche emotionale Note.
    For what is a man profited, if he shall gain the whole world, and lose his own soul?
    Matthew 16-26
    Uuuund wir sind wieder bei "Turnierspieler und Hobbyspieler" angelangt. Die Diskussion dreht sich doch seit 3 Seiten nur im Kreis :D
    @xImVaas
    Nö sind wir nicht.

    Fakt ist nunmal das gut 80% aller karten von Kiddies/Angehörigen/Casuals gekauft werden.

    Ohne diese Gruppe wäre der Absatz nicht ausreichend und Yugioh wäre genau wie Duel Masters, One Piece, Naruto und all die anderen TCG wieder in der Versenkung verschwunden.

    Und der Hauptgrund dafür ist und bleibt das nur der Boosterkauf ausreichend Absatz erzeugt um das Spiel am Leben zu erhalten.


    Zudem sind wir uns wir uns ja alle einig das wir lieber Karten sicher kaufen als das wir mit einem "vielleicht" etwas kaufen.
    Niemand geht in den Laden und kauft sich eine Wundertüte mit "Laptop" drin.
    Booster sind immer ein Risiko im kauf.

    Darum sag ich auch die ganze Zeit: wenn die Mehrheit des Inhalts interessant ist, lohnt sich der Displaykauf.
    Und wer ein Display nur aus Hoffnung aus Profit kauft (aka NUR die beiden SCR sind interessant) der kann es auch komplett bleiben lassen.
    For what is a man profited, if he shall gain the whole world, and lose his own soul?
    Matthew 16-26

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ferio von Cefiro ()

    Ferio von Cefiro schrieb:

    Darum sag ich auch die ganze Zeit: wenn die Mehrheit des Inhalts interessant ist, lohnt sich der Displaykauf.
    Meine Fresse, dann sag das auch und wiederhol dich nicht dauernd. Du hast vorhin schon ein Fazit gebracht. Ein Fazit ist etwas abschließendes. Dann musst du nicht den gleichen Rotz wieder und wieder schreiben. Du verursachst in mir gerade echt das Gefühl, eTCG den Rücken zuzukehren bis du entweder kein Interesse mehr an der Seite hast oder mal weggesperrt wurdest.

    Ja, dann kauf dir deine Displays. Ist super. Du hast die Meinung, dass du Displays gut findest. Andere nicht. Fertig. Darauf kann man den Thread herunterbrechen.

    Ich teile im übrigen die Meinung des TEs, Displays sind nicht gut, wenn man quasi nur von einer SCR lebt. Niemand gibt 50 Euro aus um dann Karten im Wert von 15 Euro zu haben.

    Dass Händler Displays kaufen hat den Grund, dass sie die bestellen müssen, bevor was genaueres bekannt ist. Wenn dann gute Karten auf einmal nur SR sind, dann nimmt man logischerweise weniger ein. Weiterhin kann ein Händler auch nicht einfach so ein Set ausfallen lassen.

    Weiterhin macht es absolut gar keinen Sinn, Displays zu kaufen mit der Ansicht, dass manche Karten ja steigen könnten. Das ist absolut unsinniges Denken, niemand sieht eine nutzlose Karte und denkt sich, dass die in 5 Jahren mal gut sein wird. Spyral ist da ein gutes Beispiel, wobei TDIL jetzt allgemein kein schlechtes Set war. Keiner konnte ahnen, dass dann auf einmal eine Karte rauskommt, die Spyral so pusht. Hier passt auch der Vergleich mit Subterror.

    Aber darauf zu spekulieren, dass jetzt wertlose Karten doch später mal was wert sein können... Das macht keiner.

    (P.S.: Ich werde dir nicht antworten, wenn deine Antwort mMn nur wieder das gleiche enthält was es immer tut)
    Durch die Armut an Menschlichkeit
    Wird der Mensch entzweit
    Eine Gestalt, die nur noch Körper ist
    Und seine Gefühle vergisst
    Voll Neid und Gier, so selbstverliebt,
    Von außen nur bestimmt
    Der Mensch wie sein Schicksal
    Ist taub, stumm und blind

    Wie wahr, wie wahr...

    Ferio von Cefiro schrieb:

    @xImVaas
    Nö sind wir nicht.

    Fakt ist nunmal das gut 80% aller karten von Kiddies/Angehörigen/Casuals gekauft werden.

    Ohne diese Gruppe wäre der Absatz nicht ausreichend und Yugioh wäre genau wie Duel Masters, One Piece, Naruto und all die anderen TCG wieder in der Versenkung verschwunden.
    Du bringst überall das gleiche Argument: Kiddies und Casuals übertrumpfen die Local/Regional/Turnierspieler was Zahlen angeht. Entweder, du belegst es endlich mal mit aktuellen Zahlen und Quellen oder lässt deine ganze auf einer VÖLLIG AUS DER LUFT GEGRIFFENEN Statistik basierende Argumentation einfach sein. Denn ich denke nicht, dass Kiddies die Turnierspieler outnumbern, du, Yugioh ist nicht mehr so toll und furchtbar beliebt wie du dir erhoffst.
    @xImVaas
    Ich weiß du bist zu jung im Forum um das zu verstehen, aber wenn ein User wie Yami-Silver solche Informationen preisgibt, dann ist es nichts was "unseriös" ist.
    Und wenn ein User keine Quellen angeben muss dann er.

    Vielleicht reicht dir das um deine Illusion zu beenden.

    @Aven Fallen
    Im Grunde genommen wollte ich mit meinem Fazit das ganze abschließen, aber den Angriff von xImVaas werde ich nicht unkommentiert lassen.

    Nicht nach der letzten Aktion die einige hier im Forum unternommen haben!
    Ich weiß als du noch Admin warst hatte ich euch zugesagt das ich mehr Toleranz gegenüber solchen kleinen Anfeindungen und Beleidigungen zeigen wollte, doch das Ergebnis dieser Toleranz ist inakzeptabel.
    For what is a man profited, if he shall gain the whole world, and lose his own soul?
    Matthew 16-26
    So, Leute. Es tut mir Leid, aber das hier artet schon wieder aus. Wir sind meilenweit vom Thema weg und es waren sich ja sowieso alle Recht einig, dass es nichts sinnvolles mehr zu sagen gibt.

    @Ferio von Cefiro @Aven Fallen war nie Admin und auch wenn jemand vertrauenswürdiges eine Vermutung anstellt ist es nur eine Vermutung. Und du wurdest hier nicht wirklich angegriffen. Du darfst nicht immer mit der Einstellung an die Posts gehen, dass die Leute etwas gegen dich haben.

    @Yugioh-Survival Wenn du einen Post unangemessen findest kannst du ihn melden, auch du musst nicht auffällig werden.

    :closed:


    Für alle, die gerne lesen, schaut doch mal hier rein: Class Zero

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fallen Jester ()