Die inoffizielle eTCG-Liste der verbotenen und limitierten Karten!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ich glaube, dass ein Like für @DuMusstGehen! (oder welche Nominierung man für Evenly auch unterstützt) ein hinreichender Beitrag zu dieser Diskussion ist. Wir wissen doch alle, dass hier niemand von seiner Position abweichen wird.

      Noch etwas produktives:
      Kräfte Rauben 1 -> 0
      Der Name sagt's schon. Wird Skill Drain aufgedeckt, so verabschiedet sich jeglicher Skill aus dem Spiel. Out-or-lose ist kein lustiges Spiel und gehört daher abgeschafft.
      :muh:

      Ferio von Cefiro schrieb:

      Ich bin ein Spieler aus einer Zeit wo man sich solchen Bedrohungen angepasst hat, anstelle ihren Bann zu fordern.
      Schwerer Sturm war eine konstante Bedrohung, so das man selten viel gesetzt hat.
      Ebenso auch mit Schwarzes Loch, Raigekie, Torrential Tribut usw.
      Man hat nie darauf gesetzt alles aufs Feld zu knallen, sondern hat mit Bedacht gespielt.

      Gerade Evenly Matched würde diese Spielweise begünstigen.

      Ferio von Cefiro schrieb:

      Sie wollen nicht die OP Felder aufgeben und wieder ein Spiel, das über 7+ Züge geht, spielen.
      Das Problem daran ist, dass man Evenly Matched schon benutzen kann, wenn der Gegner 2 Karten auf dem Feld hat und mir kann keiner erzählen, dass es so viele Decks gibt, die sich mit nur einer Karte auf dem Feld vor einem OTK schützen können und den eigenen Game State voran bringen können. Das einzige, was mir da einfällt, ist Burning Abyss mit Beatrice, aber auch die eine Beatrice reicht nicht immer aus, um einen OTK zu verhindern. Es hat auch nichts mit overextenden zu tun, das man einfach gerne zumindest 3 Karten auf dem Feld haben will. Gerade bei Pendeldecks stelle ich mir das schwer vor.
      Es versuchen ja sogar Spieler, sich anzupassen, indem sie Mind Crush oder Solemn Scolding spielen, aber die muss man ja im passenden Moment gezogen haben.

      Ich schlage Kaiserlicher Befehl von 1 auf 0 vor, weil (egal ob man deswegen gewinnt oder verliert) die Spiele einfach nur dumm und langweilig werden, solange die Karte da liegt. Außerdem gibt die True Draco noch einen unnötigen Vorteil.
      4.12.2016: Spyral existiert, 20.10.2017: Nachdem Spyral lange Zeit kaum spielbar war, erscheint nun die letzte Karte und Spyral wird zum ersten Mal metafähig, aber auch gleich T0, 30.10.2017: Banned List gegen Spyral
      @Fallen Jester
      Über die Stärke eines Decks wollen wir hier nicht spekulieren.
      Fakt worüber wir uns einig sind, ist das es nicht mehr eine solche Bedrohung darstellt, da die Immunität der Monster nurnoch Bedingt erhalten ist.

      @Jellal Fernandes
      Es gibt zu viele Out or Die Karten im Spiel.
      Sie alle zu bannen würde aber leider zu lange dauern.

      @yanmega7
      Auch du ignorierst den Kernpunkt:
      Die Spieler wollen sich der Situation von Evenly Match als Bedrohung nicht anpassen.

      Anpassen bedeutet:
      Man baut kein OP/OTK Feld auf.
      Man spielt nicht auf OTK.
      Man spielt wieder YGO wo das besiegen des Gegners nicht in einem Zug/Lockdown geht, sondern über mehrere Züge.

      Darum wünsche ich mir MEHR Karten wie Evenly Matched und weniger Karten wie Firewall Dragon. (klar ist es sch... deswegen zu verlieren, aber lieber verliere ich weil ich Evenly nicht bedacht habe, als das Firewall mir keine Möglichkeit zu spielen gibt)

      @ Topic
      Da Qli ja eh einen schlechten Ruf hat:
      Saqlifice von 1 > 3.

      Einfach weil das Thema dann komplett entbannt wäre.
      For what is a man profited, if he shall gain the whole world, and lose his own soul?
      Matthew 16-26

      Ferio von Cefiro schrieb:

      Man spielt nicht auf OTK.
      Man kann seinem Gegner nicht vorschreiben, dass er nicht auf OTK spielen soll.
      Sobald man versucht, das Yu-Gi-Oh! zu spielen, das du beschreibst, verliert man gegen Evenly Matched. Mit den Pendelkarten und den Linkkarten wird man ja gerade zu dazu gedrängt, mehr als eine Karte auf dem Feld zu haben, denn ein Firewall-Drache macht alleine auf dem Feld gar nichts, außer ein 2500 ATK-Monster zu sein, dass man nichtmal in Def drehen kann.

      Aufzieh-Magier von 2 auf 3 - Das Deck bekommt immerhin Support.
      4.12.2016: Spyral existiert, 20.10.2017: Nachdem Spyral lange Zeit kaum spielbar war, erscheint nun die letzte Karte und Spyral wird zum ersten Mal metafähig, aber auch gleich T0, 30.10.2017: Banned List gegen Spyral