Welcher Starter ist euer Favorit?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Meine Meinung (Triggerwarnung)

      7. Einall: Serpiroyal finde ich ok, der Rest ist hässlich und unbrauchnar

      6. Sinnoh: Impoleon ist vom Design her ok, Chellterrar finde ich lame und Panferno mag ich einfach nicht.

      5. Jotho: Meganie ist hübsch, Rest ist ok finde ich aber uninteressant

      4. Kalos : Ich mag Fennexis, Design der anderen Starter ist OK

      3. Kanto: Vom Design her gut, aber außer Glurak interessiert mich keines wirklich

      2. Alola: Primarene ist eines meiner lieblingspokemon, Silvarro ist auch cool. Fuegro leider ein Haufen Müll

      1. Hoenn: Weil alle Starter einfach gut aussehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Altaria ()

      Würde sagen allein betrachtet Panflam + Evos. Ist imo einfach die coolste Linie und vom Design her top.
      Generationen:
      1. Hoenn: alle drei starter sind einfach extrem gut designed inkl. Megas.
      2. Kanto: Glurak einfach genial, die 2 Megas haben es nochmal besser gemacht. Die beiden anderen sind auch ganz Nice
      3. Sinnoh: Panflam einfach beste. Impoleon sieht imo in den neuen spielen viel besser aus, als das auch mehr als solid. Leider Chelterrar eher crap.
      4. Johto/alola: Meganie und Primarene beide jeweils eher so naja, Meganie halt auch noch Bock schlecht :D Tornupto find ich irgendwie in den neuen spielen viel hässlicher als früher, Fuegro kompletter Trash. Und Impergator richtig Nice und Silvarro ist echt stark. 2. Form zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber mir gefällt allgemein die Idee, dass die mittleren Formen der alola starter Klischees von Teenagern erfüllen.
      5. Kalos: Greninja mit Abstand das beste aus der Gen, Fennexis imo eher shit und Brigaron ganz cool, aber irgendwie nix besonderes.
      6. Einall: Bis auf Serp kompletter shit :D die beiden anderen können irgendwie vom Design her gar nix
      Kenne nur die ersten 4 Gens (Schwarz grade angefangen.)

      Fand aber immer Bisasam von allen am besten. Schiggy ist auch ganz cool, mit der Glumanda Linie kann ich absolut nix anfangen. Schiggy eigentlich auch nur wegen dem Anime.

      Aus der 2. Gen haben mir alle sehr gut gefallen.

      Die dritte Gen hat imo die besten starter überhaupt. Hier sind wirklich alle richtig gut gelungen. Geckarbor :love:

      Die vierte Gen hat mit Panflam einen netten starter, mit den anderen kann ich nichts anfangen. Hatte immer Pflanzen Pokemon als Starter gewählt, aber in dem Fall habe ich es das erste mal bereut. Chelas ist noch ganz ok, aber die Entwicklungen sind absolut hässlich.

      Gen 5 hab ich wieder zu nem Pflanzen Pokémon gegriffen (wie immer beim ersten mal durchspielen).
      Glaub die anderen waren Oshawott(?) und Floink. Ich hasse das Wasserpokemom so extrem. Sehr unsympathisch im Anime. Genau wie zuvor das Wasser Ding aus Gen 4.

      Naja, Meine Top 3 wären wohl:

      1. Bisasam
      2. Geckarbor
      3. Feuriegel