Schauspieler am Abgrund - Der Abyss Actor Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Schauspieler am Abgrund - Der Abyss Actor Thread

      -Willkommen im Abyss Actor Strategiethread-



      Inhaltsverzeichnis

      1. Trivia
      2. Spielstil
      3. Themeneigene Karten und Kommentare
      4. Themenfremder Support
      5. Deckliste (Beispiele)
      6. Nennenswerte Erfolge


      1.Trivia

      Spoiler anzeigen

      • Abyss Actor Monster sind alle Unterweltler
      • Abyss Actor Monster sind alle Dark
      • Sylvio Sawatari benutzte das Deck in Arc V
      • In gewisserweise performende Artisten
      • Die Abyss Skripte haben alle starke Effekte bei gegnerischer Zerstörung




      2.Spielstil

      Fdas Deck ist als Beatdowndeck & Going 2nd Deck designt wurde. Viele Karten können erst aktiviert werden, wenn der Gegner nicht schon mal dran war.
      Das die Abyss Scripte nur triggern wenn sie verdeckt zerstört werden während ein offenes Abyss Actor Monster auf dem Extra Deck liegt, ist hier insbesondere zu nennen. Der erste Effekt einiger Zauber basiert auf der Anzahl der Abyss Actor Monster auf dem Feld und kann auch auch ohne Zerstörung aktiviert werden. In gängigen OTK-Varianten des Decks wird fast ausschließlich "Rise of the Abyss King" gespielt.
      Viele Effekte basieren darauf Karten vom Extradeck auf die Hand zu nehmen. "Heavymetalfoes Electrumite" gibt diesem Deck einen gewaltigen Push. .
      Abyss Actor - Evil Heel ist das Bossmonster und ein gewaltiger Beatstick, vor allem da er die ATK des gegnerischen Monsters reduzieren kann, außerdem lässt er ein Abyss Skript vom Friedhof setzen, wenn er Kampfschaden verursacht. Funky Comedian hat auch ATK verändernde Fähigkeiten und er stellt zusammen mit Twinkle Littlestar, Trendy Understudy Curtain Raiser die High Scale.
      Wild Hope kann die Pendulum Scale eines Pendelmonsters in der Scale zu 9 ändern und ist außerdem ein Allessucher.
      Abyss Rookie ist der weitere Sucher/Floater des Decks, außerdem kann er einmal pro Zug nicht zerstört werden.
      Abyss Actor Extra hat sehr gute Effekte aber auch eine gewaltige Restriction nichts mehr anschließend beschwören zu können, außer Actor Monster. Backstage ist die Falle des Themendecks die das Extradeck mit Pendelmonstern füllt. Leading Lady, Trendy Understudy, Curtain Raiser und Heavymetalfoes Electrumite lassen Pendelmonster vom Extradeck wieder auf die Hand nehmen.
      Desweiteren hat Abyss Actor wohl die Zauber mit den krassesten Effekten, die man aber nur als Zweiteffekte nutzen kann, wenn der Gegner gewillt ist sie zu zerstören.
      Durendal kann die Effekte des Gegners z.B. entsprechend abändern. Auch wurde im OCG schon Absorbing Jar gespielt, den man mit Kreaturentausch dem Gegner überlassen hat.


      3.Themeneigene Karten

      Monster




      Guter Beatstick und kann die Skripte recyclen.







      Hier scheiden sich schon die Geister. Mir gefällt er überhaupt nicht, andere halten ihn für unverzichtbar in der OTK-Go-Second Version.







      Eine der wichtigsten Karten. Mir reicht sie zweimal, auch DSummon meint das 2 reichen, denke aber man kann sie auch problemlos auf 3 spielen.







      Aus Konstanzgründen würde ich immer 3 Dublikate mitnehmen.







      Mächtiger Effekt und krasse Restriction. Pesönlich präferiere ich ihn auf 2 im Deck.







      Eigentlich dasselbe wie bei Comedian. Mir gefällt die Karte nicht, aber andere meinen das sie im OTK Build wichtig ist. Man kann das gegnerische Monster schwächen und Karten adden.



      Muss auf 3, guter Mann.







      Ja, er ist eine Highscale.... gut der Effekt 1er und 8er zu recyclen ist nicht schlecht und er kann zusätzlich 1er und 8er durch seinen Monstereffekt specialn.







      Mindestens zweimal, das einzig Schlechte ist die "Once per Duel" Restriction.

      Kommender Support:
      Twinkle Littlestar
      ATK/Def 1000/1000 Stufe 4 Scale 9
      Pendulum Effect: You cannot Pendulum Summon monsters, except "Abyss Actor" monsters. This effect cannot be negated. Once per turn: You can target 1 "Abyss Actor" monster you control; this turn, it can make up to 3 attacks on monsters during each Battle Phase, also your other monsters cannot attack (even if this card leaves the field).

      Monster Effect: Cannot be destroyed by battle during your turn. This card can make up to 3 attacks on monsters during each Battle Phase.

      =>Tja, Fire Dragon's Lair entfernt dann halt mal 9 Extradeckkarten des Gegners, wenn sie z.b. Supreme kopiert. Hört sich verdammt böse an.




      Zauber




      Schlechtester Zauber, aber bouncen ist trotzdem gut. ;)







      LP heilen ist ok. Was will man zum zweiten Effekt sagen... +5







      Eventuell einmal.







      Hier hab ich einige male gebraucht um zu erkennen das es sich hierbei nicht um ein Script handelt,
      also Vorsicht, nicht suchbar.



      Sehr, sehr gute Karte. Mindestens zweimal.



      Abgrunderhaltung ist ebenso mächtig wie Eröffnungszeremonie, wenn nicht mächtiger.
      Sie lässt uns biszu 5 Monster floaten.



      Falle




      Mäh. War vielleicht mal gut als die Linkmechanik noch nicht galt, jetzt gibt es Besseres. Themenfremde Fallen sind wirklich empfehlenswerter, am besten Mirrorforces oder ähnliches, damit der Gegner die loswerden will und wahllos die eigene Backrow zerstört.



      4.Themenfremder Support

      • Heavymetalfoes Electrumite
      • Supreme King Dragon Starving Venom
      • Generischer Pendelsupport wie Wirre Augen oder Pedelfusion
      • Durendal
      • Cairngorgon, antileuchtender Ritter
      • Instantfusion (Raidjin, Theusus)
      • Artefakt Heiligtum (Sense, Moralltach)
      • Supreme King Dragon Dark Rebellion
      5.Decklisten

      Werden hinzugefügt, aber hier ist schon mal einige Beispielvideos vom Gameplay und Deckprofiles



      MeineDeckliste


      Fiese Ferse 1
      Superstar 2
      Wild Hope 3
      Extra 3
      Aufsässiger 3
      Vorspieler 2
      Komischer 1 (Der ist wirklich komisch und wird durch den kommenden 9er ersetzt^^)

      Grinder Golem 2
      Moralltach 1
      Sense 2


      Aufstieg 1
      Abgrunderhaltung 1
      Eröffnungszeremonie 1
      Fantasy Magie 1
      Allure 2
      Wirre Augen 3
      Instantfusion 2
      Artefaktzündung 3 (Backrow nervt das Deck und Artefakt schießen)


      Stürmische Spiegelkraft 2
      Heiligtum 3
      Ruf d. Gejagten 1

      Extra:
      Akashic Magician 1
      Skulldeat 1
      Link Spider 1
      Link Kuriboh 1
      Security Dragon 1
      Metallfoe E 2
      Supreme Starving Venom Fusion Dragon 2
      Supreme Starving Rebellion Dragon 1
      Tornado Dragon 1
      Castel 1
      Durendel 1
      Invoked Raidjin 1
      Lyrilusc - Independent Nightingale 1



      OTK-Liste Februar 2018


      Monster: (29)
      3x Fiese Ferse (ohne ihn hat man nie genug Damage aufm Feld)
      3x Superstar
      3x Wilde Hoffnung
      3x Aufsässiger Neuling
      3x Vorspieler (macht Elektrum)
      3x Angesagter Ersatzdarsteller
      3x Komparsen (macht Elektrum)
      1x Hauptdarstellerin (reicht, aber mehr sind auch gut)
      3x Aschenblüte / 3x Geister Oger
      1x Astrograf Zauberer (für Elektrum)
      3x Kuro-Obi Karategeist (9er Scale)


      Zauber: (11)
      3x Aufstieg des Abgrundkönigs
      3x Topf der Begierden
      3x Kosmoszyklon
      1x Raigeki
      1x Schwarzes Loch



      Extra Deck: (15)
      1x Dekodier-Sprecher
      1x Proxy Dragon
      1x Akashic Magician
      2x Schwermetallfose Elektrum (alternativ Masterking Archfiend)
      1x Schwarzer Rosendrache
      1x Buntäugiger Meteoreinschlagdrache
      1x Oberster König Drache Hungergift
      1x Rotäugiger Leuchtfäuer-Metaldrache
      1x Nummer 39: Utopia
      1x Nummer S39: Utopia der Blitz
      1x Oberster König Drache Finsternis Rebellion
      1x Gagaga Cowboy
      1x Nummer 41: Bagooska
      1x Nummer 82: Herzlanddracho?



      6.Nennenswerte Erfolge

      Große Bestie am Himmelszelt
      höre den Ruf aus der Schattenwelt,
      steig aus der Kugel, ich brauche dich schnell,
      bring mir den Sieg in diesem Duell.
      Überzieh die Wüste mit deinem Glüh´n
      und lasse deinen Zorn auf meinen Feind niedergehen.
      Lasse die Macht frei, die tief in dir steckt
      ich bin derjenige der dich erweckt.
      Erscheine in diesem Schattenduell,
      mit dir zu siegen ist mein Ziel

      Geflügelter Drache des Ra

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von nickdergrausame ()

      ~Platzhalter~
      Große Bestie am Himmelszelt
      höre den Ruf aus der Schattenwelt,
      steig aus der Kugel, ich brauche dich schnell,
      bring mir den Sieg in diesem Duell.
      Überzieh die Wüste mit deinem Glüh´n
      und lasse deinen Zorn auf meinen Feind niedergehen.
      Lasse die Macht frei, die tief in dir steckt
      ich bin derjenige der dich erweckt.
      Erscheine in diesem Schattenduell,
      mit dir zu siegen ist mein Ziel

      Geflügelter Drache des Ra

      GameFan95 schrieb:

      Bei den themeninternen Zauberkarten fehlt noch die Karte "Abgrundskript - Abgrunderhaltung".

      Die Karte ist meiner Meinung nach ausschlaggebend für das Thema, damit es sich überhaupt gegen starke Decks behaupten kann (vorallem im Linkformat).
      Huch, da hast du wohl recht. Jetzt kann ich den schönen Thread tatsächlich schon das erste mal editieren (bzw das zwote mal, weil unser Mod so nett war meine Rechtschreibfehler auszubessern :P ;) )
      Wird gleich hinzugefügt.

      Ja, sie ist schon verdammt gut, aber es sind noch einige andere Auschlaggebende Faktoren.
      1. Wirre Augen macht mit Wild Hope und Neuling einen Schuss beim Gegner und 2 searches
      2. Das Metalfoes Linkmonster und unsere Fähigkeiten geben uns unsere Pendel auf die Hand
      3. Extremer Rough Deck Charakter,ohne Extra gute Beatsticks
      4. Das Deck ist auch Second gut, beim First kann man den Überraschungsmoment ausnutzen (setzen)
      5. Sehr Konstant mit Allure und Wirre Augen auf 3
      6. Mächtige Zauber

      PlayValiant schrieb:

      Wäre nett wenn du noch eine schriftliche Deckliste hinzufügen könntest. Sonst guter Thread. Schau mir das pure Deck am WE mal genauer an
      Füge gleich meine aktuelle Deckliste hinzu, aber Vorsicht den sie wird erst in naher Zukunft spielbar

      Gerade sehe ich schon wieder was ich anders machen würde, an meiner Deckliste.

      DecklisteUpdate

      Gehe auf 41 Karten im Main hoch
      +2 Begalltach
      -1Artefaktzündung
      -1 Extra
      +1 Comidian
      - 1 Fantasy Magic
      +1 Abysskönig
      -1 Castel
      +1 Cairngorgon

      @PlayValiant
      mfg
      Nick




      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Das Deck ist mir auch noch aufgefallen. Würde ja die Grephers und Dealings(Trade In) Backstage austauschen und daraus die Jar Version entwickeln. Quasi mit Kreaturentausch, so könnte man mal diese Idee austesten. Hätte ja dann ordentlich Drawpower und ist jetzt schon spielbar..



      @GameFan95 wenn du dir das Video ansiehst das hier darüber ist, siehst du das der neue Pot enthalten ist. Er hat sein ganzes Deck auf draw Power ausgelegt. Die Idee mit Duellistenallianz find ich sehr gut.
      Große Bestie am Himmelszelt
      höre den Ruf aus der Schattenwelt,
      steig aus der Kugel, ich brauche dich schnell,
      bring mir den Sieg in diesem Duell.
      Überzieh die Wüste mit deinem Glüh´n
      und lasse deinen Zorn auf meinen Feind niedergehen.
      Lasse die Macht frei, die tief in dir steckt
      ich bin derjenige der dich erweckt.
      Erscheine in diesem Schattenduell,
      mit dir zu siegen ist mein Ziel

      Geflügelter Drache des Ra

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von nickdergrausame () aus folgendem Grund: Updates und Rückantwort

      Irgendwie find ich die Einleitung nicht gut gelungen.

      Das Thema Strategie und Spielstil wird sehr knapp bis gar nicht behandelt.
      Das einzige, was erwähnt wird, ist, dass das Deck großen Kartenvorteil durch Pendelbeschwörungen erlangt und man Karten vom Extradeck auf die Hand nimmt.
      Danach werden nur noch Einzelkarten erwähnt und was jede einzelne Karte macht.

      Das Thema hätte mich interessiert, aber ohne die Einführung in die Strategie wird es mich und bestimmt auch einige andere potentiell Interessierte davon abhalten, sich damit zu befassen.
      Was haltet ihr von der Karte "Pendulum Halt" bei den Abgrundschauspielern?

      "If you have 3 or more face-up Pendulum Monsters with different names in your Extra Deck: Draw 2 cards, also for the rest of this turn after this card resolves, you cannot add cards from your Deck to your hand."

      Ich hab die Karte schon teilweise online getestet und sie kam oft recht gut. Vorallem ist sie durch Duellantenallianz suchbar. Sie kann unter Umständen das Deck durchaus konstanter machen, was ja eine Schwierigkeit des Themas ist.

      Durch das Metalfosen Link Monster (2 vom Feld und 1 Monster vom Deck) sollte das sogar recht konstant möglich sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GameFan95 ()

      @GameFan95 hab wohl oben kurzzeitig verpeilt, als ich auf das Video verwiesen hab, dass das ja eine andere Karte ist (Topf der Begierden). Der Topf könnte auch gut funktionieren aber hat halt die nicht mehr Specialsummon Restriction, nur Pendelmonster, aber das beißt sich nicht mal sonderbar mit Abyss Actor. Die Themeneigene Falle kann helfen das Extra richtig zu füllen.

      Bei dieser Karte ist es fast dasgleiche, man muss sein Extra mit 3 verschiedenen Namen hinbekommen.
      Das Stichwort mit Duellantenallianz war super, an die hatteich gar nicht gedacht und hat mich auf neue Ideen gebracht. Diese Ideen kann ich leider demnächst nicht testen, dennoch halte ich sie gleich mal fest.

      Lüster-Pendel ist dadurch ja suchbar. Der Harmoniert ja sehr gut für die Eröffnungszüge mit Wild Hope.
      Dachte auch an weitere suchbare Pendelscalen und bin dann auf D/D Vertrag gestossen. Man kann ja einfach Stolzer Ordensritter suchen und den Pendeln für Durendel. Dadurch kann man auf die restliche Artefaktengine verzichten.. Dann dachte ich mir-Es gibt doch bestimmt auch Stufe5 Pendel die sich specialn können- Bingo. Dinonebel kann sich von der Hand specialn und wäre für den Secondbuild interessant.
      Bin mir nicht mehr sicher, hatte Symponic nicht auch die Möglichketi Stufe 5 zu specialn!?

      Dann ist mir noch Speedroid Passinglider aufgefallen, mit dem kann man ebenfalls Durendel bauen. (Falls man first geht, oder halt Pendeln)

      So das war wieder einiges, bin die nächsten 2 Monate leider nicht mehr oft on, aber diejenigen die das interessiert, können das ja schon mal gerne austesten und Erkenntnisse festhalten.


      "Meister Yoda" schrieb:

      Irgendwie find ich die Einleitung nicht gut gelungen.

      Das Thema Strategie und Spielstil wird sehr knapp bis gar nicht behandelt.
      Das einzige, was erwähnt wird, ist, dass das Deck großen Kartenvorteil durch Pendelbeschwörungen erlangt und man Karten vom Extradeck auf die Hand nimmt.
      Danach werden nur noch Einzelkarten erwähnt und was jede einzelne Karte macht.

      Das Thema hätte mich interessiert, aber ohne die Einführung in die Strategie wird es mich und bestimmt auch einige andere potentiell Interessierte davon abhalten, sich damit zu befassen.
      Nehme natürlich auch Kritik zur Kenntniss. Was hättest du den anders gemacht!? Dachte es soll Small&Sexy bleiben und nicht zu breit getreten. Das Deck ist halt als OTK-Deck möglich und hatt viele Möglichkeiten Karten vom Extra wieder auf die Hand zu nehmen, dadurch ist es nicht so eingeschränkt wie viele andere Pendeldecks, die nicht mehr alles aus ihrer Pendelbeschwörung rausholen können, da sie nicht wieder von der Hand pendeln. z.b. Wenn du dir die Mühe machen willst kannst du ja (im Spioer) deine Einleitung ausarbeiten und ich sehe sie mir an, wenn es die Zeit zulässt.

      Wenn wir gerade dabei sind. Denken den mehrere genauso und wünschen sich eine andere Einführung in die Strategie!??

      so muss wieder
      mfg
      Nick
      Große Bestie am Himmelszelt
      höre den Ruf aus der Schattenwelt,
      steig aus der Kugel, ich brauche dich schnell,
      bring mir den Sieg in diesem Duell.
      Überzieh die Wüste mit deinem Glüh´n
      und lasse deinen Zorn auf meinen Feind niedergehen.
      Lasse die Macht frei, die tief in dir steckt
      ich bin derjenige der dich erweckt.
      Erscheine in diesem Schattenduell,
      mit dir zu siegen ist mein Ziel

      Geflügelter Drache des Ra

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nickdergrausame () aus folgendem Grund: Rechtschreibfehler

      nickdergrausame schrieb:

      hab wohl oben kurzzeitig verpeilt, als ich auf das Video verwiesen hab, dass das ja eine andere Karte ist (Topf der Begierden). Der Topf könnte auch gut funktionieren aber hat halt die nicht mehr Specialsummon Restriction, nur Pendelmonster, aber das beißt sich nicht mal sonderbar mit Abyss Actor. Die Themeneigene Falle kann helfen das Extra richtig zu füllen.
      Du meist Topf der Reichtümer ;) Der Begierden Topf ist aber auch geradezu genial in dem Deck.

      Naja, erstmal große Überraschung! Hätte nicht gedacht dass das Deck irgendwann mal einen Thread bekommt, aber wie dem auch sei, es freut mich!
      Denke aber du solltest im Startpost bzw. der Einführung durchaus etwas spezifischer werden. Erwähnenswert ist auf jeden Fall, dass das Deck als Beatdowndeck & Going 2nd Deck designt wurde. Ob man das nun so spielt ist jedem selbst überlassen, aber Fakt ist: viele Karten machen herzlich wenig, wenn der Gegner nicht schon mal dran war.
      Das die Abyss Scripte nur triggern wenn sie verdeckt zerstört werden während ein offenes Abyss Actor Monster auf dem Extra Deck liegt, sollte mMn auch noch spezifiziert werden.

      Dass die Scripte (vom Abgrundkönig mal abgesehen) fast ausschließlich eigentlich nur in Varianten was verloren haben, die speziel darauf zugeschnitten sind, den Gegner sie zerstören zu lassen (d.h. Durendal Turbo o.ä.) sollte mMn auch erwähnt werden.
      Bei einigen Supportkarten würde ich definitiv spezifizieren in was für Builds sie gespielt werden können, wenn überhaupt. Instantfusion ist in Durendal Varianten zwar geradezu göttlich, in OTK Varianten jedoch fehl am Platz. Feuerdrache ist nur in Kombination mit Twinkle Littlestar "vielleicht auf 1" spielbar, Fantasy Magic ebenso, nur ist die auch in Durendal/Absorbing Jar Builds spielbar. Opening Ceremony und Abysstainment sind wieder unnütz in OTK Builds, aber fantastisch in Durendal (etc.) Builds.

      Weiterer Supportkarten / unterstützende Engines wären:
      Fairy Tail Luna + Kaiju Engine
      Armageddon Knight + Destrudo + Meteorburst Dragon ( + Red-Eyes Flare Metal)
      Level 4 Empfänger wie bspw. D/D Orthros oder White Wing Magician um auf Level 8er Synchros zu gehen, wie z.B. Ignister & Supreme King Dragon Clear Wing, aber auch generische wie z.B. Omega oder Scarlight RDA.
      Eater of Millions ist ebenfalls super

      Früher oder später sollte auch noch eine OTK-Liste im Startpost landen, das es nun mal die andere Seite des Decks deutlich mehr in den Fokus setzt. Falls du selber keine spielst, kann ich gerne eine vorschlagen.

      Ansonsten jedenfalls gute Arbeit^^
      <something profound>

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kiho ()

      Kiho schrieb:

      nickdergrausame schrieb:

      hab wohl oben kurzzeitig verpeilt, als ich auf das Video verwiesen hab, dass das ja eine andere Karte ist (Topf der Begierden). Der Topf könnte auch gut funktionieren aber hat halt die nicht mehr Specialsummon Restriction, nur Pendelmonster, aber das beißt sich nicht mal sonderbar mit Abyss Actor. Die Themeneigene Falle kann helfen das Extra richtig zu füllen.
      Du meist Topf der Reichtümer ;) Der Begierden Topf ist aber auch geradezu genial in dem Deck.
      Naja, erstmal große Überraschung! Hätte nicht gedacht dass das Deck irgendwann mal einen Thread bekommt, aber wie dem auch sei, es freut mich!
      Denke aber du solltest im Startpost bzw. der Einführung durchaus etwas spezifischer werden. Erwähnenswert ist auf jeden Fall, dass das Deck als Beatdowndeck & Going 2nd Deck designt wurde. Ob man das nun so spielt ist jedem selbst überlassen, aber Fakt ist: viele Karten machen herzlich wenig, wenn der Gegner nicht schon mal dran war.
      Das die Abyss Scripte nur triggern wenn sie verdeckt zerstört werden während ein offenes Abyss Actor Monster auf dem Extra Deck liegt, sollte mMn auch noch spezifiziert werden.

      Dass die Scripte (vom Abgrundkönig mal abgesehen) fast ausschließlich eigentlich nur in Varianten was verloren haben, die speziel darauf zugeschnitten sind, den Gegner sie zerstören zu lassen (d.h. Durendal Turbo o.ä.) sollte mMn auch erwähnt werden.
      Bei einigen Supportkarten würde ich definitiv spezifizieren in was für Builds sie gespielt werden können, wenn überhaupt. Instantfusion ist in Durendal Varianten zwar geradezu göttlich, in OTK Varianten jedoch fehl am Platz. Feuerdrache ist nur in Kombination mit Twinkle Littlestar "vielleicht auf 1" spielbar, Fantasy Magic ebenso, nur ist die auch in Durendal/Absorbing Jar Builds spielbar. Opening Ceremony und Abysstainment sind wieder unnütz in OTK Builds, aber fantastisch in Durendal (etc.) Builds.

      Weiterer Supportkarten / unterstützende Engines wären:
      Fairy Tail Luna + Kaiju Engine
      Armageddon Knight + Destrudo + Meteorburst Dragon ( + Red-Eyes Flare Metal)
      Level 4 Empfänger wie bspw. D/D Orthros oder White Wing Magician um auf Level 8er Synchros zu gehen, wie z.B. Ignister & Supreme King Dragon Clear Wing, aber auch generische wie z.B. Omega oder Scarlight RDA.
      Eater of Millions ist ebenfalls super

      Früher oder später sollte auch noch eine OTK-Liste im Startpost landen, das es nun mal die andere Seite des Decks deutlich mehr in den Fokus setzt. Falls du selber keine spielst, kann ich gerne eine vorschlagen.

      Ansonsten jedenfalls gute Arbeit^^
      Ja, bin schon wieder mit den Töpfen durcheinander gekommen :rolleyes:
      Danke für die ausführliche Antwort, werde dann nächstes Jahr, wenn die Zeit es hergibt nach den Prüfungen, einige deiner Vorschläge warnehmen und den Startpost nochmal überarbeiten. Eine OTK Liste kannst du gerne zur Verfügung stellen :thumbsup: wird dann ebenfalls eingepflegt. Jap, du hast recht bisher sind mir nur die Durendel Turbo Versionen ins Auge gestochen, wir wollen natürlich alle Versionen des Decks erarbeiten und somit ist die OTK Version herzlich willkommen.
      Große Bestie am Himmelszelt
      höre den Ruf aus der Schattenwelt,
      steig aus der Kugel, ich brauche dich schnell,
      bring mir den Sieg in diesem Duell.
      Überzieh die Wüste mit deinem Glüh´n
      und lasse deinen Zorn auf meinen Feind niedergehen.
      Lasse die Macht frei, die tief in dir steckt
      ich bin derjenige der dich erweckt.
      Erscheine in diesem Schattenduell,
      mit dir zu siegen ist mein Ziel

      Geflügelter Drache des Ra

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nickdergrausame ()

      nickdergrausame schrieb:

      Eine OTK Liste kannst du gerne zur Verfügung stellen
      Gerne. :)

      OTK Abgrundschauspieler

      Monster: (27)
      3x Fiese Ferse (ohne ihn hat man nie genug Damage aufm Feld)
      3x Superstar
      3x Wilde Hoffnung
      3x Aufsässiger Neuling
      3x Vorspieler (dem Deck fehlen halt High-Scales und er ist immerhin auch gut im Simplified Gamestate)
      3x Angesagter Ersatzdarsteller
      3x Komparsen
      1x Hauptdarstellerin (reicht, aber mehr sind auch gut)
      3x Aschenblüte / 3x Geister Oger
      1x Maxx "C"

      Zauber: (14)
      3x Aufstieg des Abgrundkönigs
      3x Topf der Begierden
      3x Wirre Augen
      3x Kosmoszyklon
      1x Raigeki
      1x Schwarzes Loch

      Extra Deck: (15)
      1x Dekodier-Sprecher
      1x Proxy Dragon
      1x Missus-Strahler (mit Link Spinne als Alternativer Gofu Link, da man so nebenher noch einen Vermillion machen kann und der Platz is da)
      2x Link Spinne
      1x Zinnoberfarbener Drachenmech
      1x Buntäugiger Meteoreinschlagdrache
      1x Oberster König Drache Hungergift
      1x Rotäugiger Leuchtfäuer-Metaldrache
      1x Nummer 39: Utopia
      1x Nummer S39: Utopia der Blitz
      1x Oberster König Drache Finsternis Rebellion
      1x Gagaga Cowboy
      1x Nummer 41: Bagooska
      1x Nummer 82: Herzlanddracho


      Anmerkungen für die evtl. "unkonventionellen" Ratios kannst du rausnehmen oder auch drinlassen, wie du willst. :)
      Hoffe das passt so.
      <something profound>
      Hab mir gerade noch den Meteorburst Dragon angeschaut den du oben erwähnt hast @Kiho

      Irgendwie dachte ich da sofort an Odd-Eyes Pedulum Dragon, Theusus und Nr. 42. Mit dem move über instantfusion kann man dann ein ganzes Feld mit Token fluten. Meinst du/ihr das könnte funktionieren!?
      Große Bestie am Himmelszelt
      höre den Ruf aus der Schattenwelt,
      steig aus der Kugel, ich brauche dich schnell,
      bring mir den Sieg in diesem Duell.
      Überzieh die Wüste mit deinem Glüh´n
      und lasse deinen Zorn auf meinen Feind niedergehen.
      Lasse die Macht frei, die tief in dir steckt
      ich bin derjenige der dich erweckt.
      Erscheine in diesem Schattenduell,
      mit dir zu siegen ist mein Ziel

      Geflügelter Drache des Ra
      Theoretisch funktioniert das. Man kann halt nen Borreload oder bald nen Skulldeat machen dass ist natürlich ganz gut. In der OTK Variante ist es das aber wahrscheinlich selten wert. Instant Fusion & Theseus find ich auch eher mittelmäßig. Bringt für die Combo per se nur was falls man den Understudy zieht. Aber da man den in Durendal Turbo eh spielt, macht er ja doch durchaus Sinn.
      Den OEPD find ich allerdings eher schlecht als recht. Die Scale ist für das Deck im Grunde totaler Schwachsinn, also ist er nur ein Search in der End Phase oder ein XYZ Material und Ziel für Meteorburst. Das lohnt sich mMn nicht, zumal wir für letztere ja auch Superstar haben und der ist gut suchbar.
      <something profound>
      So unser Linkmonster ist erschienen und Supreme Magician muss erstmal seine Hits verdauen. Die Chance das Abyss Actor zeigt was es kann. Werde morgen mal den Thread updaten.

      ------------------------------------------------------------------------------------------------
      Das Deck von Duell Entertainment gefällt mir übrigens auch recht gut.

      Große Bestie am Himmelszelt
      höre den Ruf aus der Schattenwelt,
      steig aus der Kugel, ich brauche dich schnell,
      bring mir den Sieg in diesem Duell.
      Überzieh die Wüste mit deinem Glüh´n
      und lasse deinen Zorn auf meinen Feind niedergehen.
      Lasse die Macht frei, die tief in dir steckt
      ich bin derjenige der dich erweckt.
      Erscheine in diesem Schattenduell,
      mit dir zu siegen ist mein Ziel

      Geflügelter Drache des Ra

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von nickdergrausame ()

      Neben Electrum hat das Deck in EXFO übrigens noch was gutes bekommen. Die Pendel-Spirits.
      Zum einen sind die Effekte ganz nett, wenn 2nd gehen will, da man hin und wieder nicht-zerstörend was vom Feld ziehen kann. (Ganz cool mit Kaijus z.B.) Die Normalbeschwörung brauch das Deck ohnehin nicht wirklich. Und man kann die EMZ freiräumen.
      Natürlich lassen sich die Spirits aber auch einfach für mehr Damage Pendeln. 2400 ist schließlich nicht wenig.
      Außerdem ist der Karate Spirit eine generische 9-Scale, d.h. eine weitere Option Evil Heel zu pendeln. Der Spirit-Effekt ist ebenfalls genial, da man praktisch immer ne Scale als Backup für den nächsten Zug hat. (Auch wenns idealerweise natürlich gar nicht bis dahin kommt.)
      <something profound>
      Wir können hier gerne die Updates für das neue Format diskutieren. Werde aber nicht immer die Decklisten für jedes neue Format im Startpost aktualisieren. :)

      Hau raus.
      Große Bestie am Himmelszelt
      höre den Ruf aus der Schattenwelt,
      steig aus der Kugel, ich brauche dich schnell,
      bring mir den Sieg in diesem Duell.
      Überzieh die Wüste mit deinem Glüh´n
      und lasse deinen Zorn auf meinen Feind niedergehen.
      Lasse die Macht frei, die tief in dir steckt
      ich bin derjenige der dich erweckt.
      Erscheine in diesem Schattenduell,
      mit dir zu siegen ist mein Ziel

      Geflügelter Drache des Ra
      Genau das ist aber grundsätzlich deine Aufgabe. Wenn jemand deine Listen liest und sie veraltet sind, und/oder aufgrund der Liste nicht mehr funktionieren hat niemand etwas davon. Um dies zumindest teilweise zu vermeiden kannst du reine Deckskelette angeben. Dies könnte dir gelegentlich Arbeit sparen und gibt auch eine bessere Diskussionsgrundlage.

      Hier wird dir schon eine Liste zur Verfügung gestellt, die du nur einfügen musst.




      Für alle die gerne lesen, schaut doch mal hier rein: Class Zero
      Moin
      ich bin gestern auf den Thread gestoßen und finde das Themendeck sehr interessant.
      Hat jemand von euch schon Erfahrung mit dem Deck auf Locals? Spielbar oder doch eher als Fundeck für Abende mit den Kumpels?
      @Kiho Kannst du bitte mal deine POST EXFO Liste posten würde die gern mal testen ^^

      Ansonsten scheint das Deck auch recht günstig zu sein obwohl einige Karten Secret sind :)

      Ist da eigtl noch neuer Support geplant?
      Das Leben ist zu kurz um NORMAL zu sein.
      :dance:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MajorFruchtzwerg ()

      @nickdergrausame @MajorFruchtzwerg

      Hier ist die Liste :)

      Abyss Actor OTK Februar 2018

      Monster: (29)
      3x Fiese Ferse (ohne ihn hat man nie genug Damage aufm Feld)
      3x Superstar
      3x Wilde Hoffnung
      3x Aufsässiger Neuling
      3x Vorspieler (macht Elektrum)
      3x Angesagter Ersatzdarsteller
      3x Komparsen (macht Elektrum)
      1x Hauptdarstellerin (reicht, aber mehr sind auch gut)
      3x Aschenblüte / 3x Geister Oger
      1x Astrograf Zauberer (für Elektrum)
      3x Kuro-Obi Karategeist (9er Scale)

      Zauber: (11)
      3x Aufstieg des Abgrundkönigs
      3x Topf der Begierden
      3x Kosmoszyklon
      1x Raigeki
      1x Schwarzes Loch


      Extra Deck: (15)
      1x Dekodier-Sprecher
      1x Proxy Dragon
      1x Akashic Magician
      2x Schwermetallfose Elektrum (alternativ Masterking Archfiend)
      1x Schwarzer Rosendrache
      1x Buntäugiger Meteoreinschlagdrache
      1x Oberster König Drache Hungergift
      1x Rotäugiger Leuchtfäuer-Metaldrache
      1x Nummer 39: Utopia
      1x Nummer S39: Utopia der Blitz
      1x Oberster König Drache Finsternis Rebellion
      1x Gagaga Cowboy
      1x Nummer 41: Bagooska
      1x Nummer 82: Herzlanddracho?


      Zum Thema Locals, ich hab das Deck letzten Dezember im SPYRAL Format einmal mitgenommen. Gegen Pendelmagier einmal 2-0 und einmal 2-1, 0-2 gegen Lightsworn Zombie, 1-2 gegen Lost World Dinos. Ich meine die Ergebnisse waren so (ist halt schon ne Weile her), auf jeden Fall 2-2 gegangen, aber halt nicht gegen Meta gespielt. Ich habe hie und da etwas gemissplayed, denke allerdings nicht, dass das das Endergebnis groß beeinträchtigt hat. Das Deck dürfte (mehr oder weniger) gut in beide Kategorien passen. Für Fun-Duelle ist es auf jeden Fall klasse und nicht so absurd, dass man alle 5-10 Spiele mal gewinnt. Auf Locals dürfte es wohl im unteren Mittelfeld stehen, kann gut Wins abstauben, aber ne ganze Hobbyliga wirst du damit wohl eher nicht gewinnen. Wobei das alles natürlich auch vom Skilllevel und den anderen Decks der Locals abhängt.
      Derzeit bin ich leider ohne das Deck außer Lande, aber sobald ich kann werde ich mich noch (mindestens) einmal an die Locals ranwagen und das Ergebnis dann wohl hier posten.
      <something profound>

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kiho ()