Sync Glühende Rotdrachen-Erzunterweltler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Sync Glühende Rotdrachen-Erzunterweltler

      Hallo,

      habe mal wieder ein Deck zusammengestellt, vorerst nur im Freundeskreis gespielt, aber später evtl mal auf kleineren Turnieren.
      Würde mich über Tipps und Bewertungen freuen. Vorallem fürs Sidedeck bräuchte ich paar Ratschläge.

      Maindeck: (40)


      Monster:

      • 3x Roter Warg
      • 3x Roter Renner
      • 2x Kettenresonator
      • 2x Finsterer Resonator
      • 2x Synkronresonator
      • 3x Roter Resonator
      • 2x Rote Wache
      • 3x Magischer König Mondstern
      • 1x Weihnachtsunterweltler
      • 1x Gofu der vage Schatten
      Zauber / Fallen:

      • 1x Kosmoszyclon
      • 1x Rückkehr des Drachenherren
      • 2x Resonatorruf
      • 3x Topf der Begierden
      • 1x Spiegelkraft
      • 1x Feierlicher Schlag
      • 1x Ultimative Vorsehung
      • 3x Roter Kokon
      • 2x Ablehnende Wiedergeburt
      • 2x Rote Übermacht


      Extradeck: (15)
      • 2x Roter Wyrm (lvl6)
      • 1x Schwarzer Rosendrache (lvl7)
      • 1x Narblicht Rotdrachen-Erzunterweltler (lvl8)
      • 2x Glühender Rotdrachen-Erzunterweltler (lvl8)
      • 2x Glühender Rotdrachen-Erzunterweltler Abyss (lvl9)
      • 1x Tyrannen Rotdrachen-Erzunterweltler (lvl10)
      • 2x Glühender Rotdrachen-Erzunterweltler Bann (lvl10)
      • 2x Glühender Rotdrachen-Erzunterweltler König Elend (lvl12)
      • 1x Proxy Drache
      • 1x Dekodier-Sprecher


      Sidedeck: (?)

      sind nur so Ideen, alle Karten sind mehrfach vorhanden
      Weihnachtserzunterweltler, Geisterorger und Schneehase, Maxx 'C',
      Roter Übermacht, Feierlicher Schlag, Kosmoszyklon, Dimensionsbarriere, Zurück an die Front

      Taktik:

      So schnell wie möglich die "großen Roten Glühenden" aufs Feld bringen.
      Die Monster erlauben das gegenseitige Spezialbeschwören:
      • Normal Roter Renner -> Spezial Kettenresonator -> Spezial Magischer König Mondstern = lvl8 Sync
      • Normal Roter Renner -> Spezial Roter Resonator -> Effekt Roter Reso: +LP der ATK eines Offenen Monsters -> lvl 6 Sync Roter Wyrm -> Effekt Roter Wyrm zerstören eines Monsters moit höherer ATK (2400ATK)

      Gibt noch einige andere Kombos, so das man meist irgend ein Sync Legen kann.
      Und die Syncs dann weiter leveln kann mit weiteren Resonatoren.
      Der Weihnachtsunterweltler agiert quasi wie ein Kaiju nur das ich am ende noch eine Karte ziehen darf.
      Rote Wache als Handtrap um Monster vor Karteneffekten des Gegners zu schützen.
      Und Gofu als Instant Dekodiesprecher wenn es sich ergibt.
      Die Themen Fallen und Rückkehr des Drachenherren sind dazu da die Sync Drachen wieder aus dem Friedhof zu holen.
      Rewsonatorruf um den gerade Passenden Resonator zu suchen.
      Und Topf der Begierden um nachschub zu holen wenn man wirklich nix auf der Hand hat, weil die meisten Karten 2-3 mal da sind sollte das nicht weh tun.

      Vielen Dank schon mal für die Tipps! Testdraws waren bisher immer sehr gut ... aber leider noch nicht im Spiel getestet.
      bei santa claws (weihnachtsunterweltler) zieht derjenige auf dessen spielfeldseite die karte in der endphase liegt durch seinen effekt

      evtl "einer für einen" rein?
      evtl garbage lord, cyber drache, vice dragon oder instantfusion? gibt halt ein level 5 monster aufs feld für deinen resonator
      zufällig ist garbage lord auch finsternis, evtl genug für verlockung?
      seelenlast? (nicht unbedingt in verbindung mit garbage lord...)
      mischwiedergeburt?
      destrudo? ein level 7 monster das dich viele lebenspunkte kostet aber in der otk zeit aktuell ja kein hindernis...
      alles nur ideen, ach und spiel ernste warnung wenn du schon fallen spielst