[TCG/OCG] Soul Fusion (Spoiler komplett)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Fallen Jester schrieb:

      @selfmader ich sehe es nicht ein mir mit meinen Post mehr Mühe zu geben als du dir mit deinen. Sorry. Der Artikel ist nun auch wirklich nicht alt.
      Ich weiß bis jetzt immernoch nicht, von welchem Artikel du da schreibst. Ich hoffe nicht von dem aktuellen eTCG Artikel von Deckcreator, weil der absolut gar nichts mit deinem Kritikpunkt zu tun hat.

      Und ja, genau das will ich dir sagen. Außerdem ist eine Liste nicht dann korrekt wenn mindestens ein Element richtig ist, sondern wenn keines falsch ist.
      Du weichst weiterhin einer Begründung aus, was ein Set von dem anderen unterscheidet, obwohl es nach denselben Maßstäben konzipiert ist. Und vor allem was es bitte für einen Unterschied in einer Grundsatzdiskussion über die Existenz von Short Prints und deren Preisentwicklung macht.

      Ich will dir hier ja auch inhaltlich gar nichts entgegenstellen, aber es ist einfach uncool Statements in den Raum zu stellen die dann jemand der eben nicht recherchiert oder der kaum Hintergrundwissen hat einfach so glaubt. Gerade bei dem Thema Shortprints richtet das mehr Schaden an als notwendig.
      Ich glaube nicht, dass eTCG einen Bildungsauftrag hat und es jedem selbst frei steht, was er glaubt und was nicht.

      Ich würde ja gerne eine gehaltvolle Diskussion mit dir darüber führen, aber da du mir Zitat inhaltlich nichts entgegenstellen willst, behaupte ich mal, dass du dich gar nicht in der Position befindest, über die Richtigkeit meiner Aussagen zu urteilen. Aber vielleicht hast du auch 10 Jahre Berufserfahrung im Fachbereich Trading Card Games?

      selfmader schrieb:

      Ich glaube nicht, dass eTCG einen Bildungsauftrag hat
      Das hast du aber noch etwas anders gesehen, als du mich wegen eines Scherzes in einem meiner Artikel öffentlich diffamiert hast, oder?

      Dürfte ich, btw, mal fragen, was eine Grundsatzdiskussion über Short Prints im Spoiler Part zu suchen hat? :dozey:

      Meine Fan Fiction auf eTCG - Yu-Gi-Oh! PHOENIX
      Serie 1 / Serie 2

      Leseleff schrieb:

      selfmader schrieb:

      Ich glaube nicht, dass eTCG einen Bildungsauftrag hat
      Das hast du aber noch etwas anders gesehen, als du mich wegen eines Scherzes in einem meiner Artikel öffentlich diffamiert hast, oder?
      Dürfte ich, btw, mal fragen, was eine Grundsatzdiskussion über Short Prints im Spoiler Part zu suchen hat? :dozey:
      How to: Wie schieße ich einfach nur gegen eine Person, weil ich sie nicht leiden kann? Man nehme einen geschriebenen Satz, reiße ihn aus dem Kontext und stelle eine Behauptung dahinter. (In diesem Beispiel sogar noch ohne Verweis, aber das scheint hier gang und gäbe).


      Ich hab mir jetzt sogar noch die Mühe gemacht um nach diesem Post von mir, den du so weinerlich in Erinnerung hast, zu suchen. Ist immerhin auch schon über 2 Jahre her. (Achtung, nachtragende Person!)

      Link [Muss ich mich jetzt an der Stelle entschuldigen, dass mein Post nie als Angriff gegen deine Person zu bewerten war, sondern es mir lediglich nicht gefällt, wenn man mit solch banalen Phrasen wie in deinem Artikel Selbstmord bagatellisiert?]

      Ich musste schon hart lachen, als ich dann gesehen habe, was du eigentlich meintest. Nicht nur dass du Kritik mit Diffamation gleich stellst, was eine merkwürdige Eigenschaft für einen Artikelschreiber ist, aber dass du den Unterschied zwischen Bildung und Vorbild nicht kennst, ist fast wieder erschreckend. Auch wenn sich das ähnlich anhört, glaub mir, das ist es im engeren Sinne gar nicht.

      Leseleff schrieb:

      Dürfte ich, btw, mal fragen, was eine Grundsatzdiskussion über Short Prints im Spoiler Part zu suchen hat? :dozey:
      Wie eklig man eigentlich werden kann. Ich könnte an der Stelle fragen, was das Anprangern einer 2-Jahre alten Kritik im Spoiler Part zu suchen hat. Aber soweit gehe ich gar nicht, ich bin da deutlich diplomatischer und frage lieber:

      Was haben Diskussionen und Nutzerinteraktion auf eTCG zu suchen? Aber das ist ja schon seit einiger Zeit das leidliche Thema, würde mich auch nicht wundern, wenn diese Diskussion wieder irgendwo in den Tiefen des internen Bereichs versenkt wird, schließlich zweifle ich hier gewisse Kompetenzen von aktiven Teammitgliedern an. ;)
      Im besten Fall wird sie wieder - in einem für diese niedrige Userzahl ohnehin schon unübersichtlichem Forum - ausgelagert.


      Ich weiß nicht warum, aber aus irgendeinem Grund werden hier ständig Kritik und diskussionswürdige Punkte auf persönlicher Ebene bewertet. Besonders aber von den Teammitgliedern. Ich kenne die meisten Leute hinter ihren Usernamen nicht, was anders herum genauso ist. Ich führe hier keinen Feldzug gegen irgendwelche User (sollte klar sein, ich poste ohnehin eher selten außerhalb des Regelfragenbereichs), ich versuche nur, wie es für ein Forum üblich ist, einen Meinungsaustausch anzustreben. Ich habe das Gefühl, dieses Konzept wird hier nicht oder nur unvollständig wahrgenommen.
      Zumeist werden recht harmlose Konfrontationen im Keim erstickt, oder es werden Anfeindungen in Posts interpretiert, wie man in diesem Beispiel mal wieder gut erkennen kann. Auf sachlicher Ebene argumentieren fällt den meisten dann doch eher schwer.
      Vielleicht ist das auch der Grund, warum so wenig hier los ist. Und warum es oberflächliche Plattformen wie Facebook, Instagram und Co. so leicht haben. Kann man nur darüber spekulieren und das wäre dann wirklich ein Thema, das einen eigenen Thread wert wäre.

      Leseleff schrieb:

      Dürfte ich, btw, mal fragen, was eine Grundsatzdiskussion über Short Prints im Spoiler Part zu suchen hat? :dozey:
      Hi,

      Spoiler-Part :pfeilo: es werden Sets vorgestellt, die zukünftig erscheinen werden :pfeilo: man diskutiert eine Eigenschaft, die ein bestimmtes Set hypothetisch aufweist (in diesem Fall "Short Prints") :pfeilo: man diskutiert, ob diese hypothetische Eigenschaft tatsächlich vorhanden ist und was diese hypothetische Eigenschaft für Auswirkungen haben könnte

      Alles in allem erkennt man daran, dass lediglich eine Diskussion angestoßen wurde. Ist das nicht der Sinn eines Diskussionsforums? Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, weshalb man in einem Forum, das sowieso schon seit einiger Zeit an Relevanz verloren und einen großen Mitgliederschwund verzeichnet hat, permanent versucht, Diskussionen zu unterbinden. Wenn ich in einem Thread aus dem Nichts beginne über pinke, fliegende Einhörner zu posten, könnte ich es verstehen, wenn man darum bittet, beim Thema zu bleiben. Aber wieso wird man in einem Yu-Gi-Oh!-Forum ermahnt, wenn man etwas über Yu-Gi-Oh! postet, das nachvollziehbar mit dem Thema des Threads zusammenhängt?

      Ich erinnere mich an ein anderes großes Forum, das leider nicht mehr existiert. Dort konnte man sich in Diskussionen einfach treiben lassen und musste nicht befürchten, sofort bei einer minimalen Abweichung von einem Teammitglied angefeindet zu werden. Dabei kann ich natürlich nur von mir sprechen, aber mir missfällt diese Tendenz, insbesondere wenn man betrachtet, wie wenige Mitglieder hier überhaupt noch aktiv sind. Diese negative Stimmung führt auch dazu, dass ich selbst oftmals gewisse Dinge nicht poste, da ich mit ebensolchen Reaktionen rechne und ich einfach keine Lust habe, mir das antun zu müssen.

      Und ja, ich weiß, mein Post ist ebenfalls (nach der Definition des Teams) "off-topic" und müsste eigentlich entweder in einem Kritik-Unterforum oder per PN geäußert werden. Aber vielleicht nehmt ihr euch der Kritik ja einfach mal an und beweist, dass ihr verstanden habt, was der eigentliche Sinn eines Diskussionsforums ist. Denn in meinen Augen ist ein Diskussionsforum dafür da, um diskussionsfrei diskutieren zu können. ;)

      LG
      Mal sehen was brauch ich hier XD....

      jo, traptrick
      Große Bestie am Himmelszelt
      höre den Ruf aus der Schattenwelt,
      steig aus der Kugel, ich brauche dich schnell,
      bring mir den Sieg in diesem Duell.
      Überzieh die Wüste mit deinem Glüh´n
      und lasse deinen Zorn auf meinen Feind niedergehen.
      Lasse die Macht frei, die tief in dir steckt
      ich bin derjenige der dich erweckt.
      Erscheine in diesem Schattenduell,
      mit dir zu siegen ist mein Ziel

      Geflügelter Drache des Ra
      Könnte für manche interessant sein, das erste Turnier mit dem neuen Set

      yugiohblog.konami.com/2018/10/…ls-top-32-deck-breakdown/

      Check out which Duelists and Decks made it into the Top 32 of YCS Niagara Falls!

      [....]

      9 Thunder Dragon Decks
      8 Gouki Decks
      4 Sky Striker Decks
      2 Danger! Burning Abyss Decks
      3 Danger! Dark World Decks (soll ein FTK Deck sein)
      1 Danger! SPYRAL Deck
      2 Altergeist Decks
      1 Pendulum-based Deck
      1 Trickstar Mekk-Knight Deck
      1 Paleozoic Frog Deck

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Altaria ()

      Altaria schrieb:

      Könnte für manche interessant sein, das erste Turnier mit dem neuen Set

      yugiohblog.konami.com/2018/10/…ls-top-32-deck-breakdown/

      Check out which Duelists and Decks made it into the Top 32 of YCS Niagara Falls!

      [....]

      9 Thunder Dragon Decks
      8 Gouki Decks
      4 Sky Striker Decks
      2 Danger! Burning Abyss Decks
      3 Danger! Dark World Decks (soll ein FTK Deck sein)
      1 Danger! SPYRAL Deck
      2 Altergeist Decks
      1 Pendulum-based Deck
      1 Trickstar Mekk-Knight Deck
      1 Paleozoic Frog Deck
      Die Deckliste des Paleo-Spielers, der 4ter wurde, würde mich interessieren :)

      Hier der Duellbericht der Top 8 (auch vom Paleo-Spieler)