Angepinnt Feedback zur Schweizer Meisterschaft 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Feedback zur Schweizer Meisterschaft 2018

      Hallo zusammen

      Wie im letzten Jahr sind wir froh um jede noch so kleine Anmerkung, die uns hilft, das Event zu verbessern.
      Wir bitten euch, uns eure Meinung zu sagen. Entweder in diesem Thread, oder per Direktnachricht an mich, falls ihr dies nicht öffentlich tun wollt.
      Dies beinhaltet alles, von der Organisation über die Durchführung des Events, bis zu Einzelpersonen (bitte die Kritik zu Einzelpersonen
      ausschliesslich per Direktnachricht !!).
      Es gibt keine schlechte Kritik, wir werden niemanden weniger mögen, nur weil er/sie sagt "Der TO/HJ/AHJ hat nix richtig gemacht, kickt den endlich".
      Wir sind offen für sämtliche Kritik, damit die Nationals 2019 noch besser werden.


      tl;dr:
      Feedback/Kritik hier oder per Direktnachricht
      Über Einzelpersonen NUR per Direktnachricht
      keine Beleidigungen
      Sali

      Vorab wieder besten Dank an das komplette Team für das Organisieren des Events. Steckt bei allen Helfern viel Herzblut und Arbeit dahinter. Danke!

      Gleich zum Feedback!

      +++ Positiv
      • Location an sich war einmalig: Genügend Sitzplatzwahl im Stadion bei schönem Wetterchen
      • Anzahl Spieler trotz JAN
      • Sympathischer Händler vor Ort
      • Hatte nur sympathische Gegner
      • Wieder einige nette Leute kennengelernt


      --- Negativ
      • Stickige Luft innerhalb der Location - Klimaanlage?
      • Der Raum war etwas lang. Imo ein wenig suboptimal für so ein Event
      • 50 Minuten Overtime. Yay, danke Sky Striker.


      Modusänderung!
      Kommen wir zum grössten Kritikpunkt. Es wurden gross 8 Runden mit TOP 16 angekündigt. Ich kenne X Spieler die nach Runde 5/6 beim Stand von X-2 gedroppt haben, weil sie keine Chance mehr auf die TOP 16 hatten. Bei Runde 7 kündigten die TOs dann eine Änderung an: 7 Runden und TOP 32?! Da nehmen einige Spieler lange Anfahrten auf sich, droppen dann weil sie keine Chance mehr auf Tops haben und die EM-Quali sowieso bereits in der Tasche haben, um anderen Spielern den Vortritt in die TOP 64 inkl. Matte geben möchten. Auf der Heimreise erfahren diese Spieler dann, dass es mit X-2 eventuell noch für die KO-Runde gereicht hätte. Da gabs einige böse Nachrichten in den Yugi-Chats... Schade!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jebediah ()

      Herzlichen Dank für die Organisation an das ganze Team an der SM 2018.
      Wirklich coole Location mit genügend Platz drinnen. Der Zugang auf die Zuschauerränge war schlicht genial.

      + Location (s. oben)
      + Händler mit einer riesigen Auswahl (Spielerherz was willst du mehr)
      + Verpflegung / hat super geschmeckt und die Preise waren i.O.
      + viele bekannte SpielerInnen getroffen
      + Goat Side-Events Samstag und Sonntag waren absolut funny

      - am Samstag war es teilweise sehr heiss in der Location
      am Sonntag war es erträglich, doch sehr trockene Luft
      - wie immer die Zigarettenstummel und sonstiger Abfall
      Jungs und Mädels - Mami war nicht dabei und räumt für euch den Dreck weg!

      Die langen Wege in der Location waren vielleicht nicht ganz optimal, doch sah man immer wieder andere Spielerinnen und hatte so sehr viel Kontakt.

      -----------------------------------------------------------------

      Wie Jebediah schon erwähnte ...
      Von der Modusänderung habe ich erst am Sonntag erfahren (für mich kein Unterschied, da ich schon gedroppt hatte).

      Auszug aus:

      Konami Digital Entertainment, Inc. (KDE) Official TRADING CARD GAME Tournament Policy

      In Effect as of November 14th , 2013

      Tournament Organizers may run events with no Top Cut, provided that information is advertised before the start of the event. The number of rounds and cut (if any) must be advertised before the start of the event, and cannot be changed afterwards. If a tournament operations document specifies that a Top Cut must be performed, TOs may not deviate from that document.

      Ich versteh den Zeitdruck der Organisation, z.B. aus Gründen der Verfügbarkeit der Location, Kosten usw.
      Dennoch enttäuscht mich persönlich, dass immer alle auf die Konami-Richtlinien pochen, dann aber ...

      -----------------------------------------------------------------

      Ich hoffe dieses Jahr klappt es mit den Decklisten in lesbarer Form und einer Rangliste auf Trading-Card-Games. Letztes Jahr war doch sehr schwach.

      Fazit:
      Für mich persönlich überwiegen die positiven Seiten!
      Highlight: Goat-Turniere ... selten soviel Spass gehabt und soviel gelacht
      Lowlight: Modusänderung
      Gruss
      oldy

      Beam me up Scotty, there's no intelligent life down here


      Ferio von Cefiro schrieb:

      Nur im Gegensatz zu mir wissen die Leute das ich nicht auf Turniere gehe.

      Ach sooooo!!!

      RemOh schrieb:

      Hallo zusammen.

      Gibt es noch die Möglichkeit, den Sieger bzw. die Top 16 oder eben Top 32 zu erfahren?
      Ich weiss leider nicht alle Resultate auswendig, aber hier ist ein Spreadsheet mit den Top32 Pairings:
      docs.google.com/spreadsheets/d…fNzr2qoM/edit?usp=sharing
      Bis und mit Top8 weiss ich die Pairings und Ergebnisse nicht auswendig.
      Das Finale war Andrei Farcas vs. Ralph Stutz, gewonnen hat Andrei Farcas.
      Vielleicht kommt das Bracket inklusive den jeweiligen Siegern noch, aber ich hoffe, dieses Spreadsheet hilft dir vorerst weiter

      Freundliche Grüsse

      /edit:

      old warrior schrieb:

      Ich hoffe dieses Jahr klappt es mit den Decklisten in lesbarer Form und einer Rangliste auf Trading-Card-Games. Letztes Jahr war doch sehr schwach.
      Ich geh dem mal nach, denke wir finden eine super Lösung

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lrandegger ()

      Hallo zusammen,

      Ich möchte mich ebenfalls beim ganzen Team bedanken, ich denke wir haben wieder einmal eine schöne Schweizermeisterschaft hinter uns. Ein grosses Lob geht auch an alle Spieler/Innen, welche zu diesem Event das ihrige dazu beigetragen haben. WIr hatten sehr gute Feedbacks und viele glückliche Gesichter gesehen. Das ist unser Lohn und dafür danken wir euch.

      Ich freue mich auf die neue End-of-Match Prozedur, das wird die Diskussion wegen der überlangen Overtime endlich ein Ende bringen, ob es fair ist oder nicht, kommentiere ich hier nicht.

      Betreffend 8.Runde: überlegt was wäre geschehen wenn die 8. Runde am Sonntag Morgen gespielt worden wäre? D.h. alle diejenigen welche den Top 64 nahe standen, hätten am Sonntag zwingend kommen müssen. Es war keine einfache Entscheidung, glaubt es mir.

      Betreffend Decklisten, diese kommen noch diese Woche. Lukas wird mir dabei helfen, diese gut leserlich aufzuschalten. Vergesst nicht, wir haben alle nebenbei noch eine richtige Arbeit die uns ruft und welche wegen der ganzen SM Vorbereitung ebenfalls liegengeblieben ist. Deshalb ist es ev. nicht immer gleich alles Perfekt. Aber danke für die Hinweise wir arbeiten weiter hart an die perfekte Nationals. Deshalb her mit euren Kommentare.

      Betreffend Goat Format, es freut mich, dass es wenigstens 4 Fan erreicht hat. Das zeigt uns, dass wir es nächstes Jahr ev. noch weiter im Programm belassen. Betreffend andere Public Event sind wir auf der Suche nach mehr Abwechslung, was würde euch gefallen? Kreative Ideen und realisierbare Events werden bevorzugt, aber es gibt kein gut oder schlecht, einfach her damit, wir überprüfen alles.

      Es wäre schön wenn diese Seite jeweils nicht nur vor und nach der Nationals beachtet werden würde. Es gibt mehr als 300 Tage dazwischen wo sich die Spieler auch unterhalten können.

      Wünsche euch allen eine gute Zeit und bis bald. Spätestens an der nächsten Nationals. Welche übrigens nächstes Jahr in Bern stattfindet. Einfach zur Info und ihr dürft sie gerne weitergeben. Das Datum müsste wieder im Mai sein. Ich habe den Auftrag erhalten die Vorbereitungen bereits jetzt zu beginnen damit wir euch diesmal sehr Früh die Info's geben können.
      Vielen Dank für die Deck Breakdowns und die Rangliste.
      Ev. habt Ihr die Decklisten zur Veröffentlichung zur Hand ... wobei es ja andere Quellen gibt.

      Zu den Goat-Turnieren:
      Es hatten einige Spieler gemeint, es würde sie reizen. Aber sie hätten kein Deck dabei.
      Nehmt nächstes Jahr ein Goatdeck mit und schon gibt es nicht nur 4er Side-Events sondern vielleicht ein 8er oder sogar noch mehr.
      Wir waren insgesamt am Samstag und Sonntag etwa 6 verschiedene Spieler, welche mit Freuden Goat zockten. Und wir hatten alle tierisch Spass! Der "Superlucker-Franzose" (hat es von seinem Freund für uns so übersetzen lassen) hat gut gespielt und am Samstag sowie am Sonntag im 1. Turnier immer die passende Antwort bereit. Auch als er grottenschlechte Hände zog, war er immer noch guter Laune und trotz einer kleinen Sprachbarriere immer etwas am Plaudern. Die Turnierchen waren eher eine Party als tierischer Ernst.
      Decks die gespielt wurden: Beatdown, Chaos-Turbo, Chaos-Ctrl, Panda-OTK

      Siedler3 schrieb:


      Betreffend 8.Runde: überlegt was wäre geschehen wenn die 8. Runde am Sonntag Morgen gespielt worden wäre? D.h. alle diejenigen welche den Top 64 nahe standen, hätten am Sonntag zwingend kommen müssen. Es war keine einfache Entscheidung, glaubt es mir.
      Du meinst Spieler welche den Top 16 nahe standen - so war es angesagt.
      Dann hätten sie um ihre Chance wahrnehmen zu können kommen müssen.
      Wenn sie nicht gekommen wären, was wäre so schlimm gewesen?
      Gruss
      oldy

      Beam me up Scotty, there's no intelligent life down here


      Ferio von Cefiro schrieb:

      Nur im Gegensatz zu mir wissen die Leute das ich nicht auf Turniere gehe.

      Ach sooooo!!!
      Die Decklisten kommen bald. Randi hat eine Monsterarbeit gemacht und alle Decks in der Datenbank übertragen, bei einem haben wir noch ein kleines Problem, was wir hoffentlich schon bald lösen können.

      @oldie
      Ich meine nicht die Top 16, sondern die Top 64 welche alle einen Preis gewinnen konnten, alle diese hätten am Sonntag unbedingt dabei sein müssen um den Preis und vor allem die EM Quali zu erhalten. Ich bin immer noch der Meinung dass es die beste Lösung war.

      Zu den Goat Turniere: wir versuchen das für nächstes Jahr noch weiter auszubauen. Wie gesagt, die Feedbacks der 6 Spieler war durchaus sehr positiv und das freut uns. Wir werden dies hoffentlich auch nächstes Jahr anbieten. Das war nun das dritte Jahr das wir es angeboten haben und wir hatten noch nie so guten Feedback. Wir hoffen, ihr habt damit auch andere begeistern können.

      @all
      hat jemand noch Ideen für Public Events? Wir möchten für nächstes Jahr ein paar Neuerungen anbieten und falls diese von den Spielern selber kommen, dann sind sie hoffentlich auch besser als unsere Üblichen. Also einfach her damit und keine Sorge, wenn ihr es nicht publik machen wollt, dann bitte wenigstens per PN an mich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Siedler3 ()