YGO TCG: D/D/D-Deck

      YGO TCG: D/D/D-Deck

      Hallo das hier ist mein aktuelles D/D/D-Deck, ich komme mit dem Build eigentlich ziemlich gut klar, wollte aber trotzdem mal fragen wie ich es verbessern kann, vorallem weil mir das Deck irgendwie trotzdem unausgewogen vorkommt.


      Main Deck:
      Monster 28:
      D/D/D Vergessenskönig Abyss Ragnarok 3x
      D/D/D Untergangskönig Armageddon 2x
      D/D/D Rebellenkönig Leonidas
      D/D/D Oberster König Kaiser
      D/D Gelehrter Thomas
      D/D Gelehrter Copernicus 2x
      D/D Gelehrter Kepler
      D/D Gelehrter Newton 2x
      D/D Orthros
      D/D Nachtheuler 2x
      D/D Geist 2x
      D/D Lamia
      D/D Wirbelschleim 2x
      D/D Nekroschleim
      D/D Berfomet 2x
      D/D Lilith 2x
      Armageddonritter 2x

      Zauber 9:
      Topf der Begierden 2x
      Verlockung der Finsternis 2x
      Dunkler Vertrag mit dem Tor 2x
      Dunkler Vertrag mit dem Sumpfkönig
      Wiedergeburt
      Törichtes Begräbnis

      Fallen 7:
      Dunkler Vertrag mit der Hexe 2x
      Dunkler Vertrag mit Fehlern
      Flucht aus der finsteren Dimension 2x
      D/D neu erstellen 2x

      Extra-Deck 15:
      D/D/D Flammenkönig Dschingis 2x
      D/D/D Orakelkönig von Orleans
      D/D/D Drachenbann-König Beowulf
      D/D/D Wellenvergessenskönig Cäsar Ragnarok
      D/D/D Wellenkönig Cäsar
      D/D/D Duo-Dämmerungskönig Kali Yuga
      D/D/D Super-Untergangskönig Dunkler Armageddon
      Oberster König Drache Glasflügel
      D/D/D Böenkönig Alexander
      D/D/D Fluchkönig Siegfried
      D/D/D Böenhochkönig Alexander
      D/D/D Super-Untergangskönig Heller Armageddon
      Schwermetallfose Elekrumit
      König der Meister Erzunterweltler


      Mein Xyz Teil im Extra-Deck ist ziemlich klein, aber ich hab keine Ahnung was ich raus packen kann...
      DDD ist ein recht flexibles Deck mit sehr komplizierten Spielzügen. Du scheinst eher auf Pendel zu spielen, was man normalerweise nicht macht. Wenn du ubedingt auf Pendel spielen willst, sind meine Ratschläge wertlos, aber wenn du generell gewinnen willst, egal wie das Deck am Ende aussieht, ließ weiter.

      Main Deck:
      Monster 28:
      D/D/D Vergessenskönig Abyss Ragnarok 3x
      D/D/D Untergangskönig Armageddon 2x ->Der wird eigentlich nur als Rang 8 Material benutzt und dafür gibts bessere Ziele. Kaum einer spielt den.
      D/D/D Rebellenkönig Leonidas ->Der nützt nur was in Pendelbuilds und die haben nie funktioniert.
      D/D/D Oberster König Kaiser
      D/D Gelehrter Thomas
      D/D Gelehrter Copernicus 2x
      D/D Gelehrter Kepler ->Ein ziemlich guter Sucher. Sollte eigentlich immer auf 2, oder 3.
      D/D Gelehrter Newton 2x
      D/D Orthros
      D/D Nachtheuler 2x
      D/D Geist 2x ->kann zwar ganz gut sein, finde ich aber zu gimmicky. Einmal reicht finde ich.
      D/D Lamia
      D/D Wirbelschleim 2x
      D/D Nekroschleim -> ich mag Wirbelschleim und Nekroschleim sehr. Nicht jedes Build spielt auf sie, aber meines hat sie auf 3. Sie sind wirklich gut.
      D/D Berfomet 2x ->Er ist nicht unspielbar, macht aber nichts außer Rang 4 Plays zu entfesseln.
      D/D Lilith 2x ->Sie macht plus, aber nur wenn man was gutes im Grave hat. Hier würde ich wirklich zählen, was ich alles spiele was die Normalbeschwörung verbraucht.
      Armageddonritter 2x -> Du hast ja eigentlich schon Copernicus. Da du sonnst nur DD Monster im Deck hast fände ich es leichter Copernicus voll zu spielen.

      Zauber 9:
      Topf der Begierden 2x
      Verlockung der Finsternis 2x
      Dunkler Vertrag mit dem Tor 2x ->Will man sofort haben und kann man zur Not auch zurückgeben, oder zerstören. Ist eigentlich Pflicht auf 3.
      Dunkler Vertrag mit dem Sumpfkönig
      Wiedergeburt
      Törichtes Begräbnis

      Fallen 7:
      Dunkler Vertrag mit der Hexe 2x
      Dunkler Vertrag mit Fehlern
      Flucht aus der finsteren Dimension 2x ->Ich denke nicht, dass die oft zum Zug kommt. Wenn dann nur mit den Slimes. Und auch so ist sie zu langsam.
      D/D neu erstellen 2x ->Finde ich nicht sehr stark.
      An Linkmonstern könnte man auch den Archfiend spielen, der gibt auch zwei Zonen frei.

      Was Fallen angeht habe ich selbst damals drei Solemn Scoldings gespielt, das hat an Fallen auch voll ausgereicht und ich hätte keine mehr gespielt.
      Durch die Armut an Menschlichkeit
      Wird der Mensch entzweit
      Eine Gestalt, die nur noch Körper ist
      Und seine Gefühle vergisst
      Voll Neid und Gier, so selbstverliebt,
      Von außen nur bestimmt
      Der Mensch wie sein Schicksal
      Ist taub, stumm und blind

      Wie wahr, wie wahr...

      Fallen Jester schrieb:

      Außerdem ist Pendel ein sehr guter Ansatz für DDD, da man dank Electrumite und Astro sehr gut Monster spammen kann um Zonen freizuschalten etc. Daher mein zweiter Tipp: Wenn du Pendel spielst, spiel Astro.
      Dann schreib doch was dazu in den DDD Thread. Wenn du gute Ansätze für ein mehr Pendelbasierendes Build hast, nur her damit.
      Danke für die ganzen Tipps

      Aven Fallen schrieb:

      An Linkmonstern könnte man auch den Archfiend spielen, der gibt auch zwei Zonen frei.
      Der ist drin.

      Sunaki-sama schrieb:



      D/D Gelehrter Kepler ->Ein ziemlich guter Sucher. Sollte eigentlich immer auf 2, oder 3.
      D/D Berfomet 2x ->Er ist nicht unspielbar, macht aber nichts außer Rang 4 Plays zu entfesseln.
      Stimmt den Search von Kepler hatte ich voll vergessen
      Und Berfomet kann nicht nur rang 4 Plays, sondern egalisiert auch die Wahl des Empfänger monsters für sync Beschwörungen, was es deutlich einfacher macht hochkönig alexander oder heller Armageddon zu beschwören.

      WiR schrieb:

      Würde alle Fallen rausnehmen und gegen 3 Strikes, 1 Solemn, 1 Judgment und 2 back to the front tauschen.
      Joah, überleg ich mir auf jeden Fall mal


      Den Dunklen Vertrag mit dem Tor brauch ich wirklich nochmal, den hab ich mir auch schon bestellt.