Die Fellsöldner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Die Fellsöldner

      Die Strategie ist simpel es ist eine Mischung aus Control und OTK Potential. Das Ziel ist es mit den Monstern ein großes Board aufzubauen um mit den Bossmonstern in verbindung mit Fallen und Handtraps zu kontrollieren um dann ein OTK zu landen. Reborn Karten helfen hierbei dem Deck seine Front aufrecht zu erhalten.

      Hier zum deck:

      Monster:

      3x Beat, Bladesman Fur Hire
      3x Bravo, Fighter Fur Hire
      3x Seal, Staff Officer Fur Hire
      3x Helmer, Helmsmen Fur Hire
      2x Recon, Scout Fur Hire
      2x Donpa, Marksman Fur Hire
      2x Wiz, Sage Fur Hire
      3x Rafale, Champion Fur Hire
      2x Effect Veiler
      2x Ghost Ogre & Snow Rabitt

      Zauber:

      2x Scapegoat
      2x Pot of Desires
      3x Called by the Grave
      3x Mayhem Fur Hire
      1x Monster Reborn
      1x Reinforcment of the Army

      Traps:

      2x Solemn Strike
      1x Solemn Warning


      Extra Deck:

      1x Number 39 Utopia
      1x Number S39 Utopia der Blitz
      1x Tornado Dragon
      1x The Phantom Nights of the Cursed Javelin
      1x Number 64 Ronin Racoon Sandayu
      1x Akasha Magician
      1x Missus Radiant
      1x Saryuja Skull Dread
      1x Firewall Dragon
      1x Decode Talker
      1x Knightmare Cerberus
      1x Knightmare Phoenix
      1x Link Spider
      1x Linkuriboh




      Eine Bewertung mit Verbesserungsvorschlägen wäre sehr hilfreich :ssj:
      Dreimal "Helmer" finde ich persönlich zu viel. Auf dem ersten Blick klingt sie sehr gut, aber in dem Moment wo man Helmer kontrolliert und noch einen Fellsöldner beschwört, hat man oft schon keinen Fellsöldner mehr zum abwerfen. Und selbst falls doch, ist es oft ein Rafele oder Wiz, die man viel lieber beschwören wollte als abzuwerfen.
      Deswegen würde ich sie allerhöchstens zweimal spielen. Eher einmal.

      Was dafür rein soll, ist schwer. Mit einmal der permantenten "Trainings"-Falle kann man nichts falsch machen, genauso wie mit Back to the Front um im gegnerischen Zug Donpa/Recon/Beat zu triggern, aber optimal sind die alle nicht.

      ~ EST 2017 ~